1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

Skylake Aufrüstung

Dieses Thema im Forum "System-Zusammenstellungen" wurde erstellt von Spacenet, 10. Oktober 2015.

  1. Spacenet

    Spacenet Möchtegern-Schrauber

    Registriert seit:
    18. Dezember 2014
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    1
    1. SysProfile:
    188610
    Steam-ID:
    exorderechte

    Hey! Da Skylake nun da ist überlege ich die ganze Zeit ob es nicht Zeit wäre meinen alten 2500k durch was Frischen zu ersetzten. Würde ganz gern nicht mehr als 500 Euro für RAM, Mainboard und CPU ausgeben. Denkt ihr das wäre machbar? Meine 960er behalte ich auf jeden und mein NT dürfte soweit auch noch total Fit sein. Habe kein OC Bedarf sondern Spiele am Rechner wie ein Irrsinniger, vorallem BF4 daher sind mir alle Tipps willkommen :cool:
     
  2. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624

    Die sind im Moment noch schlecht verfügbar und teuer. Warte doch noch etwas. Vielleicht sind ja dann auch die Sockel 1151 Xeons interessant für dich.;)
     
    #2 Shadowchaser, 10. Oktober 2015
  3. Spacenet

    Spacenet Möchtegern-Schrauber
    Themenstarter

    Registriert seit:
    18. Dezember 2014
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    1
    1. SysProfile:
    188610
    Steam-ID:
    exorderechte
    ahhh an die verfügbarkeit habe ich garnicht gedacht. wie lange wird das denn noch gehen? kannst du mir mehr infos zu dem xenon ding geben? hatte schonmal gehört das die wohl irgednwie ein geheimtipp sind aber wirklich keine plan wieso :)
     
  4. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Ich habe keine Ahnung wie lange das noch so weiter geht. Eigentlich sollten die schon besser verfügbar sein. Aber wenn ich bei Geizhals gucke sieht das nicht so aus. Die Xeon Prozessoren sind eigentlich Server PRozessoren aber man kann sie mit gewöhnlichen Boards daheim verwenden. Vorteil ist das sie relativ günstig sind. Wenn sie HT (Hyperthreading) haben sind sie mit einen i7 gleichwertig kosten aber deutlich weniger. Es gibt aber noch keine Skylake Xeon Prozessoren. Weiß auch nicht ob sie dieses Jahr noch rauskommen.
     
    #4 Shadowchaser, 10. Oktober 2015
  5. prankster

    prankster Profi-Schrauber

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    393
    Zustimmungen:
    7
    1. SysProfile:
    63471
    Intel Core i7 6700 (ohne K) ca. 300€
    Crucial 16 GB DDR4 2133 Kit ca. 100€
    ASUS H170-PLUS D3 ca. 110€

    Bei Alternate gesehen, alle Komponenten direkt verfügbar.
     
    #5 prankster, 10. Oktober 2015
    Zuletzt bearbeitet: 10. Oktober 2015
  6. Spacenet

    Spacenet Möchtegern-Schrauber
    Themenstarter

    Registriert seit:
    18. Dezember 2014
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    1
    1. SysProfile:
    188610
    Steam-ID:
    exorderechte
    Das K ist ja nicht so wichtig wenn ich nicht Übertakten will, richtig? Aber an sich hören sich Komponenten und Preis recht gut. Ich glaub ich bestell die einfach hintereinander damit kein zu Großes Loch in der Kasse ist :) Danke für die Tipps.

    EDIT: Beim Board steht es würde DDR3 Unterschützen? Wie kann ich das denn verstehen?
     
  7. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    #7 Shadowchaser, 11. Oktober 2015
  8. Poulton

    Poulton MMX detected

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    5.410
    Zustimmungen:
    333
    1. SysProfile:
    46152
    2. SysProfile:
    131780
    Mainboard kann man auch zu einem günstigeren greifen. Entweder ein Combo-Mainboard, welches ein späteres umrüsten auf DDR4 erlaubt: ASRock H110M Combo-G (90-MXGZK0-A0UAYZ) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
    oder ein "normales" mit DDR3: ASRock B150M Pro4S/D3 (90-MXB080-A0UAYZ) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

    Achja: Wenn es auch gerne noch günstiger sein soll, könnte man sich in den Marktplätzen von Hardwareforen nach einem gebrauchten i7 bzw. gleichwertigen Xeon für Sockel 1155 umschauen. Je nachdem was mit dem Rechner gemacht wird, können die 4 Threads mehr, selbst wenn es sich nur um einen i7 2600k handelt, schon einiges bringen.
     
    #8 Poulton, 11. Oktober 2015
    Zuletzt bearbeitet: 11. Oktober 2015
  9. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Naja, einen Wechsel von einen 2500k auf 2600k halte ich für sinnlos. Auch wenn der 2600k Ht kann.
     
    #9 Shadowchaser, 11. Oktober 2015
  10. prankster

    prankster Profi-Schrauber

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    393
    Zustimmungen:
    7
    1. SysProfile:
    63471
    nochmal alles durchgeschaut, es würde ja reichen, wenn du nur MoBo und CPU holen würdest, die DDR3-Kompatibilität habe ich übersehen. Somit ist dir ja die Möglichkeit gegeben, ein günstigeres Upgrade zu vollziehen. Und ja, solltest du nicht übertakten wollen, würde ich den "normalen" i7 6700 dem i7 6700k vorziehen.
     
  11. Spacenet

    Spacenet Möchtegern-Schrauber
    Themenstarter

    Registriert seit:
    18. Dezember 2014
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    1
    1. SysProfile:
    188610
    Steam-ID:
    exorderechte
    Ja richtig cool. Ich denke fast ich werde mir erstmal den CPU und dann das Mainboard bestellen. Allerdings hätte schon gern mit einem Größeren Board geliebäugelt da ich am überlegen bin mir später eine zweite GTX 960 mit reinzuhängen.
     
  12. Poulton

    Poulton MMX detected

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    5.410
    Zustimmungen:
    333
    1. SysProfile:
    46152
    2. SysProfile:
    131780
    Wann ist dieses "später"? Bis dahin dürfte schon wieder eine neue Generation auf dem Markt sein, welche mehr Leistung als die Alte zum selben Preis bringt.
     
  13. Spacenet

    Spacenet Möchtegern-Schrauber
    Themenstarter

    Registriert seit:
    18. Dezember 2014
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    1
    1. SysProfile:
    188610
    Steam-ID:
    exorderechte
    Frühjahr 2016
     
  14. Poulton

    Poulton MMX detected

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    5.410
    Zustimmungen:
    333
    1. SysProfile:
    46152
    2. SysProfile:
    131780
    Sommer 2016 kommt von nvidia schon die nächste Generation. Zumal SLI-fähige Mainboard erst ab 120€ losgehen und keines dabei ist, welches DDR3 nimmt.
     
  15. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Wenn man schon Skylake nimmt sollte man schon auch gleich DDR 4 Ram nehmen. SLI mit zwei Mittelklasse GRafikkarten ist Quatsch.
     
    #15 Shadowchaser, 12. Oktober 2015
Die Seite wird geladen...

Skylake Aufrüstung - Weitere Themen

Forum Datum

Nach dem Skylake-Launch: Jetzt von Sandy Bridge aufrüsten? Leserbrief der Woche

Nach dem Skylake-Launch: Jetzt von Sandy Bridge aufrüsten? Leserbrief der Woche: Nach dem Skylake-Launch: Jetzt von Sandy Bridge aufrüsten? Leserbrief der Woche 03.10.2015 14:30 - Tag für Tag erhält PC Games Hardware Anfragen, Vorschläge und Kritik von Lesern. In der Rubrik...
PCGH-Neuigkeiten 3. Oktober 2015

PC aufrüsten Skylake

PC aufrüsten Skylake: PC Aufrüstung Da mein alter PC 2600K nun so langsam an seine Grenzen kommt und Skylake ja schon zu haben ist, nun ja es wird mal wieder Zeit aufzurüsten. Dachte an folgende Komponenten....
System-Zusammenstellungen 5. September 2015

Aufrüstung

Aufrüstung: Da ich jetzt auf einen neuen Prozessor umsteige Und zwar auf den Intel i7 4770K Bräuchte ich doch Bitte mal ne Empfehlung für ein geeignetes Motherboard mit Z-Chipsatz. Vorzugsweise am liebsten...
System-Zusammenstellungen 3. Januar 2014

Was kann ich alles aufrüsten?

Was kann ich alles aufrüsten?: Was kann ich alles aufrüsten? Also ich habe den Acer Aspire One D270 und habe heute den RAM auf 2GB aufgestockt. Was kann ich noch alles aufstocken? Kann man auch Prozessor und Grafikkarte...
Computerfragen 17. April 2013

Was Aufrüsten?

Was Aufrüsten?: Was Aufrüsten? Hallo, ich würde gerne meinen 'alten' pc aufrüsten, habe aber nicht genug geld direkt alles zu kaufen. Die Hardware besteht aus: - graka: NVIDIA GeForce 9500 GT - cpu:...
Computerfragen 11. Juni 2012

Aufrüstung

Aufrüstung: Also... Ich habe folgendes System: CPU: Q6600 von Intel Mainboard: Asus P5QD Turbo Grafikkarte: GTS450 RAM: 5 GB DDR2 Habe jetzt auf der CeBIT 4 GB DDR3 bekommen und wollte mal fragen wie ich...
System-Zusammenstellungen 6. März 2011

Aufrüsten

Aufrüsten: hi, ich hab nächsten monat als geschenk die auswahl an hardware für meinen rechner. soll so 500 euro sein. freu ich mich natürlich. jetzt zu meiner frage: ich hätte gern eine wasserkühlung...
System-Zusammenstellungen 28. August 2009

Aufrüstung

Aufrüstung: Hallo hab zwei aufrüstvarianten welche würdet IHR sinnvoller finden??? 1.Version x38 Asus Maximus Formula 198€ NT: Tagan 600 watt 88€ Gehäuse:Lian Li PC-60FW 125€ Gesamt: 411 €...
System-Zusammenstellungen 14. Februar 2009

Diese Seite empfehlen