SUSE- Linux installieren

Diskutiere und helfe bei SUSE- Linux installieren im Bereich Linux im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hallo, ich spiele mit dem Gedanken, daß ich auf meinem PC Windows XP auch SUSE-Linux 10.1 installiere. Leider habe ich nur eine Festplatte, die ich... Dieses Thema im Forum "Linux" wurde erstellt von Menno, 19. August 2007.

  1. Menno
    Menno PC-User
    Registriert seit:
    10. August 2007
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0

    Hallo,

    [FONT=Thorndale, serif]ich spiele mit dem Gedanken, daß ich auf meinem PC Windows XP auch SUSE-Linux 10.1 installiere. Leider habe ich nur eine Festplatte, die ich 4x aufgeteilt habe.[/FONT]
    [FONT=Thorndale, serif]Beim Hochfahren des PCs sollte dann, wenn alles klappt, mir zur Auswahl gestellt werden, mit welchem System ich booten möchte.[/FONT]
    [FONT=Thorndale, serif]Ich habe schon mal auf einem anderen PC Linux aufgespielt und da ist wohl irgendwie etwas durcheinander gekommen, so daß ich anschließend Windows nicht mehr booten konnte. [/FONT]
    [FONT=Thorndale, serif]Meine Frage ist:[/FONT]
    [FONT=Thorndale, serif]Wenn nun wiedermal irgendetwas durcheinander kommt, und Windows nicht mehr booten kann, wie kann ich Linux wieder löschen, um nicht die ganze Festplatte zu Formatieren zu müssen! Wie kann ich mein altes Bootmenü unter Windows XP wiederkriegen? Ist mein Rechner auch [/FONT]kompatibel mit Linux?.
    [FONT=Thorndale, serif]Tschüß und schonmal dankeschön![/FONT]
    [FONT=Thorndale, serif]Gruss Menno[/FONT]
     
  2. Just_a_Script
    Just_a_Script reporting for duty
    Registriert seit:
    12. Februar 2007
    Beiträge:
    6.540
    Zustimmungen:
    279
    Name:
    Sascha
    1. SysProfile:
    25020
    2. SysProfile:
    70843
    Steam-ID:
    SysPKiller

    also funzen müsste linux zu 100% auf deinem rechner
    un bei linux ist doch nen bootmanager bei ?
    dann kannst du doch imma aussuchen ob linux oda windoof
    müsste glaub grubloader oda so heißen der manager

    un zum löschen du kannst nur die hauptpartion löschen von linux
    die kleinen bekommst nich soweit ich weiß weil die in so nem komischen format
    formatiert sind ... die werden dir dann auch in windoof fehlen bis die ganze platte
    mal platt gemacht worden ist ...

    wenn ich iwie falsch liege pls berichtigen ..

    mfg da sascha :ugly:
     
    #2 Just_a_Script, 19. August 2007
  3. Menno
    Menno PC-User
    Themenstarter
    Registriert seit:
    10. August 2007
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo sascha,
    das ist richtig!
    Die aufgeteilte Festpatte wird in einem komischen format
    formatiert,und die werden mir dann unter Windows fehlen, und das möchte ich gerne vermeiden.
    Gruss Menno
     
  4. Just_a_Script
    Just_a_Script reporting for duty
    Registriert seit:
    12. Februar 2007
    Beiträge:
    6.540
    Zustimmungen:
    279
    Name:
    Sascha
    1. SysProfile:
    25020
    2. SysProfile:
    70843
    Steam-ID:
    SysPKiller
    das vermeiden kannst du aba leider nicht ... weil das zum linux gehört ...
    einzige was ich dir empfehlen kann ist das so zu machen wie ich zb
    ich hab so ne kleine platte mit knapp 50gb un darauf hab ich dann linux
    installiert un wenn ich linux starten will boote ich einfach von der kleinen
    platte un wenn windoof dann von der windoof platte ;-) so ist es am einfachsten
    die frage ist nur hast du irgendwo eine kleine platte ?

    mfg da sascha :ugly:
     
    #4 Just_a_Script, 19. August 2007
  5. Menno
    Menno PC-User
    Themenstarter
    Registriert seit:
    10. August 2007
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo sascha,
    ich werde es dann mal so probieren, und eine kleine Platte besorgen.
    Vielen Dank für Deine Hilfe.
     
  6. Julian
    Julian Computer-Experte
    Registriert seit:
    13. April 2007
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    6
    Die Partitionen mit Linux-Format, fehlen unter Windows, das kann man glaub ich nciht vermeiden.
    Man kann aber auf der einen Partition Windows und auf der anderen Linux installieren. Der Bootmanager lässt sich überarbeiten, müsste eigentlich was im Netz zu finden sein. Der heißt soviel ich weiß Grub. Aber du musst dich entscheiden welche Partitionen du für Linux verwenden willst da diese nicht mehr unter Windows angezeigt werden. Das mit dem Bootmanager funktioniert auf alle Fälle.
     
  7. Just_a_Script
    Just_a_Script reporting for duty
    Registriert seit:
    12. Februar 2007
    Beiträge:
    6.540
    Zustimmungen:
    279
    Name:
    Sascha
    1. SysProfile:
    25020
    2. SysProfile:
    70843
    Steam-ID:
    SysPKiller
    gerne doch ;-) dafür sind wir doch da =)
    kannst ja ma auf die waage klicken bei einen meiner posts hier
    un ma positiv bewerten ;-) würd mich freuen =) un wenn noch was
    ist meld dich einfach ;-) bin auch in icq zu erreichen

    mfg da sascha :ugly:
     
    #7 Just_a_Script, 19. August 2007
  8. Menno
    Menno PC-User
    Themenstarter
    Registriert seit:
    10. August 2007
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Julian,
    vielen Dank für Deine Hilfe.​
     
  9. xfaxxx
    xfaxxx BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    31. Dezember 2006
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    23
    1. SysProfile:
    22375
    ja die sind ext2/3 oder reiserFS vermutlich bzw eine ist SWAP
    http://de.wikipedia.org/wiki/Dateisystem

    und nein du musst nicht die ganze platte niedermachen es reicht ein partitions tool bzw bei WinXP Pro der cumputermanager kann dass auch.

    und ich würd dir raten lad dir opensuse runter
    www.opensuse.org
    weil der richtet dir grub so ein dass du im bootmanager (ja der heist grub GRand Unified Bootloader (engl. "Großer vereinheitlichter Bootloader")) auswählen kannst was du starten willst
     
  10. Julian
    Julian Computer-Experte
    Registriert seit:
    13. April 2007
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    6
    Kein Problem! Wir sind da um uns gegenseitig zu helfen. Und die Kommunity wächst!
     
  11. °Spitfire
    °Spitfire BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    29
    Name:
    Yves
    1. SysProfile:
    31660
    2. SysProfile:
    46885
    75554
    Hallo, mal wieder :p

    Ich hätte da ein größeres Problem.

    Folgendes, ich möchte ein Dual bzw. Triple Boot ein richten.

    1:Vista
    2:Linux
    (3:h...tosh)

    Die Partitionen wurden schon erstellt, und sehen folgendermaßen aus:
    • Primäre Partition für Vista.
    • Erweiterte Partition für Spiele, Medien, Datenablage.
    • ReiserFS Partition für Linux.
    • Linux Swap Partition.
    [​IMG]

    Nun habe ich gestern schon mal Vista installiert und danach openSUSE 10.2, leider wurde der Bootmanager (GRUB) mit einer Fehlermeldung bei seiner Installation abgebrochen. Ich konnte es auch nicht mit der Gparted CD retten.

    Danach habe ich versucht UBUNTU 7.04 zu installieren, dies scheiterte wiederum.

    Mittlerweile habe ich mich mittels Google schlauer gemacht und herausgefunden dass die Ursachen fürs scheitern der Software Raid ist (Intel ICH9R)


    Der Raid soll aber auf jeden Fall bestehen bleiben.....
    • Also nun zu meiner Frage: Kennt einer von euch einen Ausweg aus dieser prekären Lage?
    • Bzw. kennt wer eine Linux Distribution, welche auf einem solchen Raid Verbund installiert werden kann?
    MfG Spitfire :diablo:
     
  12. xfaxxx
    xfaxxx BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    31. Dezember 2006
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    23
    1. SysProfile:
    22375
    ich würde diese frage mal unter www.linuxforen.de stellen ich glaub da wird dir eher geholfen wie hier ;)

    weil mit grub bin ich bis heute noch am kämpfen dass der macht was ich will xD
     
  13. Just_a_Script
    Just_a_Script reporting for duty
    Registriert seit:
    12. Februar 2007
    Beiträge:
    6.540
    Zustimmungen:
    279
    Name:
    Sascha
    1. SysProfile:
    25020
    2. SysProfile:
    70843
    Steam-ID:
    SysPKiller
    ma ne doofe frage wie bekomm ich den Grub Loader wieder runter :p hab imma fehler 22
    un komm nimma in mein windoof xp :p musste leider wieder auf vista :ugly:
     
    #13 Just_a_Script, 23. August 2007
  14. xfaxxx
    xfaxxx BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    31. Dezember 2006
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    23
    1. SysProfile:
    22375
    MBR (MasterBootRekord) neu schreiben lassen.

    anders gehts nicht.

    ich hoffe du hast deinen alten MBR gesichert bevor du grub installiert hast.
     
  15. reaper
    reaper Hardware-Wissenschaftler
    Registriert seit:
    17. März 2007
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    16
    1. SysProfile:
    146781
    haste noch ne alte Windows CD?
    wenn ja dan boote ins DOS und gib fdisk /mbr ein dann ist grub weg und xp startet normal
     
Thema:

SUSE- Linux installieren

Die Seite wird geladen...

SUSE- Linux installieren - Similar Threads - SUSE Linux installieren

Forum Datum

Linux Debian bootet nach GPU Wechsel nicht mehr?

Linux Debian bootet nach GPU Wechsel nicht mehr?: Ich hab einen Dual Boot mit Windows und LMDE. LMDE startet nicht mehr seitdem ich meine RX 480 mit einer RX 6900 XT getauscht habe....
Grafikkarten Gestern um 11:02 Uhr

Fritz WLAN USB auf Linux (ParrotOS) verwenden?

Fritz WLAN USB auf Linux (ParrotOS) verwenden?: Hallo, wie schon in der Frage genannt: Wo finde ich die Treiber, damit ich den Fritz Wlan USB bei Linux verwenden kann? Ich meine es geht.... MfG...
Software & Treiber 19. Februar 2021

Wie erhält man bestimmte treiberinformationen unter linux?

Wie erhält man bestimmte treiberinformationen unter linux?: Ich hab ein dualootsystem mit linux mint 19 cinnamon 64 bit + windows xp unter winxp findet er keinen treiber für meine onboard-soundkarte,unter linux schon,kann ich unter linux herausfinden was...
Software & Treiber 19. Februar 2021

Odys Fusion tab 12 pro linux Treiber?

Odys Fusion tab 12 pro linux Treiber?: Hallo ich bin auf der Suche nach den richtigen Treibern für das odys fusion tab 12 pro für kali linux 64 Bit Nach der Installation wird die Netzwerk Karte nicht erkannt wäre klasse wenn mir...
Software & Treiber 19. Februar 2021

Probleme bei Suse Installation

Probleme bei Suse Installation: Wie der Titel schon sagt, habe ich momentan ein paar Probleme bei der Installation von OpenSuse. Ich habe mir gedacht, mal OpenSuse anstatt Ubuntu auf meinem Netbook zu installieren, was leider...
Linux 13. Mai 2013

HP 635 Laptop - suse linux zu win 7 TREIBER

HP 635 Laptop - suse linux zu win 7 TREIBER: HP 635 Laptop - suse linux zu win 7 TREIBER Hi. Ich habe gerade den laptop meiner freundin hier liegen und habe die festplatten formatiert und win 7 per usb installiert. Jetzt passt der...
Computerfragen 31. Dezember 2011

Suse Enterprise 11 deinstallieren

Suse Enterprise 11 deinstallieren: Suse Enterprise 11 deinstallieren Guten Abend, ich habe mir heute ein brandneues hp 625 gekauft, allerdings ist da suse drauf, und ich hätte lieber Win 7 drauf, jedoch treibt...
Computerfragen 13. August 2010

Suse Admin PW vergessen

Suse Admin PW vergessen: Moinsn, als ich das Suse gebootet hab ist mir aufgefallen das ich mein Admin Passwort vergessen hab. :( Sowas passiert mir normalerweise nicht... Was sagt ihr, Neu Aufsetzen oder kann ich da...
Linux 8. Oktober 2009

Installieren eines Nvidia-Treibers unter Suse 10.3

Installieren eines Nvidia-Treibers unter Suse 10.3: Hallo liebe Community, hier mal eine kleine Anleitung zum Installieren ein Nvidia treibers unter Suse 10.3. Install Anleitung sollte aufwärts bei anderen Suse Versionen genau so funktionieren!...
Linux 21. April 2009

ATI- Treiber unter Suse richtig konfigurieren

ATI- Treiber unter Suse richtig konfigurieren: Hi, Hab ein paar Probleme mit dem ATI Treiber auf Suse11! Auf meinen System habe ich Suse11 laufen habealle aktuellen Updades sind installert und den ATI Treiber bzw. das CCC (Ati Catalyst...
Archiv 28. August 2008

SuSE 10.3 SATA Treiber

SuSE 10.3 SATA Treiber: Hallo, wenn ich SuSE Linux 10.3 installieren will, bekomme ich nur die IDE Platten angeizeigt, nicht aber die S-ATA Platten, woran liegt das? Die Suchergebnisse bei Google konnten mir nicht...
Linux 3. August 2008

Suse 11 zeigt "Fehler -3030"!

Suse 11 zeigt "Fehler -3030"!: Hi, Hier mein Problem ganz einfach erklärt: Es kommt immer beim Teil wo Suse die Partition formatieren soll "Fehler: -3030"! Und dann ist es aus .... Hab auch schon gegoogelt und da hieß es...
Linux 23. Juni 2008

Verknüpfung bzw. neuer Mountpunkt für FTP setzen. Möglich unter Linux ? (SuSE 9.3)

Verknüpfung bzw. neuer Mountpunkt für FTP setzen. Möglich unter Linux ? (SuSE 9.3): Hi zusammen Bei unserem Root - Server haben wir proFTPD installiert, und alles läuft wie geschmiert, nur ein kleines problem haben wir. Ein FTP User account soll als homedir...
Linux 30. April 2007
SUSE- Linux installieren solved

Andere User suchten nach Lösung und weiteren Infos nach:

  1. linux von windows aus installieren

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden