SysProfile ID185463 // NOSOne

Diskutiere und helfe bei SysProfile ID185463 // NOSOne im Bereich SysProfile-Vorstellung im SysProfile Forum bei einer Lösung; Als aller erstes ein freundliches Moin an: Mr_Lachgas Finado Raceface Unicorn Peacemillion GreyFoxX ZEUS Snuffy sowie den Rest hier aus'm Forum der... Dieses Thema im Forum "SysProfile-Vorstellung" wurde erstellt von NosOne, 24. Februar 2016.

  1. NosOne
    NosOne Computer-Experte
    Registriert seit:
    6. März 2008
    Beiträge:
    1.288
    Zustimmungen:
    22
    1. SysProfile:
    185463
    2. SysProfile:
    192923

    Als aller erstes ein freundliches Moin an:

    Mr_Lachgas
    Finado
    Raceface
    Unicorn
    Peacemillion
    GreyFoxX
    ZEUS
    Snuffy

    sowie den Rest hier aus'm Forum

    der alte "DFHighSpeedLine" mit der Sysprofile-ID-18327 ist unter dem neuen Nickname "NosOne" inkl. neuer ID back ;)

    PC-Technisch an meiner Anlage hat sich während Sysprofile-Abwesendheit ein bissle was getan, und wird sich noch was tun:

    AMD-FX6300 inkl. MSI-990FXA-GD65-Rev.3.0 weg (verkauft), stattdessen macht ein I7-4790k auf einem Z97-Pro-Gamer seinen Dienst jetzt
    die alten Corsair-RAM-Module, die ich damals hatte, hab ich durch 4 x 8GB G.Skill Ares DDR3-2400 ersetzt
    meine damals benutzte Gigabyte-GTX650-OC hab ich durch eine EVGA-GTX970-SC-ACX2.0 ersetzt, das mit der Speicheranbindung-Sache hab ich mitbekommen und dennoch mich für die entschieden
    meine damals benutzten 2 Aerocool-Turbine-S3000-120mm-Lüfter wurden durch 3 weitere 120mm-Lüfter (3 x Enermax T.B.-Silence 120mm) verstärkt, da meine GTX970 ziemlich viel wärme in meinem Sharkoon-BD28-Blau (ich sag nur dazu ein bescheidener Airflow) überall abgegeben hat
    Meine 1TB-WD-Red hat verstärkung durch eine Samsung-850-Pro-256GB erhalten
    Meinen damaligen -LG-DVD-Brenner hab ich durch einen Pioneer-S09-XLT-BluRay-Brenner ersetzt
    Mein derzeitiges benutztes OS ist Win10-Pro-X64

    Meine "To Do"-Liste für die nächsten veränderungen am und um den PC:

    Airflow-Bedingt sowie für den Einbau einer modularen WaKü mit 2 240er-Radiatoren wird ein neues Case fällig:
    Fractal Design Define R5 Black mit Sichtfenster, schallgedämmt (FD-CA-DEF-R5-BK-W) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

    Speziell für Games wollte ich eine zusätzliche SSD besorgen:
    Samsung SSD 850 Evo 500GB, SATA (MZ-75E500B) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
    oder
    Crucial MX200 500GB, SATA (CT500MX200SSD1) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

    Ein 27"-Gsync-Monitor wäre auch nicht schlecht:
    Dell S2716DG, 27" (210-AGUI) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
    oder
    Philips G-Line 272G5DYEB, 27" Preisvergleich | Geizhals Deutschland

    Eine modulare WaKü, da meine GTX970 trotz ACX2.0-Kühler unter Last ziemlich warm und laut wird:

    1 Aquacomputer Aqustream Ultimate Pumpe inkl Auslass-Adapter
    1 Aquacomputer aquainlet PRO 100 ml, G1/4 Ausgleichsbehälter
    1 Aquacomputer Shoggy Sandwich Bausatz zur Pumpenentkopplung - Version 2.0 - Schwarze Ausführung
    1 Aquacomputer cuplex kryos Delrin für Sockel 1366/1156/1155/1151/1150/775, G1/4
    1 Aquacomputer Backplate für cuplex kryos, Sockel 1366/1156/1155/1150/775 /1151
    1 Alphacool NexXxoS GPX - Nvidia Geforce GTX 970 M02 - mit Backplate - Schwarz
    2 Alphacool NexXxoS S30 240Full Copper 240mm
    4 Alphacool Susurro 120 1700rpm - Lüfter ( 120x120x25mm)
    1 Schlauchanschluss-Set 1/4"-Bolzen-Gewinde für Schlauchgröße 10/8 Push-In
    5m 10/8 klarer PUR-Schlauch
    1 Innovatek Protect Fertiggemisch Kanister by Aquatuning 5000ml
     
    #1 NosOne, 24. Februar 2016
    Zuletzt bearbeitet: 26. Februar 2016
  2. User Advert

  3. gemini
    gemini Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    26. Juli 2007
    Beiträge:
    7.012
    Zustimmungen:
    516
    1. SysProfile:
    33171
    2. SysProfile:
    143510

    Ich habe den Threadtitel mal angepasst, da er ansonsten nicht dem SysProfile zugeordnet werden kann ;)
     
  4. NosOne
    NosOne Computer-Experte
    Themenstarter
    Registriert seit:
    6. März 2008
    Beiträge:
    1.288
    Zustimmungen:
    22
    1. SysProfile:
    185463
    2. SysProfile:
    192923
    Ein kleines Update:

    Ich hab heute einfach mal das Uefi-BIOS meines Asus-Z97-Pro-Gamer-Mainboards von der Version 0501 auf die Version 2203 aktualisiert, es gab da ein paar Systemstabilitäts-Verbeserungen sowie etwas für USB3.1-Port's

    In Sachen WaKü/Tower bin ich immer noch fleißig am Zusammensparen, bis ich die 700 - 800 Euro zusammen habe, ungefähr soviel wird mich die WaKü samt dem Fractal-Design-Define-R5-Midi-Tower kosten ;)
     
    1 Person gefällt das.
  5. NosOne
    NosOne Computer-Experte
    Themenstarter
    Registriert seit:
    6. März 2008
    Beiträge:
    1.288
    Zustimmungen:
    22
    1. SysProfile:
    185463
    2. SysProfile:
    192923
    Hab seit ein paar Wochen ein zusätzliches Projekt:

    Aufbau eines Streaming-PC für Hardware und Games

    Alles über meinen I7-4790k laufen zu lassen klappt mit der von mir geforderten Grafik-Qualität nicht so ganz


    Gesendet von iPhone mit der Hardwareluxx-APP
     
  6. NosOne
    NosOne Computer-Experte
    Themenstarter
    Registriert seit:
    6. März 2008
    Beiträge:
    1.288
    Zustimmungen:
    22
    1. SysProfile:
    185463
    2. SysProfile:
    192923
    Next Update beim I7-PC:

    Der Define R5 ist da :)

    [​IMG]
     
  7. NosOne
    NosOne Computer-Experte
    Themenstarter
    Registriert seit:
    6. März 2008
    Beiträge:
    1.288
    Zustimmungen:
    22
    1. SysProfile:
    185463
    2. SysProfile:
    192923
    Mein Post # 4 muss überarbeitet werden:

    Hab mich umentschlossen, mein i7-4790k wird zum Linux-Streaming-PC umgebaut, d.H. die EVGA-GTX970-Grafikkarte fliegt raus (ich mach da dann die iGPU aktivieren), und eine Capture-Karte erhält einzug.

    Was ich dann noch brauche ist ein Gaming-Videoschnitt-PC, wo ich dann noch meine EVGA-GTX970-Grafikkarte einbaue, ich hab mich da für diese Komponenten entschieden:

    1 Intel SSD 540s 480GB, SATA (SSDSC2KW480H6X1)
    1 Intel SSD 540s 240GB, M.2 (SSDSCKKW240H6X1)
    1 Intel Core i7-5820K, 6x 3.30GHz, boxed ohne Kühler (BX80648I75820K)
    1 Corsair Vengeance LPX schwarz DIMM Kit 32GB, DDR4-3000, CL15-17-17-35 (CMK32GX4M4C3000C15)
    1 ASUS ROG Strix X99 Gaming (90MB0QK0-M0EAY0)
    1 Philips G-Line 272G5DYEB, 27"
    1 Revoltec CCF/Kaltlichtkathodenröhre Twin Set rot, 30cm (RM025)
    1 Fractal Design Define R5 Black mit Sichtfenster, schallgedämmt (FD-CA-DEF-R5-BK-W)

    Und hier wäre dann ein Teil der passenden Kühlung für den i7-5820k:

    1 be quiet! Silent Wings 3 PWM High-Speed 140mm (BL071)
    4 be quiet! Silent Wings 3 PWM High-Speed 120mm (BL070)
    1 Alphacool NexXxoS XP3 Light Acetal Edition (12153/10418)
    1 Alphacool NexXxoS GPX GTX 970 M02 mit Backplate (11195)
    1 Adapter Auslaß für Eheim 1046/48, 1250
    1 Aqua Computer aquainlet Pro 100ml (34062)
    1 Aqua Computer aquastream Ultimate (41108)
    2 Alphacool NexXxoS ST30 240mm (35265/14157)
    1 ModMyMachine Shoggy Sandwich V2 orange (SHO001)
    1 Aqua Computer Double Protect Ultra, Kühlflüssigkeit, 5000ml (53149)
    1 Schlauchabschneider

    Hardware-Technisch hat sich bei mir übrigens in der zwischenzeit etwas getan:

    1 WD Red 2TB (sitzt intern im Tower)
    1 Logilink USB30 SATA 6GB/s Docking-Station (da hab ich meine 1TB WD Red drin, und die Docking-Station ist per USB mit meinem Router verbunden)
    1 Logitech G710 mechanisches Keyboard
    3 Nanoxia Deep Silence NDS 140 900-1400 U/min Lüfter (die gehen in den Define R5 rein, wo mein i7-4790k verbaut ist)
     
  8. NosOne
    NosOne Computer-Experte
    Themenstarter
    Registriert seit:
    6. März 2008
    Beiträge:
    1.288
    Zustimmungen:
    22
    1. SysProfile:
    185463
    2. SysProfile:
    192923
    Kleines Update für den i7-4790k-PC:

    In dem Rechner soll in den nächsten Wochen eine Alphacool-Eisbär-240-AiO (die werde ich spät. am 15.01.2017 direkt bei Alphacool ordern) + 2 BeQuiet-Silentwings3-120-Highspeed-PWM-Lüfter für den Dual-Radiator rein, die Lüfter sind bereits vorhanden

    Kleines Update für den geplanten i7-5820k-PC:

    Ich habe da einen Alphacool-NexXxos-ST30-280-Radiator mir besorgt, um mal herauszubekommen, ob man problemlos am Frontpanel eines Define-R5 angebaut bekommt, ohne das man den 5,25"-Käfig entfernen muss: Leider funktioniert das nicht
     
  9. NosOne
    NosOne Computer-Experte
    Themenstarter
    Registriert seit:
    6. März 2008
    Beiträge:
    1.288
    Zustimmungen:
    22
    1. SysProfile:
    185463
    2. SysProfile:
    192923
    Update: Mein i7-4790k ist jetzt mit der Alphacool-Eisbär-240 samt zwei BeQuiet-SilentWings3-120mm-Highspeed-PWM-Lüftern von mir ausgestattet worden

    Fotos sowie Fazit erfolgt noch


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  10. NosOne
    NosOne Computer-Experte
    Themenstarter
    Registriert seit:
    6. März 2008
    Beiträge:
    1.288
    Zustimmungen:
    22
    1. SysProfile:
    185463
    2. SysProfile:
    192923
    So, hier kommen ein paar Bilder von der Eisbär-240

    Fazit:

    Lautstärke der Pumpe: Dank 7V-Adapter absolut unhörbar auf einem Asus-Z97-Pro-Gamer
    Lautstärke der am Radiator befestigten Silentwings3-120mm-HighSpeed-PWM-Lüfter: Beim Zocken (700 bis 950 1/min) unhörbar, bei speziellen Benchmark's von Aida64-Extreme heraushörbar geben aber keine Vibrationen an den Alphacool-NexXxos-ST30-240mm bzw. an den Fractal-Design-Define-R5-Tower ab
    Temperaturen bewegen sich bei meinem i7-4790k@4,5GHz (im Uefi eingestellter CPU-VCore: 1,200V, Achtung: Jede CPU ist ein Unikat und reagiert anders) zwischen +30°C im Idle und +62°C unter Last
    Montage des Alphacool-NexXxos-ST30-240 am Gehäuse-Deckel des Define-R5: Alphacool liefert für die befestigung des Radiators kurze 8 x M3x5-Linsenkopf-Schrauben mit, das anschrauben des Radiators funktioniert problemlos, speziell für den Define-R5 empfehle ich das man sich den Demciflex-Define-R5-Top-Staubfilter bersorgt damit der Staub nicht ungehindert reinrieselt ;)
    Montage des CPU-Kühler-Pumpe-AGB samt Backplate: Das Anbringen des Pumpen-CPU-Kühler-AGB-Block's an die mitgelieferte Backplate (zu mind. bei Sockel-115x- sowie Sockel-77x-PC's) ist eine Katastrophe: Sobald man versucht den Pumpen-CPU-Kühler-AGB-Block an die Backplate zu verschrauben, besteht die Gefahr das die Backplate trotz Doppelseitigem Klebebands ab fällt und die Position der Muttern in der Backplate sich verändern, es sei denn man übernimmt den CD-Hüllen-Trick aus diesem Rawiioli-Youtube-Video: . Meine direkte Empfehlung direkt an Alphacool: Backplate mit Schrauben sowie Muttern direkt über die CPU-Kühler-Befestigungslöcher (also ähnlich wie es Thermalright mit dem Mounting-Set gemacht hat) und befestigt da dann irgendwie den Block Oder man dreht den Verschraubungskram um 180° (also den Schraubenkopf unten an die Backplate, und den Rest mit Muttern sowie Federn)

    Ich denke mal, da kann sich jeder selbst eine Meinung von dieser AiO bilden ;)
     

    Anhänge:

  11. NosOne
    NosOne Computer-Experte
    Themenstarter
    Registriert seit:
    6. März 2008
    Beiträge:
    1.288
    Zustimmungen:
    22
    1. SysProfile:
    185463
    2. SysProfile:
    192923
    Guten Abend Zusammen

    Es gibt mal wieder ein Update von mir:

    Fangen wir erst einmal damit an, das ich ein Retro-MSI-P35-Neo-F-Mainboard Anfang 2017 Gebraucht für 17 Euro inkl Versand erworben habe
    Auf diesem Mainboard waren 12 Elko's defekt, was man allerdings Bildlich nicht heraus sehen könnte bei dem Verkäufer, diese 12 defekten Elko's habe ich seit dem das Board hier bei mir hatte so nach und nach ersetzt, zusätzlich habe ich 2 Intakte Elko's etwas verändert da ich sonst Montageprobleme mit einem Thermalright-Mounting-Set bekommen hätte (was ich allerdings dennoch bekommen habe, weil mir eine Rändel-Mutter abhanden gekommen:( ), diese Lötarbeiten an diesem Mainboard habe ich am 25.02.2017 komplett fertig gehabt ;)
    Zwischendurch habe ich für diesen PC folgende Teile zusätzlich besorgt:

    CPU= Intel Celeron 420 Sockel775 FSB-800-MHz 1,60GHz (den hab ich bei Ebay gebraucht günstig geschossen, und wurde vor erst eingebaut, lief auch im offenem Aufbau, wird aber so ab mitte 2017 ersetzt)
    RAM-Speicher= 2 x 2GB Samsung DDR2-800 (die habe ich auch günstig bei Ebay geschossen, leider funktioniert einer dieser beiden RAM-Riegel nicht)
    Gehäuse= Nanoxia Deep Silence 1 Rev. B (einer der Neukäufe)
    Netzteil= BeQuiet StraightPower 10 400Watt 80+Gold (einer der Neukäufe)

    Mehr hat sich vorerst bei mir nicht getan, das nächste Update erfolgt wohl dementsprechend erst mitte März
     
  12. NosOne
    NosOne Computer-Experte
    Themenstarter
    Registriert seit:
    6. März 2008
    Beiträge:
    1.288
    Zustimmungen:
    22
    1. SysProfile:
    185463
    2. SysProfile:
    192923
    Hallo Zusammen,

    Seit meinem Post #10 hat sich da etwas an meinem Zweit-Rechner getan:

    Dank meines WinTV-SoloHD-DVB-T2-Stick mussten folgende Teile ersetzt werden, da nicht nicht genügend Leistung zur verfügung stand

    Hier mal die neuen Hardware-Teile:

    CPU= AMD RyZEN 5 1500X @ Stock
    CPU= Noctua NH-U12S-SE-AM4
    Mainboard= Asus Prime B350-Plus
    RAM= 2 x 4GB Corsair Venegance LPX DDR4-2400 Model-Bezeichnung CMK8GX4M2A2400C14 (ist ein Kit aus der QVL)
    SSD= 120GB Sandisk Plus 2,5"
    HDD= 1TB WD-Green
    BluRay-Toaster= Meinen Pioneer S09-XLT aus meinem i7-4790k-PC (dort steckt jetzt ein LG DVD-Toaster drin)
    Grafikkarte= Meine EVGA GTX970 SC ACX2.0 aus meinem i7-4790k-PC (da kommt eine Sapphire RX580 Nitro Limited Edition rein)

    Vorhaben bei meinem RyZEN-PC:

    Der DeepSilence1-Rev.B-Tower (hat leider eine sehr bescheidene Blech-Qualität) wird durch einen Fractal-Design-Define-R5 ersetzt und bekommt da gleichzeitig 6 Bequiet-Silentwings3-HighSpeed-Lüfter rein
    Der Noctua-CPU-Kühler bekommt einen zusätzlichen NF-12-PWM-Lüfter samt Y-Kabel-Adapter um Push-Pull zu ermöglichen
    Die SSD und die HDD werden durch eine 250GB-Samsung-960-Evo-M.2-SSD und durch eine 1TB-Samsung-850Evo-2,5"-SSD ersetzt
    Das StraightPower10-400Watt-Netzteil wird durch ein Enermax Revolution X't2 550Watt ersetzt, da es für ein File-Daten-Server-System benötigt wird.

    Vorhaben bei meinem i7-4790k-PC:

    Wie oben schon erwähnt soll da eine Sapphire-RX580-Nitro-Limited-Edition rein, wo ich die dortige Lüftersteuerung Herz und Nieren testen will, die Grafikkarte wird zu einem späteren Zeitpunkt durch eine Palit-StormX-1050-2GB ersetzt da dieser PC zu einen Live-Streaming-Capture-PC umgebaut wird
    Dem zufolge kommen da auch noch 4 6TB-WD-Red-Festplatten samt einen zusätzlichen SATA-Controller (der ist Notwendig, weil mein Z97-Pro-Gamer nicht genügend SATA-Port's Onboard hat) rein
    Dazu kommen dann noch 2 Avermedia-Capture-Karten

    Vorhaben Nr. 3 = File-Daten-Server-Aufbau:

    Vorhanden wären folgende Hardware-Teile:

    CPU= Intel Core2Duo E8400 2x 3,00GHz
    Mainboard= MSI P35-Neo-F
    Festplatten= 1x Seagate 320GB SATA2, 1x Seagate 400GB IDE, 1x 1TB WD-Green, 1x 1TB WD-Red
    Netzteil= BeQuiet StraightPower 10 400Watt
    Grafikkarte= Sapphire Radeon HD6450 1GB

    Gebraucht wird dort:

    1 Fractal Design Define R5 Tower samt Lüfter
    1 Windows 7
    1 neuer CPU-Kühler

    Vorhaben Nr.4 = Aufbau eines neuen Videoschnitt-Gaming-PC's:

    Da wird bis auf Grafikkarte alles neu gebraucht, welche Plattform das wird lass ich noch offen, (wird sich in den nächsten Monaten entscheiden)
     
  13. NosOne
    NosOne Computer-Experte
    Themenstarter
    Registriert seit:
    6. März 2008
    Beiträge:
    1.288
    Zustimmungen:
    22
    1. SysProfile:
    185463
    2. SysProfile:
    192923
    Kleines Update mit großen Folgen:

    Meine Custom-WaKü-Teile für meinen i7-4790k-PC sind fast alle da, es fehlen da nur noch eine Aquastream-X't-Ultimate-Pumpe ein Aufsteck-AGB ein zusätzlicher 120mm-Single-Radiator (mit meinem jetzigen Alphacool-NexXxos-ST30-280mm-Radiator könnte es in Sachen GPU-/CPU-WaKü ein wenig zu werden) samt passender Anschlüsse und ein 5Liter-Kanister Wassermischung von Aquacomputer, ein solchen Tower (hab bei meinem vorhandenen Fractal-Design-Define-R5 leider festgestellt, das die Montage meines Alphacool-NexXxos-ST30-280mm-Radiator's am Gehäuse-Deckel nicht hinhaut wenn man beim I/O-Shield z.B. einen 120mm x 120mm x 25mm Lüfter dran hat, und da durch das ich ohnehin ein neues Case für mein RyZEN-Zweit-System benötigte hab ich mir gedacht pack den in den vorhandenen Define-R5 und in den Phanteks ist)Phanteks Enthoo Luxe Tempered Glass schwarz mit Sichtfenster Preisvergleich | Geizhals Deutschland , desweiteren benötige ich auch noch dieses neue Netzteil aus dem Hause Bequiet be quiet! Dark Power Pro 11 650W ATX 2.4 Preisvergleich | Geizhals Deutschland

    Bei meinem RyZEN-PC hat auch etwas getan:

    Der zuerst verbaute Noctua-NH-U12S-SE-AM4 steckt jetzt samt einem Sockel-115x-Befestigungs-System auf meinem i7-4790k-PC als Übergangs-Kühler (endgültig wird dieser Kühler auf meinem File-Server-PC verbaut), und auf meinem RyZEN-PC jetzt die bereits vorhandene Alphacool-Eisbär-240 samt einem Sockel-AM4-Nachrüst-Bestigungs-Kit's (damit läuft der CPU 10°C Kühler als vorher), hinzu kommt das ich im Bereich-Taktfrequenz-Schraube etwas gedreht habe (der läuft jetzt Prime-Stable mit 3,80GHz samt ca. 1,300v CPU-VCore-Spannung)
     
  14. NosOne
    NosOne Computer-Experte
    Themenstarter
    Registriert seit:
    6. März 2008
    Beiträge:
    1.288
    Zustimmungen:
    22
    1. SysProfile:
    185463
    2. SysProfile:
    192923
    Moin zusammen.

    Es gibt mal wieder ein Update (diesmal ein etwas größeres):

    Update 1:

    Mein RyZEN-5-1500x hat ein anderes Zuhause jetzt, das nennt sich FractalDesign Define R5 Black Window
    Dann hab ich den RAM-Speicher durch ein 16GB-DDR4-3000-Corsair-Venegance-LPX-Kit ersetzt
    Das Netzteil ist jetzt ein Enermax Revolution X't2 650Watt, was ich hier noch am rumliegen hatte
    Als Grafikkarte ist da jetzt eine Sapphire-RX580-Nitro-+ reingekommen
    In Sachen CPU-Takt-Frequenz bin ich an das Limit was der CPU her gab gegangen, bei 3,92GHz war schluss
    In Sachen Games haben PubG sowie Rise of The TombRaider einzug erhalten, und World Of Warcraft hab ich aufgegeben

    Update 2:

    Mein Intel Core-i7-4790k @ 4,50GHz hab ich mittlerweile geköpft
    Der wohnt jetzt in einem Nanoxia Deep Silence 6 Rev. B Black Tower, und hat einen Phobya UC1 Extreme WaKü samt Backplate von mir verpasst bekommen
    Mein vorhandener Alphacool NexXxos ST30 280mm Radiator ist auch schon verbaut, es fehlt allerings noch ein 2ter davon
    Meine vorhandene EVGA GTX970-SC ACX2.0 hat einen Alphacool NexXxos GPX GTX970 M02 WaKü verpasst bekommen, beim wechsel hab ich festgestellt das die von EVGA auf dem GPU aufgetragene Wärmeleitpaste ausgehärtet war, weshalb bei mir beim zocken dauernd die GPU-Temperatur in die Höhe geschossen ist
    Betriebsfähig ist mein i7 übrigens noch nicht, da fehlen haufenweise Teile noch

    Update 3:

    Ich hab einen Fileserver-/Office-PC mir gegönnt, den hab aus teilweise gebraucht erworbenen Teilen, geschenkten Teilen, sowie vorhandenen Teilen zusammen gebaut:
    CPU= AMD Athlon II X3 445, ungelocked zum Phenom II X4 B45 3,10 GHz (gebraucht erworben)
    CPU-Kühler= Noctua NH-U12S (der stammt von meinem RyZEN-PC)
    Mainboard= Gigabyte GA870 USB30 Rev. 3.1 (geschenkt bekommen)
    Grafikkarte= Sapphire Radeon HD 6450 1GB (ist ein Neukauf)
    RAM= 2 x 4 GB G.Skill Ares DDR3-1600 (gebraucht erworben)
    SSD= 256 GB 2,5" Samsung 850 Pro (stammt von meinem i7-4790k)
    HDD= 2 TB WD-Red (stammt von meinem i7-4790k)
    Gehäuse= Nanoxia Deep Silence 1 Rev. b (der hatte ich hier noch am rum stehen)
    Netzteil= Bequiet StraightPower 10 400 Watt (stammt von meinem RyZEN-PC)

    Update 4:

    Ich habe mir zusätzlich auch noch einen Retro-Gaming-PC gegönnt, leider kann ich die ganzen dort verbauten Komponenten unter SysProfile.de veröffentlichen, weshalb ich einen der hiesigen Moderatoren mal bitten möchte sich bei mir zu melden, da ich mittlerweile 4 PC's besitze
    Hier im Forum kann ich die verbauten Komponenten mal nennen:
    CPU= Intel Core 2 Duo E4300 2 x 1,80GHz (der stammt aus dem ehemaligen PC meiner Mama)
    CPU-Kühler= Noctua NH-U9S mit Noctua-NM-i3-Mounting-Kit (ist ein Neukauf)
    Mainboard= Intel Desktop DG965SS (gebraucht bei Ebay erworben)
    RAM= 2 x 1GB DDR2-667 Samsung (stammt aus dem ehemaligen PC meiner Mama)
    Grafikkarte= Gainward Geforce 6600GT PCIe16x 128MB (gebraucht bei Ebay erworben)
    HDD= 1 TB WD-Blue 7200rpm (ist ein notwendiger Neukauf gewesen, da voherige Festplatte kaputt gegangen ist)
    DVD-Toaster= LG IDE-DVD-Toaster (stammt aus den ehemaligen PC meiner Mama)
    Floppy= 3,5" Mitsumi-Floppy-Laufwerk (gebraucht bei Ebay erworben)
    Netzteil= Seasonic ECO 430Watt (ist ein Neukauf)
    Gehäuse= CoolerMaster Silencio 352m (ist ein Neukauf)
    WLAN= DLink Nano DWA131 (ist ein Neukauf)
    Soundkarte= Creative Soundblaster Live 5.1 PCI (inkl.Original-Treiber-CD gebraucht bei Ebay erworben)
     
  15. NosOne
    NosOne Computer-Experte
    Themenstarter
    Registriert seit:
    6. März 2008
    Beiträge:
    1.288
    Zustimmungen:
    22
    1. SysProfile:
    185463
    2. SysProfile:
    192923
    Ein paar Updates:

    Mein zweiter dringend benötigter Alphacool-NexXxos-ST30-280mm-Radiator für mein i7-System ist endlich da, und bereits am Radiator-Mounting-Bracket meines Deep-Silence6-Rev.-B-Tower samt zweier Noctua-NF-A14-PWM-Lüfter befestigt worden von mir

    Mein R5-1500x-System wird sobald mein i7-PC fertig ist zu einem R7-2007x samt Custom-WaKü upgegraded, vorhanden sind da bereits 2 Alphacool-NexXxos-ST30-240mnm-Radiatoren sowie 4 Noctua-NF-F12-PWM-Lüfter

    Mein Fileserver-/Office-PC hab ich zu einem AMD-A10-7800 umgebaut
     
    1 Person gefällt das.
  16. NosOne
    NosOne Computer-Experte
    Themenstarter
    Registriert seit:
    6. März 2008
    Beiträge:
    1.288
    Zustimmungen:
    22
    1. SysProfile:
    185463
    2. SysProfile:
    192923

    Größeres Update bei meinem geköpften i7-4790k-Streaming-Capture-PC:

    Es hat einzug erhalten ein Bequiet-StraightPower11-650-Watt-Vollmodular-Netzteil, eine Aquacomputer-Aquastream-Xt-Ultimate-Pumpe samt Innovatel-Tank-O-Mat-AGB, eine Samsung-860-EVO-250GB-SATA-SSD, und die erste Capture-Karte, sowie als Kühllüssigkeit für die WaKü Aquacomputer-Double-Protect-Ultra, das bedeutet so viel das der PC wieder am laufen ist.

    Im Uefi-BIOS hab ich u.A. wegen der WaKü ein paar Änderungn durchgeführt ---> Lüfter-Kurve erstellt für die Radiatoren-Lüfter (die laufen jetzt mit einer mindest-Drehzahl von 1000 rpm), und die CPU-Takt-Frequenz von 4,50 GHz @ 1,250 Volt auf 4,80 GHz @ 1,280 Volt (CPU-Z liest da 1,282 Volt heraus] erhöht
     
Thema:

SysProfile ID185463 // NOSOne

Die Seite wird geladen...

SysProfile ID185463 // NOSOne - Similar Threads - SysProfile ID185463 NOSOne

Forum Datum

SysProfile User melden

SysProfile User melden: Ein freundliches Hallo an Euch! Zu aller erst - Ja, ich habe bereits im Forum nach Beiträgen dazu gesucht, aber bin nicht fündig geworden. Ich bin mir nicht sicher, ob ich HIER richtig mit...
freie Fragen 29. Juli 2018

Keine Registrierung auf SysProfile möglich

Keine Registrierung auf SysProfile möglich: Hallo! Ich freue mich schon, dass die Registrierung im Forum geklappt hat, aber auf der Hauptseite von SysProfile klappt das leider nicht. Ich bekomme einfach keine Bestätigungsmail. Weder auf...
News & Bugs zu SysProfile 13. Januar 2018

SysProfile nicht sichtbar

SysProfile nicht sichtbar: Hallo, ich habe mich Gestern auf SysProfile registriert. Mich danach eingeloggt hat auch funktioniert. Denn habe ich Komplette Hardware Daten ausgefeüllt. Auch die Option angeklickt Kategorie im...
Fragen zur Einrichtung von SysProfile 3. Juli 2017

Sysprofile ID 195359 // Captain-Smoker02

Sysprofile ID 195359 // Captain-Smoker02: Servus, ich stell hier mal mein Neues Profil rein, nachdem ich 2 Jahre nicht viel gezockt hab war ein neuer PC fällig. [IMG] sysProfile: ID: 195359 - Captain-Smoker02 (Fotos Folgen noch)
SysProfile-Vorstellung 1. Juni 2017

SysProfile ID 79900 // dtm-insanity

SysProfile ID 79900 // dtm-insanity: Guten Tag liebe mitModder und Hardware Enthusiasten. Ich möchte euch hier mein neues System Vorstellen. Angefangen das folgende System aufzubauen habe ich am 1.3.2017. Entschieden habe ich mich...
SysProfile-Vorstellung 18. April 2017

SysProfile ID132986 // DarkChild

SysProfile ID132986 // DarkChild: Hey Leute. Ich habe mein Sysprofil heute mal nach langer Zeit aktualisiert und mich würde Interessieren was ihr davon haltet? Vorbesserungsvorschläge, Kommentare und ähnliches sind gerne...
SysProfile-Vorstellung 28. März 2017

SysProfile ID194218 // darkzone

SysProfile ID194218 // darkzone: Moin moin, nach jahrelanger Abstinenz hier im Forum möchte ich euch mal meinen neuen PC vorstellen, den ich mir nach und nach in den letzten Monaten aufgebaut habe: sysProfile: ID: 194218 -...
SysProfile-Vorstellung 16. März 2017

bilder von sysprofile

bilder von sysprofile: kleine frage am rande. warum werden seit ein paar tagen alle bilder als "image not found, the requested image does not exist ore it was removed for violating the terms of using exessive bandwidth"...
freie Fragen 9. März 2017
SysProfile ID185463 // NOSOne solved

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden