1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

Temp. auslesen Amd 1090t BE

Dieses Thema im Forum "Prozessoren" wurde erstellt von Speider, 13. Juli 2011.

  1. Coolman

    Coolman Lebende CPU

    Registriert seit:
    22. April 2011
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    49
    Name:
    Gero
    1. SysProfile:
    143755
    2. SysProfile:
    193728

    Ja der Boxed Kühler dreht ungemein hoch und wird dadurch sau laut und hält die Temperatur dann noch nicht mal so gut. Ich hatte mit ihm Schwierigkeiten im Idle Bereich unter 40 Grad zu bleiben.

    Zum "Zalman CNPS9900A LED" kann ich nichts sagen, ich finde die Kühlung von Alpenföhn und vom Mugen besser, da hier Luft durch den Lüfter in Richtung hinteren Gehäuselüfter befördert wird und nach austritt aus dem Kühlkörper direkt vom Gehäuselüfter erfasst wird und raus befördert wird.

    Bei mir sitzt der Kühlkörper 6cm vom hinteren Lüfter entfernt.
    http://s7.directupload.net/images/110720/temp/akqiyyj9.jpg

    Ich habe aber nicht den Alpenföhn Brocken, sondern den Groß Glockner. Hier ist der Kühlkörper etwas breiter als vom Brocken. Allerdings hat der Lüfter meines Kühler nur ein 3Pin Anschluss mit einem Manuellen Drehzahl Regler gehabt. Hier habe ich den Lüfter gegen einen 120er Lüfter mit 1400 u/min ausgetauscht, was durch den 4Pol PWM Anschluss auch über das Bios geregelt werden kann. Der Alpenföhn Brocken hat hier aber schon ein Lüfter mit 4Pin PWM Anschluss.

    Bedenke aber hier, dass du bei den Alpenföhn das Mainboard zum verbauen ausbauen musst. Es seiden du hast ein neues Gehäuse wo der Hintere Teil an der CPU frei ist und du im eingebautem Zustand noch an die Handschrauben dran kommst. Bei meinem Gehäuse konnte ich die Grundplatte ohne ausbauen des Mainboards austauschen, allerdings musste ich dann doch noch das Mainboard ausbauen, da in meinem Gehäuse das Netzteil unten verbaut wird und dadurch das Mainboard oben zu dicht an die Oberseite des Gehäuse dran kommt und ich hierdurch nicht an die zwei oberen Handschrauben des Kühler dran kam.

    So sieht es bei mir mit geschlossenem Seitenteil aus:
    http://s7.directupload.net/images/110720/temp/by5ofg7z.jpg

    Ach so bei mir hatte ich dass bessere Ergebnis wenn der Lüfter im Seitenteil nicht rein bläst, sondern raus bläst. Da hier die warme Luft der Grafikkarte durch den Sitz des Lüfters erfasst wird. Die CPU und Gehäuse Temperatur blieb hier unverändert, egal ob der Lüfter (Seitenteil) rein oder raus bläst oder gar nicht vorhanden war.

    Zu beachten ist noch, dass wenn du dir das erste Bild genauer ansiehst, dass meine zwei A-Data Ramspeicher unter dem Lüfter sitzen und wenn du hier Ramspeicher mit hohen Kühlkörper hast, hat du ein Problem mit dem Platz. Bei mir sind zwischen Ramspeicher und Lüfter nur 4-5mm Luft dazwischen.

    Gruß Gero
     
    #16 Coolman, 20. Juli 2011
    Zuletzt bearbeitet: 20. Juli 2011
  2. Speider

    Speider Computer-Genie
    Themenstarter

    Registriert seit:
    23. Mai 2010
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    3
    1. SysProfile:
    40632
    2. SysProfile:
    167820
    171484

    Das mit dem RAM sieht sehr knapp aus... ich habe aber ein ganz normalen RAM. Du hast auch ein Gigabyte Board drin dann sollte das ja passen .
     
  3. Coolman

    Coolman Lebende CPU

    Registriert seit:
    22. April 2011
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    49
    Name:
    Gero
    1. SysProfile:
    143755
    2. SysProfile:
    193728
  4. Heppy™

    Heppy™ PC-Freak

    Registriert seit:
    31. Mai 2011
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    37504
    also ich kann dir zum lüfter nur sagen das ich von den noctua überzeugt bin, hab den gleichen prozzi 1090T und bei mir waren im idle nur noch 19° am start^^ habe daraufhin auch nen bissl übertaktet. Ist zwar im preis recht deftig aber er lohnt sich.

    http://www.topreviewshop.com/graphics/noctua_nh_d14_fan_over_memory_slots.jpg

    diese Mugen 2 und 3 sind auch nicht verkehrt. Ich würde dann aber ehr zum Alpenföhn tendieren.
    Hab den noctua gewählt weil er extrem leise ist ;-) auch mit der 6970 im Referenzdesign ist der PC so leise geworden da die Temperatur mit dem "Apperat" so dermaßen zurück gegangen ist. Musst halt nur mit dem RAM aufpassen, höher als die G.Skill RipJaws

    http://www.pcmasters.de/fileadmin/news/GSkill/G_Skill-Ripjaws.jpg

    dürfen sie nicht sein^^ Zumindest auf meinem Gigabyte Board. Dann gibs nit dem NH-D14 Probleme.

    /justmy2cents

    MfG Heppy™

    Hinweis durch einen Moderator:
    Bild zu groß. Bitte halte dich an die Regeln 900x900 Pixel. ~McAtze
     
    #19 Heppy™, 20. Juli 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25. Juli 2011
  5. Coolman

    Coolman Lebende CPU

    Registriert seit:
    22. April 2011
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    49
    Name:
    Gero
    1. SysProfile:
    143755
    2. SysProfile:
    193728
    Das gefällt mir auch sehr gut, die Speicher sind bei dir genau so groß wie meine.:)

    Gruß Gero
     
  6. RaZeR

    RaZeR Lebende CPU

    Registriert seit:
    17. Dezember 2010
    Beiträge:
    1.700
    Zustimmungen:
    71
    1. SysProfile:
    117632
    2. SysProfile:
    19028
    Heppy das war bei dir ein Auslesefehler oder du hast ne Raumtemp. von unter 14°.
    Was ich mir bei dem Wetter nicht vorstellen kann.

    Hier meine Temp, bei 21° Raumtemp:
    [​IMG][​IMG]


    Drunter kommst du nie und nimmer, schon garnicht mit dem AMD.
     
  7. Heppy™

    Heppy™ PC-Freak

    Registriert seit:
    31. Mai 2011
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    37504
    [​IMG]

    hm... und welche ist dann nun die richtige temperatur?
     
  8. Mr_Lachgas

    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.096
    Zustimmungen:
    418
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    TMPIN1 ist die richtige CPU Temp
    er hat doch bloß 1,30 V an der CPU
    da sind solche werte doch normal
    mein phenom II X6 läuft bei 1,42 V unter last bei FSB 272 MHz
    da komm ich schon auf 54°C

    den zalman kannste vergessen
    die leistung unterscheidet sich kaum vom uralten vorgänger CNPS 9700 LED

    gut von Zalman sind der CNPS 9900 MAX und der CNPS 11X
     
    #23 Mr_Lachgas, 25. Juli 2011
    Zuletzt bearbeitet: 25. Juli 2011
  9. Speider

    Speider Computer-Genie
    Themenstarter

    Registriert seit:
    23. Mai 2010
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    3
    1. SysProfile:
    40632
    2. SysProfile:
    167820
    171484
    So ich hab mir nun den hier geholt Cooler Master Hyper TX3 und ich bin echt zufrieden wirklich gutes teil ich höre ihn gar nicht und beim stress test liegt meine cpu bei 45 grad. Volt Zahl und Takt auf standart. Nun schaue ich morgen was die temp. macht wenn ich mal etwas hoch takte.
     
  10. Mr_Lachgas

    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.096
    Zustimmungen:
    418
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    na ok, ist aber eher ein schwächerer cpu kühler
    aber wenn du zufrieden bist, ists doch ok
     
    #25 Mr_Lachgas, 28. Juli 2011
Die Seite wird geladen...

Temp. auslesen Amd 1090t BE - Weitere Themen

Forum Datum

AMD 6300 - CPU Temp

AMD 6300 - CPU Temp: Hallo, Ich habe mir nun ein AMD FX 6300 eingebaut, läuft auch, allerdings zeigt mir CoreTemp wenn ich Battlefield 4 spiele Max 66°C an. Die Temp bleibt jedoch bei 64-65°C, Boxed Kühler ist...
Prozessoren 13. Mai 2014

AMD 1090T Übertaktung auf 4GHz

AMD 1090T Übertaktung auf 4GHz: habe bei mir jetzt 3614mHz und 41° unter last, nur den multi angehoben und die clock ratio auf 201 gemacht... will die 4gHz ohne an der Spannung zu drehen erreichen^^ turbo und c'n'q is aus ;-)...
Prozessoren 3. Juli 2011

AMD X6 1090T übertakten

AMD X6 1090T übertakten: AMD X6 1090T übertakten Hallo, mein AMD 1090T läuft derzeit standardmäßig mit 3,2GHz. Ich will nun den Multiplikator etwas anheben, sodass ich auf ca. 3,5-3,6GHz komme. Muss ich bei der...
Computerfragen 29. Mai 2011

amd phenon 1090t be 4.2 ghz

amd phenon 1090t be 4.2 ghz: amd phenon 1090t be 4.2 ghz habe den cpu mit dem mugen rev b auf 4.2 ghz getaktet mit multi auf 21 und den vcore auf 1,45 v kann da was kaputt gehen
Computerfragen 15. März 2011

G15 Temp auslesen

G15 Temp auslesen: Hi, ich suche schon seit langen einen Applet wie man bei der G15 die Temperaturen auslesen kann? Kennt da jemand zufällig etwas wäre echt hilfreich =)
Eingabegeräte 14. März 2008

CPU Temp probleme beim auslesen

CPU Temp probleme beim auslesen: Ich hab hier einen Q6600 jetzt installiert, doch will er mir in Everest die Temperatur dafür nicht anzeigen. >_<
Prozessoren 17. Februar 2008

Problem beim auslesen der GPU temp

Problem beim auslesen der GPU temp: und zwar: vorhin is mir der lüfter meiner ersatzgrafikkarte (Radeon X1300 Pro) kaputtgegangen, anscheinend durch den ganzen staub ich hab den lüfter nur rausgebaut und nen 80 mm lüfter draufgebaut...
Grafikkarten 7. August 2007

AMD 64 Temp.

AMD 64 Temp.: Hi, wenn ich meine Cpu einbaue die Wärmeleitpaste richtig auftrage und den Lüfter draufsetze ist die Max Temperatur ca.48 Grad Diode. Nach einigen Tage steigt dieser Wert auf bedrohliche 80 Grad...
Prozessoren 21. Mai 2007

Diese Seite empfehlen