SysProfile ID177018 // hellraver

Diskutiere und helfe bei SysProfile ID177018 // hellraver im Bereich SysProfile-Vorstellung im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hallo liebe Forengemeinde, da ich mir doch schon seit letztem Jahr bei sysprofile.de ein Profil angelegt habe möchte ich euch mein System nicht... Dieses Thema im Forum "SysProfile-Vorstellung" wurde erstellt von hellraver, 4. Juli 2014.

  1. hellraver
    hellraver Grünschnabel
    Registriert seit:
    4. Juli 2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1

    Hallo liebe Forengemeinde,

    da ich mir doch schon seit letztem Jahr bei sysprofile.de ein Profil angelegt habe möchte ich euch mein System nicht weiterhin mehr vorenthalten und kurz vorstellen ;-)

    Das ist mein System: Mein Studio, mein Gaming und Multimedia PC und was man sonst noch alles damit anstellen kann :)

    [​IMG]

    sysProfile: ID: 177018 - hellraver

    Hier wurde besondere Sorgfalt walten gelassen ;-) Überflüssige Stecker abgeknipst, diverse Kabel angepasst und neu gecrimpt.
    Und ich hab so gut es ging im inneren des PC aufgeräumt und dementsprechend die Kabeln verlegt damit es etwas übersichtlicher wirkt.
    Hab zwei Kaltlichtkathoden mit beleuchtetem Druckschalter an der Front verbaut damit man den PC auch komplett dunkel machen kann.
    Ich steh zwar nicht auf eine Lichterorgie wie man sie bei manch einen finden mag aber eine dezente Beleuchtung darf es schon sein.
    Und mir war immer schon wichtig dass man diese auch komplett und komfortabel abschalten kann. Ja das war es erst einmal.

    Kommentare sind natürlich erwünscht ;-)

    Danke und viel Spass beim reingucken in meinem Profil ;-)

    lg hellraver
     
    #1 hellraver, 4. Juli 2014
    Zuletzt bearbeitet: 4. Juli 2014
  2. User Advert

  3. scout
    scout Lebende CPU
    Registriert seit:
    1. Oktober 2013
    Beiträge:
    1.321
    Zustimmungen:
    88
    1. SysProfile:
    178882
    2. SysProfile:
    179870183162

    Hallo,
    wie ich sehe, machst Du mit deiner schönen Hardware auch Musik.
    Werde dich gerne mal bei Syspro. besuchen :)
    Grüße scout
     
  4. hellraver
    hellraver Grünschnabel
    Themenstarter
    Registriert seit:
    4. Juli 2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    ja mache ich :) Mein ganzes Music Equipment läuft über dieses System ;-) Mein PC muss auch als DAW herhalten.
    Hab sozusagen eine Hybridkombination. Standalone Musik Hardware gleichzeitig mit PC eingebunden.

    lg hellraver
     
    #3 hellraver, 4. Juli 2014
  5. scout
    scout Lebende CPU
    Registriert seit:
    1. Oktober 2013
    Beiträge:
    1.321
    Zustimmungen:
    88
    1. SysProfile:
    178882
    2. SysProfile:
    179870183162
    gefällt mir wirklich sehr gut was Du da hast.
    Die Soundkarte ist ja wirklich Top, aber wenn man Mucke macht braucht man auch das passende Equipment :great:
    Ich werde mal nachher bei deinem Profil vorbeischauen.
    Greetz scout
     
  6. hellraver
    hellraver Grünschnabel
    Themenstarter
    Registriert seit:
    4. Juli 2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Danke für die Lorbeeren. Ja da hast du recht, wenn man Mucke macht braucht man schon ein anständiges Equipment. Nur eine reine DAW wollte ich nicht und rein Hardwarebasiert (Standalone Equipment) wollte ich auch nicht. Also habe ich beides kombiniert :D Ich gehe nämlich ungern Kompromisse ein ;-) Der einzige Flaschenhals sind noch meine Lautsprecher obwohl die sich aber dank der Soundkarte wahrlich hören lassen können. Man glaubt es nicht was aus diesen Lautsprechern für ein neutraler und sauberer Klang rauskommt und wie präzise ein Bass sein kann und ich möchte gar nicht erst wissen wie sich aktive Studiomonitore an dieser Soundkarte anhören :) Nur leider fehlt mir der nötige Platz dafür sonst hätte ich schon längst welche :-/ Solche Monitore haben nun mal ihre Grösse. Ich kann aber zur Zeit ganz gut mit meinen jetzigen leben obwohl ich die schon irgendwann gerne gegen etwas qualitativ besseres tauschen möchte. Nur bräuchte ich da andere Räumlichkeiten.

    lg

    hellraver
     
    #5 hellraver, 4. Juli 2014
  7. scout
    scout Lebende CPU
    Registriert seit:
    1. Oktober 2013
    Beiträge:
    1.321
    Zustimmungen:
    88
    1. SysProfile:
    178882
    2. SysProfile:
    179870183162
    das denke ich auch, aber wenn Du mit den Lautsprechern zufrieden bist würde ich auch dabei bleiben.
    Sicherlich kann man immer noch mehr rausholen, aber wenn es dann den Platz erfordert der eben nicht zur Verfügung hat macht man das Beste aus dem was man hat.
    Und ich kann mir vorstellen dass sich das ganze wirklich gut anhört.
     
  8. hellraver
    hellraver Grünschnabel
    Themenstarter
    Registriert seit:
    4. Juli 2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Klar bin ich zufrieden. Ich bin quasi sehr beeindruckt was mir da um die Ohren fliegt. Das Lautsprechersystem hat zwar schon einige Jahre auf den Buckel. Mindestens 5 Jahre glaube ich. Mein alter zusammengebauter PC hatte diese Lautsprecher schon befeuert. Nur war dieser halt noch nicht auf Musikproduktion ausgelegt und ich hatte zum damaligen Zeitpunkt auch noch nicht dieses ganze Musikequipment wie man es jetzt bei mir vorfindet. Hab mir das erst in den letzten 4 Jahren langsam alles aufgebaut und letztes Jahr angefangen mir einen neuen Rechner aufzubauen.

    Um wieder auf die Lautsprecher zurückzukommen - ich hab mir schon einige angehört und mag deshalb auch zu behaupten dass das eines der tollsten 2.1 System war die Logitech klanglich jemals auf den Markt gebracht hat. Ich hab mir das Nachfolgemodell von meinen jetzigen angehört und finde es kurzum gesagt richtig kacke. Da bewahrheitet sich wieder der Spruch "nicht alles was neu ist muss besser sein". Ich hatte vor 4 Jahren mal eine audiophile Hi-Fi Anlage im Auto. Also nicht einfach eine Anlage die boom, boom macht und nur auf Dezibel ausgelegt sondern auch klanglich mit Sorgfalt, ausgewählten Lautsprecher und Subwoofer abgestimmt war.

    Wenn mir sonst ein Vergleich zu den aktiven Studiomonitore fehlen aber aufgrund meiner Hi-Fi Anlage im Auto mag ich beurteilen zu können dass mein jetziges Lautsprechersystem die Musik sehr beeindruckend wiedergibt. Und man mag es vielleicht nicht glauben aber eine Soundkarte kann schon viel ausmachen. Meine "Esi Juli@" war schlichtweg der beste Kauf denn ich je getätigt habe. Ich hab die "Esi Juli@" erst seit genau 1 Monat in meinem PC verbaut. Davor hatte ich von M-Audio die "M-Audio Audiophile 192". War diese schon hervorragend konnte die "Esi Juli@" das noch toppen und das noch zu einen günstigeren Preis als die M-Audio. Ok, die "Esi Juli@" gibt es ungelogen schon 10 Jahre auf dem Markt, wird immer noch zum Verkauf angeboten und sucht noch immer ihresgleichen. Sagen wir so um es nicht zu übertreiben, in der "PCI" Variante wird man kaum was attraktiveres mehr finden die so einen unglaublichen Klang bietet.

    Ich hab sie mir auch nur deswegen gekauft weil ich vor 1 Monat zufällig im Internet auf diese gestossen bin und die unzähligen positiven Bewertungen über den Klang ...ect. mich so etwas von neugierig gemacht haben dass ein Kauf schon vorprogrammiert war. Sie wurde auch in vielen Testberichten hochgelobt. Na ja, also musste ich mich selber davon überzeugen. Und ich bin mit dieser Karte, abgesehen vom Klang, glücklicher als je zuvor :) Und seit gestern hab ich mir neue Studiokopfhörer gegönnt die in der ganz oberen Liga mitspielen als meine billig Ramschkopfhörer die ich bis jetzt hatte. Es ist ein Hörgenuss vom aller feinsten. Und gerade beim abhören von Musik kommt man nicht um gute Kopfhörer herum. Da geht es um Details oder Fehler die man raushören muss und entscheidend für Erfolg oder Misserfolg sind wenn man in ferner Zukunft professionell Musik machen möchte.

    Und anhand meiner audiophilen Kopfhörer hab ich jetzt auch einen guten Vergleich über Detailtreue...ect. Und ich bin wie mehrmals erwähnt wieder mal erstaunt wie natürlich das Lautsprechersystem klingt. Ich hab hochwertige Piano, Saxophon, Violin...ect. Samples zuhause und es ist beeindruckend wie schön und naturgetreu sich diese Instrumente anhören. Natürlich haben die Lautsprecher im gewissen Frequenzbereich ihre Schwächen, ich möchte sie nicht in den Himmel hochpreisen, aber es ist doch schon sehr beeindruckend was man mit einer guten Soundkarte rausholen kann. Und ich sag mal, mehr kann man aus diesen Lautsprechern wirklich nicht mehr rausholen. Deswegen kann ich zur Zeit damit gut leben. Aber wer weiss, vielleicht erfahren diese auch mal ihr Upgrade ;-)

    Sorry für den langen Roman aber ich liebe es nun mal Dinge gerne etwas ausführlicher und detailreich zu beschreiben ;-)

    lg hellraver
     
    #7 hellraver, 4. Juli 2014
    Zuletzt bearbeitet: 4. Juli 2014
  9. scout
    scout Lebende CPU
    Registriert seit:
    1. Oktober 2013
    Beiträge:
    1.321
    Zustimmungen:
    88
    1. SysProfile:
    178882
    2. SysProfile:
    179870183162
    mir ist es lieber ins Detail zu gehen, als oberflächlich zu schreiben.
    Ich kann das nur bestätigen was Du über Logitech sagst. Ich bin ja nun schon ein paar Jährchen auf dem Sektor dabei und habe viel mit den Speakern Experimentiert.
    Im Wohnzimmer habe ich ein paar Dynaudios stehen, die sind leider für meinen Arbeitsbereich zu groß, sonnst hätte ich auch hier welche stehen.
    In einem Anflug von Wahnsinn habe ich Damals zu meinen wilden Accuphase und Treshold Zeiten meine schönen B & W 802 Diamond verkauft, das war 2011. Jetzt kosten die Dinger wieder ein Vermögen.
    Aber ich bin auch ganz zufrieden mit dem was ich habe, ich bin sowieso die meiste Zeit mit Computern und Servern beschäftigt, so bleibt recht wenig Zeit für den Musik Genuss.:cry:
    Aber wie gesagt, auch hier habe ich guten Sound bei der Arbeit ;)
    Kann mich über die Logis nicht beschweren, sie tun ihren Dienst:)
    Und wenn es bei dir mal akut wird zwecks WAKÜ., kannst Du mich jederzeit fragen.
     
  10. hellraver
    hellraver Grünschnabel
    Themenstarter
    Registriert seit:
    4. Juli 2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    #9 hellraver, 22. November 2014
    Zuletzt bearbeitet: 22. November 2014
  11. hellraver
    hellraver Grünschnabel
    Themenstarter
    Registriert seit:
    4. Juli 2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    1 Person gefällt das.
  12. scout
    scout Lebende CPU
    Registriert seit:
    1. Oktober 2013
    Beiträge:
    1.321
    Zustimmungen:
    88
    1. SysProfile:
    178882
    2. SysProfile:
    179870183162
    Das sieht ja wirklich mal echt gut aus, da steckt sehr viel Arbeit drin so wie ich das sehe.
    Die RAM kühler sehen wirklich klasse aus, das gefällt mir wirklich sehr gut.:great:
    Ein Besuch meinerseits steht auf deinem Profil an.;)
     
  13. hellraver
    hellraver Grünschnabel
    Themenstarter
    Registriert seit:
    4. Juli 2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Freut mich dass es dir gefällt :D Und danke für den Besuch :)
    Ja da steckt viel Schweiß und Blut drin was vielleicht am ersten Blick gar nicht
    so aussehen mag. Dieses Gehäuse brachte mir einige Kopfzerbrechen ^^
    Aber letztendlich hab ich noch für alles eine elegante Lösung gefunden.
    Löcher musst ich an der Seitenwand bohren um das PCI-E Kabel nach unten zu
    führen. Am unteren Käfig musst eich mit der Flex nachhelfen um an der Frontseite
    einen Radiator + Lüfter unterzubekommen. Grafikkarte musste ich abstützen
    weil das Gewicht so enorm ist ^^ Ich stand immer wieder vor kleinen Problemen :)
    Dies ist allerdings meine erste richtige PC Wasserkühlung. Zusammengebaut hab ich
    mir schon viele Rechner. Mache ich schon seit 15 Jahren aber dies ist mein erster
    zusammengebauter WAKÜ PC :)
     
    #12 hellraver, 11. Januar 2015
    Zuletzt bearbeitet: 11. Januar 2015
  14. scout
    scout Lebende CPU
    Registriert seit:
    1. Oktober 2013
    Beiträge:
    1.321
    Zustimmungen:
    88
    1. SysProfile:
    178882
    2. SysProfile:
    179870183162
    Und die Arbeit hat sich wirklich gelohnt:great:
    Ich bin wirklich erstaunt das es deine erste WAKÜ.ist:great:
    So ein Mod. macht schon sehr viel Arbeit, das weiß ich ja aus eigener Erfahrung.
    Aber wenn dann alles so geworden ist wie man es sich vorgestellt hat, ist das Arbeiten und Gamen an so einem Rechner die wahre Wonne:D
     
  15. hellraver
    hellraver Grünschnabel
    Themenstarter
    Registriert seit:
    4. Juli 2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Ja genau so hatte ich die fertige Arbeit in Gedanken und genau so ist es zum Glück auch geworden :D Arbeiten und gamen macht tatsächlich Spass. Vor allem wenn das Teil auch
    unter Volllast angenehm leise und kaum wahrnehmbar ist :D
     
  16. hellraver
    hellraver Grünschnabel
    Themenstarter
    Registriert seit:
    4. Juli 2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Upgrade: Revision 2.0 (Final Edition) fertig. Neue Fotos sind jetzt online. Profil wurde vollständig aktualisiert. Änderungen bezüglich Revision 2.0 sind angeführt ;-) Danke fürs reinsehen :)

    [​IMG]

    sysProfile: ID: 177018 - hellraver
     
Thema:

SysProfile ID177018 // hellraver

Die Seite wird geladen...

SysProfile ID177018 // hellraver - Similar Threads - SysProfile ID177018 hellraver

Forum Datum

SysProfile User melden

SysProfile User melden: Ein freundliches Hallo an Euch! Zu aller erst - Ja, ich habe bereits im Forum nach Beiträgen dazu gesucht, aber bin nicht fündig geworden. Ich bin mir nicht sicher, ob ich HIER richtig mit...
freie Fragen 29. Juli 2018

Keine Registrierung auf SysProfile möglich

Keine Registrierung auf SysProfile möglich: Hallo! Ich freue mich schon, dass die Registrierung im Forum geklappt hat, aber auf der Hauptseite von SysProfile klappt das leider nicht. Ich bekomme einfach keine Bestätigungsmail. Weder auf...
News & Bugs zu SysProfile 13. Januar 2018

SysProfile nicht sichtbar

SysProfile nicht sichtbar: Hallo, ich habe mich Gestern auf SysProfile registriert. Mich danach eingeloggt hat auch funktioniert. Denn habe ich Komplette Hardware Daten ausgefeüllt. Auch die Option angeklickt Kategorie im...
Fragen zur Einrichtung von SysProfile 3. Juli 2017

Sysprofile ID 195359 // Captain-Smoker02

Sysprofile ID 195359 // Captain-Smoker02: Servus, ich stell hier mal mein Neues Profil rein, nachdem ich 2 Jahre nicht viel gezockt hab war ein neuer PC fällig. [IMG] sysProfile: ID: 195359 - Captain-Smoker02 (Fotos Folgen noch)
SysProfile-Vorstellung 1. Juni 2017

SysProfile ID 79900 // dtm-insanity

SysProfile ID 79900 // dtm-insanity: Guten Tag liebe mitModder und Hardware Enthusiasten. Ich möchte euch hier mein neues System Vorstellen. Angefangen das folgende System aufzubauen habe ich am 1.3.2017. Entschieden habe ich mich...
SysProfile-Vorstellung 18. April 2017

SysProfile ID132986 // DarkChild

SysProfile ID132986 // DarkChild: Hey Leute. Ich habe mein Sysprofil heute mal nach langer Zeit aktualisiert und mich würde Interessieren was ihr davon haltet? Vorbesserungsvorschläge, Kommentare und ähnliches sind gerne...
SysProfile-Vorstellung 28. März 2017

SysProfile ID194218 // darkzone

SysProfile ID194218 // darkzone: Moin moin, nach jahrelanger Abstinenz hier im Forum möchte ich euch mal meinen neuen PC vorstellen, den ich mir nach und nach in den letzten Monaten aufgebaut habe: sysProfile: ID: 194218 -...
SysProfile-Vorstellung 16. März 2017

bilder von sysprofile

bilder von sysprofile: kleine frage am rande. warum werden seit ein paar tagen alle bilder als "image not found, the requested image does not exist ore it was removed for violating the terms of using exessive bandwidth"...
freie Fragen 9. März 2017
SysProfile ID177018 // hellraver solved

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden