Tls1_alert_handshake_failure (40)

Diskutiere und helfe bei Tls1_alert_handshake_failure (40) im Bereich freie Fragen im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hallo zusammen tägliche Einträge im System-Protokoll: Es wurde eine schwerwiegende Warnung generiert und an den Remoteendpunkt gesendet. Dies... Dieses Thema im Forum "freie Fragen" wurde erstellt von Unregistriert, 7. November 2013.

  1. Unregistriert
    Unregistriert Gast

    Hallo zusammen

    tägliche Einträge im System-Protokoll:

    Es wurde eine schwerwiegende Warnung generiert und an den Remoteendpunkt gesendet. Dies kann dazu führen, dass die Verbindung beendet wird. Die schwerwiegende Warnung hat folgenden für das TLS-Protokoll definierten Code: 40. Der Windows-SChannel-Fehlerstatus lautet: 252.

    was ist das ? wo kommt das her ?
     
    #1 Unregistriert, 7. November 2013
  2. User Advert

  3. noob
    noob Grünschnabel
    Registriert seit:
    14. Dezember 2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0

    Schannel bedeutet sicheren Kanal. Schannel nutzt die TLS (Transport Layer Security) für die Sicherheitsverschlüsselung. Diese Fehlermeldung hängt sehr oft mit den Internet-Explorer Einstellungen zusammen. Eventuell hilft ein Zurücksetzen der Einstellungen.
     
  4. jb74
    jb74 Grünschnabel
    Registriert seit:
    8. Dezember 2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, * *TLS1_ALERT_HANDSHAKE_FAILURE (40) * das ist der Fehlercode !
    Hast du *pop-up blockers + Yahoo Toolbar + Google Toolbar *dann mal disable diese !
    Kann auch von einem bestimmten Zugriff aufs Internet kommen, mal diesen Zugriff finden und ihn zu den vertrauenswürdigen Seiten addieren !
    Kann auch von einer Blockade eines installierten Internet-security *Programms stammen ! *

    Bereinigung mit Malwarebytes' Anti-Malware (Komplett-Scan)

    Lade bitte Malwarebytes' Anti-Malware herunter und mache bitte mit einen Komplett-Scan nach dieser Anleitung und poste das Logfile hier in den Thread.

    Sollte das nicht funktionieren, starte den abgesicherten Modus und befolge diese Anleitung.

    Der Rechner startet nicht mehr:


    Danach gehe wievolgt vor: Für alle Hilfesuchenden! Was muss ich vor der Eröffnung eines Themas beachten?

    Melde Dich, wenn es Probleme gibt.

     
  5. sschneid
    sschneid Grünschnabel
    Registriert seit:
    15. April 2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe mal den IE auf die Standardeinstellung *zurück gesetzt, danach ist die Fehlermeldung bis jetzt nicht mehr gekommen.
    Ich benutze Norton Internet Security neuester Stand. Aktive Add-Ons = Norton und Shockwave Flash, sonst nichts.
    Ich hoffe, das war's ....
    Vielen Dank
     
  6. SpartanPatriot
    SpartanPatriot Grünschnabel
    Registriert seit:
    12. März 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Name:
    Matthias
    Diese Fehlermeldung bekomme ich auch unregelmäßig. IE zurückgesetzt hatte ich auch schon angewendet - nix.
    Ich habe die Vermutung, das es bei mir mit Email Senden und Empfangen zu tun hat.
     
    #5 SpartanPatriot, 7. November 2013
  7. Sartarco
    Sartarco Grünschnabel
    Registriert seit:
    25. Juni 2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0

    ich bekomme diese Meldung beim Aufrufen diverser Internetseiten.
    Habe vor längerer Zeit mal gelesen, dass man im Internet Explorer TLS deaktivieren soll.
    Aber so richtig funktioniert das auch nicht.

    Malwarebytes hat bei mir aber auch Trojaner gefunden.
     
Thema:

Tls1_alert_handshake_failure (40)

Andere User suchten nach Lösung und weiteren Infos nach:

  1. TLS1_ALERT_HANDSHAKE_FAILURE

    ,
  2. tls1_alert_handshake_failure (40)

    ,
  3. Die schwerwiegende Warnung hat folgenden für das TLS-Protokoll definierten Code: 40.

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden