1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Stereo Anlage und paar fragen

Dieses Thema im Forum "Sound & Audio" wurde erstellt von Black Biturbo, 12. November 2014.

  1. XT240

    XT240 Computer-Experte

    Registriert seit:
    25. Januar 2011
    Beiträge:
    1.007
    Zustimmungen:
    97
    1. SysProfile:
    146305
    2. SysProfile:
    182494

    Durch einen und zwar im Verstärker.

    In diesem Fall dürfte der "echte Audiophile" nur Schallplatten oder Live-Auftritte hören.
     
    1 Person gefällt das.
  2. _schulle_

    _schulle_ It's classified.

    Registriert seit:
    29. Oktober 2007
    Beiträge:
    7.304
    Zustimmungen:
    314
    1. SysProfile:
    44191

    Nichtmal die. 99% aller großen Live-Auftritte werden mit Digitalpulten gemischt und die Produktion vor der Schallplatte ist eh komplett digital, ob die Schallplatte dann analog ist oder nicht macht keinen großen Unterschied.
     
    1 Person gefällt das.
  3. Black Biturbo

    Black Biturbo Wandelnde HDD
    Themenstarter

    Registriert seit:
    24. September 2009
    Beiträge:
    5.397
    Zustimmungen:
    371
    Name:
    (er)
    1. SysProfile:
    112956
    Gold hin oder her ( es ist sicher kein Fehler den anschluss zu vergolden - wenn der preis dadurch nicht vergoldet wird umso besser).

    Zu den Audiquellen: Ich bin nicht extrem Audiophil oder so was ( wer es ist würde sich auch keine Anlage für 500€ oder auch 5000€ hinstellen sondern was anderes) und ich höre zu 100% digitale Medien ( CDs, MP3s, Internetstreams), halbanalog könnte man noch zum UKW sagen :p (wobei ich von ausgehe, dass die Radiosender auch digital arbeiten). Die Fage mit den Kabeln kam daher, dass ich schlicht nicht wusste, ob es da mit der Zeit probleme geben kann, da ich keine neuen Kabel legen könnte ( man kann alles - man kann auch nen polizisten mit nem Käsehobel häuten - lässt es aber auch).

    Gruß
    BB
     
    #18 Black Biturbo, 25. November 2014
  4. Black Biturbo

    Black Biturbo Wandelnde HDD
    Themenstarter

    Registriert seit:
    24. September 2009
    Beiträge:
    5.397
    Zustimmungen:
    371
    Name:
    (er)
    1. SysProfile:
    112956
    Zu Raumfeld: Es ist immernoch nur ein Gerät im einsatz, aber habe mich jetzt damit angefreundet ( oder eher die funktionen entdeckt) - nett ist ( von einem Windows PC) Raumwiese - ähnliche steuerung wie auf dam Handy, dazu ist die stream funktion aus windows raus auch gut gelungen ( rechtklick wiedergeben auf) - hier kann man auch listen erstellen geht per drag und drop. Die qualität ist gut ( je nach medium) - also auch OTA ist hier gut nutzbar.
     
    #19 Black Biturbo, 21. Dezember 2014
  5. Snuffy

    Snuffy Capt'n Strohhut

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.893
    Zustimmungen:
    332
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    Joar, das dachte ich mir bereits. Es ist ja (lt. Teufel) normales DLNA, was die etwas aufgebohrt haben zur Synchro mit anderen Empfängern.
    Und genau DAS interessiert mich persönlich. Wenn du da näheres aus eigener Erfahrung weißt, weil Weihnachten oder so war... :) Sag Bescheid ^^.
     
  6. Black Biturbo

    Black Biturbo Wandelnde HDD
    Themenstarter

    Registriert seit:
    24. September 2009
    Beiträge:
    5.397
    Zustimmungen:
    371
    Name:
    (er)
    1. SysProfile:
    112956
    Snuffy - mit verschiedenen Räumen kann kein problem sein ( bekommst angezeigt wo du hin willst). Audi quali ist denke ich wie ne CD ( bin da aber nicht so gut es zu beurteilen ( wie 99% der menschen - viele schreiben ja nur ab). Billiger geht es sicher, aber so einfach ist selten. Wenn du Raumfeld ( android oder den Apfel) nimmst geht alles eh von selbst, raumwiese kann mal abschmieren ( bei mir nicht aber passiert wohl) - aber oberfläche ist etwa gleich. Stream vom Netzwerkrechner ist gar kein problem ( er kann allerdings keine Android playlisten nutzen). Weiß ja nicht wie du hörst - aber durch die vielzahl an Radio programmen spielt es auch für mich keine rolle
     
    #21 Black Biturbo, 21. Dezember 2014
  7. Snuffy

    Snuffy Capt'n Strohhut

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.893
    Zustimmungen:
    332
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    Für mich ist das halt interessant, weil ich in der ganzen Wohnung meine AFTVs, alte Handys und und und als DLNA Clients verteilt habe. So.

    Wenn ich jetzt einen lückenlosen Übergang haben will mit synchroner Musik von Raum zu Raum, dann geht das m.W.n. nicht mal mit Apple u. iTunes, sondern, wenn man streamt bis dato nur mit Raumfeld.
     
Die Seite wird geladen...

Stereo Anlage und paar fragen - Similar Threads - Stereo Anlage paar

Forum Datum

Lautsprecher im Test (2018): Bluetooth-Stereo-Boxen im Vergleich

Lautsprecher im Test (2018): Bluetooth-Stereo-Boxen im Vergleich: Lautsprecher im Test (2018): Bluetooth-Stereo-Boxen im Vergleich PC-Lautsprecher mit Bluetooth im Test (2018): Unsere Übersicht mit Stereo-Boxen, die mit und ohne Subwoofer daherkommen. Heute...
PCGH-Neuigkeiten 6. August 2018

Google Home: Angeblich größeres Modell mit Stereo-Lautsprechern in Planung

Google Home: Angeblich größeres Modell mit Stereo-Lautsprechern in Planung: Google Home: Angeblich größeres Modell mit Stereo-Lautsprechern in Planung Dieser soll sich vor allem dadurch von seinem Vorgänger unterscheiden, dass er über Stereo-Lautsprecher verfügen soll....
User-Neuigkeiten 27. September 2017

Beyerdynamic MMX 300 Generation 2 - Die Stereo-Referenz unter den Headsets im Test

Beyerdynamic MMX 300 Generation 2 - Die Stereo-Referenz unter den Headsets im Test: Beyerdynamic MMX 300 Generation 2 - Die Stereo-Referenz unter den Headsets im Test Die deutsche Traditionsfirma Beyerdynamic bringt mit dem MMX 300 Generation 2 nach rund 10 Jahren einen...
PCGH-Neuigkeiten 22. September 2017

Sharkoon veröffentlicht sein neues Stereo-Headset Skiller SGH1

Sharkoon veröffentlicht sein neues Stereo-Headset Skiller SGH1: Sharkoon veröffentlicht sein neues Stereo-Headset Skiller SGH1 Mit dem neuen SGH1 erweitert Sharkoon seine Skiller-Serie und bietet ein Stereo-Headset an, welches sowohl mit dem PC, als auch mit...
PCGH-Neuigkeiten 9. Oktober 2016

Wavemaster Cube Mini im Test: Gute Stereo-Lautsprecher für 100 Euro?

Wavemaster Cube Mini im Test: Gute Stereo-Lautsprecher für 100 Euro?: Wavemaster Cube Mini im Test: Gute Stereo-Lautsprecher für 100 Euro? Bei den Wavemaster Cube Mini handelt es sich um Zwei-Wege-Lautsprecher, die als Paar für 100 Euro erhältlich sind. Wie der...
PCGH-Neuigkeiten 1. Juni 2016

iPhone 7: Angeblich nicht flacher, keine Stereo-Lautsprecher, aber ein Smart Connector

iPhone 7: Angeblich nicht flacher, keine Stereo-Lautsprecher, aber ein Smart Connector: iPhone 7: Angeblich nicht flacher, keine Stereo-Lautsprecher, aber ein Smart Connector Seit Monaten wird darüber diskutiert, dass Apple das neue iPhone 7 besonders dünn machen möchte und deswegen...
PCGH-Neuigkeiten 15. April 2016

Stereo-Anlage an PC geht nicht mehr ...

Stereo-Anlage an PC geht nicht mehr ...: Stereo-Anlage an PC geht nicht mehr ...
Computerfragen 21. Januar 2014

Sound via w-Lan an stereo Anlage senden

Sound via w-Lan an stereo Anlage senden: Ich würde würde gerne den Computer sound ( alles - also sticklösungen fallen aus) per w-lan an eine normale Stereoanlage schicken. Das ganze wäre also ein art w-lan soundkarte. W-Lan, damit es...
Sound & Audio 10. Juli 2010
Stereo Anlage und paar fragen solved

Diese Seite empfehlen