1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Suche guten CPU Kühler

Dieses Thema im Forum "Luft- & Wasserkühlung" wurde erstellt von dragon_hunter404, 14. November 2014.

  1. dragon_hunter404

    dragon_hunter404 PC-User

    Registriert seit:
    30. August 2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    Name:
    timo
    1. SysProfile:
    65859
    Steam-ID:
    76561198015698464

    Hallo ich suche einen guten und leisen cpu-kühler für mein intel i5-2500k
     
    #1 dragon_hunter404, 14. November 2014
  2. bulletpr00f

    bulletpr00f Lebende CPU

    Registriert seit:
    17. September 2007
    Beiträge:
    1.786
    Zustimmungen:
    206
    Name:
    Chris
    1. SysProfile:
    68368

    In das Lancool bekommst du Kühler bis 160mm verbaut, von daher würde ich zum allseits beliebten Thermalright Macho 120 Rev. A (100700721) Preisvergleich | Geizhals Deutschland greifen.

    Dark Rock Pro (2 und 3), Silver Arrow und HR-02 Macho werden auf Grund der Höhe wohl nicht passen. Hab mich zunächst aber nur auf die LuXX - Liste ([Sammelthread] Maximale Grafikkartenlängen und CPU-Kühlerhöhen in Gehäusen V1.0) berufen.

    Um sicher zu gehen, dass das mit der Höhe passt, solltest du evtl. selbst noch mal nachmessen.

    Darf man noch nach deinem Budget fragen?
     
    #2 bulletpr00f, 14. November 2014
  3. dragon_hunter404

    dragon_hunter404 PC-User
    Themenstarter

    Registriert seit:
    30. August 2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    Name:
    timo
    1. SysProfile:
    65859
    Steam-ID:
    76561198015698464
    #3 dragon_hunter404, 14. November 2014
    Zuletzt bearbeitet: 14. November 2014
  4. Snuffy

    Snuffy Capt'n Strohhut

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.893
    Zustimmungen:
    332
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    Nimm den Macho 120 Rev. A. Verwende diesen in meinem Cube fürn i5 4570 und der packt den Semi-Passiv (nur gehäuselüfter). Temperatur bleibt bei 50°C maximal, wenn ich alles auf Vollgas setze und so im Leerlauf sinds so 29-35°C.
     
  5. dragon_hunter404

    dragon_hunter404 PC-User
    Themenstarter

    Registriert seit:
    30. August 2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    Name:
    timo
    1. SysProfile:
    65859
    Steam-ID:
    76561198015698464
    das hört sich doch schon gut an mit der temperatur da ich jetzt im leerlauf 35-40°C habe und bei voll last komme ich so auf 65-70°C
     
    #5 dragon_hunter404, 14. November 2014
  6. Snuffy

    Snuffy Capt'n Strohhut

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.893
    Zustimmungen:
    332
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    Der i5 2500k ist allerdings auch ein kleiner Hitzkopf.

    Ich würde dir erstmal zum senken der Temperatur empfehlen, dass du versuchst die VCore zu senken. Das hilft am meisten der Temperatur und schont die Hardware.
     
  7. dragon_hunter404

    dragon_hunter404 PC-User
    Themenstarter

    Registriert seit:
    30. August 2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    Name:
    timo
    1. SysProfile:
    65859
    Steam-ID:
    76561198015698464
    kann ich ja ma versuchen aber beim standardkühler kann mann halt nicht die super kühlung erwarten
     
    #7 dragon_hunter404, 14. November 2014
  8. Snuffy

    Snuffy Capt'n Strohhut

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.893
    Zustimmungen:
    332
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    Ay. Das ist richtig. Die Kombination wirds bringen.
     
  9. bulletpr00f

    bulletpr00f Lebende CPU

    Registriert seit:
    17. September 2007
    Beiträge:
    1.786
    Zustimmungen:
    206
    Name:
    Chris
    1. SysProfile:
    68368
    Seh ich ganz genau so. Boxed-Kühler inkl. tollem "Wärmeleitpad" wandern bei mir sowieso als erster in den Keller (wobei, hab' gar keinen Keller mehr - dann eben in die Abstellkammer). Sollte das undervolten nicht den gewünschten Effekt bringen, helfen Macho und neue WLP auf jeden Fall weiter.
     
    #9 bulletpr00f, 14. November 2014
  10. Snuffy

    Snuffy Capt'n Strohhut

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.893
    Zustimmungen:
    332
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    Naja... also i3, Pentium, Celeron - da kannst die ruhig verwenden. Lüfterkurve händisch nachregeln. Fertig. Da brauchst für Silent und kühl keinen AfterMarket Kühler. Aber ab nem i5 kann man schon mal drüber nachdenken.
     
  11. dragon_hunter404

    dragon_hunter404 PC-User
    Themenstarter

    Registriert seit:
    30. August 2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    Name:
    timo
    1. SysProfile:
    65859
    Steam-ID:
    76561198015698464
  12. Snuffy

    Snuffy Capt'n Strohhut

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.893
    Zustimmungen:
    332
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    Ein Enermax T.B. Silence 120 PWM reicht dicke.

    Und diese dünnen Lüfter.. ich steh da nicht so drauf. Die sind meist schnell verzogen und dann schleift was. Lieber einen etwas dickeren. Der ist auch leiser. Ich hab den, den du da vorgeschlagen hast in 140mm und nehm den nur, weil nix anderes dünnes leises aufem Markt ist.
     
  13. dragon_hunter404

    dragon_hunter404 PC-User
    Themenstarter

    Registriert seit:
    30. August 2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    Name:
    timo
    1. SysProfile:
    65859
    Steam-ID:
    76561198015698464
    Okay werde mir den ma anschauen werde nämlich alle Lüfter in meinem Gehäuse austauschen
     
    #13 dragon_hunter404, 14. November 2014
  14. Snuffy

    Snuffy Capt'n Strohhut

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.893
    Zustimmungen:
    332
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    Nur mal als Info,

    ich berichte jetzt aus meinem Black Orange Cube (siehe Signatur).

    Das dort gezeigte System ist _unhörbar_ im Leerlauf bzw. so leise, dass die Kohlensäure aus meiner Sprudelflasche ein störendes Geräusch dagegen ist.

    Unter Last dreht natürlich im Cube die Karte etwas auf, aber nicht so sehr, dass ich das Dingen durch meine äußerst bescheidenen Creative Fury Tactic 3D Kopfhörer (nicht geschlossen - zu kleine Ohrmuscheln) wirklich bemerken würde.

    Im Case finden zwei Enermax im Boden, ein 140er Prolimatech im Deckel u. ein Enermax außerhalb des Cases am Heck Einsatz. Alles komplett auf Silent gedreht. Wirklich ne gute Investition gewesen. Die beiligenden BitFenix Lüfter sind dagegen die reinsten Kraftwerke gewesen...
     
  15. dragon_hunter404

    dragon_hunter404 PC-User
    Themenstarter

    Registriert seit:
    30. August 2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    Name:
    timo
    1. SysProfile:
    65859
    Steam-ID:
    76561198015698464
    Ok ich will halt mit dem CPU kühler anfangen und dann die anderen Lüfter tauschen da mir mein Rechnern aktuell viel zu laut ist und wenn die enermax gut sind hole ich mir die mal schauen
     
    #15 dragon_hunter404, 14. November 2014

Diese Seite empfehlen