Telekom Vertragsverlängerung - Aber welches Smartphone

Diskutiere und helfe bei Telekom Vertragsverlängerung - Aber welches Smartphone im Bereich Smartphones im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hi Experts .. Ende Juli kann ich mein Vertrag verlängern und bin schon kräftig auf der Suche nach einem Nachfolger für mein iPhone 3GS 16GB. Zuvor... Dieses Thema im Forum "Smartphones" wurde erstellt von McAtze, 28. Februar 2011.

  1. McAtze
    McAtze Alter Hase
    Registriert seit:
    1. Januar 2009
    Beiträge:
    2.116
    Zustimmungen:
    88

    Hi Experts ..

    Ende Juli kann ich mein Vertrag verlängern und bin schon kräftig auf der Suche nach einem Nachfolger für mein iPhone 3GS 16GB. Zuvor hatte ich ein HTC mit Windows Mobil 6.5 welches mich Hardwareseitig überzeugte, aber Softwareseitig abschreckte.

    Das iPhone ist an und für sich gar nicht mal so übel, wenn man von den bekannten Problemen absieht .. ;)

    Ich bin großer Fan vom kapazitivem Display, also sollte der Nachfolger auch ein solches haben. Was mich am meisten störte am iPhone ist/war die Datenübertragung wie z.B. Musik, Video, Klingeltöne. Dagegen überzeugte mich der Umfang des App-Stores.

    Nachdem ich letzte Woche diverse Handy/Smartphone Zeitschriften gelesen hatte, darunter auch einen großen Vergleich der zur Zeit Verfügbaren OS bin ich nur noch mehr Verwirrt.

    Also kurz und knapp meine Anforderungen:

    • T-Mobile Verfügbar
    • kapazitiver Bildschirm
    • einfache Datenübertragung
    • Synchronisierung mit PC (Email, Kontakte, etc)
    • Email Empfang (IMAP)
    • iOS oder Android oder Symbian oder ...
    Falls ich was vergessen haben sollte, wird dies nachgereicht ..

    Danke schonmal im Voraus für die folgenden Erfahrungsberichte, Feedbacks und Empfehlungen ..

    Besondere Beiträge bekommen ein R+
     
  2. User Advert

  3. K_Germany
    K_Germany Lebende CPU
    Registriert seit:
    6. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.464
    Zustimmungen:
    28
    Name:
    Kevin
    1. SysProfile:
    61128

    HTC Desire HD
     
    #2 K_Germany, 1. März 2011
  4. Xynoz
    Xynoz Möchtegern-Schrauber
    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    2
    Hatte erst ein Iphone 2G das alte! es ist kaputt gegangen und hatte dann (für 4 Wochen) das Samsung Galaxy S 9000!

    Ist auch ein cooles Handy aber, das Iphone hatte mich in seinem Bann :)

    Das Samung wurde wieder verkauft und das Iphone4 musste her.

    Probiere ein neues Handy am besten erstmal aus bevor du von deinem Iphone wechselst!

    Ist D1(Telekom) wirklich wichtig ?

    Von O2 gibt es einen super praktischen Flatrate Vertrag "o2O" 0,-€ Grundgebühr und Max 45€
     
  5. Kruppy
    Kruppy BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    25. November 2010
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    44
    Name:
    Andy
    1. SysProfile:
    117495
    2. SysProfile:
    181318
    Steam-ID:
    Reidarty
    Frage ist noch wie viel würdest du maximal ausgeben für ein Vertragshandy?
    Man muss ja immer diese Wunschpreise von denen zahlen...
     
  6. azubi_biff
    azubi_biff Möchtegern-Schrauber
    Registriert seit:
    15. Dezember 2009
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    1
    So, zuerst möchte ich dich mal näher mit den verschiedenen Smartphone-OS vertraut machen. Die empfohlenen Phones kommen dann in einem zweiten Post ^^ Von Symbian würde ich dir eher abraten. Ein Vorteil ist da ganz klar die kostenlose Navigationssoftware - aber die Erweiterungsmöglichkeiten per Ovi-Market sind ganz klar dem App Store und dem Android Market unterlegen. Die Benutzeroberfläche soll auch nicht so der Hit sein.
    Falls du neben iOS und Android noch ein drittes System zur Auswahl haben möchtest, würde ich dir raten, mal eher Windows Phone 7 anzuschauen.

    Das mit der Datenübertragung beim iPhone verstehen. Ich bin selbst Besitzer eines iPod und iTunes hat mich teilweise rasend gemacht. Aber wenn man sich mal etwas damit beschäftigt, ist es schon genial. Im Prinzip muss man nur iTunes öffnen, die nicht mehr benötigten Lieder aus der Mediathek löschen und die neuen Lieder, die du haben möchtest, in die Mediathek ziehen. Dann iTunes schließen, das iPhone (bzw. bei mir den iPod) anschließen und der Rest geht automatisch. Falls du zu wenig Speicherplatz hast, kommt eine Meldung von iTunes.

    Auch andere bekannte Smartphone-Produzenten nutzen meist eine Sync-Software. Bei HTC ist das HTC Sync, bei Samsung Kies und bei Windows Phone 7 ist es Zune (um nur wenige zu nennen).
    Bei Android ist es aber wohl so - zumindest bei meinem HTC - dass man das Smartphone auch als USB-Wechseldatenträger nutzen und so die Musik direkt auf die Speicherkarte kopieren kann - entsprechend große Speicherkarte vorausgesetzt.
    Wie das bei anderen Herstellern (Samsung, Sony Ericsson, Motorola,...) aussieht, kann ich dir leider nicht sagen.

    Um die Kontakte auf dem Phone mit dem PC zu synchronisieren, brauchst du aber wohl meistens ein Sync-Programm. Das ist zumindest bei HTC so - wie es bei anderen Herstellern (gerade auch Apple) aussieht - keine Ahnung. Da liest du am besten Mal Tests durch.

    Was mir aber bei Android aufgefallen ist: die Kontakte, die ich auf dem Phone erstellt habe, erscheinen auch in meinem Googlemail-Account, wenn ich Googlemail ganz normal über den Browser öffne. Das könnte im Umkehrschluss bedeuten, dass meine Kontakte automatisch mit dem Phone synchronisiert werden. Das heißt, wenn du einen Googlemail-Account besitzt, kannst du dort alle Kontakte mit den Infos, die du brauchst eintragen - und wenn du dich bei deinem Androidphone anmeldest - was bei der Ersteinrichtung erfolgt - dann sollten die Kontakte schon synchronisiert sein. Wie gesagt, das ist alles eine Vermutung. Ich werde dir mehr darüber berichten, wenn ich meinen neuen Androiden habe.

    Das Thema IMAP sollte bei Smartphones heutzutage überhaupt kein Problem darstellen. Da brauchst du dir meiner Meinung nach keine Sorgen machen. Normalerweise verfügt jedes Smartphone mit iOS, Android und Windows Phone 7 über IMAP. Mir wäre es neu, dass es ein Smartphone ohne IMAP gibt.

    Ich bekomme auch die Mails von Googlemail direkt auf mein Handy. Man kann aber auch andere Mailaccounts einrichten - zum Beispiel GMX, web.de, Yahoo und so weiter. Ich weiß nicht, ob du dann benachrichtigt wirst, wenn eine Mail eintrifft (bei Googlemail ist das aber definitiv so), aber du kannst den Mail-Button auf den Homescreen legen und dann durch einen kurzen Klick immer deine Mails checken.

    Das sollte auch bei iOS funktionieren, da das iPhone auch über Push-Benachrichtung und Email-Empfang verfügt. Wie das mit der Synchronisation von Kontakten aussieht, kann ich leider nicht sagen.


    Bei Windows Phone 7 hast du auch die Möglichkeit, Kontake über Exchange-Server zu synchronisieren - beispielsweise von Outlook oder eben auch Googlemail. Bei Windows Phone brauchst du auch - was ich gehört habe - einen Hotmail-Account. Eventuell funktioniert das dann ähnlich wie bei Googlemail. Da am besten auch nochmal Rezensionen und Tests durchlesen.
    Was bei Windows Phone 7 ebenfalls möglich ist: die Synchronisation mit Xbox Live. Falls du einen entsprechenden Account hast, kannst du deine Kontakte dort eintragen und dann synchronisation. Ich habe aber gelesen, dass die Kontakte gut organisiert sein sollten, da spätere Änderungen sonst schwierig werden.

    Was bei Android der Nachteil ist: Updates auf neuere Versionen sind Hersteller- und Netzbetreiber abhängig. Wenn als beispielsweise Samsung ein Update rausbringt, kannst du es nicht unbedingt gleich nutzen, da du das gebrandete brauchst, das von T-Mobile rauskommt – was meist nicht gleichzeitig geschieht. Aber es gibt jetzt schon Modelle mit der neuesten Version 2.3. Bei iOS hast du gleich ein Update für alle Geräte – kommt für das iPhone ein Update, dann auch für den iPod und das iPad. Bei Windows Phone 7 ist das wohl auch so.


    Noch einmal die Vor- und Nachteile der verschiedenen OS zusammengefasst:

    iOS:

    + einheitliches Update
    + einheitliche Benutzeroberfläche
    + iTunes ist an sich ein geniales Programm
    + Bezahlung im App Store auch per Bankeinzug und Überweisung möglichkeit
    + Jailbreak (Vor- und Nachteile gibt es unter anderem hier

    - Speicher nicht erweiterbar
    - nicht als Wechseldatenträger nutzbar

    Android:

    + Speicher erweiterbar
    + als Wechseldatenträger nutzbar
    + gute Sync mit Googlemail
    + Apps auf Speicherkarte kopierbar (App-abhängig!)
    + Kontakte können mit Googlemail via Browser komfortabel und schnell geändert werden (Kontakt muss als Kontakttyp Google eingestellt sein!)

    - Updates herstellerabhängig
    - keine einheitliche Nutzeroberfläche
    - Apps nur mit Kreditkarte zahlbar

    Windows Phone 7:

    + Sync mit Hotmail und Xbox Live
    + ziemlich einheitliche Nutzeroberfläche – nur geringe Unterschiede
    + einheitliche Updates

    - kein erweiterbar Speicher
    - Apps nur mit Kreditkarte zahlbar

    So, das war es erst mal von mir ^^ Falls mir noch mehr einfällt, werde ich das berichten ;)

    Kleiner Nachtrag: bei Android kannst du ab Version 2.2 (Froyo) die Apps auch auf die Speicherkarte kopieren - das ganze nennt sich "App2SD". Zwar unterstützen nicht alle Apps diese Funktion - aber falls schon genug interner Telefonspeicher vorhanden ist, brauchst du dir keine Platzsorgen zu machen ;)
     
    #5 azubi_biff, 3. April 2011
    Zuletzt bearbeitet: 16. April 2011
  7. Acceleracer
    Acceleracer BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    22. Dezember 2008
    Beiträge:
    641
    Zustimmungen:
    12
    1. SysProfile:
    87219
    azubi_biff super beitrag ;)

    vielleicht bei iOS noch, dass die iTunes-Abhängigkeit auch ziemlich nerven kann als minus ?

    Kreditkarte kann man sich auch gratis ne virtuelle machen, die per Bankeinzug vom Konto abucht ;)

    EInfach mal googln, dass soltte nämlich nich wirklich nen Hindernis sein...

    Das beste Handy zur Zeit ist meiner Meinung nach das HTC Evo 3D (leider erst bald verfügbar)

    Dass hat 2x 1,2GHz, 1GB RAM, AMD Adreno 220 Graka, nen 4,3" Touch mit 960x540 und parallax-barrier-3D-Technik für 3D sehen ohne Brille, zwei 5-MP-Cams mit Dualblitz um 3D-Bilder und Videos aufzunehmen, 2D geht sogar in 1080p. Android in neuster Version is auch drauf ;)

    Trotzdem is das gerät nur 12mm dick :)

    Mein absoluter Preistipp ist imo aber das Huawei U8800. http://geizhals.at/deutschland/a612299.html?fs=huawei u9000&in=

    Kostet nur 225€, hat aber allen modernen Schnick-Schnack und sogar nen 3,8"-Display mit 800x480 und nen aktuellen Chipsatz von Qualcomm den man auch aus dem HTC Desire Z kennt. Android 2.2 vanilla ist auch drauf :)
    Laut einigen Tests is verabreitung, Geschwindigkeit usw. erstklassig^^
     
    #6 Acceleracer, 11. April 2011
    Zuletzt bearbeitet: 11. April 2011
  8. azubi_biff
    azubi_biff Möchtegern-Schrauber
    Registriert seit:
    15. Dezember 2009
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    1
    Gut, das könnte ein Argument sein. Aber wie gesagt, ist iTunes an sich genial. Nur die nicht vorhandene Funktionalität als Wechseldatenträger ist nervig. Wenn man also Musik mit Freunden austauschen will, kann man nicht einfach das iPhone mitbringen und die Lieder tauschen, wie man lustig ist. Gut, für sowas nutzt man heutzutage sowas wie externe Festplatten, USB-Sticks und so weiter. ;)

    Und bei anderen Herstellern hast du eigentlich auch die Abhängigkeit - sei es HTC Sync, Samsungs Kies oder Zune von Microsoft. Klar, Musik und so weiter kann man auch so austauschen.
    Aber ich mache zur Zeit auch nicht die besten Erfahrungen. Ich möchte meinen Androiden auf 2.1 updaten und HTC Sync erkennt meinen Helden nicht :cry: Aber da hab ich - glaube ich - mal irgendwas falsch gemacht ^^

    Also ganz frustfrei kommt man wohl nicht davon ;)
     
    #7 azubi_biff, 13. April 2011
  9. Mic
    Mic Lebende CPU
    Registriert seit:
    13. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.356
    Zustimmungen:
    46
    Name:
    Michael
    1. SysProfile:
    48811
    2. SysProfile:
    31071
    105840
    Wenn du da unter iOS den Jailbreak schon mit aufnimmst, kannst du auch erwähnen, dass sich damit auch iTunes umgehen und das iPhone auch als Datenspeicher benutzen lässt.
     
    1 Person gefällt das.
  10. azubi_biff
    azubi_biff Möchtegern-Schrauber
    Registriert seit:
    15. Dezember 2009
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    1
    Okay, vielen Dank für die Info. Das wusste ich nicht ^^
    Das ist natürlich ein Plus für das iPhone ;)
     
    #9 azubi_biff, 15. April 2011
    Zuletzt bearbeitet: 16. April 2011
  11. _schulle_
    _schulle_ It's classified.
    Registriert seit:
    29. Oktober 2007
    Beiträge:
    7.304
    Zustimmungen:
    314
    1. SysProfile:
    44191
    Meine persönliche Meinung: wenn du einfach nur benutzen willst: HTC Desire oder Desire HD.
    Willst du was zum rumspielen (mehrere Betriebssysteme, etc.), dann immer noch das gute alte HD2.
    (es laufen zig Android-ROMs, WM65, WP7, Ubuntu Mobile, usw usf.)
     
  12. Mic
    Mic Lebende CPU
    Registriert seit:
    13. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.356
    Zustimmungen:
    46
    Name:
    Michael
    1. SysProfile:
    48811
    2. SysProfile:
    31071
    105840
    Falsch. Informier dich doch lieber richtig, bevor du solche Sachen behauptest! ;)
     
  13. azubi_biff
    azubi_biff Möchtegern-Schrauber
    Registriert seit:
    15. Dezember 2009
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    1

    @Mic: danke nochmals. Langsam wirds echt peinlich :o Ich meine halt, mitbekommen zu haben, dass man mit Alternative-Stores wie beispielsweise Installer die Apps gratis bekommt. Aber dann habe ich da wohl was falsches mitbekommen zu haben ;) Entschuldigung dafür!

    Um zurück zum Thema zu kommen:
    Ein weiterer Vorteil von Android ist, dass man die Kontakte bequem per Googlemail am PC bearbeiten kann. Dazu muss aber Kontaktyp Google eingestellt sein!

    Aber das spricht für sich - ich musste durch einen dummen Fehler meinen Androiden - als ich ihn ziemlich neu hatte - rücksetzen und dann alle Kontakte neu einspeichern ^^ Das war echt verdammt nervig. Aber wie gesagt -> einfach im Browser über Googlemail und schon läuft das ;)
     
    #12 azubi_biff, 16. April 2011
Thema:

Telekom Vertragsverlängerung - Aber welches Smartphone

Die Seite wird geladen...

Telekom Vertragsverlängerung - Aber welches Smartphone - Similar Threads - Telekom Vertragsverlängerung Smartphone

Forum Datum

Telekom verschenkt mobiles Datenvolumen

Telekom verschenkt mobiles Datenvolumen: Telekom verschenkt mobiles Datenvolumen Laut Aktionsseite kann man dieses Datengeschenk für sich selber in Anspruch nehmen oder alternativ verschenken. Vielleicht ist das ja was für euch und ihr...
User-Neuigkeiten 7. September 2019

Deutsche Telekom „we care“: Nachhaltiger Smartphonekreislauf und mehr

Deutsche Telekom „we care“: Nachhaltiger Smartphonekreislauf und mehr: Deutsche Telekom „we care“: Nachhaltiger Smartphonekreislauf und mehr Ob das nun tatsächlich aus einem nachhaltigen Antrieb entsteht oder man nur die aktuelle Umweltwelle reitet – letztendlich...
User-Neuigkeiten 7. September 2019

WLAN Paket plus: „WLAN-Versprechen“ kostet bei der Telekom 9,95 Euro im Monat

WLAN Paket plus: „WLAN-Versprechen“ kostet bei der Telekom 9,95 Euro im Monat: WLAN Paket plus: „WLAN-Versprechen“ kostet bei der Telekom 9,95 Euro im Monat Die neue Option heißt WLAN Paket plus und bietet neben Hardware eben auch den Zugriff auf Experten, wenn es um die...
User-Neuigkeiten 6. September 2019

Telekom bringt eigenen Smart Speaker und bindet weitere Smart-Home-Produkte ein

Telekom bringt eigenen Smart Speaker und bindet weitere Smart-Home-Produkte ein: Telekom bringt eigenen Smart Speaker und bindet weitere Smart-Home-Produkte ein Er ist ab dem 6. September erhältlich – optional auch zur Miete. Telekom bringt eigenen Smart Speaker und bindet...
User-Neuigkeiten 5. September 2019

Deutsche Telekom: Das sind die neuen Mobilfunktarife

Deutsche Telekom: Das sind die neuen Mobilfunktarife: Deutsche Telekom: Das sind die neuen Mobilfunktarife Unseren regelmäßigen Lesern dürften diese nicht mehr ganz unbekannt sein, wir berichteten ja bereits vorab. Nun ist die Katze also offiziell...
User-Neuigkeiten 5. September 2019

Telekom startet 5G-Netz

Telekom startet 5G-Netz: Telekom startet 5G-Netz Ab heute steht der neue Mobilfunkstandard in Berlin, Bonn, Darmstadt, Köln und München zur Verfügung. Bis 5G flächendeckend verfügbar ist, werden sicherlich noch einige...
User-Neuigkeiten 5. September 2019

Telekom StreamOn: Das sind die neuen Partner im September

Telekom StreamOn: Das sind die neuen Partner im September: Telekom StreamOn: Das sind die neuen Partner im September Die Partner-Dienste werden bekanntlich nicht auf die im Vertrag vorhandenen Daten angerechnet, erst kürzlich hat die Telekom das Angebot...
User-Neuigkeiten 2. September 2019

Telekom: Auch zwei neue Special-Tarife kommen

Telekom: Auch zwei neue Special-Tarife kommen: Telekom: Auch zwei neue Special-Tarife kommen August über die Pläne der Telekom, neue Tarife auf der IFA 2019 in Berlin vorzustellen. Das ist nicht außergewöhnlich, denn die Telekom nutzt gerne...
User-Neuigkeiten 1. September 2019

Telekom: MagentaSport überträgt alle Spiele der Basketball-WM kostenlos live und in HD

Telekom: MagentaSport überträgt alle Spiele der Basketball-WM kostenlos live und in HD: Telekom: MagentaSport überträgt alle Spiele der Basketball-WM kostenlos live und in HD Nun wird MagentaSport ab heute, dem 31. August 2019, sämtliche 92 Spiele der Basketball-WM in China live für...
User-Neuigkeiten 31. August 2019

Telekom StreamOn: Vertragsinfo zur EU-Nutzung wird an Kunden geschickt

Telekom StreamOn: Vertragsinfo zur EU-Nutzung wird an Kunden geschickt: Telekom StreamOn: Vertragsinfo zur EU-Nutzung wird an Kunden geschickt Die in StreamOn enthaltenen Dienste können quasi „unendlich“ genutzt werden, ihr Datenverbrauch wird nicht vom im Vertrag...
User-Neuigkeiten 29. August 2019

Telekom: Das sollen die neuen Tarife sein

Telekom: Das sollen die neuen Tarife sein: Telekom: Das sollen die neuen Tarife sein Man sieht neue Hardware, aber auch Diensteanbieter lassen von sich hören. Neue Tarife in Sachen Mobilfunk und Internet sind da keine Seltenheit....
User-Neuigkeiten 28. August 2019

Deutsche Telekom: 66.000 weitere Haushalte mit Anschlüssen bis 100 MBit/s

Deutsche Telekom: 66.000 weitere Haushalte mit Anschlüssen bis 100 MBit/s: Deutsche Telekom: 66.000 weitere Haushalte mit Anschlüssen bis 100 MBit/s Das sind die Regionen, die sehr lange auf Moderniesierungsarbeiten warten müssen. Aber auch in diesen wird eben...
User-Neuigkeiten 26. August 2019

Telekom streamt Lollapalooza Festival am 7. und 8. September live und kostenlos

Telekom streamt Lollapalooza Festival am 7. und 8. September live und kostenlos: Telekom streamt Lollapalooza Festival am 7. und 8. September live und kostenlos Nach Rock am Ring und dem Wacken Open Air wird auch das Lollapalooza Festival aus Berlin live übertragen. Über 20...
User-Neuigkeiten 24. August 2019
Telekom Vertragsverlängerung - Aber welches Smartphone solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden