Systemwiederherstellung nicht möglich (0x800705aa) / BCD-Probleme: "Das angeforderte...

Diskutiere und helfe bei Systemwiederherstellung nicht möglich (0x800705aa) / BCD-Probleme: "Das angeforderte... im Bereich Windows 7 im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hallo Community, Ich erhielt einen Laptop von einem Bekannten, bei dem einige Java-Programme nicht starteten (die Lösung glaube ich mittlerweile zu... Dieses Thema im Forum "Windows 7" wurde erstellt von Schattengestalt, 14. Mai 2018.

  1. Schattengestalt
    Schattengestalt Gast

    Hallo Community,

    Ich erhielt einen Laptop von einem Bekannten, bei dem einige Java-Programme nicht starteten (die Lösung glaube ich mittlerweile zu kennen) und die zugehörige CD/Aktivierungscodes nicht vorliegen. Ich habe daraufhin Java geupdated und den Cache (samt gecatchter Anwendungen) gelöscht.
    Daraufhin waren beide Programme weg.

    Vor den Eingriffen nutzte ich einen Wiederherstellungspunkt, um eventuelle Probleme rückgängig zu machen. Ein solches erwartete mich auch kurz darauf.

    Die Systemwiederherstellung funktioniert(e) über Windows nicht. Antivirenprogramme scheint es keine zu geben (der PC ist zu keiner Zeit mit dem Internet verbunden) und auch der abgesicherte Modus brachte keinen Erfolg.
    "Unbekannter Fehler" - Fehlercode: 0x800705aa -> evtl. nicht genügend Systemressourcen.
    Derzeitiger Stand in Windows:
    20GB Festplattenspeicher frei
    900MB von 1,9GB (2GB) verwendet

    ~2-5% Prozessorauslastung


    Die Idee war daher, eine Wiederherstellung über eine Windows-CD (Reparaturoptionen) zu starten, während das System nicht in Betrieb ist.

    Bei dem Systemwiederherstellungsoptionen, wurde eine Fehlermeldung ausgeworfen: Etwas mit den Startoptionen stimme nicht.
    Hinweis: Bis dahin startete das System einwandfrei.
    Wohlwissend, dass Windows meist mehr kaputt macht als repariert, habe ich die Warnung erst einmal ignoriert.

    Leider wurde und wird bei den Wiederherstellungstools kein Betriebssystem aufgeführt, über das ich den Wiederherstellungspunkt anwenden hätte können.
    Ich musste letztlich also doch die automatische Reparatur seitens Windows anwenden.
    Vergeblich. Wie die erste Fehlermeldung lautete, kann ich nicht mehr sicher sagen. Derzeit wird jedenfalls die Meldung "Fehler beim Speichern der Startoptionen" ausgegeben.

    Seitdessen startete Windows nicht mehr. BCD würde fehlen oder sei beschädigt.

    Eine manuelle Reparatur wurde in der Eingabeaufforderung versucht.

    Die Versuche mit bootrec haben nicht funktioniert.
    Es wird das System erkannt, aber bei der Erstellung/Reparatur des BCD die Meldung ausgeworfen:
    "Das angeforderte Systemgerät kann nicht gefunden werden."

    attrib c:\boot\bcd -h -r -s -> Datei nicht gefunden
    Die BCD ist also scheinbar weg.
    attrib c:\boot\bcd.backup.0001 zeigt jedoch eine vorhandene Datei (das Backup der vorherigen BCD)

    Das BCD (in diesem Verzeichnis) zu löschen, um anschließend ein neues mit "bootrec /rebuildbcd" zu erstellen, schlägt ebenfalls mit der Meldung "Das angeforderte Systemgerät kann nicht gefunden werden" fehl.

    Chkdsk brachte ebenfalls keine Veränderungen, aber auch keine Fehlermeldungen.

    Bei bcdboot c:\Windows /s C: /f BIOS (C:\Windows testweise durch D:\Windows ersetzt, da Windows in der Recovery auf D: liegt) wirft mir lediglich eine Beschreibung des Befehls bcdboot und dessen Befehlen auf. Was mache ich falsch?
    bcdboot C:\Windows -> liefert den Fehler: "Fehler beim Kopieren der Startdateien."


    Weitere Informationen:
    Es handelt sich um ein BIOS-System (kein UEFI):
    Windows 7 32bit Ultimate
    Festplatte: GPT-Festplatte


    C: systemreserviert, 100MB

    D: Windows-Installation, 240GB -> wird mit bootrec /scanos, bzw /rebuildbcd erkannt.
    E: USB-Stick


    Die Reparatur versuchte ich mit einem bootfähigen USB-Stick mit Windows 32bit Home Premium - Darauf sollten alle notwendigen Tools für andere Windows 7-Editionen vorhanden sein.


    Mit der Umbenennung des BCD.backup.0001 in BCD lässt sich das System wieder problemlos starten. Leider ist das Verhalten genau dasselbe wie vorher. Es wird ein Fehler in der Wiederherstellungs-CD (bzw. Stick) ausgegeben und das System nicht in den Systemwiederherstellungsoptionen angezeigt. Damit ist auch die Wiederherstellung zu einem früheren Zeitpunkt nicht möglich.



    An der Reparatur der Bootdatei (BCD) liegt mir prinzipiell nichts, allerdings werde ich die Systemwiederherstellung wohl nicht starten können, so lange die Boot-Datei nicht repariert habe und mir das System bei den "Systemwiederherstellungsoptionen" nicht angezeigt wird.

    Wie kann ich nun weiter vorgehen?

    PS: Ich hoffe, ich habe mich nicht zu verwirrend ausgedrückt. Fragen beantworte ich natürlich gerne.
     
    #1 Schattengestalt, 14. Mai 2018
  2. User Advert

Thema:

Systemwiederherstellung nicht möglich (0x800705aa) / BCD-Probleme: "Das angeforderte...

Die Seite wird geladen...

Systemwiederherstellung nicht möglich (0x800705aa) / BCD-Probleme: "Das angeforderte... - Similar Threads - Systemwiederherstellung 0x800705aa BCD

Forum Datum

Windows 10: Option Systemwiederherstellung erscheint nicht

Windows 10: Option Systemwiederherstellung erscheint nicht: Hallo! Ich hab heute einen neuen Laptop bekommen und wollte eine Systemwiederherstellung von Systemabbild meines alten Laptops machen, leider kann ich jedoch nicht die Option...
Windows 10 15. Mai 2018

Windows 10: Systemwiederherstellung mit Systemwiederherstellungspunkts funktioniert nicht mehr

Windows 10: Systemwiederherstellung mit Systemwiederherstellungspunkts funktioniert nicht mehr: Hallo, der Versuch, das System mithilfe eines Systemwiederherstellungspunkts wiederherzustellen, funktioniert nicht mehr, selbst nach einer Reparaturinstallation von Windows 10 mit...
Windows 10 1. Februar 2018

Windows 10: Keine Systemwiederherstellung

Windows 10: Keine Systemwiederherstellung: Schade, daß auf meine letzte Frage nichts geantwortet wurde. Hier nun das nächste Problem: Wenn ich die Systemwiederherstellung durchlaufen lasse, dann kommt die Meldung: Herstellung fand...
Windows 10 16. Dezember 2017

Windows 10: Startproblem nach Systemwiederherstellung

Windows 10: Startproblem nach Systemwiederherstellung: Ich habe mit Acronis mein System neu geladen. Danach kommt immer die Fehlermeldung : es ist ein Fehler aufgetreten (Stillstandscode 0xc000021a). Sie können einen Neustart ausführen. Nach dem...
Windows 10 8. September 2017

Windows 10: Systemwiederherstellung

Windows 10: Systemwiederherstellung: Hallo, was muss ich machen damit die Systemwiederherstellungspunkte nicht auf LW:C gesichert werden sondern auf USB-STICK ? Mir geht es tierisch gegen den Strich das Windows laufend die...
Windows 10 22. August 2017

Windows 10: Deaktivierte Systemwiederherstellung reserviert 35 GB Speicherplatz

Windows 10: Deaktivierte Systemwiederherstellung reserviert 35 GB Speicherplatz: Hallo Mir ist heute aufgefallen, dass mein freier Speicherplatz plötzlich ziemlich stark geschrumpft ist. In den Speichereinstellungen sehe ich, dass 85 GB vom System reserviert sind, davon 35...
Windows 10 17. Juli 2017

Windows 10: Systemwiederherstellung Fehlermeldung (0x80070002)

Windows 10: Systemwiederherstellung Fehlermeldung (0x80070002): Guten Morgen, wenn ich eine Systemwiederherstellung mit dem Stick starte, wird die Image nicht gefunden, es kommt die Meldung: Ein interner Fehler ist aufgetreten. Das System kann die angegebene...
Windows 10 15. April 2017

Windows 10: Systemwiederherstellung nicht möglich

Windows 10: Systemwiederherstellung nicht möglich: Hallo, Jedes mal, bevor ich ein Programm installiere, setze ich sicherheitshalber einen Wiederherstellungspunkt. Jetzt wollte ich das System zurücksetzen. Jedoch bekam ich immer diese Meldung....
Windows 10 2. März 2017
Systemwiederherstellung nicht möglich (0x800705aa) / BCD-Probleme: "Das angeforderte... solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden