T-Force Cardea: Teamgroup kündigt seine erste PCI-E-5.0-SSD an

Diskutiere und helfe bei T-Force Cardea: Teamgroup kündigt seine erste PCI-E-5.0-SSD an im Bereich PCGH-Neuigkeiten im SysProfile Forum bei einer Lösung; T-Force Cardea: Teamgroup kündigt seine erste PCI-E-5.0-SSD an Der taiwanesische Speicherhersteller Teamgroup stellt seine erste SSD mit... Dieses Thema im Forum "PCGH-Neuigkeiten" wurde erstellt von NewsBot, 27. Januar 2022.

  1. NewsBot
    NewsBot PCGH-News
    Registriert seit:
    27. August 2008
    Beiträge:
    118.712
    Zustimmungen:
    11

    T-Force Cardea: Teamgroup kündigt seine erste PCI-E-5.0-SSD an

    Der taiwanesische Speicherhersteller Teamgroup stellt seine erste SSD mit PCI-E-5.0-Anbindung vor. Die SSD soll bis zu 4 TB groß sein und über sequenzielle Lese- und Schreibgeschwindigkeiten von jeweils über 10.000 MB/s verfügen. Der Beginn der…


    T-Force Cardea: Teamgroup kündigt seine erste PCI-E-5.0-SSD an
     
Thema:

T-Force Cardea: Teamgroup kündigt seine erste PCI-E-5.0-SSD an

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden