1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

SysProfile ID144777 // Passiva

Dieses Thema im Forum "SysProfile-Vorstellung" wurde erstellt von niphja, 28. August 2012.

  1. niphja

    niphja Holla die Waldfee
    Themenstarter

    Registriert seit:
    24. Juli 2011
    Beiträge:
    3.517
    Zustimmungen:
    261
    Name:
    Nico Philipp Jahn
    1. SysProfile:
    144777
    2. SysProfile:
    70383130921138969130922173284
    Steam-ID:
    niphja

    Danke, werde dich auch noch bewerten. Mal sehen, ob es heute noch klappt. ;)
     
  2. RaZeR

    RaZeR Lebende CPU

    Registriert seit:
    17. Dezember 2010
    Beiträge:
    1.700
    Zustimmungen:
    71
    1. SysProfile:
    117632
    2. SysProfile:
    19028

    Ich habe mir das alles mal durch gelesen auch dein Profil und habe sicherlich das gleiche wie du festgestellt.
    Wer billig kauft, kauft 3x.
    Hättest dir von Anfang an vieles ersparen können, aber irgendwie scheinst du nicht aus diesen Fehlern zu lernen, immer holste dir irgendwelche abgespeckten Versionen, teildefekte oder sonst was ins Haus.

    Das zieht sich bei dir durch alle PCs der 1 Gen. die du hast. ich kann ja verstehen das man günstig kaufen will, aber vielleicht ist es sinnvoll, 5-10€ manchmal mehr zu investieren. Das gleiche zieht sich bei deiner SSD fort, das einzigste was da SSD ist, ist die Zugriffszeit, jede halbwegs anständige Magnetplatte schiebt dir deine SSD irgendwo hin.

    Gut ich meine es ist deine Kohle, du wirst schon wissen was du machst. Aber Geiz is geil sollte man manchmal abwägen,
    Ich habe meinem Neffen auch einen LowBudget PC zusammen gestellt, gekauft und aufgebaut, der ganze Rechner inkl. Monitor war nicht mal so teuer wie deine Grafikkarte und das System ist kaum langsamer als dein aktuelles und das ganze System zieht sich nur mit hochwertigen Komponenten hin, von Enermax über Noctua bis hin zu Gigabyte und einer BE CPU.
    Wünsche dir auf jedenfall viel Spaß mit deinem Rechner und allzeit gute und fehlerfreie Fahrt.
     
    #17 RaZeR, 7. Dezember 2012
    Zuletzt bearbeitet: 7. Dezember 2012
  3. Mr_Lachgas

    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.096
    Zustimmungen:
    418
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    wie meinst du das?
    er hat doch keine OEM hardware verbaut
    ok beim übertakten sollte man sich klar sein, mit welcher CPU VCore man arbeitet
    aber defekte an den spannungswandler können auch zufällig entstanden sein
    muss nicht am overclockinbg liegen

    ich find den rechner an sich ganz ok
    spricht nix dagegen günstige hardware zu kaufen
    verbesserungsvorschläge habe ich trotzdem:
    - Effizienteres Netzteil verbauen
    - besseren CPU Kühler, kann mir nicht vorstellen, dass der Freezer 7 bei obverclocking
    gut genug kühlt
    - eine 2. HD 7970 lohnt nicht, die könnte dein AMD System nicht zur genüge auslasten

    habe damals auch windows für einige gehäuse gebaut, meine erfahrung ist, dass markolon (Polycarbonat)
    besser zu verarbeiten ist als acrylglas, das makrolon ist weicher und bricht nicht
     
    #18 Mr_Lachgas, 7. Dezember 2012
    Zuletzt bearbeitet: 7. Dezember 2012
  4. RaZeR

    RaZeR Lebende CPU

    Registriert seit:
    17. Dezember 2010
    Beiträge:
    1.700
    Zustimmungen:
    71
    1. SysProfile:
    117632
    2. SysProfile:
    19028
    2. PC
    Mein erster Gaming Rechner. Onboard.
    AMD Sempron
    Gamingupdate: ATI 9550

    Da neuere Spiele nicht mehr liefen entschied ich mich für:
    E4500 (geheimtip CPU damals)
    8300GS 128MB
    Da die Grafikkarte langsam schlapp machte entschied ich mich für:
    9400GT 512MB

    Neues Gamingsystem:
    Silentmaxx 560W 119€
    ASROCK N68C-S UCC 34€
    GTX 460 786MB
    Freezer 7 (übertaktet)
    MSI 770 C45
    X6 1055 (aber OC)
    G Skill Ram (1333?) als Aufrüstung Corsair XMS3 1600Mhz
    SSD 64GB Noname mit 91MB schreiben für teures Geld

    Das zieht sich seid jahren durchs ganze System. 1x richtig und man hat Ruhe bzw kann eine Aufrüstung raus schieben.

    Es spricht nichts gegen eine günstige Aufrüstung, nur hier sieht man eindeutig, geiz ist geil, immer eine Sparbrötchen Version um 2€ zu sparen aber Einbußen zu erleiden.
    Alle GPUs die er jemals hatte waren damals schon Müll und sind es immer noch, irgendwelche Speicher Ram Daten wo die GPU doch sowieso mit dem Desktop anzeigen schon voll ausgelastet ist.
    Klar kann ich es verstehen das man es günstig haben möchte, wie gesagt, ich hab nen ganzen PC mit allem zusammen gestellt für meinen Neffen (Mit Garantie) zum Preis seiner jetzigen Grafikkarte.
    Eine 2. 7970 würde ich auch lassen, ist Geldverbrennung.
     
  5. niphja

    niphja Holla die Waldfee
    Themenstarter

    Registriert seit:
    24. Juli 2011
    Beiträge:
    3.517
    Zustimmungen:
    261
    Name:
    Nico Philipp Jahn
    1. SysProfile:
    144777
    2. SysProfile:
    70383130921138969130922173284
    Steam-ID:
    niphja
    @ RaZeR:

    Letztendlich ist es meine Entscheidung, was ich mir für Komponenten hole. Du hast sicherlich recht, meine Vorgehensweise ist in keiner Hinsicht effizient. Aber ich kauf mir auch keinen Porsche, wenn ich mit Hyundai genauso zufrieden sein könnte.

    Zur SSD:

    Mir reicht diese vollkommen aus. "Power- Knopf" drücken und Firefox. Da brauche ich keine SATA III SSD bzw. Eine mit super schneller Schreibgeschwindigkeit.

    Wo hast du denn die Komponenten gekauft (geklaut), wenn es kaum langsamer als mein PC sein soll? ;)

    Ohne OC reicht es auch aber wo bleibt dann der Spaß. :p BE- CPU's waren mir zu dieser Zeit zu teuer.

    Das stimmt schon aber dann ist viel Geld auf einmal weg. So ist es nur schrittweise. Da ich aber kein Taschengeld bekam, war ich auf Geschenke und Geld zu Festlichkeiten, ... angewiesen. Zudem waren damals meine Ansprüche noch nicht so hoch.


    Das heißt dann also, dass die GTX 460 und die Radeon HD 7970 auch Müll sind. "Alle" schließt ja auch die Letztere mit ein.

    Zwar etwas übertrieben aber ich verstehe was du damit sagen möchtest. :)


    @ Mr_Lachgas:


    Werde ich mal schauen. ;)
    Also bei OC @ 4 GHz und Prime erreicht er maximal 60°C. Vielleicht nicht das non plus ultra aber noch im Rahmen. Zudem gedenke ich mir seit kurzem eine Wakü einzubauen, daher macht ein neuer CPU- Luft- Kühler derzeit wenig Sinn.

    Das war auch eher ein Traum, als ein Wunsch. Da ich gerade meinen M&M bearbeite, wird dieser Punkt eh entfernt. ;)
     
  6. RaZeR

    RaZeR Lebende CPU

    Registriert seit:
    17. Dezember 2010
    Beiträge:
    1.700
    Zustimmungen:
    71
    1. SysProfile:
    117632
    2. SysProfile:
    19028
    Nein die 7970 ist nicht Müll, wenn man es hat soll man sich sowas kaufen, da du aber sehr viel Wert auf P/L legst war es wieder ein Schuss nach hinten. Ich meine damit das P/L in deinem Rechner nicht viel gestimmt hat und ja deine GTX 460 war eine krüppel GPU denn die richtige war schneller.

    Eine Wakü ist vom P/L Verhältniss nicht gerade optimal.
    Empfehle dir:
    ThermalRight Macho
    Accelero Plus Extreme 3

    Kostenpunkt ca90€ und das System ist extrem leise und sehr kühl.
    Wasserkühlung biste beim Einsteigersystem bei um die 330€ dabei.

    Was ich für Kompon. hab?
    AMD 955BE
    Gigabyte 790X UD4
    Noctua 12
    HD 6870 Sapphire mit AC Kühler
    8GB 7-7-7 OCZ
    Antec 900
    1TB
    Enermax Liberty Kabelmanagment 500W
    Samsung SyncMaster

    Du hast eine Gewährleistung ich eine Garantie, die ganze Nummer war günstiger als deine GPU, klar ist es langsamer von der GRafik her keine Frage, aber allein die Relation. Als Vergleich für 20€mehr hätte man ne HD 6970 verbauen können.

    Wie gesagt sowas ist P/L bewusst einkaufen.
     
  7. Mr_Lachgas

    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.096
    Zustimmungen:
    418
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    hab mir den X6 1055T damals ja auch geholt, weil die BE Versionen zu teuer waren
    und trotzdem hab ich den um 1 GHz übertaktet, macht über den FSB sowieso mehr spaß
    so kommt auch schnellerer ramtakt zur geltung
    weiß jetzt nicht, ob ne billige SSD wirklich negativ ist, spürbaren unterschied zu
    aktuellen SSDs sollte man nicht haben, die reaktionszeit macht eien SSD ja schnell
    und bitte, bei 64 GB maximalem datenvolumen, wer braucht da einen druchsatz von
    500 MB/s?
    die SSD ich doch keine 1 TB groß :D

    einzige an seinem rechner, was richtig wert hat ist die grafikkarte
    ich denke mal er setzt sich wie jeder andere auch eine preisobergrenze für ein bauteil
    und kauft dann alle paar monate wieder etwas dazu,
    so hab ichs bislang auch gemacht, spricht doch auch nichts gegen

    schließlich musst du damit nicht spielen...
    er hat freude an seinem system, hat selber das gehäuse
    verändert und overclocking versuche gemacht,
    geht doch hier nicht darum, wer hat den längsten
    und wer ist schlauer oder nicht schlauer als andere
     
  8. RaZeR

    RaZeR Lebende CPU

    Registriert seit:
    17. Dezember 2010
    Beiträge:
    1.700
    Zustimmungen:
    71
    1. SysProfile:
    117632
    2. SysProfile:
    19028
    Natürlich sollte man sich eine Preisobergrenze fest legen, das macht jeder so. Nur manchmal denkt man, wow das gleiche Teil noch günstiger und guckt nicht hin wie bei der GTX 460 und diese Systematik zieht sich seid 0 an durchs ganze System. Natürlich muss ich damit nicht spielen und klar geht es bei einer SSD rein um die Zugriffszeit und ja ich kaufe auch immer Teile nur nach, logisch, das Geld wächst nicht aufn Baum nur mit dem unterschied das ich dafür arbeiten gegangen bin da ich wie er, kein wirkliches Taschengeld hatte.

    Ich schwimme auch immer gegen den Strom anderer wenn sie behaupten ach das is kacke, das taugt nichts nimm lieber das. Und ich habe mir und den anderen oft genug bewiesen das nur unfähige und faule menschen das nachlawern was User a mal gesagt hat.

    Stichwort: Fermi, was wurde der GPU für ein schlechter Ruf nachgesagt. Teuer, laut, Stromhungrig und langsam.
    Meine war leise, sie war extrem günstig und sie war schneller als die Referenzmodelle der Serie GTX5xx. (das richtige Case und Tool macht den Unterschied). ich war wohl mit einer der ersten der eine Multi GPU entgegen ihres Rufs ins Leben gerufen hat und ich bin gut gefahren, klar gab es damals Probleme mit Treiber/Software in Games, aber nichts was nicht machbar ist wenn man etwas nach denkt.

    Ich wollte lediglich darauf hinweisen, das er beim nähsten mal nicht das teuerste nimmt, aber auch nicht den letzten Hund, P/L ist jedem wichtig, wenn man drüber nachdenkt bekommt man viel viel mehr.
    Achso ein x6 1055 hätte mich 10€ mehr gekostet und ein 1090T BE weitere 20€ mehr zum komplettsystem. preislich ohne Monitor hätte ich sein PC fast knacken können und hätte noch hochwertigere Hardware gehabt zum Preis seiner GPU.
    Das ist alles was ich damit sagen wollte und nicht wer den längsten hat oder so.
     
  9. niphja

    niphja Holla die Waldfee
    Themenstarter

    Registriert seit:
    24. Juli 2011
    Beiträge:
    3.517
    Zustimmungen:
    261
    Name:
    Nico Philipp Jahn
    1. SysProfile:
    144777
    2. SysProfile:
    70383130921138969130922173284
    Steam-ID:
    niphja
    Ich muss noch ergänzen, dass die Mainboards und das damalige Netzteil des aktuellen PC's anstandslos vom Händler zurückgenommen wurden und mir das Geld zurückerstattet wurde.
    _________________________________________________________________________________________________________________________

    So habe mir nun ein neues Netzteil gekauft:
    Das 530W be quiet! Pure Power L8 CM.

    Vorteile sind unter anderem die gute Effizienz, das Kabelmanagement, die angenehme Lautstärke, optisch gutes Aussehen und dass die Leistung für das System ausreicht. ;)

    Was mir nicht so gefällt, sind die recht kurzen PCI-Express Leitungen. Da war mein CM GX 550 besser ausgestattet. Zudem sind die Hauptleitungen (CPU, MB und PCI-E) für mein Empfinden etwas zu steif. :erf:

    Ansonsten kann ich mich nicht beklagen. :)
     

    Anhänge:

  10. niphja

    niphja Holla die Waldfee
    Themenstarter

    Registriert seit:
    24. Juli 2011
    Beiträge:
    3.517
    Zustimmungen:
    261
    Name:
    Nico Philipp Jahn
    1. SysProfile:
    144777
    2. SysProfile:
    70383130921138969130922173284
    Steam-ID:
    niphja
    Yppie, mein MSI 870A-G54 ist abgeschmiert. :mad:
    Da belastet man einmal sein komplettes System mit Aida64, weil Windows vermehrt kritische Systemfehler meldete, mit einer Meldung, welche ungefähr so lautete: "Schwerer Systemfehler: Speichern sie alle wichtigen Daten, Windows wird in einer Minute neugestartet." und dann so etwas.

    Beim ersten Belastungstest habe ich ein komisches Fiepen/Rattern (ne Mischung, klang irgendwie eigenartig) gehört. Dann habe ich mal jeden Test einzeln durchgeführt und gemerkt, dass das Geräusch bei der FPU- Belastung auftritt. Daher habe ich das mal beobachtet und einen Moment belastet. Dann stieg die CPU- Temp auf über 62°C (WLP schien bei genauerer Betrachtung etwas wenig und trocken zu sein) und der Schutzmechanismus griff ein, sprich der PC schaltete sich ab. Die Power- LED blinkte und der PC ließ sich nicht mehr anschalten. Nach einigem hin- und herstecken (mit CPU-Steckern ließ sich nichts anschalten, ohne lief alles), hatte ich das Board als Übeltäter überführt. Ich vermute, dass es wieder einen Spannungswandler entschärft hat, wie bei meinem älteren Board. Dieses habe ich derzeit eingebaut (wurde damals repariert und an mich zurückgeschickt) und es läuft einwandfrei. Allerdings lässt sich damit schlecht OC'en. :cry:

    Morgen werde ich versuchen das gute Stück umzutauschen.
     
  11. Mr_Lachgas

    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.096
    Zustimmungen:
    418
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    kannst ja dann mal gucken, ob du nicht gleich zu nem 990FX board greifst
     
    #26 Mr_Lachgas, 3. Januar 2013
  12. niphja

    niphja Holla die Waldfee
    Themenstarter

    Registriert seit:
    24. Juli 2011
    Beiträge:
    3.517
    Zustimmungen:
    261
    Name:
    Nico Philipp Jahn
    1. SysProfile:
    144777
    2. SysProfile:
    70383130921138969130922173284
    Steam-ID:
    niphja
    Naja ich habe es erst mal einschicken lassen. Der gute Mann im PC-Laden meinte, er hätte mir am liebsten gleich ein neues MSI 870er Board mitgegeben, allerdings wird dieses nicht mehr hergestellt. Somit ist es nicht mehr im Laden verfügbar gewesen. :)
    Naja nützt nichts, da muss das 770er Board erst einmal hinhalten.
     
  13. niphja

    niphja Holla die Waldfee
    Themenstarter

    Registriert seit:
    24. Juli 2011
    Beiträge:
    3.517
    Zustimmungen:
    261
    Name:
    Nico Philipp Jahn
    1. SysProfile:
    144777
    2. SysProfile:
    70383130921138969130922173284
    Steam-ID:
    niphja
    Nach über einem Monat, ohne Rückmeldung von MSI, hat sich der Computerladen bereit erklärt eine Gutschrift auszustellen bzw. einen Tausch durchzuführen. Ich habe mich für den Tausch (1:1) entschieden und mir das, dort verfügbare, Asus M5A97 LE Rev 2.0 ausgesucht. Abgesehen vom UEFI- "BIOS", gefällt mir einfach nicht (ein Standard- BIOS hätte ich besser gefunden), hab ich nichts dran auszusetzen. :)
     

    Anhänge:

  14. Mr_Lachgas

    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.096
    Zustimmungen:
    418
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    gigabyte ist wohl noch der einzige hersteller ohne UEFI BIOS
    dafür gibt es als ersatz ein Touch Bios unter Windows
     
  15. niphja

    niphja Holla die Waldfee
    Themenstarter

    Registriert seit:
    24. Juli 2011
    Beiträge:
    3.517
    Zustimmungen:
    261
    Name:
    Nico Philipp Jahn
    1. SysProfile:
    144777
    2. SysProfile:
    70383130921138969130922173284
    Steam-ID:
    niphja
    Naja so schlimm ist es auch nicht aber sagen wir mal "ungewohnt". :)
     
Die Seite wird geladen...

SysProfile ID144777 // Passiva - Weitere Themen

Forum Datum
Diskussionsthread

SysProfile 2.0

SysProfile 2.0: Zunächst ein wichtiger Hinweis: Das Ganze entsteht in meiner Freizeit, d.h. es wird keine Aussage dazu geben, wie schnell Sachen erledigt sind. Ich bemühe mich die Entwicklung so transparent wie...
News & Bugs zu SysProfile 4. November 2016

Spambots auf Sysprofile?

Spambots auf Sysprofile?: Hi Habe ständig Spambots auf meinem Sysprofile die bei den Kommentaren rumspammen. Könnt ihr gegen soetwas was machen? sysProfile: ID: 60731 - u22/2 In 3 Tagen 8 Einträge mit Spam.......
News & Bugs zu SysProfile 2. Dezember 2012

SysProfile IDs

SysProfile IDs: Wenn ich in einem Beitrag von einem User links auf das Icon "Sysprofile" klicke, geht bei allen anden ein Popup auf, wo man die hinterlegten IDs anklicken kann. Nur bei mir lande ich direkt bei...
Fehler im Forum 25. August 2012

Sysprofil Wasserkühlung

Sysprofil Wasserkühlung: Bei Sysprofile... kann ich meine Wasserkühlungsbereich nicht anzeigen. ich habe alles beschrieben und auch piclines hochgeladen im Wakübereich. Aber es wird nicht angezeigt. Und wenn ich z.B bei...
Fragen zur Einrichtung von SysProfile 14. April 2010

Warum ist mein Sysprofile weg?

Warum ist mein Sysprofile weg?: Hallo, Ich hatte zuvor schonmal ein Sysprofile. Mein neues (AMD-Power) kann ich nicht mehr aufrufen (auch nicht mehr einloggen). Naja er sagte mir das evtl. mein passwort falsch sei ,...
News & Bugs zu SysProfile 12. August 2009
Diskussionsthread

Sysprofile Skins

Sysprofile Skins: Mich (oder vielleicht auch andere ^^ ) würde mal interessieren, was Ihr so für Wünsche/Vorstellungen für kommende Skins habt. Ich meine damit mit, was für Farben oder Bilder usw. möchtet Ihr gerne...
News & Bugs zu SysProfile 9. Juli 2008

Login in Sysprofile ? :(

Login in Sysprofile ? :(: Hallo erstmal ;) Ich hab das gleiche Problem , kann mich in meinen gestrigen erstellten Sysprofile leider nicht einloggen, jedoch wie man sieht ins Forum. :) Weder mit Username noch mit ID....
News & Bugs zu SysProfile 29. Oktober 2007

Diese Seite empfehlen