1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

Surface Pro 2

Dieses Thema im Forum "Note-, Netbooks, Tablet-PCs & Pads" wurde erstellt von Black Biturbo, 28. Juni 2015.

  1. Black Biturbo

    Black Biturbo Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    24. September 2009
    Beiträge:
    5.397
    Zustimmungen:
    361
    Name:
    (er)
    1. SysProfile:
    112956

    So hier ein erstes recht kurzes Review zum Surface Pro 2.

    Da mein altes Tablet leider einer Attacke zum Opfer viel musste ich mich recht flott für ein neues tablet entscheiden. Im Grunde war die wahl zwar klar – es sollte ein Surface Pro 3 werden mit dem 4300U und einer 128GB SSD. Nur gab es beim örtlichen Händler ein Surface 2 Pro auch mit dem 4300U und 128GB für knapp 450€ ( also 550€ billiger als das 3er). Das Gerät ist neu und war OVP – also in so fern nicht mal so schlecht und die 1980p auflösung sagt mir eh eher zu. Nachteilig das höhere gewicht , aber dazu später mehr.

    Erstmal zum Gerät an sich:

    Verarbeitung ist sehr gut, materialien wirken sehr hochwertig, die rund um gehen Lüfteröffnungen sind auch eine nicht dumme sache. Das Display ist leider echt klein ( unter 11“ davor hatte ich etwas über 11“), dafür sehr scharf, sehr gut ausgeleuchtet und schaut gut aus ( ob es für Profis bei der Bidbearbeitung reicht weiß ich nicht). Der Touch ist sehr präzise, allerdings sind das im grunde inzwischen alle. Der Pen dazu ist sehr gut, hiermit kann man wirklich absolut genau arbeiten. Schade ist, dass man ihn nur magnetisch anhängen kann. Die Knöpfe wirken sehr hochwertig, auch der Stromanschluss ist nett gemacht. Ein Nachteil der sich aber immer mehr durchsetzt ist sicherlich die nicht mögliche Nachrüstung. Das Gewicht mit etwa 800g ist für ein Tablet recht viel, für ein Ultrabook wieder sehr gut. Ich finde es auch grade noch als Tablet „tragbar“. Argerlicher sind da eher die recht schrafen kanten, die sich beim halten gerne unangenehm anfühlen ( da lag das alte und sogar schwerere Acer besser in der Hand). Auch der Aufsteller ist zwar solide und so, aber er geht nicht flach genug.

    Zur HW: Ein Tablet ist natürlich kein Gaming PC, dennoch ist das Teil verdammt gut unterwegs. Im Windows gibt es gar keinen unterschied zu meinem Desktop, Spiele sind halt so eine sache ( aber dafür ist es auch nicht da). Dennoch kann es ältere Titel auch in Full HD abspielen ( z.B. AC 1, 2, Civ 5 / dieses sogar sehr gut, Dirt 2 und 3 gehen auch – halt immer mit gewissen einschränkungen). Dennoch ist er gefühlt doppelt so schnell wie der Vorgänger (i3 2367 und HD 3000).

    Akku: Zwei seiten: Wenn man vor sich hin windowd 8a lso surft und so) scheint die laufzeit sehr gut zu sein ( heute mal im Garten versucht – nach 5h hatte ich noch 20%), wenn man die HW reizt wird die laufzeit eher schlecht ( CIV 5 denke ich macht das akku in 2-3h leer). Ladezeiten sind dafür erfreulich gering.

    Stift: Tatsächlich eine Killer App gegenüber anderen Tablets. Natürlich geht fast alles mit dem Finger, aber feines Arbeiten geht dadurch auch am Tablet – von Notizen und co ganz zu schweigen.

    Das war es erstmal – wenn ich nioch was tolles oder blödes Finde werde ich es hinzufügen.

    Gruß
    BB
     
    #1 Black Biturbo, 28. Juni 2015
    1 Person gefällt das.
  2. Black Biturbo

    Black Biturbo Wandelnde HDD
    Themenstarter

    Registriert seit:
    24. September 2009
    Beiträge:
    5.397
    Zustimmungen:
    361
    Name:
    (er)
    1. SysProfile:
    112956

    Noch mal ein kleiner nachtrag zum Surface:

    Erstmal das negative: das Display ist mit seinen etwas über 10" doch recht klein - für mich je nach nutzung ab und an etwas zu klein. erstuanlich, was so 1" mehr doch ausmachen kann. Dann wie ich schon geschrieben habe: das Case ist recht eckig, daher drückt es auch wegen des recht hohen gewichts gerne mal in der Hand. Der Stift ist auch so eine Sache (im Grunde klasse), aber einmal kann man ihn nicht anhängen, wenn man strom am tablet hat (läuft dann also Gefahr verlustig zu gehen) zum zweiten ist der Knopf von der Paoition halb gut - wenn man was mitschreibt kommt man gerne mal drauf.

    Zum Positiven ( für mich):

    Akkulaufzeit scheint bei dem neuem Grät schon sehr gut zu sein - 6-7h bei normaler Nutzung sind machbar, bei Last ist der Akkuverbrauch aber schon sehr hoch ( denke dann kommt mann auf 2-3h). Auch positiv zum alten ist sicher der Micro SD steckplatz - hab jetzt noch ne alte 32GB Karte drin ( denke werde diese aufstocken) - aber man kann hier sehr schön auslagern. Der Port ist auch gut angebunden - hatte aus spass noch eine sehr schnelle Karte drin - die angaben werden erreicht. Leistung vom Grät ist sehr gut - also wo man vorher doch gedenksekunden hatte läuft alles Flüssig ( oder anders: es fühlt sich an als ob man einen leistungsstarken PC in der Hand hat). Kühlung ist auch gut - der Turbo geht auch bei hohen temperaturen selten unter 2,5GHz auf beiden Kernen. Die 2,9GHz sind allerdings selten zu erreichen. SEhr positiv ist auch die Ladezeit - von 15% auf 99% vergeht nicht viel Zeit - da hat es beim alten etwas genervt. Und fast ein killer feature ( für ein echtes Windows gerät) ist der Stift ( außer, dass er nicht schön eingebaut ist). Man kann alles gut erreichen ( auch kleine bereiche bzw. eine Text auswahl), die Schrifterkennung ist wirklich extrem gut und er weiß immer ob ich den stift in der hand habe oder nicht. WLAN ist auch klasse - der empfang ist sehr gut.

    Neues kleines Endfazit: das SP kann alles besser oder auch deutlich besser als das Acer und ist im Grunde auch für den Listenpreis gar nicht mal so teuer. es ist ein gutes Ultrabook mit einem sehr guten Tablet. Abstriche muss man zu reinen consum Tablets wie dem Apple oder den Android machen ( akku, gewicht) - aber denke, dass es das wert ist.
     
    #2 Black Biturbo, 30. Juni 2015
  3. Gorsi

    Gorsi Schwarzes Pferd
    S-Mod

    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.681
    Zustimmungen:
    476
    Name:
    Bastian
    1. SysProfile:
    15
    2. SysProfile:
    5987452849
    Von mir mal eine kurze Stichpunktartige Zusammenfassung zu deinen bisherigen Erkenntnissen. Dann ist es ein wenig Einfacher für welche die nicht viel Text lesen möchten. :)

    Positiv:
    - sehr gute Verarbeitungsqualität
    - sehr gute verwendete Materialien
    - scharfes und gut ausgeleuchtetes Display
    - präzise Touch funktion
    - genaues Arbeiten mit dem mitgelieferten Pen sehr gut möglich
    - Ältere Spieletitel funktionieren auch problemlos in FullHD
    - gute bis sehrgute Akku Leistung/lange Laufzeit (über 6h normal, mindestens 2 stunden Vollast)
    - MicroSD Cardslot
    - generell ruckelfreies Arbeiten
    - gutes W-Lan Modul


    Negativ:
    - kleines Display mit 10 Zoll
    - relativ schwer mit 800g für ein Tablet
    - relativ scharfe kanten welche beim langen halten stören könnten
    - Aufstellfunktion nicht für sehr flache winkel geeignet
    - schlechte verstau Möglichlichkeiten für den Stift
     
    2 Person(en) gefällt das.
  4. Black Biturbo

    Black Biturbo Wandelnde HDD
    Themenstarter

    Registriert seit:
    24. September 2009
    Beiträge:
    5.397
    Zustimmungen:
    361
    Name:
    (er)
    1. SysProfile:
    112956
    Habe noch einen negativ Nachtrag. Heute im garten bei hoher last hat es abgeschaltet - kenne ich vom Acer auch - dachte aber, dass die Kühlung hier etwas besser geht.
     
    #4 Black Biturbo, 1. Juli 2015
  5. Gorsi

    Gorsi Schwarzes Pferd
    S-Mod

    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.681
    Zustimmungen:
    476
    Name:
    Bastian
    1. SysProfile:
    15
    2. SysProfile:
    5987452849
    Bei Sonneneinstrahlung oder lag es im Schatten? Weil ansonsten ist das relativ normal. Wird ja generell immer empfohlen im Sommer jegliche feinere Elektronik von der Sonne fern zu halten.
     
  6. Black Biturbo

    Black Biturbo Wandelnde HDD
    Themenstarter

    Registriert seit:
    24. September 2009
    Beiträge:
    5.397
    Zustimmungen:
    361
    Name:
    (er)
    1. SysProfile:
    112956
    Halb Sonne - aber habe gespielt. heute nachmittag hab ich es im Auto genutzt ( also im Stand ohne klima) mit office - gut ich bin eingegangen, er hat nur gedrosselt.

    Aber noch was wirklich cleveres: An dem Netzteil des Tablets ist ein USB anschluss zum laden Von Handys. Klingt zwar Banal, ist aber alles andere als dumm.
     
    #6 Black Biturbo, 2. Juli 2015
    Zuletzt bearbeitet: 2. Juli 2015
  7. Black Biturbo

    Black Biturbo Wandelnde HDD
    Themenstarter

    Registriert seit:
    24. September 2009
    Beiträge:
    5.397
    Zustimmungen:
    361
    Name:
    (er)
    1. SysProfile:
    112956
    Nochmal ein kleiner Nachtrag:

    Das Touch Cover ist jetzt endlich angekommen (Touch Cover pro 2) und die neue SSD. Zum Touchcover: Sicherlich etwas gewöhnungsbedürftig, aber im Grunde nicht schlecht. tippen geht erstaunlich gut, deutlich flüssiger als auf dem Touch (und man sieht alles), ohne Einschränkungen bei der Mobilität. Und es macht aus dem Tablet im grunde einen absoluten Ultrabook ersatz.

    Zur mSD: Es erkennt die 128GB Karte problemlos und diese arbeitet auch erfreulich flott (ca 50MB/s lesen und etwa 30MB/s schreiben). Also fast ein must have, wenn man nicht mit externen Speichermedien unterwegs sein möchte.

    Paar Bilder vom Cover

    [​IMG] [​IMG] [​IMG]
     
    #7 Black Biturbo, 7. Juli 2015
  8. Black Biturbo

    Black Biturbo Wandelnde HDD
    Themenstarter

    Registriert seit:
    24. September 2009
    Beiträge:
    5.397
    Zustimmungen:
    361
    Name:
    (er)
    1. SysProfile:
    112956
    Nochmal ein kleiner Nachtrag bzw. ein zwischenbericht nach einer etwas längeren Nutzung privat als auch geschäftlich.

    Erstmal ist das Gerät immernoch für mich sher gut, aber man darf es wirklich nicht mit einem Tablet verwechseln. Die Akkulaufzeit ist zwar für ein Notebook/Ultrabook recht gut (normaler Alltag hält es rund 6h), ein echtes tablet hält natürlich bedeutend länger. Wenn man das System bzw. die Systemleistung nutzt (kommt allerdings nur beim spielen dauerhaft vor) ist auch nach 3 1/2 bis 4h schluss (je nach Bildschirmhelligkeit). Und da wäre der nächste kleine Fehler. Ansich wird das Display sehr hell und ist auch hellster umgebung gewachsen - nur spiegelt es doch relativ stark (weniger als das Acer aber dennoch). Dann die Kühlung: Im grunde ist die gut, recht leise oft lautlos - aber unter last doch recht laut und wenn es sehr warm ist un man in der Sonne sitzt reicht sie nicht. Selbst im Schatten ist bei etwa 30°C Luft der Turbo praktisch nicht in betrieb.

    Positiv ist das Gewicht. Oft wird es zwar bemängelt, aber es ist nicht schwer. Auch in einer Hand gehalten ermüdet man(n) nicht sehr schnell.

    Kickstand: Im grunde super, aber hier fehlt es an einigen Punkten ( die mich sogar überlegen lassen, ob das Surface Pro 3 nicht doch die bessere Wahl wären). auf dem Tisch als Tablet steht es zu steil (egal in welcher Raste) - komfortables Bedienen ist so nicht möglich ( also nimmt man es in die Hand). Als Notebook hingegen funktioniert es klasse mit dem Kickstand. Dafür hält er auf weichen unebenen flächen nicht gut (Autositz z.B.). Man kann hier zwar das Touchcover als aufstellunterlage nehmen - aber optimal ist es nicht. Auf dem schoß kann man den Kickstand völlig vergessen. Also stellt man das Surface in der Regel ja nach möglichkeit wie ein Notebook ab - was ja nicht ganz im Sinne eines tablets ist.

    Zum Touchcover: Unverzichtbar in meinen Augen. Ob man nun das typecover oder Touch bevorzugt ist geschmacks und anwendungs abhängig. wer also sehr viel schreibt wird mit dem Touch wohl nicht so glücklich (wobei es sich gar nicht so schlecht tippen lässt), dafür ist das Touch halt mobiler (und imho schicker - und wasserfest).

    Achso, als absolutes Killer Feature hat sich bei mir der Stift gezeigt (weiß gar nicht mehr wie es ohne ihn ging). Gerade wenn man auch normale Windows Anwendungen nutzt ist dieser Gold wert.

    Gruß
    BB
     
    #8 Black Biturbo, 11. Juli 2015
  9. Black Biturbo

    Black Biturbo Wandelnde HDD
    Themenstarter

    Registriert seit:
    24. September 2009
    Beiträge:
    5.397
    Zustimmungen:
    361
    Name:
    (er)
    1. SysProfile:
    112956
    Ich habe jetzt noch einen kleinen Nachtrag, der zwei Sachen betrifft:

    Erstmal Arbeitet das Tablet jetzt Windows 10, was eine lohnende Umstellung ist. Treiber oder sonstige Probleme gab es nicht, das Gerät funktioniert einwandfrei, die Akkulaufzeit hat sich nicht verändert. Durch die bessere Skalierung ist die klassische Ansicht auch besser nutzbar.

    Zum zweiten habe ich mir neben dem Touchcover noch das Typecover zugelegt, da ich das Tablet doch deutlich häufiger auch zum schreiben nutze als ich dacht. Allerdings bin ich von diesem nicht 100% überzeugt. Klar tips es sich deutlich besser als auf dem touch ( man vertippt sich vor allem weniger), es dem stehen auch echte Nachteile gegenüber. Einmal ( bei einem Tablet nicht unwichtig) ist es nicht flüssigkeitsfest, was je nach dem blöd sein kann. Dann trägt es doch deutlich dicker auf und macht aus dem etwas pummeligen Tablet eher ein sehr pummeliges Tablet. Die Tasten selber sind zwar in ordung - ich würde sie etwa auf das Niveau eines Mittelklasse Laptops ranken. Und dann halt was wirklich blödes: Wenn man das Surface als Tablet nutzt und Tastatur dann nach hinten klappt fühlt es sich komisch an, oder wenn man die Tastatur als Ständer nimmt muss man eben genau schauen, dass der Untergrund nicht feucht ist. Zu guter letzt ist es auch noch sehr rutschig ( bzw. kann z.B. einen Holztisch verkratzen). Ich werde es zwar nicht zurückschicken, aber ich würde eher zum touchcover raten und wenn man ihn mal als Desktop replacement nimmt lieber eine x beliebige BT Tastatur anschließen.
     
    #9 Black Biturbo, 30. September 2015
  10. Black Biturbo

    Black Biturbo Wandelnde HDD
    Themenstarter

    Registriert seit:
    24. September 2009
    Beiträge:
    5.397
    Zustimmungen:
    361
    Name:
    (er)
    1. SysProfile:
    112956

    Eine weitere Ergänzung: Das SP hat leider den geist aufgegeben ( ohne Ankündigung oder sonst ein anzeichen), allerdings war der Microsoft Support sehr gut. Mir wurde umgehend ein neues Surface Pro 2 zugeschickt, und netter weise die Version mit 512GB SSD und 8 GB RAM. Die Unterschiede sind natürlich überschaubar, die 4GB mehr RAM machen das Gerät allerdings je nach Anwendung etwas "flüssiger". Es sei aber auch an der stelle gesagt, dass für die typischen Anwendungen eines Tablet PCs 4GB RAM ausreichend sind. Ein echter Mehrwert hingegen ist die deutlich größere SSD, allerdings muss ich auch hier sagen, dass der Mehrpreis den Microsoft aufruft in keiner realtion steht. Auf einem Tablet reichen in der Regel 128GB schneller speicher, durch den µSD Slot kann man diesen z.B. für Bibliotheken noch erweitern - was eben ausreichend ist und deutlich billiger. Auch die etwas höhere Geschwindigkeit der größeren SSD fällt im Arbeitsalltag kaum ins gewicht. Interessanter weise erscheint mir das Display des "neuen" Surface noch etwas besser - es kann aber auch Einbildung sein. ( das alte ist nicht mehr anzuschalten - also kann ich keinen direkten Vergelich machen).

    Gruß
    BB
     
    #10 Black Biturbo, 20. Februar 2016
Die Seite wird geladen...

Surface Pro 2 - Weitere Themen

Forum Datum

Surface Pro mit LTE angekündigt

Surface Pro mit LTE angekündigt: Surface Pro mit LTE angekündigt Das „neu“ bezieht sich nicht auf das komplette Gerät, sondern nur einen Teilaspekt. So bekommen Geschäftskunden ab Dezember 2017 das Surface Pro auch mit...
User-Neuigkeiten 31. Oktober 2017

Surface Pro 4: Gerüchte über 12- und 14-Zoll-Modelle, 2-1-Version mit Dock und 2. GPU

Surface Pro 4: Gerüchte über 12- und 14-Zoll-Modelle, 2-1-Version mit Dock und 2. GPU: Surface Pro 4: Gerüchte über 12- und 14-Zoll-Modelle, 2-1-Version mit Dock und 2. GPU 05.10.2015 11:15 - Am 6.10. wird Microsoft wahrscheinlich neben neuen Lumia-Smartphones mit Windows 10...
PCGH-Neuigkeiten 5. Oktober 2015

Surface Pro 4, Band 2 und neue Lumias im Oktober?

Surface Pro 4, Band 2 und neue Lumias im Oktober?: Surface Pro 4, Band 2 und neue Lumias im Oktober? 21.08.2015 17:45 - Spekulationen zufolge soll Microsoft im Oktober eine Reihe neuer Hardware vorstellen, darunter das Surface Pro 4, das Band 2...
PCGH-Neuigkeiten 21. August 2015

Windows Tablet: Microsoft Surface Pro 2 (Win 8.1)

Windows Tablet: Microsoft Surface Pro 2 (Win 8.1): Windows Tablet: Microsoft Surface Pro 2 (Win 8.1) [img] [img] Tchnische Daten Infos Hersteller: CPU: Intel Core i5-4200U, 2x 1.60GHz RAM: 4GB Festplatte: 128GB SSD Grafik: Intel HD Graphics...
Note-, Netbooks, Tablet-PCs & Pads 3. Dezember 2014

Windows Surface Pro 2 SSD einbauen

Windows Surface Pro 2 SSD einbauen: Windows Surface Pro 2 SSD einbauen
Computerfragen 3. November 2013

Surface 2 und Surface Pro 2: Microsoft-Support bis April 2018

Surface 2 und Surface Pro 2: Microsoft-Support bis April 2018: Surface 2 und Surface Pro 2: Microsoft-Support bis April 2018 28.10.2013 13:21 - Wenn Sie als normaler Kunde oder als Firma ein Tablet kaufen gehen Sie in der Regel nicht davon aus, dass Geräte...
PCGH-Neuigkeiten 28. Oktober 2013

Surface 2 und Surface Pro 2: Microsoft startet Verkauf des iPad-5-Herausforderers

Surface 2 und Surface Pro 2: Microsoft startet Verkauf des iPad-5-Herausforderers: Surface 2 und Surface Pro 2: Microsoft startet Verkauf des iPad-5-Herausforderers 22.10.2013 13:25 - Der 22. Oktober ist offensichtlich sehr gefragt, denn neben Nokia (Lumia-Serie) und Apple...
PCGH-Neuigkeiten 22. Oktober 2013

Microsoft Surface 2 und Surface Pro 2: Release am 21. Oktober

Microsoft Surface 2 und Surface Pro 2: Release am 21. Oktober: Microsoft Surface 2 und Surface Pro 2: Release am 21. Oktober 02.10.2013 10:25 - Microsoft hat bereits vor einigen Tagen mit dem Surface 2 und dem Surface Pro 2 neue Tablet-Modelle mit Windows...
PCGH-Neuigkeiten 2. Oktober 2013

Diese Seite empfehlen