1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

Subwoofer

Dieses Thema im Forum "Sound & Audio" wurde erstellt von GrandmasterFlash, 27. August 2008.

  1. GrandmasterFlash

    GrandmasterFlash BIOS-Schreiber

    Registriert seit:
    15. Februar 2008
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    15
    1. SysProfile:
    53967

    Also ein Kumpel von mir hätte gerne einen neuen Subwoofer zum jetztigen vom CEM dazu. Der soll für den richtigen Druck bei Filmen und so sorgen. Wir haben mal so überlegt das man sich anstatt so einem teuren Heimkinosub 2 Blaupunkt GTb 1200 Mk II holen könnte und diese einfach an einen Stereoverstärker anschließen könnte. Welche Methode oder welchen Sub würdet ihr empfehlen?
     
    #1 GrandmasterFlash, 27. August 2008
  2. Racer X

    Racer X Alter Hase

    Registriert seit:
    11. April 2008
    Beiträge:
    2.240
    Zustimmungen:
    86
    1. SysProfile:
    72607
    2. SysProfile:
    14421

    Dein Blaupunkt Modell ist für das auto, hat daher ein Wiederstand von 4Ohm Bedenke das. Nur sehr wenige Verstärker Können 4 Ohm Boxen Betrieben werden
    Wie viel Geld willst du/dein kumpel ausgeben ?

    P.S. soweit ich weiß ist der Subwoofer schon ziemlich Stark. Vieleicht habt ihr den Einfach falsch aufgestellt
     
  3. D!abloSV

    D!abloSV Alter Hase

    Registriert seit:
    28. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.079
    Zustimmungen:
    38
    Naja....ich würde da trotzdem eher zu einem ordentlichen Sub greifen...Und nicht diesen komischen Krams den sich einige ins Auto installieren um sich damit aufzugeilen...
    Allein schon der Memran wegen und des Chassis, da ist auch schon um einiges mehr an Sound gegeben.
     
  4. GrandmasterFlash

    GrandmasterFlash BIOS-Schreiber
    Themenstarter

    Registriert seit:
    15. Februar 2008
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    15
    1. SysProfile:
    53967
    Naja sein Boden vibriet jedenfalls aber es reicht ihm halt nich^^ Er will so 50 - 100 € ausgeben.

    Edit: Verstärker is dann auch wieder so eine Sache. Wieso sind so Teile fürs Auto eigentlich so billig? Kann man die irgendwie an eine normale Steckdose anschließen?
     
    #4 GrandmasterFlash, 27. August 2008
    Zuletzt bearbeitet: 27. August 2008
  5. Racer X

    Racer X Alter Hase

    Registriert seit:
    11. April 2008
    Beiträge:
    2.240
    Zustimmungen:
    86
    1. SysProfile:
    72607
    2. SysProfile:
    14421
    Für 50-100€ wirst du wahrscheinlich nichts finden, was ihm der drang nach bass stillen wird. Aber wie kanns ? der subwoofer vom CEM hat schon ne aktive Endstufe. Mal ganz ehrlich Musik besteht nicht nur aus Bass (Außer Techno)
    Also wen du wirklich was (eine steigerung) erreichen willst mit dem Subwoofer dann sollten das schon 350€ sein.

    Dann liegt es wiederum am restlichen system, was für ein verstärker hat er, wie stark ist dieser, hat er überhaupt 2LFE ausgänge (LFE=Low Frequency effekt Also subwoofer ausgang)

    Auch wen der Boden Vibriert kann der subwoofer falsch stehen. Am besten 2m von Raumecken entfernt aufstellen und 1m von Wänden. Um die Optimale Position des Subwoofers herauszufinden stellt ihr den Subwoofer an die Hörposition, und geht dann durch den raum, und hört wo es sich am besten anhört. Dort kommt dann der subwoofer hin
     
  6. GrandmasterFlash

    GrandmasterFlash BIOS-Schreiber
    Themenstarter

    Registriert seit:
    15. Februar 2008
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    15
    1. SysProfile:
    53967
    Naja also so ein Heimkino Sub hätte dann ja eine eigene Endstufe.
     
    #6 GrandmasterFlash, 27. August 2008
  7. Racer X

    Racer X Alter Hase

    Registriert seit:
    11. April 2008
    Beiträge:
    2.240
    Zustimmungen:
    86
    1. SysProfile:
    72607
    2. SysProfile:
    14421
    das stimmt schon.
     
  8. GrandmasterFlash

    GrandmasterFlash BIOS-Schreiber
    Themenstarter

    Registriert seit:
    15. Februar 2008
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    15
    1. SysProfile:
    53967
    Problem ist halt, dass die meisten die ich bisher gesehen habe, alle einen ziehmlich kleinen Durchmesser haben. Die mit einem großen kosten dann wieder zu viel. Also ich habe mal so einen 400€ Sub von Canton so richtig schön ausgelasstet, aber so richtig überzeugend war das nicht.
     
    #8 GrandmasterFlash, 27. August 2008
  9. Racer X

    Racer X Alter Hase

    Registriert seit:
    11. April 2008
    Beiträge:
    2.240
    Zustimmungen:
    86
    1. SysProfile:
    72607
    2. SysProfile:
    14421
    Man muss immer wissen was man möchte, wen man einen Subwoofer haben möchte Den man soweit aufdrehen kann das man im raum keine Luft mehr bekommt, weil der bass einem auf dem Brustkorb Drückt dann muss man auch Entsprechend Investieren. Und es gibt solche Mörder teile.

    Ein Subwoofer von 400€ Kann man sicherlich Mehr oder weniger leicht an die Grenze Bringen. Außerdem ist nicht die Größe der Membran entscheident, sondern der wirkungsgrad

    Und wie du schon bemerkt hast wen du wirklich was haben willst dan muss man auch mehr bezahlen

    Vieleicht fehlt ihm nicht Mehr bass, sondern Tieferer Bass. Schau dich mal im Bereich Bassshaker um (Butkicker) Da wird das "film schauen" zu "im film sein" ^^ dabei muss gesagt werden, es ist nen bischen mehr arbeit, und man hört den bass nicht mehr, man spürt ihn
     
  10. GrandmasterFlash

    GrandmasterFlash BIOS-Schreiber
    Themenstarter

    Registriert seit:
    15. Februar 2008
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    15
    1. SysProfile:
    53967
    Das mit dem Bass Shaker hört sich ja sehr verlockend an. Kannte ich noch gar nicht. Vielleicht teste ich das mal. Er meint aber er möchte sich lieber noch einen Bass holen.
     
    #10 GrandmasterFlash, 27. August 2008
  11. Racer X

    Racer X Alter Hase

    Registriert seit:
    11. April 2008
    Beiträge:
    2.240
    Zustimmungen:
    86
    1. SysProfile:
    72607
    2. SysProfile:
    14421
    Tja da kann ich nicht viel helfen. Schau dich hier mal nen bischen um, such dir nen Paar mögliche kandidaten raus und poste diese (Ich weiß die sind alle nicht in der Preisklasse, aber es bringt wirklich nichts wen man 2 so billige hat.)
    http://www.alternate.de/html/catego...n=ENTERTAINMENT&l1=Lautsprecher&l2=Subwoofer&

    Den Butkicker hab ich auch vor bei mir zu instalieren, wen der nur nicht so teuer wäre.Und ein Podest müsste dann auch noch Gebaut werden.

    Hier findest du ein Paar infos zum Basshaker
    http://www.hifi-regler.de/shop/transducer/
     
  12. D!abloSV

    D!abloSV Alter Hase

    Registriert seit:
    28. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.079
    Zustimmungen:
    38
    Sehr viel Wert auf Klangtreue legt er nicht, oder? Auch schon daran gedacht dass der Sub evtl. komplett am falschen Ort steht für die gegebenen Örtlichkeiten? Würde es erst einmal damit versuchen.

    Ansonsten kann ich nur den hier empfehlen, konnte ich schon ein mal hören, hammer Teil, auch wenn's seinen Preis hat. Des Weiteren hat der kein Downfire, was dem Klang meiner Meinung nach zu Gute kommt.
     
  13. Michbeck

    Michbeck PC-Freak

    Registriert seit:
    14. Juni 2007
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    3
    Name:
    Michael Schmidt
    1. SysProfile:
    29183

    Nee, die kann man natürlich nicht einfach an ne Steckdose anschließen. Die haben kein Netzteil, deshalb sind sie schonmal etwas billiger. Ein ordentlches Netzteil für Endstufen mit viel Leistung kostet so ab 100 € aufwärts. Die, die du wahrscheinlich als billig bezeichnest, taugen auch nicht viel. Hab das mal bei nem Kumpel erlebt, der sparen wollte. Naja nach 2 Stunden Musik konnte er wieder erneut "sparen". Das ist so ne Sache mit den Auto-Endstufen.
     
  14. GrandmasterFlash

    GrandmasterFlash BIOS-Schreiber
    Themenstarter

    Registriert seit:
    15. Februar 2008
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    15
    1. SysProfile:
    53967
    Also er hat sich jetzt für eine PA Subwoofer entschieden^^ 18" und 600 / 1200 Watt.

    Edit: Nochmal eine andere Frage. Hat das Z-680 einen 20 oder einen 25 cm Sub?
     
    #14 GrandmasterFlash, 29. August 2008
    Zuletzt bearbeitet: 29. August 2008
  15. Ralle14

    Ralle14 Praktikant

    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Name:
    Ralf Beckmann
    1. SysProfile:
    24785
    Lass mich raten - Omnitronic BX-1850? Wenn ja weg mit der Kiste, is ne müde Luftpumpe. Ich hatte mal die BX-1550, trotz ordentlicher Endstufe mit 450W RMS / 8 Ohm kam nichts raus, das Gehäuse wird dabei leider zum Resonator...:rolleyes:
     
Die Seite wird geladen...

Subwoofer - Weitere Themen

Forum Datum

Subwoofer - Hilfe bei Kaufentscheidung gesucht

Subwoofer - Hilfe bei Kaufentscheidung gesucht: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Subwoofer für Zuhause. Leider kenne ich mich mit Subwoofern nicht sehr gut aus, was mir die Kaufentscheidung erschwert. Auf...
Sound & Audio 22. November 2015

subwoofer oder grafikkarte

subwoofer oder grafikkarte: subwoofer oder grafikkarte
Computerfragen 4. Mai 2013

Sound aus Subwoofer - normal ?

Sound aus Subwoofer - normal ?: Hi Leutz, als ich heute mal wieder bissel mit meinem Teufel Concept E Magnum Power Edition rumgespielt habe, ist mir aufgefallen, dass ich verzerrten Ton aus dem Sub habe. Man hört es eigentlich...
Sound & Audio 24. September 2010

Subwoofer auto.

Subwoofer auto.: Hi jungens ich such nen passenden verstärker für diesen woofer. Kenn mich nich wirklich mit dem kram aus bzw. mit dem ohm usw bin ich etwas verwirrt....
Sound & Audio 5. August 2010

led in subwoofer

led in subwoofer: led in subwoofer hey leute ich bin mir nicht sicher ob man sowas hier schreiben kann aber ich bin totaler anfänger was elektronik angeht und verstehe auch nichts von schaltkreisen...
Computerfragen 16. Juni 2010

Guten günstigen (aktiv)Subwoofer

Guten günstigen (aktiv)Subwoofer: Moin! Ich habe eben mal wieder Musik über meine Anlage gehört seit längeren und bin mit dem Sound nicht mehr zufrieden. Es laufen 4 Stereo-Billigboxen(mehr oder weniger) über meinen alten AIWA...
Sound & Audio 9. März 2010

Subwoofer Case aus Holz

Subwoofer Case aus Holz: Hallo! Ich will mir ein neues Case für meinen Subwoofer bauen (mit den gleichen Massen) und wollt mal fragen ob ich umbedingt MPX Platten dafür brauche oder ob auch normales massives Holz geht. MfG
Sound & Audio 5. März 2010

Z-5500 Subwoofer Problem

Z-5500 Subwoofer Problem: Hi, Ich habe seit ca. einem Monat das Z-5500 und bin auch sehr zufrieden damit. Nur habe ich ein "Problem", und zwar das hier: http://www.youtube.com/watch?v=VWbMwH3nUfs Was meint ihr? Vll. is...
Sound & Audio 7. März 2009

Diese Seite empfehlen