1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

Suche Sockel 1155 Prozessor für Zweitrechner (oder Upgrade vom Hauptrechner)?

Dieses Thema im Forum "Prozessoren" wurde erstellt von Shadow209, 20. März 2013.

  1. Shadow209

    Shadow209 Computer-Versteher

    Registriert seit:
    2. September 2010
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    4
    1. SysProfile:
    136751
    2. SysProfile:
    163888

    Hi, ich bin auf der Suche nach nem Prozessor für einen Zweitrechner. Außer der CPU ist eigentlich alles vorhanden.

    Mainboard ist ein Gigabyte P67A-UD4 mit B2 Stepping. Ich hatte leider Probleme mit dem Umtausch von B2 auf B3, daher ist mir das übrig geblieben, solange ich nur die Sata3 Ports nutze ist das aber kein Problem. Ansonsten werde ich 4GB Ram und 2x HD4870 im Crossfire verbauen (möglicherweise auch nur eine Grafikkarte).

    Auf dem Rechner sollte GW2 laufen, was ja relativ CPU-lastig sein soll.

    In meinem Hauprechner werkelt derzeit ein i5-2500K. Entweder ich übernehme diesen in den Zweitrechner und hohle mir was neues für meinen Hauptrechner, oder ich suche mir eine billigere CPU für den Zweitrechner.
    Könnte ich in meinem Hauptrechner (Gigabyte P67A-UD4-B3) eine Ivy Bridge CPU verbauen? Würde sich ein upgrade auf nen i5-3570K lohnen, bzw wie groß ist der Unterschied? Wie verhält es sich bei Standard-Takt und wie lässt sich der Ivy übertakten (mein 2500K schafft 4,5GHz)?

    Falls es sich nicht lohnt, welche CPU ist für den Zweitrechner zu empfehlen?
     
    #1 Shadow209, 20. März 2013
  2. Markzzman

    Markzzman BIOS-Schreiber

    Registriert seit:
    6. Juni 2009
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    36
    1. SysProfile:
    102228
    Steam-ID:
    Intelinsidesnickers

    Das "Gigabyte P67A-UD4-B3" unterstützt Ivy Bridge ab Bios Version F8.

    Daher könntest du den 2500K schon in den 2nd Rechner verbauen und in den 1st Rechner eine Ivy Bridge, wie den Intel Core i5-3570K, 4x 3.40GHz, boxed (BX80637I53570K) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
    Allerdings ist der nur ein paar Prozent schneller, wie dein "2500K"
    Overclock technisch sind die Ivy Bridge Prozessoren, nicht schlechter dran, wie die Sandy Bridge CPUs.

    Wichtiger wäre die Frage, wieviel du für eine neue CPU ausgeben möchtest ?
    Weil der 2500K ist schon eine Spitzen CPU im Gaming Bereich und darum geht es ja und auch in Zukunft ? Oder sollen andere Sachen noch gemacht werden ?

    Ich tendiere eher dazu den 2500K zu behalten und eine "kleinere" Intel CPU in den Zweitrechner zu verbauen.


    LG
     
    #2 Markzzman, 20. März 2013
    1 Person gefällt das.
  3. niphja

    niphja Holla die Waldfee

    Registriert seit:
    24. Juli 2011
    Beiträge:
    3.517
    Zustimmungen:
    261
    Name:
    Nico Philipp Jahn
    1. SysProfile:
    144777
    2. SysProfile:
    70383130921138969130922173284
    Steam-ID:
    niphja
    Markzzman hat schon alles korrekt dargelegt. Auch ich würde den 2500K behalten und eine "kleinere" CPU verbauen. Ich weiß allerdings nicht, ob du später mal übertakten möchtest oder nicht. Je nachdem könnte man zum Beispiel auf einen Intel Core i5-3330 zurückgreifen, einen Xeon- Prozessor mit Hyperthreading, falls mehr Wert auf Videobearbeitung gelegt werden sollte oder einen K- Prozessor, falls übertaktet werden sollte. ;)
     
  4. Shadow209

    Shadow209 Computer-Versteher
    Themenstarter

    Registriert seit:
    2. September 2010
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    4
    1. SysProfile:
    136751
    2. SysProfile:
    163888
    Naja, eigentlich bin ich mit meinem 2500K zufrieden, mehr brauche ich momentan nicht und wahrscheinlich auch in naher Zukunft nicht. Und wenn ich nen neuen brauche ist Ivy wahrscheinlich auch schon veraltet ^^

    Übertakten brauche ich auf dem Zweitrechner nicht, aber der i5-3330 ist auch nicht so billig, daher ziehe ich das Upgrade überhaupt erst in Betracht.

    Ich denke mal, ein 4-Kerner sollte es schon sein, auch für den Zweitrechner. Die Frage ist nur, ob der Ivy auf dem alten board mit B2 Stepping überhaupt läuft.
     
    #4 Shadow209, 20. März 2013
  5. Poulton

    Poulton MMX detected

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    5.410
    Zustimmungen:
    333
    1. SysProfile:
    46152
    2. SysProfile:
    131780
    Offiziell gibt es keine Bios-Version für das B2-Mainboard, welche Ivy unterstützt. Du kannst allerdings Kontakt mit dem Gigabyte-Support aufnehmen, ob es ein Beta-Bios gibt oder ob die Bios-Versionen für das B3er problemlos auch auf diesen funktionieren.
     
  6. Markzzman

    Markzzman BIOS-Schreiber

    Registriert seit:
    6. Juni 2009
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    36
    1. SysProfile:
    102228
    Steam-ID:
    Intelinsidesnickers
    Ein 4 Kerner soll es halt schon sein.

    Falls Gigabyte kein Bios zur Verfügung stellt, muss du halt bei Sandy Bridge bleiben.
    Da kein Oc betrieben wird, kannst auch den Intel Core i5-2400, 4x 3.10GHz, boxed (BX80623I52400) Preisvergleich | Geizhals Deutschland nehmen.
    Der ist von den 4 Kernern am günstigsten bzw. günstiger als der Intel Core i5-2300, 4x 2.80GHz, boxed (BX80623I52300) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
    Der Intel Core i5-2500, 4x 3.30GHz, boxed (BX80623I52500) Preisvergleich | Geizhals Deutschland kostet sogar ~180 €.

    Finde das allerdings alles etwas teuer. Ich würde vllt. sogar vorschlagen, einen 4 Kern Sandy auf Ebay günstig zu schnappen.
    (Wobei die Preise da oft auch nicht günstiger sind, wie die Neupreise)
     
    #6 Markzzman, 21. März 2013
  7. niphja

    niphja Holla die Waldfee

    Registriert seit:
    24. Juli 2011
    Beiträge:
    3.517
    Zustimmungen:
    261
    Name:
    Nico Philipp Jahn
    1. SysProfile:
    144777
    2. SysProfile:
    70383130921138969130922173284
    Steam-ID:
    niphja
     
    #7 niphja, 21. März 2013
    Zuletzt bearbeitet: 21. März 2013
  8. Shadow209

    Shadow209 Computer-Versteher
    Themenstarter

    Registriert seit:
    2. September 2010
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    4
    1. SysProfile:
    136751
    2. SysProfile:
    163888

    Danke für die Hilfe.
    Ich werde mir nochmal überlegen, ob es mir das Geld wert ist, notfalls komme ich auch mit meinem Notebook aus. Aber wenn, dann wirds ein 4 Kern Sandy.
     
    #8 Shadow209, 23. März 2013
Die Seite wird geladen...

Suche Sockel 1155 Prozessor für Zweitrechner (oder Upgrade vom Hauptrechner)? - Weitere Themen

Forum Datum

Passt ein Prozessor mit dem Sockel 1150 auf ein Mainboard mit einem 1155 Sockel?

Passt ein Prozessor mit dem Sockel 1150 auf ein Mainboard mit einem 1155 Sockel?: Passt ein Prozessor mit dem Sockel 1150 auf ein Mainboard mit einem 1155 Sockel?
Computerfragen 14. März 2014

Suche Mainboard mit Sockel 1155 und Z77

Suche Mainboard mit Sockel 1155 und Z77: Suche Mainboard mit Sockel 1155 und Z77
Computerfragen 19. Dezember 2013

Passt ein Prozessor mit 1155 Sockel auf ein 1150 Sockel mainboard?

Passt ein Prozessor mit 1155 Sockel auf ein 1150 Sockel mainboard?: Passt ein Prozessor mit 1155 Sockel auf ein 1150 Sockel mainboard?
Computerfragen 22. Oktober 2013

Passt ein 1150-Prozessor auf einen 1155 Sockel ?

Passt ein 1150-Prozessor auf einen 1155 Sockel ?: Passt ein 1150-Prozessor auf einen 1155 Sockel ?
Computerfragen 11. Oktober 2013

Prozessor sockel adapter für 775 prozessor auf LGA 1155?

Prozessor sockel adapter für 775 prozessor auf LGA 1155?: Prozessor sockel adapter für 775 prozessor auf LGA 1155?
Computerfragen 4. Juni 2013

suche gutes mainboard sockel 1155

suche gutes mainboard sockel 1155: suche gutes mainboard sockel 1155 wie der titel schon sagt suche gutes mainboard was gut und günstig ist habe nicht vor darann rumzubasteln irgdnwas hochschrauben wie auch immer :) sockel...
Computerfragen 26. Mai 2012

suche Mainboard für 1155 Sockel

suche Mainboard für 1155 Sockel: suche Mainboard für 1155 Sockel Welches Mainboard könntet Ihr mir für den 1155-Sockel empfehlen. Es sollte stabil laufe, die Hardware (z.B. i7 2700K) fehlerfrei erkennen und dabei auch...
Computerfragen 25. Januar 2012

Suche ein Mainboard für Sockel 1155

Suche ein Mainboard für Sockel 1155: Suche ein Mainboard für Sockel 1155 Hallo, kennt jemand ein gutes Mainboard (max. 170€) für den i7 2500k?
Computerfragen 25. Oktober 2011

Diese Seite empfehlen