Sockel 1155 sinnvoller oder besser ein andere?

Diskutiere und helfe bei Sockel 1155 sinnvoller oder besser ein andere? im Bereich System-Zusammenstellungen im SysProfile Forum bei einer Lösung; Da ich langsam auf Intel wieder umsteigen möchte, möchte ich gerne euch mal fragen ob es sinnvoller ist mein derzeitigen Hardwarestand umzusteigen... Dieses Thema im Forum "System-Zusammenstellungen" wurde erstellt von Nocturne1984, 24. Januar 2011.

  1. Nocturne1984
    Nocturne1984 Hardware-Insider
    Registriert seit:
    11. August 2009
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    1
    Name:
    Sascha
    1. SysProfile:
    46886
    2. SysProfile:
    146156

    Da ich langsam auf Intel wieder umsteigen möchte, möchte ich gerne euch mal fragen ob es sinnvoller ist mein derzeitigen Hardwarestand umzusteigen machbar wäre/mehr Leistung bringt? wenn ich auf Sockel 1155 umsteige? da ich hatte seit 2003 nur AMD bis jetzt genutzt.

    Hinweis durch den Moderator Mr_Lachgas:
    Bilder in Beträgen sind bis 900 * 900 Pixel (Breite * Höhe) erlaubt.




    wieso ich auf Intel wechsele ist die Grund "Intel Sandy Bridge" scheint günstiger zu geworden und ist ausbaufähig (kommen ja sicher noch weitere Prozessoren für den Sockel 1155) und das noch dazu würde schneller laufen und die Videobearbeitung noch schneller zu bearbeiten oder? weil bei mein derzeitigen Prozessor stackt es ab und zu (99-100% Auslastung).

    oder habt ihr ein besseren Vorschläge? ich würde das gerne mal hören ;)

    schönen Abend noch ^^
     
    #1 Nocturne1984, 24. Januar 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24. Januar 2011
  2. User Advert

  3. Parsexus
    Parsexus Möchtegern-Schrauber
    Registriert seit:
    6. Dezember 2008
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    1
    1. SysProfile:
    86892

    6 GB ist aber nicht richtig
    entweder 2x2 oder 2x4

    Sandy hat "nur" Dual Channel :)
    und wenn du magst, leg 10 Euro drauf und nimm die K Version für freien Multiplikator zum übertakten

    sonst gibts bei dem Preis nicht viel zu überlegen
     
  4. Nocturne1984
    Nocturne1984 Hardware-Insider
    Themenstarter
    Registriert seit:
    11. August 2009
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    1
    Name:
    Sascha
    1. SysProfile:
    46886
    2. SysProfile:
    146156
    @Parsexus

    ich dachte 6 GB geht auch? na dann nehme ich 8 GB wie gewohnt damals ;)

    die K-Version brauche ich nicht, bin nicht OC-Fan ;)

    und meinst oder denkst du es würden noch weitere Prozessormodellen für den Sockel 1155 kommen oder?


    hier nochmal die aktualisierte Liste :

    [​IMG]
     
    #3 Nocturne1984, 24. Januar 2011
  5. Parsexus
    Parsexus Möchtegern-Schrauber
    Registriert seit:
    6. Dezember 2008
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    1
    1. SysProfile:
    86892
    ja so ist ok ;)
    anzumerken gilt, das du bei den ganzen H Mainboards die Sandy integrierte Grafik nutzen kannst

    die normalen P können das nicht, aber dafür kann man mit denen übertakten, mit dem H nicht
    wenn du das nicht brauchst und die Grafik nutzen willst, kann man zum Warenkorb nichts mehr sagen :)

    Edit: ich weiß nicht ob und wieviele CPUs noch für Sockel 1155 kommen, eher weniger
     
  6. Nocturne1984
    Nocturne1984 Hardware-Insider
    Themenstarter
    Registriert seit:
    11. August 2009
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    1
    Name:
    Sascha
    1. SysProfile:
    46886
    2. SysProfile:
    146156
    @Parseus

    Ich hatte mir glatt vergessen was zu fragen "Die integrierte GPU läuft mit 850 Mhz (max. 1150 mit Turbo)" das heisst die hat onboard-Grafikkarte und wird kein zusätzliche Grafikkarte benötigt? oder ist das nur nen Extragrafikkartenchip-Unterstützer bzw. mehr Leistung/Schub bringt für meinen derzeitigen Grafikkarte EVGA 470GTX oder was? da ich nämlich onboard-Grafikkarte (die mit integrierte VGA u. DVI-Ausgänge haben) nicht so gern mag.
     
    #5 Nocturne1984, 24. Januar 2011
  7. Parsexus
    Parsexus Möchtegern-Schrauber
    Registriert seit:
    6. Dezember 2008
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    1
    1. SysProfile:
    86892
    wenn du das H Mainboard nimmst und die Sandy CPU, kannst du einfach deinen Monitor an das Mainboard anschliessen und hast Grafik ;)
    du kannst sie freilich deaktivieren und deine 470 nutzen
     
  8. Nocturne1984
    Nocturne1984 Hardware-Insider
    Themenstarter
    Registriert seit:
    11. August 2009
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    1
    Name:
    Sascha
    1. SysProfile:
    46886
    2. SysProfile:
    146156
    komisch bei die Screenshots von den Mainboard GA-PH67A-UD3 sieht man keine VGA/DVI Ausgänge oO ich bin jetzt schon verwirrt.

    ich suche mir nämlich ein Mainboard und zwar OHNE Onboard-Grafikkarte, nur wenn die als Leistungsschub bringt dann ja sonst nicht.
     
    #7 Nocturne1984, 24. Januar 2011
    Zuletzt bearbeitet: 24. Januar 2011
  9. SeGGi
    SeGGi Hardware-Wissenschaftler
    Registriert seit:
    29. Februar 2008
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    20
    1. SysProfile:
    40803
    2. SysProfile:
    175655
    Hmm auch wenn du wie du sagst kein Fan von OC bist würde ich dennoch an deiner Stelle die K version der CPU nehmen, denn so wie man bei dir raus lesen kann, spielst du schon mit dem Gedanken bei dem sockel zu bleiben und ihm später mal ne neue CPU zu spendieren, dem ist nichts entgegenzusetzen, aber du kannst mit der K-Version halt super übertakten und dir dies dann vllt noch eine längere Zeit sparen, bis vllt ganz neue Generationen von CPUs wieder raus sind oder so..

    vll. verstehst du ja worauf ich hinaus will. :D

    e:/
    wobei wenn ich mir dein profil ansehe verstehe ich nicht so recht wieso du da nun was neues willst? das hat doch top Leistung, hol dir vllt nur ne SSD für 200€ (also 120GB) version und stock auf 8GB arbeitspeicher auf. dann haste doch mehr als genug power. die CPU laesst sich auch super übertakten die du da hast wenn du noch den Boxed kühler hast lass dich beraten welchen du nehmen kannst/sollst und übertakte das teil ein wenig.
     
    #8 SeGGi, 24. Januar 2011
    Zuletzt bearbeitet: 24. Januar 2011
  10. RaZeR
    RaZeR Lebende CPU
    Registriert seit:
    17. Dezember 2010
    Beiträge:
    1.700
    Zustimmungen:
    71
    1. SysProfile:
    117632
    2. SysProfile:
    19028
    D.h. du kannst endweder oder wählen.
    Finde Preislich aber schon sehr arg daneben.

    Alternate ebend.

    Intel Core i5 2500 4x 3.30GHz So.1155 BOX 185€
    http://www.mindfactory.de/product_i...ntel-Core-i5-2500-4x-3-30GHz-So-1155-BOX.html

    2x4096MB G.Skill RipJaws Series DDR3-1333 CL9 Kit 71€
    http://www.mindfactory.de/product_i...G-Skill-RipJaws-Series-DDR3-1333-CL9-Kit.html

    Asus P8H67 H67 S1155 ATX 110€
    http://www.mindfactory.de/product_info.php/info/p688794_Asus-P8H67-H67-S1155-ATX.html

    macht ein ersparniss von 35€
    + kostenloser Versand 24-6Uhr entfallen weitere 13€
    Sparste also fast 50€.
    Was du in ein P Board


    Asus P8P67 S1155 ATX 126€
    http://www.mindfactory.de/product_info.php/info/p688522_Asus-P8P67-S1155-ATX.html

    und in ein
    Intel Core i5 2500K 4x 3.30GHz So.1155 BOX 209€
    http://www.mindfactory.de/product_i...tel-Core-i5-2500K-4x-3-30GHz-So-1155-BOX.html

    investieren kannst.
    zahlst also genau so viel und hast deutlich mehr Leistung.
    Wäre schön blöd wenn du keinen K nimmst.
    4,7Ghz dafür brauchst du nicht mal ahnung von PCs haben.
    Kinderleicht später Leistung statt 3,3 ganze 4,7Ghz+ garantiert.
    Wer da nicht zuschlägt ist selber schuld.

    momentan reicht die Leistung voll und ganz.
    Erreichst aber spielend 30% mehr Power.
    Neue CPUs sollen für Sockel 1155 folgen die neue Highend sparte dann ende des jahres.
    So würde ich es machen.
    Steigert auch den Widerverkaufswert von so einem System.
    Wenn du keinen K willst ums verre.. nicht dann nimm einen i5 2400 für 168€.
    Ein 2500 ohne K ist schwachsinn.
    Übertakten ohne K ist garnicht drin, da er keinen FSB mehr hat.
    Er kommst also von 100 auf 103max enspricht einen takt von 100Mhz.
    Er übertaktet dabei gleichzeit PCI-E Slot, USB, und alle anderen Ausgänge ;)
     
    #9 RaZeR, 24. Januar 2011
    Zuletzt bearbeitet: 24. Januar 2011
  11. Nocturne1984
    Nocturne1984 Hardware-Insider
    Themenstarter
    Registriert seit:
    11. August 2009
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    1
    Name:
    Sascha
    1. SysProfile:
    46886
    2. SysProfile:
    146156
    @SeGGi

    weil das prob ist mein Arbeitsspeicher läuft irgendwie nicht stabil, ab und zu hat die nen aussetzer ist schwer zu erklären aber ich hoffe ich mache es mal verständlich :

    einschalten, läuft einwandfrei wenn ich was kurz ausschalten oder rausbauen machen will (z.b. Festplatten) dann wieder einschalten und dann geht nix mehr bootet nicht mehr, da musste ich immer jedesmal ärgerlich wieder ausschalten und einschalten versuchen bis es klappt.

    und ich hatte versucht in den richtigen RAM-Steckplatz (Farbe blau) reinzustecken dann bootet 100% gar nichts mehr, da hatte ich schon den Verdacht "Inkompatiblität" , Freezes oder Bluescreen wurde bei mir bisher nie aufgetreten obwohl ich schon BIOS-Update und manuelle richtige RAM-Taktfrequenzen, Timings und Volt eingestellt gemacht hatte, ich hatte auch vor die 4 GB Arbeitsspeicher gegen GEIL Black Dragon 8 GB 1333 MHZ einzutauschen (ist bei mir altbewährt damals bei DDR2 800 MHZ lief einwandfrei)


    @Razer

    Alternate war ja nur Beispiel ich hatte es wohl vergessen zu erwähnen, ich nehme auch gern an wenn die von anderen Hersteller/Anbieter sind ;)

    OC hatte ich früher auch mal genutzt aber allerdings möchte ich lieber Standard/Neutral belassen wenn die frisch sind :o aber ja klar wenn die nach 1-2 Jahre alt sind ;)

    bei Alternate finde ich zurzeit nicht viel Auswahl an Gigabyte-Mainboards, weil ich stehe nur auf Gigabyte, mit ASUS hatte ich damals schlechte Erfahrungen gemacht daher will ich nicht mehr von ASUS nehmen, vielleicht irgendwann :D
     
    #10 Nocturne1984, 24. Januar 2011
  12. SeGGi
    SeGGi Hardware-Wissenschaftler
    Registriert seit:
    29. Februar 2008
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    20
    1. SysProfile:
    40803
    2. SysProfile:
    175655
    Nocturne1984 dann versuch doch evtl. dieses Problem erstmal zu beheben, vllt liegt es an deinem RAM selbst dass dieser mit dem Mobo nicht unbedingt kompatible ist und tausche diesen aus, kannst so viel Geld sparen, Stell außerdem im richtigen Thema doch mal eine Frage zu deinem Problem, vllt kennt sich hier wer damit aus und kann dir helfen!

    ich glaube (nach nichmal 2min suche) habe ich die RamListe für dein Mobo entdeckt.

    http://download.gigabyte.ru/memory/mb_memory_ga-890fxa-ud5.pdf

    Schau doch mal nach ob dein Ram dort dabei steht oder nicht, denn CPU und Mobo sind bei dir doch immer noch vom Feinsten wenn du sollche Probleme hast wie du sagst, kanns wohl nur am Ram liegen..
     
  13. Nocturne1984
    Nocturne1984 Hardware-Insider
    Themenstarter
    Registriert seit:
    11. August 2009
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    1
    Name:
    Sascha
    1. SysProfile:
    46886
    2. SysProfile:
    146156
    @SeGGi

    das hatte ich schon nachgeschaut steht ja nicht drin, aber eigentlich sollte es ohne Probleme geben weil es sei denn Gigabyte müsste sonst ein langen Liste haben welche passen und welche nicht zusammen passen die hat aber Gigabyte ja nicht getan daher hatte ich gedacht es würde klappen/funktionieren naja was solls.

    ich gucks mir in den kommenden Tage nochmal nach ein 8 GB 1333 MHZ Arbeitsspeicherriegel, die sollte von nur Marke GEIL Black Dragon sein oder entwender von Corsair, bei Corsair hörte ich immer nur was gutes aber allerdings bin ich damit unsicher da gibt ja zu viele Modelle und die Preise dürfen maximal 100 Euro sein.
     
    #12 Nocturne1984, 25. Januar 2011
  14. RaZeR
    RaZeR Lebende CPU
    Registriert seit:
    17. Dezember 2010
    Beiträge:
    1.700
    Zustimmungen:
    71
    1. SysProfile:
    117632
    2. SysProfile:
    19028
    Ich habe wieder auf Corsair XMS3 gewechselt.
    Hatte früher XMS2 und dann auf G.Skill gewechselt.
    Habe es bereuht der s.Skill F2 war einer der schlechtesten Rams die ich in meinem ganzen Leben hatte.

    Schlechte taktraten, kein OC, nur durch hohe Spannung stabil.
    Auf Corsair ist immer verlass.
    OC fällt flach da Sandybridge aber das ist mir egal,
    hauptsache es läuft stabil.

    Kannst den Speicher gerne durchprobieren, was machste wenn dein System immer noch unsauber läuft?

    Ich bin echt froh kein Experiment PC gekauft zu haben und alles passt und läuft.

    gigabyte kannst du gerne nehmen, diese Verfügen aber noch nicht über das neue verbugte EFI,
    sondern nur übers alte bios, was für mich aber als Kaufgrund uninteressant ist,
    wie das bios aussieht.

    Wenn du einen 2500K nehmen solltest und dir CF/SLI egal ist dann dieses:
    Gigabyte GA-P67A-UD3, P67 (dual PC3-10667U DDR3)
    http://geizhals.at/deutschland/a591086.html

    Wenn Dualkarten eine Rolle spielen dann dieses:
    Gigabyte GA-P67A-UD4, P67 (dual PC3-10667U DDR3)
    http://geizhals.at/deutschland/a591085.html
     
  15. Nocturne1984
    Nocturne1984 Hardware-Insider
    Themenstarter
    Registriert seit:
    11. August 2009
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    1
    Name:
    Sascha
    1. SysProfile:
    46886
    2. SysProfile:
    146156
    @RaZeR

    Ich möchte natürlich auch kein Experiment-PC oder OC-PC kaufen sondern ein normalen mit ausreichend bis viel Leistung, weil ich hatte vorhin AM2+ genutzt daher auf AM3 gewechselt, und bin schon verärgert das mit die RAM-Ärgernis.

    Das mit den Intel-Bestellungen werde ich erstmal einfrieren machen lassen und schauen wir mal wie wir mit den Arbeitsspeicher weiterkommen können, wie ich schon sagte in kommenden Tage werde ich dann mir welche bestellen (entwender einen von GEIL Black Dragon oder entwender von Corsair), gegebenfalls ein neues Thread in den Bereich "Arbeitsspeicher" aufmachen wenn ich immer noch unsicher bin oder nicht genau weiß.

    also ich bedanke mir erstmal für eure Mühe ;)


    schönen Abend noch
     
    #14 Nocturne1984, 25. Januar 2011
  16. RaZeR
    RaZeR Lebende CPU
    Registriert seit:
    17. Dezember 2010
    Beiträge:
    1.700
    Zustimmungen:
    71
    1. SysProfile:
    117632
    2. SysProfile:
    19028
    Deine Frage wird dir auch keiner beantworten können.
    Ram geht oder geht nicht.
    Bei einem gehts beim anderen nicht.
    Du kannst es nur probieren.

    Der GEIL kann nichts und kostet viel.
    Ob du den haben willst ist natürlich deine Entscheidung.

    Dann wünsche ich dir viel Erfolg mein bester macht gerade das gleiche durch.
    Habe ihm ein neues Board empfohlen da das Ram hin und her nur ins Geld geld.
    Gucken wie es bei ihm läuft, bin mir recht sicher das bei ihm das Board schuld ist nicht der Ram.

    Er investiert aber noch in 775 :rolleyes:
     
Thema:

Sockel 1155 sinnvoller oder besser ein andere?

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden