temperaturen GPU / CASE

Diskutiere und helfe bei temperaturen GPU / CASE im Bereich Archiv im SysProfile Forum bei einer Lösung; also leute folgendes problem, 1 wieso stehen bei speedfan zwei werte für die cpu, und remote 2 auf -64 crad [IMG] und dann wird die graka ziehmlich... Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von Milan, 28. Juni 2007.

  1. Milan
    Milan BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    7. Januar 2007
    Beiträge:
    722
    Zustimmungen:
    4
    1. SysProfile:
    18440

    also leute folgendes problem,
    1 wieso stehen bei speedfan zwei werte für die cpu, und remote 2 auf -64 crad
    [​IMG]

    und dann wird die graka ziehmlich heiss, ich würde ja gern den standart kühler ersetzen, weiss aber nich was für einer gut ist und passt, am besten wär einer der die lüft nich von unten nimmt, da zwischen graka und tv-karte nur ein pci slot frei ist,

    , ich hab den 120 frontlüfter reinpusten die zwei unteren 80er raus und den oberen 80er rein, und auf der cpu n termaltake golden orb 2,

    also was wären eure tips und kühlkonzepte, die ihr in so nem case verbauen würdet, es wär mir ganz recht wens bei lukü bleiben könnte wegen platz, und ne externe transportiert sich net so gut.

    ich hab bis 40 crad innen temperatur, also kaum frische und kalte luft.

    ich ruf hier mal ganz laut um hilfe, danke
     
  2. User Advert

  3. hot_play
    hot_play Vorsicht bissig
    Registriert seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    2.748
    Zustimmungen:
    61
    Name:
    Bernd
    1. SysProfile:
    46907

    Also in dem Gehäuse wirst du wohl nicht mehr viel in sachen Luftkühlung machen können, außer du legst dir ein anderes Gehäuse zu.
    Oder wie wäre es mit Wasserkühlung. Oder eine andere Grafikkarte mit 2 Slotsystem
    Ja falls noch jemand Tips hat, mir fallen grad keine mehr ein.
     
  4. Area51
    Area51 BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    26. April 2007
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    9
    1. SysProfile:
    27967
    2. SysProfile:
    31997
    34314
    Ui, hast ja noch weniger Platz als ich im Case o_O
    - Naja, also ich find 55° für nen CPU net sonderlich schlimm. Die kann man auch auf wesentlich höheren Temps fahren...
    - Deine Casetemperatur is für ein Case dieser Größe normal, da nur sehr wenig Luft zwischen der Hardware ist, wird dieser auch entsprechend warm ;)
    - Wie warm wird dein GPU denn? Also der meiner x1900 gt wird unter Last gerne mal 85° was für die Karte relativ normal is. En Kollege hat irgendsone passiv gekühlte Nvidia Karte - auf der letzten LAN hat er 105° geschafft mit dem Ding und die läuft auchnoch ;)

    Ich würd mir wegen den Temps keine Sorgen machen, die Hardware kann da einiges wegstecken. Und ob dein CPU jetzt 8 oder 9 Jahre lebt is auch wurscht, wenns so weit ist benutzt eh keiner mehr sowas...

    Edit: Aber eine Sache kannste mir verraten: Laut Screenie ist deine HDD nur 25° warm. Wie geht das denn mit 40° Casetemp? ;D Denn deine Festplattenlüfter würden dann auch nur die 40° warme Luft auf die Platte pusten, wovon se sicher net kälter wird ;) Kann's sein, dass da einfach nur en Sensor ungenau läuft?
     
    #3 Area51, 29. Juni 2007
    Zuletzt bearbeitet: 29. Juni 2007
  5. Milan
    Milan BIOS-Schreiber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    7. Januar 2007
    Beiträge:
    722
    Zustimmungen:
    4
    1. SysProfile:
    18440
    , mmh hab ich vergessen den 60er lüfter vor der festplatte zu erwähnen, der von drausen reinschaufelt.

    wie warm die GPU wird weiss ich nicht weil in everest nur unsinnige werte stehen, und cpu zum beispiel garnicht, aber auf jedenfall wollte ich bei ner case temp von 37 collin dirt zocken und zack, brichts ab, neuer versuch selbes ergebnis, mach also das case auf und die graka is schweine heiss, also alles abkühlen lassen, ein zwei lüfter umgedreht, und bis jetzt läufts durch, naja kalte nacht und fenster auf, obs wirklich läuft weiss ich erst morgen wenn die sonne wieder im zimmer steht, aber was könnte man en in meinem fall als GRAKAKÜHLER nehmen, im alten case wars ja kein problem, aber nun, weiss ich nicht was da passt un efektiv ist, naja ich versuch morgen mal umzubauen, und gucke mal ob ich noch nen 120er in die front reingriegen, zwei sind immerhin besser als einer
     
  6. Kaktus
    Kaktus Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    10. Januar 2007
    Beiträge:
    2.626
    Zustimmungen:
    64
    1. SysProfile:
    19845
    Kannst du mal erklären, anhand des ersten Bildes in deiner Sig (Links oben) welcher Lüfter wohin bläst? Blcik da nicht ganz durch.
    Richtig wäre ja wen der 120mm Lüfter vorne rein bläst und hinten alle raus. Sonst macht das keinen Sinn.
    UNd hab ich das richtig verstanden? Die Sonne knallt direkt auf dein schwarzes Gehäuse? Das ist dann wie ein Backofen, das solltest du unbedingt vermeiden.
    Du kannst auch mal diese Metallleiste zwischen deiner Grafikkarte und der Karte darunter entfernen. Dann kann da die Luft raus geblasen werden. Den der eine Lüfter bläst ja genau in diesen Schlitz rein, aber die Luft kommt da nicht mehr raus.

    Temperaturen kannst du auch mit Core Temp (für die CPU) und mit dem RivaTuner (Grafikkarte) auslesen. Everest ist da nicht unbedingt das beste Programm für solche Aktionen.
    Im übrigen ist der CPU Lüfter (Golden Orb) ein sehr schwacher Lüfter. Den würde ich gegebenfalls tauschen, den die Intel CPUs sind nur für ca.60° ausgelegt (Offiziell). Allternativ sollte eigentlich dieser hier passen. Er ist minimal kleiner aber deutlich besser.
     
  7. Clocko
    Clocko BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    29. Dezember 2006
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    10
    1. SysProfile:
    54593
    Ich glaube auf deine Grafikkarte passt ohne Probleme ein Zalman VF700/VF900Cu mit dem sie bestimmt sehr kühl wird. :)

    Kannst mal messen wieviel Platz du noch hast bis zum nächsten benötigten PCI Slot und mal gucken ob er passt.
     
  8. Milan
    Milan BIOS-Schreiber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    7. Januar 2007
    Beiträge:
    722
    Zustimmungen:
    4
    1. SysProfile:
    18440
    also vorne rein hinten raus un nur und nur hinten oben der rote bläst nach innen damit oben auch n bissl frischluft rankommt

    zu den zalmann kühler den du da hast, der is fast zu hoch da sind nur noch 4 millimeter oder so platz, hab den auf meiner 7600er und es wird knapp, da er die luft ja direkt von richtung tv-karte zieht

    http://www.caseking.de/shop/catalog/product_info.php?cPath=975_976&products_id=6305

    ich hab den gefunden und dachte mir da er so schaufeln hat zieht er die luft doch eher seitlich anstat von unten

    der flache zalmann kühler is gebonkt, und nein mein case steht nicht in der sonn, nur im schatten, aber da mein zimmer auf der sonnenseite liegt wirds relativ warm drin

    und der riva tuner was macht der genau, ich seh da irgentwie keine temps
     
    #7 Milan, 29. Juni 2007
    Zuletzt bearbeitet: 29. Juni 2007
  9. Mr_Lachgas
    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.101
    Zustimmungen:
    421
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    die -64°C ist ein falsch erkannter wert
    cpu is bisschen warm
    liegt wohl hauptsächlich am schlechten kühler, der nur optisch was taugt^^
    ich empfehle dir den CoolerMaster Hyper TX
    der bläst die luft gleich durch die hinteren gehäuselüfter nach außen
     
    #8 Mr_Lachgas, 29. Juni 2007
  10. Milan
    Milan BIOS-Schreiber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    7. Januar 2007
    Beiträge:
    722
    Zustimmungen:
    4
    1. SysProfile:
    18440
    der is schon schön, nur ich glaube n bisschen zu hoch, welcher ist eigentlich besser der golden orb von mir oder kann ich da gleich den standartkühler drauf lassen:)
     
  11. Kaktus
    Kaktus Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    10. Januar 2007
    Beiträge:
    2.626
    Zustimmungen:
    64
    1. SysProfile:
    19845
    @Mr_Lachgas
    Er hat ein Barbone Gehäuse, da passen leider keine hohen Kühler rein, sondern nur sehr flache die, miest, nicht höher als 60-70mm sein dürfen. Der Zalman 8000 ist extra für solche Gehäuse entwickelt worden

    @Milan
    Ich weis nicht mehr genau wo man bei RivaTuner die Temperatur abliest. Ist schon lange her. Allerdings müsste man die Temperatur auch im Treiber ablesen können. Also für die Grafikkarte.

    Der Lüfter den du da gefunden hast, zieht die Luft nicht Seitlich, sondern genauso wie alle anderen Lüfter auch. Was er anders macht ist, das er die Luft nicht nach unten bläst zum kühlen, sondern Seitlich. Schlecht ist der Kühler nicht. Allerdings solltest du bedenken das solche Kühler die Spannungswandler der Grafikkarte nicht mit kühlen. In der Regel ist das nicht dramatisch, vorausgesetzt die Temperatur des Gehäuses ist nicht zu hoch und genau das ist ja der Knackpunkt bei dir. Die Gehäuseinnentemperatur ist einfach zu hoch.

    Meinst du den roten Lüfter an der Rückseite? Wen ja... dann las den raus blasen. Wen der rein bläst zerstörst du den Luftstrom intern. Und zwar vollkommen.
    Mach doch mal das Metallding weg unter der Grafikkarte. Also das Metallding das man weg macht wen man noch eine Steckkarte unter die Grafikkarte stecken würde. Da staut sich doch die Luft. Den mit dem Netzteil hast du leider auch einen Fehlkauf gemacht. Nicht das es schlecht ist, aber wen ich mir das so ansehe wäre es definitiv besser gewesen wen das Netzteil von unten die Luft ansaugen würde. Den so würde sie die Wamluft der Grafikkarte mit nach drausen blasen. So ist die Karte unter deinem Netzteil eingeklemmt ohne eine Möglichkeit warme Luft ab zu lassen.

    Du könntest auch was ganz anderes versuchen. Auch hier wieder unbedingt das Metallding entfernen. Ganz wichtig. Dreh alle Lüfter um. So das der vordere die Luft aus dem Gehäuse bläst und die Hinteren Luft rein blasen. Aber alle die hinten sind. Eventuell erreicht man dann folgendes. Im zwischenspalt der Grafikkarte wird dann Luft von drausen durch einen Unterdruck eingesaugt (Durch den Schlitz wo das Metalldings ist) und dann nach vorne raus geblasen. Den der Luftdurchsatz des vorderen 120mm Lüfter ist höher als die der beiden 60mm Lüfter und dem oberen 80mm Lüfter. Weiterer Vorteil so.... die CPU wird direkt mit Frischluft versorgt und nicht mit der Luft die durch die Rams und andere Bauteile vorgewärmt ist. Ein Versuch wäre es Wert.
    Aber unbedingt das Metalldings entfernen.

    Und ernsthaft. Es macht absolut keinen Sinn einen besseren Grafikkartenlüfter zu kaufen wen du es nicht schaffst die Karte mit dem Standardkühler auf funktionsfähige Temperaturen zu halten. Den dann stimmt einfach was mit der Kühlung des Rechners insgesamt nicht.
     
  12. Milan
    Milan BIOS-Schreiber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    7. Januar 2007
    Beiträge:
    722
    Zustimmungen:
    4
    1. SysProfile:
    18440
    metalldings hab ich sofaort entférnt nachdem du es gesagt hast:), hab vorn jetzt nen anderen 120 rein, der von aerocool kahm mir n bissl lasch vor, hab jetzt konstant 30 crad im innenraum mal gucken obs so bleibt, muss nur noch der zalmann drauf
     
  13. Kaktus
    Kaktus Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    10. Januar 2007
    Beiträge:
    2.626
    Zustimmungen:
    64
    1. SysProfile:
    19845
    Na dann teste erstmal ein bisschen. Und meld dich wieder fasl da doch noch was nicht funzt. Hoffe das klappt dann.... dein Rechner ist ja mittlerweile ne schwere Geburt :o :cool:
    Aber so wirds nicht langwellig :) :great:
     
  14. Milan
    Milan BIOS-Schreiber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    7. Januar 2007
    Beiträge:
    722
    Zustimmungen:
    4
    1. SysProfile:
    18440
    zum glück bastel ich gern, ich war gard mal bei city-it (mein lieblingfachgeschäft) und hab dir mal gefragt was denn da für einer passt, antwort: weiss ich nicht, ich bestell einfach mal n paar und am montag probieren wir mal was rein passt.


    mit dabei zalmann cnps 8000 und revoltec freezetower, hab jetzt (flex sei dank) nach oben hin mehr platz, hab einfach die zwischendecke entfernt
     
  15. Kaktus
    Kaktus Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    10. Januar 2007
    Beiträge:
    2.626
    Zustimmungen:
    64
    1. SysProfile:
    19845
    Glück das du so einen Händler hast :great:
    Berichte dann mal wen du fertig bist mit allem.... bin neugierig.

    Aber ich muss jetzt noch mal was zu diesem "Metaldings" sagen :o Das ist ein "Slotblech" :cool:
    Mir wollte vorhin nur der bläde Name nicht einfallen. Aber es gibt ja Leute die so Freundlich und Aufmerksam sind mir das per PN mitzuteilen... und wen ich mir den Text nochmal durchlese... würde ich es verstehen wen mich manche für bescheuert erklären :o :rofl:
     
  16. Milan
    Milan BIOS-Schreiber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    7. Januar 2007
    Beiträge:
    722
    Zustimmungen:
    4
    1. SysProfile:
    18440
    das "soltblech" heisst bei mir eigentlich auch metalding, und schwupp weiss ich was gemeint ist, und jedem der lodisch überlegt müsste eh einfallen das es da nicht viele varianten gibt, ma gucken was am montag rauskommt, ich schreibs auf jedenfall hier rein
     
Thema:

temperaturen GPU / CASE

Die Seite wird geladen...

temperaturen GPU / CASE - Similar Threads - temperaturen GPU CASE

Forum Datum

Amazon Alexa: Temperatur-Sensoren von Aqara werden erkannt

Amazon Alexa: Temperatur-Sensoren von Aqara werden erkannt: Amazon Alexa: Temperatur-Sensoren von Aqara werden erkannt Ich habe hier schon ein paar Beiträge darüber geschrieben, dass ich einen Smart-Home-Hub von Aqara nutze, einem Partner im Xiaomi...
User-Neuigkeiten 19. Oktober 2019

Windows 10: Gtx 1070 Akzeptable Temperatur

Windows 10: Gtx 1070 Akzeptable Temperatur: Ich habe auf meinem PC immer mal wieder Bluecreens, meistens beim Spielen. Meine Komponenten: I5 7600k Wassergekühlt, GTX 1070 EVGA FTW, G.Skill Value DDR$-2133 16GB, Pure Power 10...
Windows 10 13. Mai 2018

Apple veröffentlicht Update gegen CPU-Drosselung bei hoher Temperatur beim MacBook Pro 2018

Apple veröffentlicht Update gegen CPU-Drosselung bei hoher Temperatur beim MacBook Pro 2018: Apple veröffentlicht Update gegen CPU-Drosselung bei hoher Temperatur beim MacBook Pro 2018 Der leistungsstarke Prozessor könne in diesem Gehäuse mit den Lüftern nicht so hart am Anschlag...
User-Neuigkeiten 24. Juli 2018

Google App: Neue Beta mit Hinweisen auf Temperatur-Feature

Google App: Neue Beta mit Hinweisen auf Temperatur-Feature: Google App: Neue Beta mit Hinweisen auf Temperatur-Feature Man begann mit der simplen Google-Suche und mittlerweile gehören der Google Feed und der umfangreiche Assistant dazu. Das aktuelle...
User-Neuigkeiten 2. Februar 2018

Gibt es ein Programm womit man cpu GPU und mainboard Temperatur auf einen Blick hat?

Gibt es ein Programm womit man cpu GPU und mainboard Temperatur auf einen Blick hat?: Gibt es ein Programm womit man cpu GPU und mainboard Temperatur auf einen Blick hat? Jap hier: http://www.hwmonitor.de/
Computerfragen 10. Januar 2013

GPU Temperatur Normal ?

GPU Temperatur Normal ?: GPU Temperatur Normal ? Hallo, Ich habe meine Grafikkarte übertaktet und habe jetzt im Spiel eine GPU Temp von 78°. Das nach Zirka 30 min Spiel Zeit. Ist das normal ? bis wie viel...
Computerfragen 11. Januar 2012

Gpu Temperatur anzeigen ? Wiee

Gpu Temperatur anzeigen ? Wiee: Gpu Temperatur anzeigen ? Wiee kennt ihr ein programm wo man die gpu temperatur beim spielen anzeigen kann ?
Computerfragen 23. November 2011

Sind diese GPU und CPU Temperaturen zu hoch?

Sind diese GPU und CPU Temperaturen zu hoch?: Sind diese GPU und CPU Temperaturen zu hoch? Nvidia GeForce GTX 560 Palit ---> 71 °C Intel core i5 2400 ---> 60 °C Mache mir ein wenig sorgen, dass es überhitzt
Computerfragen 6. November 2011

Programm für GPU-Temperatur Warnung

Programm für GPU-Temperatur Warnung: Programm für GPU-Temperatur Warnung Hallo, ich suche nach einem Programm, dass ein !!!akustisches!!! Warnsignal ausgibt, wenn die GPU Temperatur über einen bestimmten Wert steigt. Denn in...
Computerfragen 3. August 2011

GPU temperatur senken

GPU temperatur senken: GPU temperatur senken GPU:93 C wie kann ich die Temperatur meiner GPU senken
Computerfragen 6. März 2011

GPU Temperatur regulieren

GPU Temperatur regulieren: GPU Temperatur regulieren Wie kann man mit dem RivaTuner die GPU Temp. regulieren, bzw die lüfterleistung oder so erhöhen? Meine Grafikkarte läuft neuerdings bei Spielen zu heiß...
Computerfragen 20. Februar 2011

Wie lange ist eine GPU Temperatur von +/- 80°C in Ordnung?

Wie lange ist eine GPU Temperatur von +/- 80°C in Ordnung?: Wie lange ist eine GPU Temperatur von +/- 80°C in Ordnung? Da der Laptop an dem ich zur Zeit bin beim Spielen oft ziemlich heiß wird habe ich mir ein wenig Sorgen gemacht und...
Computerfragen 23. Mai 2010

GPU : Temperatur

GPU : Temperatur: hi, habe die grafikkarte Leadtek winfast gtx 280, und da wollte ich fragen was der GT200 Chip aushält. ich habe durchschnittlich um die 55° wenn ich auf dem desktop arbeite, ingame (z.B. CSS)...
Grafikkarten 12. Februar 2009
temperaturen GPU / CASE solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden