1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

SysProfile ID117632 // RaZeR

Dieses Thema im Forum "SysProfile-Vorstellung" wurde erstellt von RaZeR, 28. Juni 2011.

  1. RaZeR

    RaZeR Lebende CPU
    Themenstarter

    Registriert seit:
    17. Dezember 2010
    Beiträge:
    1.700
    Zustimmungen:
    71
    1. SysProfile:
    117632
    2. SysProfile:
    19028

    So es gibt zwar keine neue Hardware, aber ne harte Ware : )

    Habe mein neues HTC Sensation weggeben mit dem ich echt sehr zu frieden war, aber 4,3" sind einfach zu klein für mich zum surfen ect.

    Habe mir jetzt ein Samsung Note bestellt.
    Es ist zwar etwas größer, aber genau sowas wollte ich ja.
    Hoffentlich kommt es vor Silvester an : ).

    Dann mache ich mal paar Fotos :)
    Frohe Weihnachten!
     
  2. RaZeR

    RaZeR Lebende CPU
    Themenstarter

    Registriert seit:
    17. Dezember 2010
    Beiträge:
    1.700
    Zustimmungen:
    71
    1. SysProfile:
    117632
    2. SysProfile:
    19028

    So ist ja lange nichts mehr passiert.

    Mit dem Galaxy Note bin ich seid her hoch zu frieden und würde es gegen kein anderes Smartphone aktuell eintauschen.
    Wenn das Note 2 mit 5,6" raus kommt und eventuell Full HD, werde ich mir das dann zu legen.

    Hardware am PC naja da hat sich nicht viel geändert.
    Der Rechner dient ausschließlich zum surfen und film gucken.
    Ich habe seid Jan. kein Spiel mehr installiert, meine Platten sind sauber und spielefrei.
    Nicht mal online Rollenspiele.
    Habe mir nen neuen Fernsehr gegönnt 47" 3D der war recht günstig.

    Habe meine Kabel weiß gesleevt aus optikgründen obwohl der PC eh immer dunkel ist ^^.
    Und bei den Preisen habe ich mir ne SATA 3 SSD gekauft von ADATA.
    Bin sehr zufrieden, die ist ne ganze Ecke schneller als meine alte OCZ Agility2 die ja nun auch schon 2 Jahre aufn Puckel hat.
    Habe sie als 120GB version, obwohl 60 auch gereicht hätte, habe eh nichts aufm Desktop, die alte 60GB Version hatte auch immer 25GB noch frei.
    Aber bei den Preisen ist es egal : ).
    Würde ich noch zocken hätte ich mir auch ne 256GB Version geholt, aber ich stecke momentan lieber das Geld in meinen Wagen.


    Ich stelle euch auch mal mein Auto vor, nichts besonders aber mein Liebling :D

    Honda Accord 12/2001 78000 1. Hand Checkheft Baujahr 1951 ES Ausstattung.
    Serie:
    2.3L 4Zylinder Vtec
    Bose Soundsystem, Tempomat, Nebelscheinwerfer, Scheinwerferreiniungsanlage, Halogenscheinwerfer mit DC (Xenon) Zulassung, Außenspiegel elektrisch und beheizbar, 4x elektrische Fensterheber, Klimaautomatik, Lederlenkrad und Schaltknauf, Wurzelholz (ihh), Komfortsitze mit viel Seitenhalt, ABS mit elektronischer Bremskraftverteilung, Zentralverriegelung mit FB auch für Kofferraum, Alarmanlage, elektrisches Schiebedach, Mittelarmlehne vorne hinten.


    Veränderungen die ich gemacht habe, habe den Wagen komplett original gekauft.
    Er ist mein Alltagsfahrzeug und soll auch mal aufm Ring bewegt werden.

    - 16V Chromantenne (ihh) getauscht gegen Foliatec Antenne im OEM Look.
    - Philips Xtreme Power 100+ H7 (stärkstes Abblendlicht was zugelassen ist 55W) viel besser als dieser Nightbreaker misst
    - Accord OEM Type R Heckflügel und in Wagenfarbe lackiert
    - Accord OEM Type R Stabilisatoren und Koppelstangen
    - Accord OEM Type R Embelm in der Motorhaube ohne Type R Schriftzug
    - Accord OEM Type R 2Kolben Bremsanlage (Scheiben und Beläge kommen später von Ferdo DS2500) Bremse noch nicht verbaut
    - Accord OEM Schriftzug 1.6i ES aufm Deckel
    - Wurzelholz mit Foliatec Carbonfolie überzogen
    - Bose Radio musste weichen da keine MP3 Funktion, es kam ein Alpine mit BT, USB und MP3 (sound hat sich deutlich verbessert)
    - Passgenaue Fußmatten
    - Ap 40/30 Federn auf OEM Dämpfer da ich mit dem H&R Cupkit völlig unzufrieden war und hinter AP versteckt sich Bilstein kein durschlagen mehr immer ne saubere Kennung
    - Bremsanlage weiß lackiert
    - Zylinder Kopf, Domstrebe, Kühlerhalter sowie Batteriehalter weiß lackiert, Vtec Schriftzug aufm Kopf in rot
    - Narbendeckelkappen lackiert (rotes H)
    - SRS Fächerkrümmer
    - 200 Zellen Rennkat
    - Sportendschaller 6" ESD leicht versetzt (the Fast an the F look), restliche Anlage aus Edelstahl mit größerem Druchmesser
    - Findaza Schwungscheibe 3,6kg statt 8,6kg OEM
    - Clutchnet Sintermetall 6Puk gefedert (Rennkupplung bis 550PS)
    - exedy Stage 1 Druckplatte (damit man noch halbwegs normal anfahren kann 1500u/min braucht er aber zum losfahren)
    - Schweller in Wagenfarbe lackiert
    - Resorbox entfernt
    - Sporttauschfilter (Sportmatte)
    - Rahmenlose Kennzeichenhalter
    - SMT12 LED Kennzeichenleuchten
    - Philips blau bedampfte Standlichter vorne (leuchten weiß)
    - alle flüssigkeiten getauscht und entlüftet (Kupplung,Bremse,Motor Öl, Kühlwasser, Getriebeöl, Klimagas)
    - UHP Reifen (ultra High Performence) sollen für die Strecke gegen Semi getauscht werden, aber Semi im Alltag ist misst, gerade bei nassem Wetter, die UHP Reifen werden im Alltag gefahren und bieten jederzeit sicheren Halt selbst Aquaplaning ist ein Fremdwort für ihn.

    Das ist das was in den letzten 3 Monaten am Fahrzeug geschah.
    Am Wochenende bekommt alles nochmal einen Feinschliff und dann geht es an den Motor ran.

    hier ein paar Bilder von zwischendrin, aufm Prüfstand war er auch, für einen vorher nachher Vergleich
    [​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG]


    Es ist noch viel zu machen am Fahrzeug, aber alels step by step.
    Die Abgasanlage muss noch unters Auto ist noch nicht fertig, habe erstmal bögen gekauft denn ich will ja auch das es ordentlich ist.
    Große Inspektion hat er hinter sich und Klimaservice.
    Der Vorbesitzer hat das leider verpennt das ein Klimaservice unumgänglich ist und durch diese Unwissenheit wäre mir fast mein Kompressor hopps gegangen.
    Von 550g waren noch 175g im Fahrzeug.
    Daher alle 2 Jahre einen Klimaservice machen, dann hat man dort immer Ruhe.
    Man könnte sich fragen, Razer warum machste son Aufriss und versuchst es ausm Saugmotor zu holen, wenn der Serienmotor 450PS aushält.
    Ganz einfach.
    Es ist und bleibt ein Rentnerwagen der sich mitlerweile sehr sportlich ums Eck bewegt und einen für seine Leistung sauberen Antritt hat.
    Er ist mein Alltagswagen und ich möchte keinen Turbo auch wenn ein Turboumbau nur halb so teuer wäre und ich mehr als 100% Mehrleistung haben könnte.
    Es kann ja immer mal was sein, ich kenne einige die auf so einem Motor seid 100 000 450PS fahren und jetzt die 300 000 erreichen, aber ich möchte das bei ihm nicht.
    Mein Ziel ist es, den schnellsten SOHC Saug Accord in der Umgebung zu haben, vielleicht später mal sogar in ganz deutschland.
    Er wird niemals schnell sein und einem Turbo immer ganz klar unterlegen, aber ich bin zu frieden mit dem Auto.
    Er ist komfortabel, ruhig, wird gnadenlos unterschätzt, ich mag sowas :) der Schriftzug am Heck lässt das ganze noch realistischer aussehen.
    Die 45€ für diesen Schriftzug (original Honda ^^) waren es mir wert.
    Ja richtig 45€ für den kleinen Schriftzug 1.6i ES, alleine meine Krümmerschrauben (muttern) und 8 Stehbolzen kosten fast 70€.
    Dementsprechend kann man sich denken was der Umbau bis jetzt verschlungen hat.
    Ich werde oft gefragt warum ich mir keinen Type R kaufe dann habe ich das Serie was ich jetzt alles durch viel Geld erst bekomme.
    Ganz einfach: ich möchte kein Auto Serie fahren und Type Rs wurden viele gemacht, ich bin sehr stolz auf den Motor und obwohl er den Ruf als extrem lahme karre hat (kommt vom 1.8i) habe ich ihn gewählt.
    Er ist sehr robust, Standfest dank Stahllaufbuchsen und in England (seinem Heimatort) findet man ihn mit 1080PS ^^.
    Es gibt auch diverse Frankensteinumbauten in England mit Type R kopf und dann stemmt er 290 Saug PS.
    Der Motor ist in deutschland sehr rahr, die meißten greifen zum 1.8L weil sie denken warum 500ccm mehr zahlen und dabei kaum mehr Leistung zu haben und nen höheren Spritverbrauch in kauf zu nehmen.
    Der Punkt ist aber, das dieser Motor je nach einsatszwck sogar weniger verbraucht, da der Wagen doch sehr schwer ist für seine Klasse (1435kg) Vergleich (A6 Avant 1.8T 1380kg).
    Wie gesagt diesen Motor gibt es ehr selten in Deutschland, das hat seine vor und Nachteile, überweigend aber nachteile zwecks Ersatzteilbeschaffung.
    Das Getriebe ist kürzer gestuft und die Motorkennung ist auf frühzeitige Leistung aus.
    Er stemmt bereits ab 2500u/min 90% seines maximalen Drehmoments.
    Das ist für einen Saugmotor eine enorme Kraft, die meißten kommen erst bei 4000 und mehr richtig zu Geltung.
    Er setzt auf eine geringe Verlustleistung, was ihm ermöglicht, sich mit PS stärkeren zu messen.
    Durch das kurze Getriebe und der frühe Leistung ist ehr im Regelfall seiner Konkur. vorraus, da er weniger Motorleistung hat als die stärkeren.
    Aber eine gleiche Radleistung (radleistung ist die effektivleistung die auf der Straße ankommt das ist die, die uns nach vorne treibt).
    Serie hat er im Schein 154PS also keine Wilde Zahl für einen in Hondaverhältnissen Hubraum Wagen.
    Auf der Rolle stemmt er 163PS Serie und hat dabei 142PS am Rad.
    Als kleiner Vergleich, ein Honda Prelude vom Kumpel auf 17" mit 225iger Bereifung hat 150PS am Motor und 107Ps am Rad.
    Nur das man eine ungefähre Vorstellung hat, was ich damit meine.

    So jetzt habe ich euch genug vollgequarkt :D
     
    #137 RaZeR, 8. Juli 2012
    Zuletzt bearbeitet: 8. Juli 2012
  3. RaZeR

    RaZeR Lebende CPU
    Themenstarter

    Registriert seit:
    17. Dezember 2010
    Beiträge:
    1.700
    Zustimmungen:
    71
    1. SysProfile:
    117632
    2. SysProfile:
    19028
    So von mir war eine ganze Weile ja nichts mehr zu hören.
    Es hat sich einiges getan.

    Ich habe günstig eine HD 6970 erstanden mit Garantie im Ref design. Hatte noch einen GPU Kühler rumliegen, wo ich zu faul war ihn zu verkaufen (Aquacomputer HD 6970 Vollkupfer), naja so kam eins zum anderen, jetzt hab ich ne richtige Wasserkühlung für die GPU gekauft und die CPU ist in der H80 angebunden.
    Bin wirklich zu frieden, es ist eine selfmade low budget Kühlung, mit GPU Kühler waren es 250€. Sprich einfacher Radi 240, einfache Pumpe und UV Schläuche.

    Jetzt kann das neue GTA kommen, die HD 6870 hat ihren Dienst gut getan, lief selten über 300Mhz und hat eventuelle Browsergames super gemeißtert.
     
Die Seite wird geladen...

SysProfile ID117632 // RaZeR - Weitere Themen

Forum Datum

Razer Lachesis , Kann man das Razer Symbol stoppen?

Razer Lachesis , Kann man das Razer Symbol stoppen?: Razer Lachesis , Kann man das Razer Symbol stoppen? es gibt ein programm von razer mit dem du die beleuchtung und den ganzen rest verwalten kannst, es heisst "razer synapse" (glaub ich)
Computerfragen 23. Dezember 2012

Razer Mamba

Razer Mamba: Razer Mamba hallo, ich hatte mir eine razer mamba gekauft und den treiber heruntergeladen und wenn ich ihn öffne um die maus zu konfigurieren dann steht da das die maus nicht angeschlossen...
Computerfragen 23. Juni 2012

Razer Arctosa

Razer Arctosa: Razer Arctosa Wie erstelle ich mit der Razer Actosa Makros für WoW? bekomme das irgendwie nicht hin.
Computerfragen 6. November 2011

Erfahrungen Razer Lycosa und Razer Lachesis

Erfahrungen Razer Lycosa und Razer Lachesis: Also ich habe evtl vor mir die Razer Lachesis Phantom White und das Razer Lycosa Gaming Keyboard zu kaufen. Damit mein altes Logitech Keyboard (ca 7 Jahre alt ^^) und meine Raptor Gaming M3 Laser...
Eingabegeräte 24. Oktober 2011

Razer veröffentlicht kabellose und aufladbare Version der Razer Naga

Razer veröffentlicht kabellose und aufladbare Version der Razer Naga: Razer veröffentlicht kabellose und aufladbare Version der Razer Naga 14.10.2010 16:16 - Der Gaming-Zubehör-Hersteller Razer veröffentlicht eine kabellose Version der MMO-Maus Naga. Die neue...
PCGH-Neuigkeiten 14. Oktober 2010

Razer Megalodon

Razer Megalodon: Hey Leute, bin so am überlegen ob ich mir das Razer Headset holen soll. Habe verschiedene Bewertungen gelesen und würde gerne mal von Trägern hören die evtl. hier angemeldet sind. Gruß Dennis
Sound & Audio 10. Mai 2010

Razer Tarantula?

Razer Tarantula?: Will mir morgen die Tarantula von Razer kaufen deshalb bitte ich um schnelle Antwort!Wollte fragen ob der Anschluß USB ist oder nicht weil meine alte Tastatur(Scheiß Ding von Microsoft)Hatte so...
Eingabegeräte 24. März 2008

Razer Copperhead

Razer Copperhead: Hallo Hat jemand von euch die o.g. Maus und auch folgendes prob ? Einfacher Linksklick auf ein Icon und das proggy öffnet sich, (kein doppelklick) doppelklick ist aber eingestellt. passiert...
Sonstige Komponenten 22. August 2007

Diese Seite empfehlen