Kaufberatung Spieletauglicher PC für kleines Geld

Diskutiere und helfe bei Spieletauglicher PC für kleines Geld im Bereich System-Zusammenstellungen im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hallo liebe SysProfile-Community, ich habe mich nach langer Zeit entschlossen, meinen aktuellen PC in den wohlverdienten Ruhestand zu schicken. Die... Dieses Thema im Forum "System-Zusammenstellungen" wurde erstellt von Terry, 5. Januar 2012.

  1. Terry
    Terry Grünschnabel
    Registriert seit:
    5. Januar 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0

    Hallo liebe SysProfile-Community,

    ich habe mich nach langer Zeit entschlossen, meinen aktuellen PC in den wohlverdienten Ruhestand zu schicken. Die Kiste hat schon viele Jahre aufm Buckel (meine GraKa ist hier auf Platz 85 :D ) und diente hauptsächlich zum Surfen, Office, kleinere Spielchen etc.
    Fürs richtige Gaming war bisher ausschließlich meine Xbox zuständig, das soll sich jetzt aber ändern. BF3 soll drauf laufen, das sollte aber wohl kein Problem sein.

    Ich habe verdammt viel gelesen und letztlich folgende Zusammenstellung rausgesucht:

    AMD Phenom II X4 Black Edition 960T (mit der Option zum Unlocken der beiden deaktivierten Kerne und evtl. dezentem übertakten)
    Thermalright HR-02 Macho
    ASRock 970 Extreme4
    8GB Corsair Vengeance LP Black DDR3-1600 (LP um keine Probleme mit dem Macho zu bekommen)
    BitFenix Shinobi Germany Edition
    Antec High Current Gamer HCG-520, 520W
    XFX Radeon HD 6870 900M Dual Fan, 1GB
    LG Electronics GH24NS (bisheriges ist zwar noch gut, hat aber nur nen IDE-Anschluss)

    SATA-Festplatte nehm ich vorerst vom alten PC bis die Preise irgendwann mal etwas humaner sind oder sich ne SSD auch für den Otto-Normalo lohnt.

    Das Einzige was mir jetzt noch in der Zusammenstellung fehlt, sind die Lüfter. Ich bin ehrlich gesagt etwas erschlagen von der Thematik. Auf der einen Seite hätte ich gerne einen PC, der nicht auch als Bohrmaschine durchgehen könnte, auf der anderen Seite soll aber ordentlich gekühlt werden. Meine Erfahrungen damit sind leider sehr begrenzt. Im bisherigen Gehäuse waren Lüfter dabei, die bis heute liefen, aber recht laut im Vergleich zu PCs von Freunden sind.
    Ich wollte erst einmal auf den NB PL-2 setzen, der recht leise bei guter Leistung sein soll. Andererseits habe ich auch viel von Silentwings und S-Flex gelesen und naja^^ ich weiß ned so genau, für was ich mich entscheiden soll. Im Zweifelsfall würde ich aber eher auf Lüfterleistung, als auf Lautstärke setzen. Aus finanziellen Gründen würde ich übrigens (erstmal) auf ne extra Lüftersteuerung verzichten wollen.

    Deswegen meine Fragen an euch:
    Ist die Zusammenstellung ok oder gibt es Verbesserungsvorschläge?
    Budget ist übrigens schon am Limit (angedacht sind aber noch 20-25 Euro für die Lüfter), also dreht mir bitte keinen i5-2500(k) an :D
    Welche Lüfter könnt ihr mir empfehlen, die einen guten Kompromiss aus Leistung und Lüftung bieten?
    Wie viele Lüfter bräuchte ich in welcher Anordnung? (reichen 2 oder 3? beim Gehäuse ist das NT ja auf dem Boden platziert)

    Ich danke euch schonmal im Voraus und bitte um Nachsicht, falls ich was unklar formuliert haben sollte.

    Grüße
    Terry

    -edit: Ich habe noch keine Erfahrung mit OCen, geht also bitte davon aus, dass ich schon mit 400-600 Mhz (was -wenn ich richtig gelesen habe- absolut im Bereich des möglichen liegen sollte) völlig zufrieden sein werde^^
     
    #1 Terry, 5. Januar 2012
    Zuletzt bearbeitet: 5. Januar 2012
  2. User Advert

  3. Bullet572
    Bullet572 Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    21. Dezember 2010
    Beiträge:
    2.500
    Zustimmungen:
    315
    1. SysProfile:
    192071
    2. SysProfile:
    78577

    Also die Config ist soweit ganz gut, wobei ich eher 1333er Rams nehmen würde, denn soweit ich ich weiß, arbeitet der Phenom damit besser zusammen als mit 1600 und/oder höher.

    Bei den Lüftern, naja kommt drauf an, welche Farbe zu haben willst, die Enermax Apolish sind sehr gut, genauso wie die Xigmatek XLF12irgendwas (Orangeline). Wenn sie schlicht schwarz sein sollen kann ich dir die stinknormalen schwarzen 120mm Lüfter von Xigmatek emfpehlen, einer davon war bei meinem Asgard dabei und der ist wirklich extrem leise, selbst auf voller Drehzahl.
     
    #2 Bullet572, 5. Januar 2012
  4. ProView
    ProView In brain we trust
    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    3.231
    Zustimmungen:
    154
    1. SysProfile:
    47297
    2. SysProfile:
    142912
    Steam-ID:
    CrankAnimal
    Ich bin sehr zufrieden mit den EKL Alpenföhn WingBoost (habe die 140er), haben auch in der letzten PCGH ziemlich gut abgeschnitten.
     
  5. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    #4 Shadowchaser, 5. Januar 2012
  6. sLiX
    sLiX AMD Hater
    Registriert seit:
    10. Mai 2010
    Beiträge:
    6.049
    Zustimmungen:
    350
    Name:
    Pascal
    1. SysProfile:
    49749
    2. SysProfile:
    174936
    Steam-ID:
    slix1993
    Ich würde an der Config garnichts ändern.
    Die ist durch und durch klasse. 1600er Rams sind doch okay. Falls er irgendwann auf Bulldozer umrüsten will, hat er schonmal besseren Ram.
     
  7. Terry
    Terry Grünschnabel
    Themenstarter
    Registriert seit:
    5. Januar 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke für eure Meinungen, ich bin froh, dass es nix auszusetzen gibt, hab mich wie gesagt auch lange mit jeder einzelnen Komponente beschäftigt. Hab die Sachen jetzt bestellt, außerdem noch einen "Noiseblocker PL2" und den von Shadowchaser vorgeschlagenen "Enermax T.B.Apollish blau" (ein wenig Beleuchtung find ich schon schick^^). Bei Bedarf werde ich noch weitere Lüfter anschaffen, aber das sollte erstmal für den Anfang reichen.

    Ich werde bestimmt noch die ein oder andere Frage haben, aber erst wenn der ganze Krams ankommt^^
    Danke nochmals ;)
     
  8. The-Silencer
    The-Silencer Lebende CPU
    Registriert seit:
    15. September 2011
    Beiträge:
    1.719
    Zustimmungen:
    81
    1. SysProfile:
    144897
    2. SysProfile:
    164325

    Terry, alled fein, aber leider ist die 960T CPU keine gute Gamer CPU, zwar lässt sie sich zu X6 1605T freischalten, aber sie ist nicht gut übertaktbar und hat fürs Gaming zu wen9ig Dampf auf dem Kessel, da fährst mit einer normalen X4 965 oder 970 besser

    Das Board ist schlecht, das hat eine bescheidene Lüftersteuerung die nur mit PWM Lüftern funktioniert, zudem ist die DPU veraltet und schwankt extrem

    ( kannst bei diversen Usern nachlesen, die im AMD Unlock Thread berichtet haben ( siehe Link in meiner Signatur )

    Die bessere Empfehlung ist das modernere und bessere Asrock 970 Extreme 3

    Bei der CPU reicht ein straker 4 Kerner, ein schwacher Vierkerne zum Unlocken auf schwachen X6 ist keine gute idee

    Du kannst auch nen starken Phenom X2 565 nehmen und den mit dem Extreme 3 auf Phenom X4 B65 unlocken, der lässt sich dann auch wunderbar bis 4.2GHz takten, mit den 690T erreichst mit dem Board stabil maximal 3,8Ghz
    Mit nem X4 965 , X2 565@X4B65 oder 970 bist besser bedient als mit dem 960T

    Der rest ist gut, allerdings ist das NT ein singlerail NT und damit nicht unbedingt zu empfehlen, es reicht ein 450er mit hoher Effizienz ganz locker, da gibts bessere wie die hier, Dualrail 12v sollte mindestens sein

    Cougar A450 450W ATX 2.3
    Xilence Modular Series 550W ATX
    FSP Fortron/Source Aurum Gold 500W ATX 2.3
    be quiet! Pure Power CM 530W ATX 2.3
     
    #7 The-Silencer, 14. Januar 2012
Thema:

Spieletauglicher PC für kleines Geld

Die Seite wird geladen...

Spieletauglicher PC für kleines Geld - Similar Threads - Spieletauglicher Geld

Forum Datum

Pokémon GO: Spezialforschung im November gibt es nur gegen Geld

Pokémon GO: Spezialforschung im November gibt es nur gegen Geld: Pokémon GO: Spezialforschung im November gibt es nur gegen Geld Von Freitag, dem 1. November bis Montag, dem 4. Pokémon GO: Spezialforschung im November gibt es nur gegen Geld
User-Neuigkeiten 16. Oktober 2019

Spotify fordert Geld von Plattenfirmen zurück

Spotify fordert Geld von Plattenfirmen zurück: Spotify fordert Geld von Plattenfirmen zurück Es ist aber auch bekannt, dass Künstler mit Streaming leider nur wenig Geld einnehmen. Spotify sieht das aber anders und fordert nun sogar Kohle von...
User-Neuigkeiten 23. Juni 2019

Dropbox: Mehr Speicher für etwas mehr Geld

Dropbox: Mehr Speicher für etwas mehr Geld: Dropbox: Mehr Speicher für etwas mehr Geld Das Unternehmen hat auch den Speicherplatz für seinen Professional-Plan von 2 TB auf 3 TB erhöht und eine Wasserzeichenfunktion für Dokumente...
User-Neuigkeiten 29. Mai 2019

Bundesumweltministerium stellt weitere Gelder für die Anschaffung von Elektrobussen bereit

Bundesumweltministerium stellt weitere Gelder für die Anschaffung von Elektrobussen bereit: Bundesumweltministerium stellt weitere Gelder für die Anschaffung von Elektrobussen bereit Bis 2022 sollen demnach nun knapp 300 Millionen Euro für dieses Ziel zur Verfügung stehen.. ....
User-Neuigkeiten 5. März 2019

Facebook zahlte Nutzern Geld, damit diese Datensammel-App installieren

Facebook zahlte Nutzern Geld, damit diese Datensammel-App installieren: Facebook zahlte Nutzern Geld, damit diese Datensammel-App installieren Kein Monat ohne irgendwelche Skandale oder Skandälchen. Und nun steht dem Unternehmen, welches nur eure Daten will, der...
User-Neuigkeiten 30. Januar 2019

Europäische Kommission stellt 2019 neue Gelder für das Finden von Sicherheitslücken in...

Europäische Kommission stellt 2019 neue Gelder für das Finden von Sicherheitslücken in...: Europäische Kommission stellt 2019 neue Gelder für das Finden von Sicherheitslücken in beliebter Open-Source-Software bereit 2017 war der VLC Media Player vorne mit dabei (2016 nahm man bereits...
User-Neuigkeiten 30. Dezember 2018

HP Nvidia Quadro 600 1.0GB Graphics gut spieletauglich?

HP Nvidia Quadro 600 1.0GB Graphics gut spieletauglich?: HP Nvidia Quadro 600 1.0GB Graphics gut spieletauglich? Ich suche gerade eine gute Grafikkarte für meinen PC, um solche Spiele wie Guildwars 2, WoW und Diablo III sehr gut und ruckelfrei...
Computerfragen 27. März 2012

Nvidia Geforce GT 430 2GB SPieletauglich?

Nvidia Geforce GT 430 2GB SPieletauglich?: Nvidia Geforce GT 430 2GB SPieletauglich? Joa frage steht mal wieder im Titel:)
Computerfragen 2. Mai 2011

Ist die Nvidia Geforce Gt 430 Spieletauglich ?

Ist die Nvidia Geforce Gt 430 Spieletauglich ?: Ist die Nvidia Geforce Gt 430 Spieletauglich ? Ich wollt nur mal wissen, da ich mir einen neuen PC anschaffen möchte, ob die oben genannte Grafikkarte Spieletauglich für z.b Shooter wie...
Computerfragen 25. März 2011

Ist die Geforce gt240 spieletauglich

Ist die Geforce gt240 spieletauglich: Ist die Geforce gt240 spieletauglich wie schon gesagt ist die geforce gt240 spieletauglich und geht das mit diesem system * AMD Athlon II X4 620 Prozessor 4x 2,6 GHz *...
Computerfragen 12. September 2010

Laptop (Spieletauglich) um die 800 Euro

Laptop (Spieletauglich) um die 800 Euro: Sers, ich such aktuell einen Laptop welcher neben ausreichend großem Display auch zum Spielen geeignet ist. Muss natürlich kein Highend-Gerät sein aber für eine LAN-Party zu gebrauchen sein....
Note-, Netbooks, Tablet-PCs & Pads 23. November 2009

Notebook-Hardware VOLL Spieletauglich ?

Notebook-Hardware VOLL Spieletauglich ?: Hi, Da ich mir, sobald die Quad-Core Prozessoren inkl. Spieletauglicher Dx10 Karten für Notebooks erscheinen, dank einer sehr hohen Mobilitätsfreundlichkeit ein Notebook kaufen werde hab ich mal...
Note-, Netbooks, Tablet-PCs & Pads 31. Dezember 2007

PC Spieletauglich aufrüsten ?

PC Spieletauglich aufrüsten ?: Hallo, ich möchte in den nächsten paar Monaten meinen PC soweit aufrüsten, ( schätze aufrüsten ist fast untertrieben ) und habe die letzten Tagen mich durch unzählige Test & Foren gelesen, bis...
Archiv 21. Dezember 2007
Spieletauglicher PC für kleines Geld solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden