Kaufberatung Sind diese Komponenten Ok? Kann man mehr rausholen?

Diskutiere und helfe bei Sind diese Komponenten Ok? Kann man mehr rausholen? im Bereich System-Zusammenstellungen im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hey, ich suche für meinen Computer Teile... habe mir diese mal zusammengesucht: AMD Phenom II X6 1055T G.Skill RipJaws 4GB ASUS M4A88T-V Evo/USB3,... Dieses Thema im Forum "System-Zusammenstellungen" wurde erstellt von Papamusic, 6. Januar 2011.

  1. Papamusic
    Papamusic Grünschnabel
    Registriert seit:
    6. Januar 2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    114840

    Hey,

    ich suche für meinen Computer Teile...
    habe mir diese mal zusammengesucht:
    AMD Phenom II X6 1055T
    G.Skill RipJaws 4GB
    ASUS M4A88T-V Evo/USB3, 880G
    Corsair TX 650W (will etwas Luft nach oben haben ;))

    Was ich schon habe:
    1TB festplatte
    Brenner
    EAH5770 Cucore
    EKL Brocken

    Ich habe 400€ zur Verfügung...


    (PS bin neu Hi@All :))

    MfG
    [​IMG]
     
    #1 Papamusic, 6. Januar 2011
    Zuletzt bearbeitet: 6. Januar 2011
  2. User Advert

  3. sky50
    sky50 Aussteiger
    Registriert seit:
    15. November 2009
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    33
    Name:
    Mike
    1. SysProfile:
    128493
    2. SysProfile:
    150407

    Die Komponenten sind so ok.

    Nur soweit ich weiß ist die TX-Serie von Corsair schon nicht mehr die neuste.
    Ich würde mir da eher eins aus der HX- oder AX-Serie auswählen.

    Zudem sind Ripjaws recht hoch (möglicherweise gibt es Probleme mit großen CPU-Kühlern), da könntest du auch die nehmen: http://geizhals.at/deutschland/a561814.html

    Oder, weil die Ram Preise ja auch momentan günstig sind, sofort 8GB: http://geizhals.at/deutschland/a563816.html
     
  4. Ritschie
    Ritschie Computer-Experte
    Registriert seit:
    5. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.179
    Zustimmungen:
    39
    1. SysProfile:
    17405
    2. SysProfile:
    111698
    40081
    47061
    Hallo und willkommen Papa ;)

    soweit find ich die Zusammenstellung ganz passend.

    CPU: günstiger, guter X6 der sich schön übertakten lässt, wie ich hier im Forum oft gelesen hab.

    RAM: die Bezeichnung RipJaws alleine sagt noch nix aus. Da müssten wir noch wissen, welchen genau Du nehmen willst. Zudem habe ich die RipJaws noch nie verbaut, da mir die Kühleraufbauten zu hoch sind. Ob das mit dem Brocken gut geht, muss die jemand anderes sagen, der die Kombi schon verbaut hat.

    Board: kenne das Asus und den Preis nicht. Aber beim 880er Chipsatz kann man wohl eher nix falsch machen.

    NT: damit hast mehr als nur "etwas Luft nach oben". Sieh dir dazu mal diesen Thread an. Die dort angegebenen Werte musst Du noch mit dem Wirkungsgrad des Netzteiles (~ 0,85) multiplizieren, um die tatsächliche Leistungsabgabe des Netzteiles zu ermitteln. Meiner Meinung hast Du selbst mit nem 550W Netzteil genügend Luft nach oben.

    In nähester Zukunft kommt die neue Plattform von Intel in die Läden (Test von computerbase.de). Diese ist Leistungsmäßig ziemlich stark, wird aber wohl auch preislich in anderen Regionen spielen. Es kann sich also noch einiges an Preisen und auch an Empfehlungen ändern. Im Sommer kommt dann die neue Plattform von AMD (Bulldozer). Deshalb halte ich Kaufempfehlungen im Moment für schwierig. Wollte es nur erwähnt haben, nicht dass Du dich am Ende ärgerst, weil Du nicht gewartet hast und dich sonst anders entschieden hättest.

    Gruß,
    Ritschie
     
    #3 Ritschie, 6. Januar 2011
    Zuletzt bearbeitet: 6. Januar 2011
  5. Papamusic
    Papamusic Grünschnabel
    Themenstarter
    Registriert seit:
    6. Januar 2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    114840
    Vielen Dank für die Antworten :D

    Ich würde dann das nehmen:

    Corsair TX650
    http://geizhals.at/deutschland/a287843.html

    TeamGroup Elite DIMM Kit 8GB PC3-10667U CL9-9-9-24 (DDR3-1333)
    http://geizhals.at/deutschland/a563816.html

    ASUS M4A88T-V Evo/USB3, 880G
    http://geizhals.at/deutschland/a560442.html

    AMD Phenom II X6 1055T 125W, 6x 2.80GHz, boxed
    http://geizhals.at/deutschland/a517723.html

    Oder?

    So würde die Rig letzendlich aussehen:

    ASUS M4A88T-V Evo/USB3, 880G
    AMD Phenom II X6 1055T 125W, 6x 2.80GHz, boxed
    TeamGroup Elite DIMM Kit 8GB PC3-10667U CL9-9-9-24 (DDR3-1333)
    Corsair TX650
    EKL Brocken
    EAH5770Cucore
    LG Brenner
    Samsung 1 TB Festplatte (oha noch 80 gig frei :D aber das kommt später ;))

    Ich habe Arctic MX2 Wärmeleitpaste ist die gut? Mein X4 965er läuft damit und dem Brocken auf 30°C (idle) und Max 45°C (nach 1 h prime95 und 70% Lüfterstärke)

    Das mit den neuen Prozessoren ist mir egal, da der 6-kern mMn gut genug ist :). Aber danke für die Info wusste ich noch net das mit AMD. Das von Intel habe ich gerade erfahren (sind mir aber zu teuer :))

    gruß






    UUND NOCH WAS:::::

    Kennt ihr eine Lösung wie ich das Catalyst Control Center zum starten bekomme? Ich habe bestimmt schon 10 mal Treiber neu drauf gemacht -.-.
     
    #4 Papamusic, 6. Januar 2011
    Zuletzt bearbeitet: 6. Januar 2011
  6. ZEUS
    ZEUS Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    22. Februar 2009
    Beiträge:
    3.544
    Zustimmungen:
    145
    1. SysProfile:
    97827
    find die zusammenstellung recht gut, nur der speicher sieht mir irgendwie etwas noname aus ... würde zu denen greifen!
    http://geizhals.at/deutschland/a511543.html
    aber das muss nix heißen!

    willst du jetzt den boxed-kühler nehmen? weil du ihn zum schluss nicht mehr aufgelistet hast ;)

    p.s.: willkommen ;)
     
  7. Papamusic
    Papamusic Grünschnabel
    Themenstarter
    Registriert seit:
    6. Januar 2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    114840
     
    #6 Papamusic, 6. Januar 2011
    Zuletzt bearbeitet: 6. Januar 2011
  8. Ritschie
    Ritschie Computer-Experte
    Registriert seit:
    5. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.179
    Zustimmungen:
    39
    1. SysProfile:
    17405
    2. SysProfile:
    111698
    40081
    47061
    Ich denke, vor allem bei dem Preis kann man mit dem 1055T eigenlich echt nix verkehrt machen.

    Frage noch:
    - hast Du irgendwann CF vor?
    - willst Du übertakten?
    - planst Du den Kauf von einer SSD?

    Gruß,
    Ritschie
     
  9. Papamusic
    Papamusic Grünschnabel
    Themenstarter
    Registriert seit:
    6. Januar 2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    114840
    Übertakten wenns geht vielleicht auf 3 GHZ? oder mehr? solang der bei load net über 60° geht :)

    was ist CF :D

    SSDs werden überbewertet ich warte gerne diese paar Sekunden länger :)

    Papamusic
     
    #8 Papamusic, 6. Januar 2011
  10. Ritschie
    Ritschie Computer-Experte
    Registriert seit:
    5. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.179
    Zustimmungen:
    39
    1. SysProfile:
    17405
    2. SysProfile:
    111698
    40081
    47061
    Frage an die Übertakter: macht dann vielleicht ein 1600er RAM Sinn?

    CF = CrossFire (also zwei gleiche ATI/AMD Grafikkarten parallel).

    Gruß,
    Ritschie
     
  11. Papamusic
    Papamusic Grünschnabel
    Themenstarter
    Registriert seit:
    6. Januar 2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    114840
    Achso Xfire... hmm wenn ich vielleicht wat mehr Geld Nachher habe. Würd ichs machen. (wenn ich dafür net all zu viel ändern müsste an der jetzigen Rig
     
  12. Ritschie
    Ritschie Computer-Experte
    Registriert seit:
    5. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.179
    Zustimmungen:
    39
    1. SysProfile:
    17405
    2. SysProfile:
    111698
    40081
    47061
    Ich frag nur, weil der zweite PCIe Slot des Mainbaords nur mit 4 Lanes angebunden ist. Deshalb würden bei einer zweiten Grafikkarte nur die Bandbreite von PCIe 4x zur Verfügung stehen. Das führt bei heutigen Grafikkarten dazu, dass nicht die volle Performance genutzt werden kann. Musst Du entscheiden, ob dir das wichtig ist.

    Gruß,
    Ritschie
     
  13. ZEUS
    ZEUS Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    22. Februar 2009
    Beiträge:
    3.544
    Zustimmungen:
    145
    1. SysProfile:
    97827
    das mit dem brocken hattest du reineditiert ;)

    wenn dir ne SSD nicht wichtig ist, wirst du CF wohl auch nicht brauchen ^^

    @RAM: nein, 1333er müsste ausreichen, da man den teiler ja auch noch anpassen kann. die paar MHz ramtakt machen nix aus, würde ich sagen. allerdings nur, wenn du wirklich um 3GHz bleibst! bei mehr sieht das schon anders aus!
     
  14. Papamusic
    Papamusic Grünschnabel
    Themenstarter
    Registriert seit:
    6. Januar 2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    114840
    (Habe noch nie so viel gute Infos bekommen)

    Also wenn überhaupt übertakten (kp ob ichs wirklich mache) dann ist die Grenze 3 GHZ

    Wisst ihr woran es liegen könnte, dass das Catalyst Control Center nicht startet? Das geht auf die Nerven. Das mit XFire muss ja auch net sein...
    Läd der Bios bei diesem Board schnell? Denn meine Asrock AliveDual-eSata2 dauert min 15 sec oder so im Bios -.-

    gruß
     
  15. ZEUS
    ZEUS Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    22. Februar 2009
    Beiträge:
    3.544
    Zustimmungen:
    145
    1. SysProfile:
    97827
    dann reicht die auch der 1333er ;)

    das kann ich dir nicht sagen, aber ich denke es wird sich in grenzen halten. ich hab neulich im BIOS auch ne option gefunden, wo man den bios-boot verkürzen kann ... sowas wirds bei dem board denk ich auch geben.
     
  16. Papamusic
    Papamusic Grünschnabel
    Themenstarter
    Registriert seit:
    6. Januar 2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    114840

    Hey,

    Nochwas... Mir wurde gesagt, dass der Oben aufgeführte Ram nicht mit dem Aufgeführten Prozzi zusammenarbeitet?
    Stimmt das?

    Gruß
     
    #15 Papamusic, 6. Januar 2011
    Zuletzt bearbeitet: 7. Januar 2011
Thema:

Sind diese Komponenten Ok? Kann man mehr rausholen?

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden