Diskussionsthread Strategiespiele-tot?

Diskutiere und helfe bei Strategiespiele-tot? im Bereich Strategie im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hallöschen liebe Community! Ich würde mit euch gerne über Strategiespiele Diskutieren. Nach meiner Meinung sind die Strategiespiele tot! Wieso?... Dieses Thema im Forum "Strategie" wurde erstellt von logion, 1. Oktober 2008.

  1. logion
    logion Aufsteiger
    Registriert seit:
    22. September 2008
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    1

    Hallöschen liebe Community!


    Ich würde mit euch gerne über Strategiespiele Diskutieren. Nach meiner Meinung sind die Strategiespiele tot! Wieso? Blicken wir mal zurück.
    In der Vergangenheit sehe ich topp Spiele wie WC3, C&C(alles mögliche RA und die älteren), Knight of Honor, Stronghold, Empire Earth, StarCraft, Anno 1602, Die Römer und wenn es jmd kennt Dune(sehr alt gab’s nur für Konsole glaub ich). Was haben all diese super Spiele gemeinsam? Die sind einfach du 3st! Die Spiele haben so viel spaß gemacht das ein oder andere bissen früher aufgestanden ist um es zu zocken. Man hat stunden lang online gezockt. Noch haben sie gemeinsam das sie alt sind.
    Was aber mit alt genau gemeint? Damit meine ich das diese Spiele keine oder wenige Effekte hatten, sie waren Detailarm, schlechte Grafik, viele Handlungen waren unlogisch(Physisch gesehen) und diese Spiele hatten das was heute fast kein Spiel mehr hat und zwar die Liebe der Spielentwickler! Das ist das unbezahlbare an einem Spiel. Damals wollte man nicht nur am Spiel etwas verdienen(wie heute leider der Fall ist), sie wollten auch etwas neues erschaffen, etwas worauf sie stolz sein könnten und sie wollten die Gamer süchtig machen.
    Heute.
    Geld, Geld, Geld, Geld und Konkurrenz. Ich möchte nicht alle Spielentwickler in den Dreckziehen aber ich z.B. spüre die "Liebe" in den Spielen nicht mehr.
    Das ist genau so ob ein Roboter für dich das Auto fährt. Etwas fehlt! Die Leute wollen ihre Aufgabe erledigen und ja. Die Spiele sind heute Atemberaubend! Das gebe ich zu. Ein guter Beispiel ist CS. Die meisten spielen immer noch 1.6 und denken nicht mal zu CSS umzusteigen. Vielleicht verwechsle ich auch etwas. Vielleicht denke ich so: Früher gab es nicht so viele Spiele. Als ein Spiel erschien war es sofort etwas besonders. Vielleicht denke ich wirklich so aber die Mehrheit meiner Freunde steht zu den alten Spielen. Auf LAN haben wir sehr gerne CS 1.5 gespielt :). Noch ein Beispiel. Bald kommt das spiel RA3 raus. Ich war so gespannt bis ich über das Spiel in Gamestar las. Nach dem Artikel sah mein Gesicht so aus:ugly:+:mad:+:cry:. Das Spiel wird genau so eine Niete sein wie C&C Generäle.
    Naja der Beispiel das die Spiele ohne Liebe gemacht werden ist Gothic 3.
    Die Community von Gothic war ausersich als Gothic2 gespielt wurde. Gothic 3 kommt und hat um die 22k Bus im Spiel(ist erhlich so ca 22.000 Bugs). Ah ja die alten guten Zeiten *seufzz*. Jetzt sind viel zu viele Spiele da. Alle Spielen WoW, die Gamer von heute schreien ihrer Mütter an und schmeißen die Schule. Naja ich werde immer noch der kleine Junge sein der mit ca. 12 RA Stundenlang gespielt hat. Ein alter Hase bin ich :) (mit 17 schon alt :)).

    Was meint Ihr? Hab ich recht unrecht?

    Gruß Logion
     
  2. User Advert

  3. EuerUntergang
    EuerUntergang Hardware-Wissenschaftler
    Registriert seit:
    7. März 2008
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    13
    1. SysProfile:
    57898

    In gewisser weiße hast du schon recht, aber das was du mit "Liebe" umschreibst würde ich eher Story nennen. Du musst aber bedenken,dass die Entwickler der Games unter einen Unglaublichen Zeitdruck stehen und das aus eben diese Gründen die Geschichte und Spieltiefe ein bisschen zu knapp kommt ,das heißt aber lange nicht das sie sich nicht trotzdem Mühe gegeben haben.Und du musst in betracht ziehen das Gothic 3 ein Unglaublich großes Spie ist,wo Bugs eben nicht ausgeschlossen werden können. Aber es gibt auch heute noch Games (generell) ,wo das ziemlich gut gelungen ist z.b. Devil May Cry 4.
    Nur der Unterschied zu früher besteht darin,dass die Entwickler wie schon gesagt viel weniger Zeit haben für die Story,wenn jede Woche eine bessere Grafik möglich ist...

    PS: Ich weiß, ich habe es nicht so mit der Rechtschreibung^^
     
    #2 EuerUntergang, 1. Oktober 2008
  4. R!PP3R666
    R!PP3R666 Computer-Genie
    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    6
    Name:
    Benni
    1. SysProfile:
    35003
    Jow, ich gebe dir absolut Recht!!! Aber es betrifft nicht nur die Strategie Spiele sondern die gesamte Branche!!!!

    Das beste Beispiel ist meiner Meinung nach Need for Speed.....
    Zogge es seit dem Ersten Teil (nich Neuzeit sondern dem ERSTEN (1995)

    Damals War richtig viel Liebe in den teilen (bis Porsche) hier mal ein paar Beispiele:

    *Innenansicht
    *wunderschöne, abwechslungsreiche Strecken
    *nur edelkarossen
    *man konnte sich die "geschichte" jedes einzelnen Wagens bzw hersteller
    anhören

    In einem anderem Forum (NFS-PLANET) reden wir auch gerne über den "verfall" von NFS... aber wie du schon sagtest: zu wenig Zeit und zu wenig Liebe...

    Zum Glück gibt es immerwieder Lichtblicke zwischen den ganzen verwahrlosten Spielen wie zB Test Drive Unlimited oder auch Spore....

    In diesem Sinne, auf eine bessere Zukunft -,-
     
  5. logion
    logion Aufsteiger
    Themenstarter
    Registriert seit:
    22. September 2008
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    1
    @Angelripper666
    Ja auf eine bessere Zukunft!
    @EuerUntergang
    Was meinst du mit wenig Zeit? Sag mal wenn du ein Strategiespiel spielst ist dir doch die Grafik meisten egal oder?
     
  6. EuerUntergang
    EuerUntergang Hardware-Wissenschaftler
    Registriert seit:
    7. März 2008
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    13
    1. SysProfile:
    57898
    @logion

    Ja bei Stretegiespielen ist die Grafik wirklich Wurst, aber ich bin eher von der Allgemeinheit ausgegangen^^
     
    #5 EuerUntergang, 2. Oktober 2008
  7. R.I.P.
    R.I.P. Profi-Schrauber
    Registriert seit:
    22. April 2008
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    15
    Name:
    bastian
    1. SysProfile:
    22540
    Strategie.. naja ich weiss nicht genau ob das auch ein Strategiespiel is/war, aber kennt einer von euch noch Homeworld?? Das war ein Echtzeitstrategiespiel das so ca. 1999 raus kam wenn ich mich nicht irre. Ich weiss noch das ich das Stundenlang gespielt habe. Gute taktische Möglichkeiten und Ansätze (für diese Zeit), auch für diese Zeit eine wirklich schöne Grafik und die Story hat mich persönlich wirklich mit genommen auf eine interessante Reise.
    Das war meiner Meinung nach eines der besten Spiele dieses Genres (also zumindest was ich gespielt habe).

    UNd an neuen Titeln fällt mir eigentlich World in Conflict ein, der blöde Basenbau fällt weg und man muss doch auf Resourcen achten. Ausserdem kann man meiner Meinung nach auch verschiedene Taktiken einsetzen um ans Ziel zu kommen (Einkesseln, Flankenangriff, Köder usw...)
    Das hat mir schon ganz gut getaugt und die Story fand ich auch ganz interessant, vorallem aber die kleinen Zwischensequenzen zwischen den Leveln die die persönlichen Geschichten einzelnen Charaktere während dieses "Konfiktes" erzählt haben fand ich gut erzählt.

    Das war mal mein Gehirnausfluss zum Thema Strategiespiele... :o
     
  8. Euml
    Euml PC-User
    Registriert seit:
    30. Juli 2008
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    2. SysProfile:
    [url=http://www.sysprofile.de/id73263][img]http://
    R.I.P. ich spiele bis heute noch gerne Homeworld und wenn dir das gefallen hat, dann solltest auch Homeworld 2 probieren ist auch schwährer leider sind die Multiplayerspiele so schnell zu Ende ansonsten steht es den ersten teil in nichts nach ist auch besser als Homeworld Cataclysm und Grafisch ein echter Hammer zu den vorgängern
    ich warte ja auf Homeworld 3
     
  9. _DAvID
    _DAvID Grünschnabel
    Registriert seit:
    13. Juni 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hast vollkommen recht!!!

    @Euerer Untergang Die Grafik is meines erachtens nicht egal!!
    man siehe Civilization 5
    Ich find die Grafik zwar unrealistisch wenn die Einheiten so groß sind wie die Städte aba trotzdem is des wasser un die Landschaft top fein dargestellt
     
  10. cracker
    cracker Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    1. April 2010
    Beiträge:
    5.026
    Zustimmungen:
    165
    Name:
    Dave
    1. SysProfile:
    121829
    Steam-ID:
    cracker789
    also ich bin eig. auch ein strategiefan.. zumindest mag ich die spiele am meisten.. spiele schon ewig Stronghold und ja... es gibt immer weniger neue strategiespielkracher..

    auf lans spielen wir meist AoE3,Stronghold Crusader, RUSE & Civ5

    aber ich finde dadurch dass bei strategietiteln vor allem der MP zählt und die grafik im MP ziemlich nüsse ist, ist es auch nicht so schlimm.. weil schöne grafik und alle 2 monate neue spiele will ich nur bei single-player titeln haben.... und strategiespiele im MP werden wirklich langsam langweilig ;)
     
  11. BadGirl
    BadGirl Alter Hase
    Registriert seit:
    18. Juli 2007
    Beiträge:
    2.278
    Zustimmungen:
    166
    1. SysProfile:
    36082
    2. SysProfile:
    125718
    @_DAvID
    Das Thema ist 4 Jahre alt!!! -.-" Wieso holst du so nen alten Thread hervor, mach doch nen neuen auf....
     
  12. Racer X
    Racer X Alter Hase
    Registriert seit:
    11. April 2008
    Beiträge:
    2.240
    Zustimmungen:
    86
    1. SysProfile:
    72607
    2. SysProfile:
    14421
    Leider wird es wohl so sein. Wie ich von Berichten gehört habe ist C&C jetzt auch gegen die Wand gefahren. Die wollen das neue als Free2Play rausbringen.... (mehr muss man da wohl nicht zu sagen)

    Wie währe es mit nem Neuen
    AOE oder Cossacks. Das wäre mal was...
     
  13. Gorsi
    Gorsi Super-Moderator
    S-Mod
    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.684
    Zustimmungen:
    477
    Was hat F2P mit vor die Wand fahren zu tun? Is ja nicht mehr wie früher wo man Beta's kostenlos abgegeben hat, außer dem Spieler gefällts und er will vorteile im Spiel... Von solchen Firmen kommen eigentlich nur Fertige Versionen und keine ungetesteten Spiele als Free 2 Play.
    Einzig was es schaffen muss ist auf dauer zu beschäftigen und Freude machen. Wenn es das nicht hin bekommt ist das Spiel vor die Wand gefahren.
     
  14. Racer X
    Racer X Alter Hase
    Registriert seit:
    11. April 2008
    Beiträge:
    2.240
    Zustimmungen:
    86
    1. SysProfile:
    72607
    2. SysProfile:
    14421
    Was das mit vor die wand fahren zu tun hat ?

    Wenn Free2Play ist musst das geld über einen "Itemshop" reinkommen. Also Wird man sich bei C&C wohl seine Einheiten zusammen kaufen müssen.
    Also mit anderen worten, wer mehr geld in das spiel steckt wird die besseren einheiten bekommen und gewinnen.

    Vieleicht bin ich einfach zu oldschool. Aber ich finde man sollte einmal für das spiel bezahlen und das dann auch in vollen umfang "besitzten"
     
  15. BadGirl
    BadGirl Alter Hase
    Registriert seit:
    18. Juli 2007
    Beiträge:
    2.278
    Zustimmungen:
    166
    1. SysProfile:
    36082
    2. SysProfile:
    125718
    Das ist nicht Oldschool sondern die Augen vor der Wahrheit verschließen =)
    So etwas wird in den nächsten Jahren vll 2-3 mal im Jahr geben alles andere vor allem Top Titel werden hinterhe mit DLC's versorgt.

    Siehe Dungeon Defenders auch wenn man es nicht glaubt es ist ein TOP Titel und wurde am 19 Okt. 2011 released für 11,99€, seit dem sind 23 DLC's veröffentlicht worden die zusammen 54,79€ kosten

    Somit haben einige Leute hier 66,78€ ausgegeben weil es die "Collection" für 49,99€ erst seit dem Summer Sale von Steam gibt

    Andere beispiel ist Railworks 3: Train Simulator 2012 on Steam und dazu muss man echt nichts mehr sagen, weil bei dem Spiel zu sagen "einmal für das spiel bezahlen und das dann auch in vollen umfang "besitzten" wäre unbezahlbar. Alleine die DLC's kosten hier zusammen 1489,47€
     
  16. mitcharts
    mitcharts Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    11.954
    Zustimmungen:
    585
    Bitte?

    Nur weil man dem ganzen DLC-Mist kritisch gegenüber steht und lieber ein komplettes, anstatt "zerstückeltes" Spiel haben möchte, verschließt man nicht die Augen vor der "Wahrheit". Unsinnige Aussage.

    Und was F2P anbelangt; das sehe ich auch sehr kritisch, da viele dieser Spiele nur "Freemium"-Spiele sind, die darauf ausgelegt sind, das man nur dann weiterkommt, wenn man sich entsprechend mit Boosts etc.pp. versorgt.
    Ähnliches wird mit dem neuen Command & Conquer passieren, da EA schon seit längerem mit dem Gedanken spielt auf F2P bzw. "Freemium" umzusatteln.
     
    #15 mitcharts, 17. August 2012
    Zuletzt bearbeitet: 17. August 2012
    1 Person gefällt das.
Thema:

Strategiespiele-tot?

Die Seite wird geladen...

Strategiespiele-tot? - Similar Threads - Strategiespiele tot

Forum Datum

Strategiespiel Tropico 6 verschiebt sich

Strategiespiel Tropico 6 verschiebt sich: Strategiespiel Tropico 6 verschiebt sich Neulich noch als iPad-Variante erschienen. Damals hatte sich Kalypso Media die Marke gesichert und die Spiele entwickelt. Strategiespiel Tropico 6...
User-Neuigkeiten 8. Januar 2019

„Xenonauts“: Strategiespiel ist aktuell bei GOG.com gratis

„Xenonauts“: Strategiespiel ist aktuell bei GOG.com gratis: „Xenonauts“: Strategiespiel ist aktuell bei GOG.com gratis Somit steht hier strategisches Gameplay mit viel Mikromanagement im Fokus. Die Bedienung ist zwar etwas schraddelig, was Liebhaber der...
User-Neuigkeiten 4. Juni 2018

„Anno 1800“: Neues Strategiespiel offiziell bestätigt

„Anno 1800“: Neues Strategiespiel offiziell bestätigt: „Anno 1800“: Neues Strategiespiel offiziell bestätigt Damit kehrt die Reihe dann auch zu ihren historischen Wurzeln zurück: Die letzten beiden Serienteile, „Anno 2070“ und „Anno 2205“ waren in...
User-Neuigkeiten 22. August 2017

„Rome: Total War“: Strategiespiel-Klassiker kommt für Apple iPad

„Rome: Total War“: Strategiespiel-Klassiker kommt für Apple iPad: „Rome: Total War“: Strategiespiel-Klassiker kommt für Apple iPad So fehlte mir bei Erscheinen im Jahr 2004 ein ausreichend potenter PC. Außerdem bin ich sehr mies im Mikromanagement, das derlei...
User-Neuigkeiten 12. August 2016

Echtzeit-Strategiespiele (Anlehnung an Supreme Commander)

Echtzeit-Strategiespiele (Anlehnung an Supreme Commander): Echtzeit-Strategiespiele (Anlehnung an Supreme Commander) heyho leute ich suche mal ein paar neue Strategiespiele. (für Pc) bitte erst durchlesen und nich gleich mit euren Lieblingsspielen...
Computerfragen 4. März 2012

suche altes strategiespiel mit fabelwesen

suche altes strategiespiel mit fabelwesen: suche altes strategiespiel mit fabelwesen ich such halt ne altes strategiespiel ich hab es als kind in ner demo mal gezockt aber ich hab keine ahnung wie das heist
Computerfragen 2. März 2012

Suche ein bestimmtes PC Spiel (Strategiespiel)

Suche ein bestimmtes PC Spiel (Strategiespiel): Suche ein bestimmtes PC Spiel (Strategiespiel) Hatte vor ca. 5 Jahren mal ein PC Spiel das bei meinem PC den ich mir gekauft hatte mit bei war. War ein Strategiespiel, man musste sich ne...
Computerfragen 21. Februar 2012

suche alte strategiespiel 1995-2001

suche alte strategiespiel 1995-2001: suche alte strategiespiel 1995-2001 hallo ich suche ein alte strategie spiel: jahr 1995-2001 in diese zeitraum ist auf dem markt gekommen. 1. ich kann mich noch errinern mann konnte 1 von 3...
Computerfragen 1. Februar 2012

Gute Strategiespiele für den PC. Kennt ihr selber welche?

Gute Strategiespiele für den PC. Kennt ihr selber welche?: Gute Strategiespiele für den PC. Kennt ihr selber welche? Hallo ich suche gute Strategiespiele für den PC wie zum Beispiel die Total War Reihe. Kennt ihr denn selber gute Strategiespiele?
Computerfragen 22. Januar 2012

Die besten Strategiespiele

Die besten Strategiespiele: Die besten Strategiespiele Das ist jetzt keine frage sorry, aber was meint ihr sind die besten Strategiespiele die es gibt
Computerfragen 22. Januar 2012

Kennt jemandd gute strategiespiele?

Kennt jemandd gute strategiespiele?: Kennt jemandd gute strategiespiele? also es sollte a,m besten so was wie stronghold sein.
Computerfragen 12. Januar 2012

Gute Strategiespiel (Wirtschaftssimulation)

Gute Strategiespiel (Wirtschaftssimulation): Gute Strategiespiel (Wirtschaftssimulation) kennt jemand ein gutes "altes" strategiespiel (wirtschaftssimulation), das für einen pc mit: 1gb ram und 1,8 ghz vollkommen reicht??? Zum Beispiel...
Computerfragen 12. Januar 2012

strategiespiel ähnlich wie warcraft 3 ?

strategiespiel ähnlich wie warcraft 3 ?: strategiespiel ähnlich wie warcraft 3 ? ich such n spiel wie warcraft
Computerfragen 13. Januar 2012
Strategiespiele-tot? solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden