Taugt dieses Netzteil was

Diskutiere und helfe bei Taugt dieses Netzteil was im Bereich Stromversorgung im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hallo, folgendes soll zu Weihnachten folgendes Netzteil bekommen, da ich leider nichts vernünfiges darüber finde an Bewertungen von Usern oder... Dieses Thema im Forum "Stromversorgung" wurde erstellt von Kruppy, 14. Dezember 2013.

  1. Kruppy
    Kruppy BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    25. November 2010
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    44
    Name:
    Andy
    1. SysProfile:
    117495
    2. SysProfile:
    181318
    Steam-ID:
    Reidarty

    Hallo, folgendes soll zu Weihnachten folgendes Netzteil bekommen, da ich leider nichts vernünfiges darüber finde an Bewertungen von Usern oder dergleichen und mir das sehr nach Billignetzteil aussieht. Hier meine Frage, taugt es etwas?

    Code:
    Produktbeschreibung:
        Netzteil ATX RT Gaming MAT-780W Version 2.0
        Ausgangsleistung: 780 Watt
        DUAL/QUAD/Hexa Core CPU Ready!!
        SLI Ready!!
        Für alle Intel/AMD Mainboards
        Inkl. Stromkabel (Kaltgerätekabel)!!
        PFC
        Lüfter: 140mm SILENT/Temperaturgesteuert!!
        Ein/Aus Schalter: ja
        Input: 230V
        Noise Level: 15-19 dB
        Gewicht: 1,8 kg
    Leistungen:
        Überspannungschutz
        Überlastungschutz
    Ausgangleistung :
        + 5V: 30,0A
        + 3,3V: 28,0A
        +12,0V1: 20,0A
        +12,0V2: 20,0A
        +12,0V3: 20,0A
        +12,0V4: 20,0A
        -12,0V: 0,8A
        + 5,0VSB: 3,0A (Standby)
    Stromanschlüsse:
        Anzahl 4pol 5.25'' Anschlüsse Molex (HDD, CD-, DVD-Rom): 4
        Anzahl 4pol 3.5'' FDD Anschlüsse (Floppy): 1
        20/24 pol Mainboard-Stromanschluss: 1
        PCI-Express Anschlüsse 6 Pin: 2
        4+4 Pin Mainboard-Stromanschluss: 1
        Anzahl S-ATA Stromanschlüsse: 6
    Markennahme gibt es nicht wirklich nur unter einer der vielen seiten den Herstellernamen Rhombustech.

    Das Teil Lieber veräußern und ein vernünftiges holen Bequiet im bereich von 680-850Watt, da in naher Zukunft ein neues Board und ein FX Prozessor einziehen werden.
     
  2. User Advert

  3. niphja
    niphja Holla die Waldfee
    Registriert seit:
    24. Juli 2011
    Beiträge:
    3.517
    Zustimmungen:
    261
    Name:
    Nico Philipp Jahn
    1. SysProfile:
    144777
    2. SysProfile:
    70383130921138969130922173284
    Steam-ID:
    niphja

    Lieber Finger weg davon,

    das einzig vielleicht Positive ist der 140 mm Lüfter. Der könnte leise sein aber eher unwahrscheinlich.

    Der Preis von ca. 35€ lässt nicht viel erwarten, bei einem 780 Watt Netzteil.
    Mit zwei 6 Pin PCI-E Anschlüssen (bei einem 780 Watt NT) traut der Hersteller wohl seinem Netzteil auch nicht wirklich viel zu.

    Sind das unterste Minimum, gibt noch weitere sinnvolle Sicherheitseinrichtungen. ;)
     
    1 Person gefällt das.
  4. scout
    scout Lebende CPU
    Registriert seit:
    1. Oktober 2013
    Beiträge:
    1.321
    Zustimmungen:
    88
    1. SysProfile:
    178882
    2. SysProfile:
    179870183162
    wie niphja schon sagte, lass lieber die Finger davon.
    Ich kenne den Hersteller und weiß was die Teile Böses anrichten können.
    Die werden sehr gerne in Billigen Gehäusen verbaut.
    Hab schon einige abgerauchte Boards gesehen, das soll aber nicht heißen das alle günstigen Netzteile schlecht sind.
    Gibt auch von Coba gute Günstige und weniger empfehlenswerte Netzteile.
    Bleib lieber bei den Markenprodukten, da hast Du wenigstens Garantie.
     
  5. niphja
    niphja Holla die Waldfee
    Registriert seit:
    24. Juli 2011
    Beiträge:
    3.517
    Zustimmungen:
    261
    Name:
    Nico Philipp Jahn
    1. SysProfile:
    144777
    2. SysProfile:
    70383130921138969130922173284
    Steam-ID:
    niphja
    Falls es bei einer R9 bleibt und nur ein FX 8er dazu kommt, dann bleibe lieber bei deinem L7 530W.
     
  6. Kruppy
    Kruppy BIOS-Schreiber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    25. November 2010
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    44
    Name:
    Andy
    1. SysProfile:
    117495
    2. SysProfile:
    181318
    Steam-ID:
    Reidarty
    Okay, also für'n müll.

    Naja ich komme jetzt schon an die Belastungsgrenze bei den PCIe steckern, sobald die 270X an beiden PCIe hängt fängt das NT an zu fiepen, außerdem will ich mir eins zulegen mit Kabelmanegement.
     
  7. Mr_Lachgas
    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.101
    Zustimmungen:
    421
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
  8. Kruppy
    Kruppy BIOS-Schreiber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    25. November 2010
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    44
    Name:
    Andy
    1. SysProfile:
    117495
    2. SysProfile:
    181318
    Steam-ID:
    Reidarty
    Was wäre denn mit dem hier?
    be quiet! Power Zone 650W
    oder
    EVGA SuperNOVA NEX650G 650W

    @Mr_Lachgas, da hatte ich schon geschaut, nur die meisten in der Klasse wo ich geschaut habe, sind nicht gerade die Aktuellsten, da die Hersteller sie schon aus dem Programm genommen haben.
     
    #7 Kruppy, 16. Dezember 2013
    Zuletzt bearbeitet: 16. Dezember 2013
  9. niphja
    niphja Holla die Waldfee
    Registriert seit:
    24. Juli 2011
    Beiträge:
    3.517
    Zustimmungen:
    261
    Name:
    Nico Philipp Jahn
    1. SysProfile:
    144777
    2. SysProfile:
    70383130921138969130922173284
    Steam-ID:
    niphja
  10. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Ich frage mich warum er überhaupt ein 650W Nt haben will. Es doch kein SLI oder CF geplant.

    Normalerweise müßte ein 500W NT dicke reichen, auch bei einen AMD FX Prozessor.
     
    #9 Shadowchaser, 16. Dezember 2013
  11. niphja
    niphja Holla die Waldfee
    Registriert seit:
    24. Juli 2011
    Beiträge:
    3.517
    Zustimmungen:
    261
    Name:
    Nico Philipp Jahn
    1. SysProfile:
    144777
    2. SysProfile:
    70383130921138969130922173284
    Steam-ID:
    niphja
    Hm eigentlich schon, vielleicht ist doch das L7 schon etwas betagt und pfeift daher. :neutral:
     
  12. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Ich meinte eigentlich auch das neue Nt. Da reicht ein 500-550W.
     
    #11 Shadowchaser, 16. Dezember 2013
  13. niphja
    niphja Holla die Waldfee
    Registriert seit:
    24. Juli 2011
    Beiträge:
    3.517
    Zustimmungen:
    261
    Name:
    Nico Philipp Jahn
    1. SysProfile:
    144777
    2. SysProfile:
    70383130921138969130922173284
    Steam-ID:
    niphja
    Ja ich weiß schon was du meintest. :)

    Die mit günstigste Variante wäre wohl ein Pure Power L8-CM 530W.
     
  14. Kruppy
    Kruppy BIOS-Schreiber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    25. November 2010
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    44
    Name:
    Andy
    1. SysProfile:
    117495
    2. SysProfile:
    181318
    Steam-ID:
    Reidarty
    Wenn ich ohne OC fahren will, klar reicht dann ein 500-550Watt NT, zukünftig sollen ein FX, neue HDD's (evtl. SSD), mehr Ram und 2 Kaltlicht Kathoden hinzukommen.

    Wenn ich Aktuell OC betreibe ist bei 3,7Ghz Schluss, beim ersten OC mit dem X4 955 unter der HD6670 schaffte ich noch 4Ghz.
    3,7Ghz sind auch nur im Normalbetrieb drinnen, sobald der Rechner unter Volllast läuft (Bench o. Zocken) ist ende im Gelände und mir bleibt nur noch das erneute einschalten und runter takten.

    Und was mich beim "Enermax Triathlor FC 650W" stört, ist kein voll Modulares NT.
    Vorteile des EVGA: 10 Jahre Garantie, voll Modular, keine Effizienztabelle gefunden
    Vorteile des Be Quiet!: 5 Jahre Garantie, voll Modular, Volllasteffizienz 88%.

    Zu meinem Aktuellen noch was, das NT hat schon einiges mitmachen müssen Q6600 unter 4,6Ghz und es hat schon 5 Jahre aufm Hintern, daher ist es wohl nicht mehr das was es mal war mit den 530 Watt.
     
  15. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Auch mit OC reicht das. Selbst dann hast du noch Reserven. Selbst wenn du eine R9 290x betreiben würdest.

    ;)
     
    #14 Shadowchaser, 16. Dezember 2013
  16. niphja
    niphja Holla die Waldfee
    Registriert seit:
    24. Juli 2011
    Beiträge:
    3.517
    Zustimmungen:
    261
    Name:
    Nico Philipp Jahn
    1. SysProfile:
    144777
    2. SysProfile:
    70383130921138969130922173284
    Steam-ID:
    niphja
    Also mein L8 530W reicht locker für einen Phenom II X6 1055T @ 4 GHz und eine übertaktete 7970 (verbraucht ohne OC schon eine Ecke mehr als deine 270X) + restliche interne Komponenten= 480 Watt :)
     
Thema:

Taugt dieses Netzteil was

Die Seite wird geladen...

Taugt dieses Netzteil was - Similar Threads - Taugt Netzteil

Forum Datum

Google Home Max Test: Was taugt der Große?

Google Home Max Test: Was taugt der Große?: Google Home Max Test: Was taugt der Große? Der Google Home Max kann ab sofort im Google Store und bei Partnern für 399 Euro gekauft werden. Für mich stellte sich natürlich die Frage? Was taugt...
User-Neuigkeiten 30. August 2018

Honor 7x ausprobiert: Was taugt das Mittelklasse-Smartphone für 299 Euro?

Honor 7x ausprobiert: Was taugt das Mittelklasse-Smartphone für 299 Euro?: Honor 7x ausprobiert: Was taugt das Mittelklasse-Smartphone für 299 Euro? Ich hatte bereits seit ein paar Tagen die Möglichkeit, das Gerät zu testen und möchte euch hier meine Eindrücke...
User-Neuigkeiten 5. Dezember 2017

Medion-TVs bei Aldi: Ultra HD in günstig – taugt das was?

Medion-TVs bei Aldi: Ultra HD in günstig – taugt das was?: Medion-TVs bei Aldi: Ultra HD in günstig – taugt das was? Die Geräte sollen mit günstigen Preisen locken. Klar sollte für euch aber auch sein, dass ihr bei günstigen Preisen auch Abstriche in...
User-Neuigkeiten 27. November 2017

Playerunknowns Battlegrounds: Bratpfanne taugt auch als Controller

Playerunknowns Battlegrounds: Bratpfanne taugt auch als Controller: Playerunknowns Battlegrounds: Bratpfanne taugt auch als Controller Die Bratpfanne in Playerunknowns Battlegrounds erfreut sich derzeit kurioser Beliebtheit, weil sie im Vergleich zu anderen...
PCGH-Neuigkeiten 15. Juli 2017

Playstation Now: Lag gemessen und analysiert - Taugt Cloudgaming?

Playstation Now: Lag gemessen und analysiert - Taugt Cloudgaming?: Playstation Now: Lag gemessen und analysiert - Taugt Cloudgaming? Cloudgaming hat nicht den besten Ruf unter Spielern. Spätestens beim Lag zwischen Server und Client fängt die Debatte richtig an....
PCGH-Neuigkeiten 14. Juli 2017

Gigabyte Aero 14 im Test: Was taugt ein 14 Zoll "Prosumer"?

Gigabyte Aero 14 im Test: Was taugt ein 14 Zoll "Prosumer"?: Gigabyte Aero 14 im Test: Was taugt ein 14 Zoll "Prosumer"? Luftig leichter Laptop gefällig? Den hochwertigen schlanken Business-Notebooks fehlt eine dedizierte Grafikkarte, um ernsthaft darauf...
PCGH-Neuigkeiten 11. April 2017

Taugt dieses Netzteil für diese Teile was?

Taugt dieses Netzteil für diese Teile was?: Taugt dieses Netzteil für diese Teile was?
Computerfragen 22. Februar 2014

Was taugt ein FSP-450-60 Netzteil?

Was taugt ein FSP-450-60 Netzteil?: Was taugt ein FSP-450-60 Netzteil?
Computerfragen 14. Juli 2013
Taugt dieses Netzteil was solved

Diese Seite empfehlen

Andere User suchten nach Lösung und weiteren Infos nach:

  1. RT 780 Watt GAMING Netzteil

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden