Timings für G-Skill DDR2800 und G.E.i.L. DDR2800

Diskutiere und helfe bei Timings für G-Skill DDR2800 und G.E.i.L. DDR2800 im Bereich Arbeitsspeicher im SysProfile Forum bei einer Lösung; Timings für G-Skill DDR2800 und G.E.i.L. DDR2800? hola, jau...ich hab die beiden verbaut..jeweils 2gb davon..also ingesagmt 4gb zur zeit lasse ich... Dieses Thema im Forum "Arbeitsspeicher" wurde erstellt von HuMmZ, 6. März 2008.

  1. HuMmZ
    HuMmZ Grünschnabel
    Registriert seit:
    6. März 2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    46927

    Timings für G-Skill DDR2800 und G.E.i.L. DDR2800?

    hola,

    jau...ich hab die beiden verbaut..jeweils 2gb davon..also ingesagmt 4gb

    zur zeit lasse ich beide mit

    CL 5.0
    tRCD 5
    tRP 5
    tRAS 18
    tRC 24

    laufen...aber ich glaube da gehen bessere werte....nu kenn ich mich im ram oc nicht so aus...und hoffe auf hilfe..und user die die gleichen rams verbaut haben...diese aber mit anderen (schnelleren) settings laufen lassen

    zur zeit plane ich die auf

    5-5-5-15 laufen zu lassen..lohnt das ?

    mfg
    hummz
     
    #1 HuMmZ, 6. März 2008
    Zuletzt bearbeitet: 6. März 2008
  2. User Advert

  3. El-mejor
    El-mejor Banned
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.194
    Zustimmungen:
    33
    Name:
    Stefan
    1. SysProfile:
    36874

    Naja zwichen 5-5-5-18 und 5-5-5-15 wirst nix merken.Wie sind die Timings den Vorgegeben.Also was steht drauf ?


    Gruss
     
  4. -=kF=-
    -=kF=- Computer-Experte
    Registriert seit:
    25. Februar 2008
    Beiträge:
    1.229
    Zustimmungen:
    26
    1. SysProfile:
    56916
    Mein OCZ war mit 5-5-5-12 angegeben, läuft aber mit 5-5-5-15^^

    Von daher kann man auf die Angaben nicht vertrauen
     
  5. regenrohr
    regenrohr Alter Hase
    Registriert seit:
    11. März 2007
    Beiträge:
    2.011
    Zustimmungen:
    38
    Name:
    Sören Torben Horst Erich
    1. SysProfile:
    26602
    2. SysProfile:
    33873
    50485

    das Geil läuft ja auch mit 4-4-4-12, die OCZ müssten das auch mitmachen, ob du das allerdings spürst die paar Millisekunden, halte ich für sehr frawürdig, mir ist noch nicht einmal der Umstieg von 800'er auf 1066'er Ram merklich aufgefallen, obwohl mir das im Vorfeld bei dem Einsatzgebiet zugesagt wurde, von daher würd' ich's so lassen, wenn alles anständig läuft...
     
    #4 regenrohr, 6. März 2008
Thema:

Timings für G-Skill DDR2800 und G.E.i.L. DDR2800

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden