Sind Mainboards für bis zu 300 EUR ihr Geld wert?

Diskutiere und helfe bei Sind Mainboards für bis zu 300 EUR ihr Geld wert? im Bereich Mainboards im SysProfile Forum bei einer Lösung; Also, ich denke, dass es überall eine Grenze gibt. So auch bei den Mainboards. Wer würde denn freiwillig 300€ für ein MB ausgeben? Nur die, die Geld... Dieses Thema im Forum "Mainboards" wurde erstellt von Fischeropoulos, 28. Dezember 2006.

  1. KSpeedy89
    KSpeedy89 PC-User
    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    13629

    Also, ich denke, dass es überall eine Grenze gibt. So auch bei den Mainboards. Wer würde denn freiwillig 300€ für ein MB ausgeben? Nur die, die Geld haben und total OCer und Freaks sind.

    Ne ne ne, du. Bei mir wäre die maximale Grenze 100-150€.
    Da ich kein OCer bin langt mir auch eins für 50€ à la Asus K8N-E, wobei das "E" schon zu viel ist...
     
  2. Fischeropoulos
    Fischeropoulos BIOS-Schreiber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    13
    1. SysProfile:
    11497

    Um die 150 ist ok, aber mehr würde auch nicht nicht ausgeben, ganz sicher nicht. Diesen Mehrpreis kann man eher in eine bessere CPU oder Graka packen.
     
    #17 Fischeropoulos, 29. Dezember 2006
  3. The_LOD2010
    The_LOD2010 Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.984
    Zustimmungen:
    162
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    17829
    Steam-ID:
    1337SILENTTECH
    Also als sich mir die Frage stellte, welches Mainboard? War gleich mal klar das ich 300 nicht hinlegenw erde, zumal zu damaligen Zeitpunkt der NForce 680i noch nicht auf dem Markt war. Alle ASUS Boards die mir gefallen hätten ahtten diese 64-BIT PCI's drauf, was ich schon mal garnicht wollte (welcher Normalo braucht sowas bitte?)


    Letztenendes hab ich dann halt eben zu dem damals 270€ Teueren Intel D975XBX-LKR gegriffen. Es war damals eines der wenigen Boards im oberen Preisbereich das z.b. beim zusätzlichen SiliconImage Controler auf 4 S-ATA Ports setzte. Vergleichbare Boards von ABit udg. hatten meist nur 2.

    Ich habe es jetzt auch nicht bereut dieses Board gekauft zu haben, es läuft sehr stabiel und es lassen sich massig Sachen über die Intel-Tools ganz ohne einen Besuch im Bios einstellen.
     
  4. DJ555
    DJ555 Aufsteiger
    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    8244
    Also ich finde, dass alle Bretter die teurer als 120€ sind für den normalen User absolut schwachsinnig sind.
    Ich hab nen EPoX EP-9U1697 GLI. Ist ein Sockel 939 Brett mit dem berühmten ULi-Chipsatz, der ja dem nForce 4 gute Konkurrenz machen kann/konnte.
    Das Brett hat mich 80€ gekostet und so eines wird mein nächstes auch. Es muss einfach nicht teurer sein für den normalen Gebrauch.
     
  5. iceman_6
    iceman_6 Hardware-Insider
    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    ich wüßte nicht was ich mit einem so teueren Board machen sollte außer einbauen, da ich weder mein System übertakte oder damit angeben möchte. Selbst mein Asus P5B Deluxe finde ich schon fast zu teuer! Was machen wir denn alle mit unsern PC´s : zocken, surfen, mailen, und mal einen Brief mit Word schreiben ----------> Fazit: Schwachsinn!!
     
  6. cpace
    cpace Banned
    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    7544
    Mein Board hat vor 1,5 Jahren 70€ gekostet und macht bis heute keine Zicken, übertakten kann man damit auch ordentlich, es hatte damals schon Gigabitlan onboard, hat ne ziemlich ordentliche OnboardSoundkarte und schluckt auch bis zu 4 GB Ram...Für de Preis absolut okay, ich brauche kein Mainboard für 300€, 100 tuns genauso...
     
Thema:

Sind Mainboards für bis zu 300 EUR ihr Geld wert?

Die Seite wird geladen...

Sind Mainboards für bis zu 300 EUR ihr Geld wert? - Similar Threads - Mainboards 300 EUR

Forum Datum

Windows 10: Der USB 3.0 Mainboard-Anschluss wird nicht erkannt.

Windows 10: Der USB 3.0 Mainboard-Anschluss wird nicht erkannt.: Hallo zusammen, ich habe ein Problem mit meinem USB 3.0 Port, das auf meinem Mainboard verbaut ist. Dieser wird nicht bei jedem Start erkannt. Das seltsame daran ist, dass dieser Port nur beim...
Windows 10 29. Januar 2017

Mainboard oder Netzteil Kaputt

Mainboard oder Netzteil Kaputt: Hallo, ich habe leider keine rechte um unter Hardware ein Thema zu erstellen. Ich habe ein ASrock z77 Pro3 und ein Corsair CS 650Watt modular Netzteil. Meine 6950 iceQ ist im Sommer 2018...
freie Fragen 3. Januar 2019

Windows 10: Mainboard gestorben

Windows 10: Mainboard gestorben: Hi, Wie gehe ich jetzt am besten vor ich muss ein neues Mainboard installieren im abgesicherten Modus ?? Dann die Treiber neu starten im Abgesicherten Modus ?? Habe jetzt bestellt das...
Windows 10 8. September 2018

Windows 10: neues Mainboard Alte Lizenz Win 10 behalten

Windows 10: neues Mainboard Alte Lizenz Win 10 behalten: Hallo zusammen Ich werde mir nächste Woche ein neues Board einbauen wegen neuer CPU. Muss ich vorher meinen Key/Lizenz auslesen oder ist das nicht nötig und Windows übertragt meine Lizenz...
Windows 10 20. April 2018

Windows 10: Mainboard treiber Gigabyte S-series Ultra Durable 2?

Windows 10: Mainboard treiber Gigabyte S-series Ultra Durable 2?: Hallo und Servus, habe folgendes Problem. auf meinem Windows 10 funktioniert "Hyper V" nicht. Kann zum Beispiel "Virtual Box" nicht nutzen. Habe mir vor kurzer Zeit ein "Ryzen" System...
Windows 10 1. November 2017

Windows 10: Ich habe ein Asus P8Z77-V Mainboard.

Windows 10: Ich habe ein Asus P8Z77-V Mainboard.: Hallo, ich habe meinem Sohn einen PC gekauft. Jetzt habe ich das Problem, dass ich keinen Ton habe. Der Sound soll vom Mainboard kommen. Verkabelt ist alles richtig. Ich habe ein Asus...
Windows 10 12. Juli 2017

Windows 10: Mainboard Treiber aktualisieren notwendig?

Windows 10: Mainboard Treiber aktualisieren notwendig?: Hallo in die Runde, habe gestern einem "Fachgespräch" zugehört und da ging es um das Thema Mainboard- Treiber aktualisieren. Die Meinungen gingen weit auseinander von regelmäßig machen bzw. auf...
Windows 10 14. Februar 2017

Windows 10: Brauche ich dann einen neuen, weil der alte ja mit dem alten Mainboard verknüpft ist?

Windows 10: Brauche ich dann einen neuen, weil der alte ja mit dem alten Mainboard verknüpft ist?: Ich habe mir ein neues Mainboard bestellt und jetzt frage ich mich, ob ich die Aktivierung von Win10 neu durchführen muss. Ich habe den Key im Internet gekauft. Brauche ich dann einen neuen, weil...
Windows 10 7. Februar 2017

Neuer PC - Ryzen 5 1600x - Fragen bzgl. System u. RAM/MainBoard-> OC

Neuer PC - Ryzen 5 1600x - Fragen bzgl. System u. RAM/MainBoard-> OC: Hallo Zusammen, ich komm mal wieder auf euch zu bzgl. einer zweiten Meinung/Unterstützung. Ende des Monats soll ein neuer Rechner her. SSD ist bereits vorhanden. Restliche Komponente sehen...
System-Zusammenstellungen 13. September 2017

Optiplex 390 OEM Mainboard

Optiplex 390 OEM Mainboard: Hallo weis zufällig jemand warum das Board z.B eine GTX 460 nicht erkennt bzw kein bild ausgegeben wird, jedoch von AMD karten? MB: Dell M5DCD Habe alles noch so erdenkliche versucht, denn in...
Probleme mit Hardware 18. März 2017

Welches Mainboard für DDR4 ram?

Welches Mainboard für DDR4 ram?: Welches Mainboard würdet ihr nehmen zum i5 6600? Das MSI B150 Gaming m3 so.1151 oder das Asrock H170 Pro4s?
freie Fragen 27. Juli 2016

Datenraten im Keller, Jmicron Fehlermeldung, macht das Mainboard bald schlapp?

Datenraten im Keller, Jmicron Fehlermeldung, macht das Mainboard bald schlapp?: Hallo! Ich habe ja das Asus P8P67 Pro Mainboard. Seit längeren ist mir schon aufgefallen das wenn ich Daten von der SSD auf die Festplatten bewege die Datenraten sehr schlecht sind. Egal welcher...
freie Fragen 25. Juni 2016

Mainboard + CPU + Lüfter um 300€ - empfehlungen?

Mainboard + CPU + Lüfter um 300€ - empfehlungen?: Hallo, möchte gerne mit einem neuen Mainboard + CPU und dazugehörigem Lüfter aufrüsten, sollte preislich zwischen 300€ und 350€ liegen. Nun meine Fragen: hat jemand eine kürzlich eine ähnliche...
System-Zusammenstellungen 18. September 2010
Sind Mainboards für bis zu 300 EUR ihr Geld wert? solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden