Sockel 939 behalten oder auf AM2 umsteigen?

Diskutiere und helfe bei Sockel 939 behalten oder auf AM2 umsteigen? im Bereich Archiv im SysProfile Forum bei einer Lösung; Mich würde mal interessieren ob es sich rechnet mein jetziges S. 939 System zu verkaufen und dafür auf den AM2 um zusteigen? Was bekomme ich noch für... Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von misteranwa, 11. Oktober 2007.

  1. misteranwa
    misteranwa Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    31. Dezember 2006
    Beiträge:
    3.124
    Zustimmungen:
    83
    1. SysProfile:
    10

    Mich würde mal interessieren ob es sich rechnet mein jetziges S. 939 System zu verkaufen und dafür auf den AM2 um zusteigen? Was bekomme ich noch für mein Mainboard, RAM, CPU samt Kühler? Habe an 250€ gedacht.

    Wenn ich umsteigen würde, habe ich vor diese Teile zu benutzen:

    ASUS M2N SLI Deluxe
    Alternative: MSI K9N SLI Platinium, hat aber den Nachteil erkennt von Haus aus den X2 6000+ nicht

    OCZ OCZ2G8002GK, XTC Gold
    Alternative: OCZ OCZ2G800R22GK, XTC Gold, den einzigen Unterschied den ich erkenne sind die minimal veränderten Latenzen

    AMD Athlon64 X2 6000+ EE

    Scythe SCMN-1100
    (Mine)


    Läuft diese Konfig ohne Probleme? Erkennt das BIOS (vom ASUS Board) die CPU gleich von Anfang an, sprich mit dem FirstRelease-BIOS?

    Für alle besser wisser, ich möchte:

    -kein Intel C2D
    -kein GigaByte Mainboard
     
  2. User Advert

  3. Kaktus
    Kaktus Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    10. Januar 2007
    Beiträge:
    2.626
    Zustimmungen:
    64
    1. SysProfile:
    19845

    An sich sieht das schon sehr gut aus.... ABER.... da du schon eine Dualcore CPU hast, ebenso 2GB Ram, würde ich derzeit mit dem Umsteigen noch warten.
    Grade da jetzt im November/Dezember die neuen Phenom CPUs auf den Markt kommen. Das bringt dir in zwei Punkten Vorteile.
    Einmal könntest du vielleicht direkt auf einen Quadcore von AMD umsteigen, sollten diese so schnell sein wie man sich es erhofft, und dadurch gleich eine neue Architektur mit Sockel AM2+ besitzen, oder die alten X2 CPUs werden nochmal günstiger.

    Ich halte es derzeit speziell in deinem Fall für ungünstig jetzt umzurüsten. Da würde ich mich eher nach einer schnelleren Grafikkarte umsehen welche dir deutlich mehr bringen wird. Den wen man sich z.B. die Empfohlenen Anforderungen von Crysis anschaut, wäre deine CPU für Maximale Details völlig ausreichend. Hier würde deine Grafikkarte deutlich bremsen.
    Würde hier Momentan zu einer X2900Pro greifen, welche sich ja wunderbar bis zu einer 2900XT übertakten lässt.

    EDIT: MSI Board.... MSI hat die blöde Angewohnheit das immer nur CPUs bei ihnen in der Unterstützungsliste gelistet sind die beim erscheinen des Boards auf den Markt waren. Diese Liste wird von MSI aber nicht weiter eingepflegt. Die wahrscheinlichkeit das dieses Board den X2 6000 NICHT unterstützt ist quasi nicht vorhanden. Da leg ich meine Hand ins Feuer das dieser Problemlos laufen würde.
     
    #2 Kaktus, 11. Oktober 2007
    Zuletzt bearbeitet: 11. Oktober 2007
  4. misteranwa
    misteranwa Wandelnde HDD
    Themenstarter
    Registriert seit:
    31. Dezember 2006
    Beiträge:
    3.124
    Zustimmungen:
    83
    1. SysProfile:
    10
    Danke für deine Meinung.

    Grafikkarte werde ich so schnell nicht auswechseln, u.a. wegen des kürzlichen Lüfter wechseln ;) Wenn eine neue dann die 8800GTS.
    Die derzeitigen Boards sind aber nur durch ein BIOS Update für die QuadCore CPUs lauffähig oder?

    Also noch bis Februar abwarten, sich dann, ein Mainboard mit nForce7 Ultra/SLi samt QuadCore und 4GB DDR-II RAM kaufen?
     
  5. Kaktus
    Kaktus Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    10. Januar 2007
    Beiträge:
    2.626
    Zustimmungen:
    64
    1. SysProfile:
    19845
    Aber dir ist schon klar das bei dir in Spielen ausschließlich die Grafikkarte bremst?

    Wie das genau mit der Fähigkeit der Boards und Quadcore aussieht, kann man kaum sagen. Wahrscheinlich wird man ein Biosupdate brauchen damit das Board die Quads erkennt. Aber ich zweifel immer noch daran das die große Ankündigung von AMD "Alle Pehnom Modelle laufen auf allen aktuellen AM2 Boards" wirklich Fakt sein wird. Deshalb würde ich auf erste Tests warten oder gegebenenfalls dann am besten direkt auf AM2+ umsteigen.

    Aber Grundlegend würde ich wirklich bis Januar/Februar warten wen du kannst. Ob es dann ein nForce7 sein soll oder ein anderer Chipsatz, wird man dann sehen müssen. Kommt ja demnächst einiges das neu ist.

    Allerdings würde ich mir überlegen jetzt schon die 4GB DDR2 Rams zu kaufen, da ich eher glaube das die Preise demnächst wieder anziehen werden. Tiefer wie jetzt gehts ja kaum noch. 512MB Module gibts schon für knapp 11€! 1GB Module für knapp 20-30€!
    Andererseits weiß man noch nicht so recht ob AM2+ Boards nicht gleich auf DDR3 gehen werden, was der Phenom auch unterstützt.

    Kurz und knapp.... ja.. warte lieber noch ein wenig und schau was sich ergibt. Derzeit kann man zu vielem keine klaren Aussagen treffen. Dann kann man sich auch erste Tests ansehen und schauen was die neue AMD Plattform wirklich leistet. ;)
     
  6. misteranwa
    misteranwa Wandelnde HDD
    Themenstarter
    Registriert seit:
    31. Dezember 2006
    Beiträge:
    3.124
    Zustimmungen:
    83
    1. SysProfile:
    10
    Gut, dann werde ich nichts mehr großartig für den PC an teile ausgeben. Abgesehen vom neuen TFT. ;)

    Bisher habe ich kein Spiel gehabt wo es ruckelt. ;) Spiele derzeit mit 1280x1024 ohne AA und AF. Ab Januar mit 1650x1080 ohn AA und AF.
     
  7. Kaktus
    Kaktus Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    10. Januar 2007
    Beiträge:
    2.626
    Zustimmungen:
    64
    1. SysProfile:
    19845
    Als AF würde ich dir echt empfehlen. 2x Kostet eigentlich gar keine nennenswerte Leistung und 4x nur sehr wenig. Und es zeigt bei vielen Spielen enorme Unterschiede ;)^^ 2xAA kostet ebenfalls eigentlich keine Leistung und sorgt dafür das Textureflimmern oft wegfällt oder weniger störend ist. ;)
     
  8. misteranwa
    misteranwa Wandelnde HDD
    Themenstarter
    Registriert seit:
    31. Dezember 2006
    Beiträge:
    3.124
    Zustimmungen:
    83
    1. SysProfile:
    10
    Ich spiele schon recht lange mit verschiedenen PC konfig`s aber AA unf AF hatte ich noch nie im Einsatz. Muss ich mal bei gelegenheit testen. Ich habe bisher immer nur die Details im Spiel auf max. gestellt. Das so schon sehr gut aus. ;) Für nicht verwöhnte Menschen, wie mich. ^_^
     
  9. Mr_Lachgas
    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.101
    Zustimmungen:
    421
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    nur mal so nebenbei
    ein athlon 64 X2 hat auf sockel AM2 bei gleichem takt weniger leistung, als dieselbe cpu auf sockel 939 ( gilt für den takt, denn die angaben wie z.B. 6000+ stimmen längst nicht bei sockel am2), auch DDR2 gibt keinen wirklichen leistungsschub
    da würde ich lieber zu ner starken opteron dual core cpu greifen
    der opteron 185 hat mit seinen 2,6 Ghz etwa dieselbe leistung wie
    ein X2 2,8 ghz auf AM2, das haben ergebnisvergleiche in z.B. 3d mark 06 bei gleicher grafikkarte gezeigt
    entweder es liegt, wie ich vermute, an den besseren 939 cpus
    oder die chipsätze waren bei 939 trotz DDR1 etwas schneller
     
  10. Kaktus
    Kaktus Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    10. Januar 2007
    Beiträge:
    2.626
    Zustimmungen:
    64
    1. SysProfile:
    19845
    @Mr_Lachgas
    Dazu hätte ich gerne mal irgendeinen Beweis, solange er nicht grade von THW kommt die eh nur Mist machen. Ansonsten ist das völliger Blödsinn solange du nicht grade DDR2-533 verwendest.
     
  11. Mr_Lachgas
    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.101
    Zustimmungen:
    421
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    das waren so beobachtungen von mir
    dass bei ähnlichen systemen von AM2 und 939 (bei gleicher grafikkarte)
    das 939 system mehr punkte erreicht hat und das bei gleichen einstellungen
    allgemein meine ich, dass sockel 939 noch nicht zum alten eisen gehört
     
  12. Kaktus
    Kaktus Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    10. Januar 2007
    Beiträge:
    2.626
    Zustimmungen:
    64
    1. SysProfile:
    19845
    Das ist aber falsch. AM2 Systeme mit gleicher CPU sind nicht langsamer oder schneller als Sockel 939 Systeme. Einziger Unterschied ist bei extrem Speicherlastigen Anwendungen wo AM2 Systeme ein paar Prozentpunkte davon ziehen, was aber in der Praxis keinen Spürbaren Effekt hat.

    Du musst auch etwas differenzieren. Ein X2 4200 Sockel 939 mit DDR1 PC400 Speicher welche mit T1 und CL2 laufen, ist schneller als ein AM2 System mit X2 4200 DDR2-533 und T2 + CL 5! Das ist richtig.
    Dann haben wir wiedr ein Vergleichsproblem mit z.B. einem X2 4800, welcher auf AM2 derzeit 2,5Ghz hat und 512kb Cache, ein Sockel 939 X2 4800 hat aber 2,4Ghz Takt und 1MB Cache! Wie will man das richtig vergleichen?

    Taktest du einen Opteron 185 auf 2,8Ghz, womit auch fast immer der Speicher übertaktet ist, wirst du schneller sein als ein X2 6000 mit DDR2-533 Rams. Allerdings wäre der Opteron deutlich langsamer wen der X2 6000 DDR2-800 Rams mit CL4 laufen würde. Den der AM2 Sockel profitiert sehr stark von schnellen Rams und guten Latencen. Ist also nicht so leicht zu vergleichen.

    Insgesamt kann man aber sagen das AM2 weder schneller noch langsamer ist wen die Systeme eine optimale Plattform haben.
     
  13. Intel-Killer
    Intel-Killer PC-Freak
    Registriert seit:
    12. Januar 2007
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    1
    1. SysProfile:
    16974

    Ich schaffe mit meinem S939 Rechner (X2 3800+ @ 3 GHz) im 3DMark06 immerhin 2200 CPU-Punkte und das bei DDR1-500 RAM und schlechten Timings (2T) weil mein Board einen 1T-Bug hat. Ein X2 6000+ @ 3,23 GHz und DDR2-800 RAM schafft 2450 CPU-Punkte. Vom S939 auf den AM2 um zu steigen ist absoluter Schwachsinn. Ich würde die CPU ein Bisschen übertakten, wenn die Leistung nicht mehr reicht aber der Umstieg auf den AM2 wäre ein kleiner aber teurer Schritt nach vorne, der sich überhaupt nicht lohnt.
     
    #12 Intel-Killer, 12. Oktober 2007
Thema:

Sockel 939 behalten oder auf AM2 umsteigen?

Die Seite wird geladen...

Sockel 939 behalten oder auf AM2 umsteigen? - Similar Threads - Sockel 939 AM2

Forum Datum

Prolimatech Megahalems auf Sockel 939

Prolimatech Megahalems auf Sockel 939: Hi, hab mal wieder ne Frage: Passt der Megahalems mit dem Retention Kit auch auf Sockel 939? Ja ich weis es steht nich dran aber die Sockel sollten sich doch so ähnlichen sein das es passen...
Luft- & Wasserkühlung 2. Juli 2010

Sockel 939

Sockel 939: Hallo Leute ich habe ein kleines problem mit einem alten computer von einem bekannten also nicht wirklich ein problem sondern das mainboard ist durch gebrannt..... finde aber kein gutes 939...
Mainboards 23. Juni 2009

kauf für sockel 939

kauf für sockel 939: Mahlzeit, ich suche seit gestern abend den optimalsten CPU für 939, finde aber regelmäßig am2. zb. der x2 6000+ wird mir jedesmal angezeigt auf vielen seiten. ist am2 und 939 kompatible? wäre mir...
Prozessoren 20. Mai 2009

AM2 kühler auf sockel 939???

AM2 kühler auf sockel 939???: hi leute hab na ne kleine frage passt ein sockel AMD kühler auf ein sockel 939 Mobo? habe hier ne AMD 4400+ X2 boxed kühler rum liegen würde der auf ein sockel 939 passen? mfg Tiedus
Luft- & Wasserkühlung 5. Mai 2008

Sockel 939 Reloaded

Sockel 939 Reloaded: Servus, ihr habt ja lange nichts mehr von mir gehört, darum schreibe ich mal wieder was ^^ Folgendes: Ich habe 400 Euronen übrig, die ich natürlich in meinen PehZeh stecken werde. Problem ist...
Mainboards 11. Februar 2008

Wer hat ein Sockel 939 board für mich?!?

Wer hat ein Sockel 939 board für mich?!?: hallolo!!! da bei mir der marktplatz iwi net so recht funzt schreib ich mein anliegen einfach mal hier rein.... also....mein altes mainboard ist kaputt!! und jetz suche ich ein neues^^ und da es...
Mainboards 29. August 2007

DualCore für Sockel 939

DualCore für Sockel 939: Was muss man für einen guten DC für S. 939 bezahlen? Hatte da einen Opteron 170 oder vergleichbar gedacht. Max. 65€ für ein würde ich bezahlen, dieser muss dann aber ein gutes bis sehr gutes...
freie Fragen 24. Juli 2007

Aufrüsten auf DC [Sockel 939]

Aufrüsten auf DC [Sockel 939]: ich will nächsten Monat auf Dualcore auf-/umrüsten. Bisher gefallen mir der X2 4200+ und der Opteron 165 am besten. Welcher der beiden ist schneller? Hab keine richtigen Vergleiche im INet...
Archiv 28. Juni 2007

Suche ATHLON 64 Board (Sockel 939) mit AGP!

Suche ATHLON 64 Board (Sockel 939) mit AGP!: moinsen! um nicht gleich komplett auf PCI-E umsteigen zu müssen, möchte ich meiner GeForce 7600 GT nochmal ein neues board verpassen! das sollte somit über AGP verfügen, jedoch schon über einen...
Archiv 24. Juni 2007

ASUS K8N mit Sempron 64 2600+ gegen gutes Sockel 939-Board

ASUS K8N mit Sempron 64 2600+ gegen gutes Sockel 939-Board: So, folgendes würd ich gerne Tauschen: mein ASUS K8N (Sockel 754) mit AMD Sempron 64 2600+ (1,6GHz) und BOXED Kühler gegen ein gutes Sockel 939-Board (MSI, ASUS, GIGABYTE, usw...) es sollte PCIe...
Archiv 17. Juni 2007

ABIT UL8 Sockel 939 Mainboard

ABIT UL8 Sockel 939 Mainboard: Hi leute, ich suche schon seit langer Zeit ein Board was mein K8t Neo2 v.2.0 ersetzen soll, weil ich mit meine Board total nicht mehr klar komme. Und deswegen wollte ich euch mal fragen was ihr...
Archiv 3. Juni 2007

Umstieg von (Sockel 939) Athlon 64 3500+ auf Dual Core Opteron

Umstieg von (Sockel 939) Athlon 64 3500+ auf Dual Core Opteron: Hi, ich hab nochn älteres Sockel 939 System hier zu stehen, was man ja eigentlich nochmal ein bissl aufrüsten könnte (zumindest wenn die Preise noch weiter so bei AMD fallen) wäre es doch...
Archiv 9. April 2007

Günstiges Sockel 939 Mainboard gesucht

Günstiges Sockel 939 Mainboard gesucht: also ich bräuchte, falls es sowas gibt ein günstiges board mit sockel 939 sd-ram und agb weil ich in meinem alten rechner sockel a mit sdram und ner agb karte habe und für sockel 939 hab ich nen...
Mainboards 9. März 2007
Sockel 939 behalten oder auf AM2 umsteigen? solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden