SysProfile ID159538 // aepson89

Diskutiere und helfe bei SysProfile ID159538 // aepson89 im Bereich SysProfile-Vorstellung im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hallo, bin neu hier und wollte euch auch mal mein System vorstellen. :yipi: [img] http://www.sysProfile.de/id159538 Kritiken und Kommentare... Dieses Thema im Forum "SysProfile-Vorstellung" wurde erstellt von aepson89, 24. November 2011.

  1. aepson89
    aepson89 Grünschnabel
    Registriert seit:
    22. November 2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0

    Hallo,
    bin neu hier und wollte euch auch mal mein System vorstellen. :yipi:

    [​IMG]

    http://www.sysProfile.de/id159538

    Kritiken und Kommentare sind selbstverständlich auch erwünscht.
     
  2. User Advert

  3. aepson89
    aepson89 Grünschnabel
    Themenstarter
    Registriert seit:
    22. November 2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0

    *Kleines Update*
    Da das Sys noch relativ neu war und ich erstmal testen wollte, wars noch ziemlich unordentlich.
    Hab jetzt mal ein wenig "aufgeräumt" wenn man das so nenn kann :p .
     
  4. Ph0bic
    Ph0bic Computer-Genie
    Registriert seit:
    20. September 2011
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    11
    Name:
    Marc
    1. SysProfile:
    156784
    Steam-ID:
    Ph0bic
    Hey da drüben =)

    Ich weiss nicht wie das bei dem Accelero ist, haben da alle 3 Fans nur einen 3-Pin-Stecker oder jeder der 3 Fans seinen eigenen 3-Pin-Stecker, für die Stromversorgung?

    Weil du ja anscheinend einen 3-Pin an der Grafik-Karte angeschlossen hast, aber ein weiterer am Ende der Karte rumgebunden ist.
    Ich bin ja kein Fan davon, Lüfter über die Karte mit Strom zu Versorgen.
    Aber dagegen spricht an für sich auch nichts.

    Bei dem 6. Bild allerdings schaut die Karte doch stark gebogen aus - übertreib's damit nicht zu sehr, am besten mal Überprüfen ^^

    Ansonsten schaut das doch sehr gut aus - vor allem sehr Informationsreich.
    Fehlen nur noch Benchmarks und wenn du das magst Game-Bench's - und eventuell etwas persönlichere Bilder in den PicLines, aber das ist Geschmackssache ^^

    Mir gefällts, ist ziemlich ordentlich =)

    Grüsse,
    Marc
     
  5. aepson89
    aepson89 Grünschnabel
    Themenstarter
    Registriert seit:
    22. November 2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hey,

    ja bei dem Accelero hast du an einem Kabel so gesehnen 2 Stecker, einmal so ein 2/3 Pin Stecker und einmal so ein 4 Pin Stecker, hab nur den 2/3er gebraucht, hab deshalb den anderen hinten drumgebunden.

    Ich versorge die 3 Lüfter nur über die Grafikkartemit Strom, damit die Lüftersteuerung im ATI Overdrive und die automatische Lüfterregelung noch funktioniert.

    Ja die Karte biegt sich schon :(, da der Kühler ja auch stolze 615g wiegt, werde aber trotzdem nochmal nachschauen, danke.

    Gruß
     
  6. Ph0bic
    Ph0bic Computer-Genie
    Registriert seit:
    20. September 2011
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    11
    Name:
    Marc
    1. SysProfile:
    156784
    Steam-ID:
    Ph0bic
    Das mit der Fancontrol Softwareseitig dachte ich mir, das ist der Grund #1 weshalb man die Fans per Grafik-Karte mit Strom versorgt.

    Ich hab' den Peter, mit insgesamt 4 Fans, also 2x120mm (be quiet! Silent-Wing) für die Grafik-Karte "itself" und an der Seite nochmal 2x92mm (Enermax T.B. Silence) - welche ich, wie alle anderen, über meine 12-fach Fan-Control regeln kann.

    Damit will ich dir nur bewusst machen, wieviel Gewicht mein Kühlsystem in etwa hat, nämlich eine ganze Ecke mehr als der Accelero, dennoch biegt sich meine Karte nicht so extrem, wie es auf dem Bild ausschaut ^^

    Das sieht auch eher danach aus, als ob auf einer Seite viel mehr geschraubt wurde, als auf der anderen.
    Die Karte liegt zwar auch schief da, aber ich glaube nicht, dass das alleine dafür sorgt, dass sie so "krumm" ausschaut =P

    Ist mir eben nur mal aufgefallen - und ich wollte es los werden ^^

    Hast du auch Probleme, dass die Karte am Ende wegen dem Gewicht etwas nach unten durchhängt?

    Das war bei mir nämlich ebenfalls der Fall, als die Karte noch vertikal eingebaut war, daher hatte ich eine kleine Stütze aus Metall gebastelt - bei deinem Case könntest du sie evtl mit etwas Draht der am Top befestigt ist nach oben ziehend Ausrichten, wenn es nötig sein sollte.

    Ich bin da irgendwie sehr kritisch geworden, seit bei einem Kunden-Rechner die Karte ebenfalls etwas runterhing, und diese prompt deswegen den Geist aufgab.
    Und das war 'ne GTX 580 - welche damals grade neu rauskam...

    Meine Schuld war's nicht - nur so am Rande ^^


    Grüsse,
    Marc
     
  7. aepson89
    aepson89 Grünschnabel
    Themenstarter
    Registriert seit:
    22. November 2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    So hab jetzt mal nachgeschaut....die Karte biegt sich auf dem einen Bild so stark weil die Unterseite
    der Karte uneben ist und sie auf diesem Bild "liegt". An der Stelle der Gpu ist sie halt etwas schwerer und biegt sich...aber im eingebauten Zustand sieht es nicht mehr so schlimm aus...

    Das mit dem Durchbiegen am Ende hab bewältig indem ich die pci-e kabel am Gehäuse
    befestigt hab (Kabelbinder), so "stützen die Kabel" die Karte etwas mit.

    Gruß
     
  8. Ph0bic
    Ph0bic Computer-Genie
    Registriert seit:
    20. September 2011
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    11
    Name:
    Marc
    1. SysProfile:
    156784
    Steam-ID:
    Ph0bic
    Ja, das dachte ich mir schon.
    Schaut wirklich schon etwas übel aus auf dem Bild ^^

    Hab' grade deinen Kommentar in meinem Profil gefunden, danke dir vielmals =)

    Hättest aber besser erst in ein paar Tagen reingeschaut, denn morgen kommt mein neues MB (Asus Crosshair V Formula) - das jetzige ist absolut nur noch am Spinnen, lässt mich meine GPU nicht höher Takten etc :(

    Und mein neues Case ebenfalls, das HAF-932 in der neuen Auflage - denn das Outlaw ist sogar für'n Midi-Case doch sehr klein ausgefallen - und ich bin es mit dem Gefummel in kleinen Gehäusen leid, mittlerweile..

    Temperaturen sollten auch besser werden, wobei ich mit denen keine Probleme hab'.

    Falls es dich interessiert, was die Montage usw des Peter's angeht, kannst du gern mein kleines Review in meinem Topic lesen - da ist auch die bereits angesprochene Stütze zu sehen, ist aber noch im noch älteren Antec Three-Hundred Case ^_^

    Wie fandest du die Montage des Accelero?
    Den hatte ich zuerst, aber nach einem Tag absolutem nix-kapische blieb mir nur das Zurückschicken übrig - und der Peter war trotz der kleinen Hürden irgendwie einfacher zu Montieren... Vielleicht hatte ich auch nur einen miesen Tag, als ich den Accelero Montieren wolllte, wer weiss =)


    Puh - schon wieder ein halbes Buch geschrieben, sorry ._.
    Marc
     
  9. aepson89
    aepson89 Grünschnabel
    Themenstarter
    Registriert seit:
    22. November 2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ja werden dann auf jeden Fall später irgendwann nochmal bei dir vorbeischauen und gucken was du da so zusammengebastelt hast. :D

    Zur Montage vom Accelero kann man nicht viel sagen, ich fands eigentlich ganz einfach, in der Anleitung stehts ja genau drin und wenn man sich unsicher ist gibts mittlerweile unmengen an Video-Tutorials zur Montage, ich hatte nur 2 Probleme mit dem gesamten Kit.
    1. Bei dem Kit sind Abstandshalter (1x große, 1x kleine) bei, habe die richtigen ausgewählt (glaube es waren die kleinen für ne HD6970), alles montiert und dann mal nen Blick zwischen GPU und Kühler geworfen und sofort bemerkt, dass GPU und Wärmeleitpaste/Kühler keinen Kontakt hatten. Daraufhin durfte ich alles nochmal abschrauben und siehe da die Wärmeleitpaste hatte wirklich keinen Kontakt, hab dann mal gegoogelt und gesehen, dass andere die Abstandshalter auch weggelassen haben, habs auch so gemacht und die Schrauben halt nicht so feste angeknallt.
    2. Die kleinen Kühlkörper, die auf die Spannungswandler und auf die Speicherchips geklebt werden, werden mit so nem Spezial-Wärmeleitkleber befestigt. Der soll so bombenfest auf den Komponenten sitzen, dass man die auch nur noch mit Gewalt runterkriegt.
    Da ich aber bereits werkseitig einen Kühlkörper auf den Spannungswandlern habe, habe ich mir das Zalman-Kit (siehe Profil) für ca. 8€ gekauft und diese dann auf die Speicherchips geklebt (diese werden nämlich mit so Wärmeleitpads angebracht), hatte mit denen halt auch in der Vergangenheit gute Erfahrungen.

    Also abschließend kann man sagen, dass es durchaus Probleme mit dem Accelero geben KANN, muss aber nicht sein. Meiner Meinung nach kann man mit ein wenig technischem Know-How das Monster sicher auf die Grafikkarte bugsieren.

    Hab jetzt auch mal n halbes Buch geschrieben :o

    Gruß
     
  10. aepson89
    aepson89 Grünschnabel
    Themenstarter
    Registriert seit:
    22. November 2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    *Wieder mal ein kleines Update*

    Hatte jetzt ne kurze Zeit lang das Fractal Design - Define XL USB 3.0, werde aber trotzdem bei meinem Rebel12 bleiben (Temperaturen sind wesentlich besser). Irgendwie hatte ich insgesamt mehr vom Define XL erwartet und wurde dann doch enttäuscht.
    Da aber schonmal alles zerlegt war hatte ich mal die originale Wärmeleitpaste des Scythe Mugen 2 Rev.B gegen die Arctic Cooling MX-4 getauscht. Falls jemand daran interessiert ist, im Schnitt sind die Temperaturen der CPU um 2-3°C gesunken!
    Kann man also sowohl aufgrund der Leistung, als auch aufgrund des Preises nur weiterempfehlen.
     
  11. aepson89
    aepson89 Grünschnabel
    Themenstarter
    Registriert seit:
    22. November 2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Da mein Scythe Mugen 2 (Rev. B) bereits beim Kauf Kratzer auf den oberen Kühllamellen hatte, habe ich mir gedacht ich lasse ihn mal in neuem Glanz erscheinen und lackiere die oberen fünf Kühllamellen in schwarz, verdecke so die Kratzer und gebe dem Mugen auch gleich noch ne individuelle Note,jetzt ist er endlich fertig, Bilder folgen dann bald im Profil.
     
  12. aepson89
    aepson89 Grünschnabel
    Themenstarter
    Registriert seit:
    22. November 2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    So, nach der Enttäuschung mit dem Define XL und ewiger Recherche, Sucherei,... ist es endlich soweit, ein neues Gehäuse, dass dem alten Rebel12 in Sachen Temperatur und Aussehen überlegen ist, ist gefunden.
    Es ist das Corsair Graphite Series 600T Mesh geworden, zusätzlich hat die CPU einen Thermalright Silver Arrow verpasst bekommen.
    Bilder können von nun an im Profile bestaunt werden ;)
     
  13. BdMdesigN
    BdMdesigN BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    25. Dezember 2011
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    47
    Name:
    Peter
    1. SysProfile:
    161813
    Steam-ID:
    bdmdesign
    Moin Moin aepson89,

    Das Gehäsuse gefällt mir sehr. Schlicht und doch Elegant.
    Aber das ist ein Midi Tower und kein Big-Tower.

    Solltest im Profil noch mal ändern.
    Ansonsten Top System mit Eleganten Gehäuse und ohne Bling Bling. :great:

    MfG

    Peter
     
  14. aepson89
    aepson89 Grünschnabel
    Themenstarter
    Registriert seit:
    22. November 2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Stimmt, vielen Dank für die Info, hab es geändert.
    Wobei man schon sagen muss, dass das 600T doch recht groß für ein Midi-Tower-Gehäuse ist, ich kannte zwar die Maße, aber wenn es erstmal in Realität zu Hause steht, dann sieht das Ganze Gehäuse so groß aus, Hammer....
     
  15. Falkenhorst
    Falkenhorst Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    6. Februar 2008
    Beiträge:
    2.683
    Zustimmungen:
    67
    1. SysProfile:
    54983
    Steam-ID:
    Haemmiker

    Mal kurz ne Frage wegen deinem Arctic Cooling Accelero XTREME Plus II auf der 6970er.

    Hast du die Club 3D im Coolstream Design? Wenn ja, kauf ich mir den Artic Cooling bald, denn der Standartkühler macht extrem Laut!^^
     
    #14 Falkenhorst, 8. April 2012
Thema:

SysProfile ID159538 // aepson89

Die Seite wird geladen...

SysProfile ID159538 // aepson89 - Similar Threads - SysProfile ID159538 aepson89

Forum Datum

SysProfile User melden

SysProfile User melden: Ein freundliches Hallo an Euch! Zu aller erst - Ja, ich habe bereits im Forum nach Beiträgen dazu gesucht, aber bin nicht fündig geworden. Ich bin mir nicht sicher, ob ich HIER richtig mit...
freie Fragen 29. Juli 2018

Keine Registrierung auf SysProfile möglich

Keine Registrierung auf SysProfile möglich: Hallo! Ich freue mich schon, dass die Registrierung im Forum geklappt hat, aber auf der Hauptseite von SysProfile klappt das leider nicht. Ich bekomme einfach keine Bestätigungsmail. Weder auf...
News & Bugs zu SysProfile 13. Januar 2018

SysProfile nicht sichtbar

SysProfile nicht sichtbar: Hallo, ich habe mich Gestern auf SysProfile registriert. Mich danach eingeloggt hat auch funktioniert. Denn habe ich Komplette Hardware Daten ausgefeüllt. Auch die Option angeklickt Kategorie im...
Fragen zur Einrichtung von SysProfile 3. Juli 2017

Sysprofile ID 195359 // Captain-Smoker02

Sysprofile ID 195359 // Captain-Smoker02: Servus, ich stell hier mal mein Neues Profil rein, nachdem ich 2 Jahre nicht viel gezockt hab war ein neuer PC fällig. [IMG] sysProfile: ID: 195359 - Captain-Smoker02 (Fotos Folgen noch)
SysProfile-Vorstellung 1. Juni 2017

SysProfile ID 79900 // dtm-insanity

SysProfile ID 79900 // dtm-insanity: Guten Tag liebe mitModder und Hardware Enthusiasten. Ich möchte euch hier mein neues System Vorstellen. Angefangen das folgende System aufzubauen habe ich am 1.3.2017. Entschieden habe ich mich...
SysProfile-Vorstellung 18. April 2017

SysProfile ID132986 // DarkChild

SysProfile ID132986 // DarkChild: Hey Leute. Ich habe mein Sysprofil heute mal nach langer Zeit aktualisiert und mich würde Interessieren was ihr davon haltet? Vorbesserungsvorschläge, Kommentare und ähnliches sind gerne...
SysProfile-Vorstellung 28. März 2017

SysProfile ID194218 // darkzone

SysProfile ID194218 // darkzone: Moin moin, nach jahrelanger Abstinenz hier im Forum möchte ich euch mal meinen neuen PC vorstellen, den ich mir nach und nach in den letzten Monaten aufgebaut habe: sysProfile: ID: 194218 -...
SysProfile-Vorstellung 16. März 2017

bilder von sysprofile

bilder von sysprofile: kleine frage am rande. warum werden seit ein paar tagen alle bilder als "image not found, the requested image does not exist ore it was removed for violating the terms of using exessive bandwidth"...
freie Fragen 9. März 2017

SysProfile ID194348 // Cardinalem

SysProfile ID194348 // Cardinalem: Salve zusammen... Hab mir heute mal SysProfile angesehen und es für nicht schlecht befunden. ;) Für Kommentare, Tipps, Hinweise u.ä. bin ich immer zu haben. Hier der Link zu meinem (noch...
SysProfile-Vorstellung 28. Dezember 2016

SysProfile 2.0

SysProfile 2.0: Mein Projekt findet ihr jetzt unter dem Namen "Your IT World". Links: Hauptseite: Your IT World (https://www.your-it-world.de/) Forum: Your IT World -Forum (https:/forum.your-it-world.de/) Ich...
News & Bugs zu SysProfile 4. November 2016

SysProfile ID193257 // xLarsVegasX

SysProfile ID193257 // xLarsVegasX: Hier seht ihr mal ein RX480 Build. Bilder folgen. [IMG] sysProfile: ID: 193257 - xLarsVegasX
SysProfile-Vorstellung 28. Juli 2016

SysProfile: ID: 177518 // Ronda87

SysProfile: ID: 177518 // Ronda87: Hier mal ein Link zu meinem neuen System ! sysProfile: ID: 177518 - Ronda87 [IMG] Hab jede menge Zeit und geld reingesteckt. Benchmarks wurden auch alle möglichen gemacht. Nur Leider kennt...
SysProfile-Vorstellung 19. Juli 2016

SysProfile ID190509 // Mariofan13

SysProfile ID190509 // Mariofan13: Ich möchte auch mal ein bisschen Werbung für mein Sysprofile sysProfile: ID: 190509 - Mariofan13 machen. Außerdem werde ich hier künftige Veränderungen am System eintragen. Den PC habe ich seit...
SysProfile-Vorstellung 3. März 2016
SysProfile ID159538 // aepson89 solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden