1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

Simpler Office/Surf-Rechner

Dieses Thema im Forum "System-Zusammenstellungen" wurde erstellt von Reality80, 3. September 2014.

  1. Reality80

    Reality80 BIOS-Schreiber
    Themenstarter

    Registriert seit:
    11. November 2012
    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    24
    1. SysProfile:
    178968
    Steam-ID:
    reality80

    Ihr seid mir so zwei Banausen, ständig kriegen sie sich in die Haare. :o

    Aber danke soweit für eure Meinungen. ;)

    Wenn in dem alten PC meines Dads (ursprünglich mal meiner) dieses beQuiet NT ist, hätte sich die Frage sowieso schon erledigt.
    Mal schauen, ob mich meine grauen Zellen nicht trügen. :D

    Werde den Thread dann wahrscheinlich aktualisieren sobald ich soweit bin, um die Bestellung aufzugeben bzw. es getan hab. :great:
     
  2. Black Biturbo

    Black Biturbo Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    24. September 2009
    Beiträge:
    5.394
    Zustimmungen:
    361
    Name:
    (er)
    1. SysProfile:
    112956

    Tut mir ja leid hier etwas gegen die zu schießen, die eine Hilfestellung geben. Aber beim NT muss man es wirklich nicht übertreiben bei einem PC, der im etwa einen Verbrauch eines Laptops hat. Diese NTs dort sind nun auch weit von klasse entfernt (und sogar passiv) - also, dass einem hier die HW wegen eines "billig" NTs um die ohren fliegt ist sehr gering. Ich persönlich würde immer - auch für neue HW das alte Nt weiter benutzen - erstmal scheint es ja zu halten - ein produktionsfehler liegt sicher nach 10 jahren Nutzung nicht vor), egal wie hoch die Leistung ist - sie reicht!

    Sicher meint es jeder hier gut und möchte möglichst gute Sachen vorschlagen - aber manchmal schießt es auch über das ziel hinaus. Auch Cases mit NTs drin sind brauchbar ( für einen solchen Rechner. Die Nachteile hier sind weniger in einer Gefahr für die HW zu suchen, als viel mehr in geringen anschlussmöglichkeiten, kurzen kabeln, hoher Geräuschentwicklung und schlechter Effizienz. Anschlussmöglichkeiten barucht ein Office in der Regel nur das nötigste, Geräusch Entwicklung muss man selber wissen ob es von Interesse ist und die Effizienz ist so eine Sache - läuft der PC 24/7 durch ( dann würde ich aber aus anderen gründen eh anders schauen) kann es auf 2-3 Jahre eine sichtbare rolle spielen - wenn er am tag 3h läuft, der PC ( ohne Bildschirm) im Windows 50W braucht spielt es auf lange Sicht keine Rolle ( mal am Rande - wer schaut denn da bei den Laptops nach - keiner - auch nicht bei den Kauf Beratungen hier - da geht es nur um die "echte" HW - komisch oder - und das obwohl da immer noch nen Akku geladen wird und ein Bildschirm betrieben wird....).

    meine Meinung: wenn das alte NT noch geht und das case auch brauchbar ist würde ich das alles lassen und nur das Board tauschen ( und den RAM - Graka ist ja eh nicht nötig). HDDs oder SSD bleibt dem eigenen Anspruch überlassen - genauso wie Laufwerke.

    Gruß
    BB
     
    #17 Black Biturbo, 5. September 2014
    1 Person gefällt das.
  3. niphja

    niphja Holla die Waldfee

    Registriert seit:
    24. Juli 2011
    Beiträge:
    3.517
    Zustimmungen:
    261
    Name:
    Nico Philipp Jahn
    1. SysProfile:
    144777
    2. SysProfile:
    70383130921138969130922173284
    Steam-ID:
    niphja
    Ich hätte noch eine kleine AMD- Kombi vorzuschlagen:

    ASRock E350M1

    Für die genannten Tätigkeiten sollte sie vollkommen ausreichen.
     
    1 Person gefällt das.
  4. NosOne

    NosOne Computer-Experte

    Registriert seit:
    6. März 2008
    Beiträge:
    1.282
    Zustimmungen:
    21
    1. SysProfile:
    185463
    2. SysProfile:
    192923
  5. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Würde schon nen Celeron oder Pentium nehmen. 1,6Ghz Taktfrequenz reisst heute gar nichts mehr. Aufn Handy oder Tablet PC vielleicht.^^
     
    #20 Shadowchaser, 6. September 2014
  6. Snuffy

    Snuffy Capt'n Strohhut

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.864
    Zustimmungen:
    320
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    Taktfrequenz != Performance.
    Nen alter P4 3.0HT hat 3.0GHz. Davon sind moderne CPUs auch nicht wirklich weit entfernt. Die Single Core Performance ist aber sehr weit davon entfernt.

    Für reine Office Aufgaben würde des sogar reichen, obwohl ich gerade wegen Internet (also viel Flash u. Java) dann wirklich beim Celeron / Pentium als kleinste Stufe bleiben würde.
     
  7. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Mir ist klar das es nicht nur auf die Taktfrequenz ankommt.

    Deswegen meinte ich das ja auch. Ist einfach flüssiger.
     
    #22 Shadowchaser, 6. September 2014
  8. XT240

    XT240 Computer-Experte

    Registriert seit:
    25. Januar 2011
    Beiträge:
    1.006
    Zustimmungen:
    97
    1. SysProfile:
    146305
    2. SysProfile:
    182494
    Ein E-350 reicht locker für Flash auch in 1080p, wer sich Java freiwillig antut, ist selbst schuld, wobei dies garantiert auch kein Problem wäre.

    Für die Performance im Allgemeinen: Einfach Windows Aero-Gelumpe mal gegen das klassische Design tauschen und staunen.
     
  9. Snuffy

    Snuffy Capt'n Strohhut

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.864
    Zustimmungen:
    320
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    Man hat sehr oft keine Wahl, ob man Java Applets verwenden will oder nicht. Gerade im Office Bereich steuern viele Dienste-Betreiber sowas via Java bei... Deswegen sollte man da wirklich genug Leistung einpacken ;)

    Und ob der E-350 genug Dampf für Flash in allen Situationen u. Lebenslagen hat, wage ich zu bezweifeln... Mein P8700 kommt da schon oft an die Grenzen... Naja.
     
  10. scout

    scout Lebende CPU

    Registriert seit:
    1. Oktober 2013
    Beiträge:
    1.321
    Zustimmungen:
    88
    1. SysProfile:
    178882
    2. SysProfile:
    179870183162
    nun gebe ich meinen Senf auch mal kurz dazu.
    Ich habe diesen besagten Celeron gerade in Betrieb, er läuft bei mir auf einem H87-M Asus Board mit einem 300 Watt bequiet Netzteil und ner 128GB SSD, das Ding hat Leistung, das kannst du mir ruhig glauben, und wenn der Rechner für deinen Vater ist, wird er mit dieser Leistung vollauf zufrieden sein.
    Ich habe 8GB 1333 RAM verbaut und mache sogar Bildbearbeitung in Photoshop damit.
    Unterschätzt diesen Prozessor nicht, das ist im Prinzip nichts anderes als ein I3 mit zwei Eiern weniger. Auf großartige Wissenschaftliche Argumentationen was das Teil angeht möchte ich hier jetzt nicht eingehen oder darüber Palavern.
    Das Asrock Board ist auch eine gute Wahl, hatte ich ja auch schon, also was du am Anfang zusammen gestellt hast ist voll und ganz OK.
    Ach ja bevor ichs vergesse, verbrauch im Idle 24 Watt unter Last 58 Watt, ich finde damit kann man gut Leben.
     
    #25 scout, 7. September 2014
    Zuletzt bearbeitet: 7. September 2014
  11. Reality80

    Reality80 BIOS-Schreiber
    Themenstarter

    Registriert seit:
    11. November 2012
    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    24
    1. SysProfile:
    178968
    Steam-ID:
    reality80
    Moin moin,

    Danke für den Vorschlag, denke aber, so viel muss man für den Benutzungsbereich nicht ausgeben - glaube ist wär ein bisschen Overpowered. Mein Dad möchte auch nicht wirklich so viel zahlen, danke trotzdem für die Vorschläge. ;)
    Komplett PC - naja, davon bin ich allgemein eher abgeneigt und außerdem ist ja NT, Gehäuse, Festplatten etc. vorhanden.


    Danke auch für den Vorschlag.
    Könnte evtl. reichen, mag ich aber irgendwie nicht. Ich hab lieber ein Board bei dem ich bei Bedarf die CPU tauschen kann. :D

    @scout: Danke für deine bisherige Erfahrung mit der CPU. :D
    Denke auch, es wird beim Celeron bleiben.


    NT habe ich noch ein beQuiet aus meinem ersten Rechner, hat zwar schon ein paar Jährchen (~5) auf dem Buckel, funktioniert aber noch - ist zwar bisschen dick mit 530W aber macht im Prinzip ja nichts aus, oder?
     
    #26 Reality80, 8. September 2014
    Zuletzt bearbeitet: 8. September 2014
  12. scout

    scout Lebende CPU

    Registriert seit:
    1. Oktober 2013
    Beiträge:
    1.321
    Zustimmungen:
    88
    1. SysProfile:
    178882
    2. SysProfile:
    179870183162
    ne, schaden kann es bestimmt nicht, Hauptsache ein gutes Netzteil:great:
     
  13. Reality80

    Reality80 BIOS-Schreiber
    Themenstarter

    Registriert seit:
    11. November 2012
    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    24
    1. SysProfile:
    178968
    Steam-ID:
    reality80
    Alles klar, danke euch allen. ^^

    Habe jetzt den Celeron und das ASRock MB bestellt.

    Mein Dad hat 2x2GB 1333er Corsair RAM bei Ebay ersteigert - die hohen Preise gehen ja mal gar nicht, "früher" war RAM so günstig. :cry:
     
  14. Snuffy

    Snuffy Capt'n Strohhut

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.864
    Zustimmungen:
    320
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    Es wurden ja stellenweise FABs angehalten, weil die Speicherpreise auf den entspr. Börsen total im Keller waren. Mit ein Grund, warum Infineon u. OCZ sich ziemlich aus dem Geschäft zurück gezogen hatten.

    Aber sei froh - als ich mein erstes DDR Kit gekauft hab -> 160€ für 2x 1GB DDR400 RAM :p
     
  15. NosOne

    NosOne Computer-Experte

    Registriert seit:
    6. März 2008
    Beiträge:
    1.282
    Zustimmungen:
    21
    1. SysProfile:
    185463
    2. SysProfile:
    192923
    Kein Problem, Reality80, war ja nur ein Vorschlag ;)
    Hätte ja Euch auch vorschlagen können, das Ihr mir meinen ca. 1 Jahr alten AMD AthlonII X2 250 2x 3.00GHz Sockel AM3-CPU (lief nur Untervoltet) inkl. unbenutzen Boxed-Kühler (der stammt von meinem jetzigen FX6300-CPU) für wenig Geld von mir abkauft, und dazu dann noch ein günstiges AM3/AM3+-Board nehmt ;)
     
Die Seite wird geladen...

Simpler Office/Surf-Rechner - Weitere Themen

Forum Datum
Kaufberatung

Office Rechner bis 350 Euro

Office Rechner bis 350 Euro: Nabend! Ich habe mal wieder den Auftrag einen Rechner für jemanden zusammenzustellen. Vielleicht kann mal jemand hier drüber gucken. Der PC wird für Office und INternet genutzt. Er soll fix und...
System-Zusammenstellungen 23. Januar 2016

Neuer Office Rechner

Neuer Office Rechner: Tag Leute, da ich etwas eingerostet bin was Zusammenstellungen angeht wende ich mich an euch :D Ich brauche einen Officerechner, Preis erst mal egal aber ich denke bis 800€,...
System-Zusammenstellungen 6. Februar 2014
Kaufberatung

PC für Office, Surfen

PC für Office, Surfen: Ahoi liebe Gemeinde, meine Mum braucht ein neues Gerät. Was macht sie vorrangig: Surfen, mal Office, Videos/Filme ansehen Was ist sie vorrangig: ungeduldig !!! Wie hoch ist das Budget: so gering...
System-Zusammenstellungen 27. März 2013

Suche guten Pc zum gaming, Surfen, office usw

Suche guten Pc zum gaming, Surfen, office usw: Suche guten Pc zum gaming, Surfen, office usw Hallo Leute, Ich möchte mir einen neuen pc zulege. Der preis sollte schon bis 600 euro liegen! Ich möchte gerne einen schnellen pc zum...
Computerfragen 11. Januar 2012

Günstiger Office- und Surf-PC

Günstiger Office- und Surf-PC: Moin Moin! Ich hab grad für ne Freundin ne Zusammenstellung gemacht und wollte nochmal fix ne Meinung haben, ob ich iwas übersehen habe oder so. Sie will damit halt Office, Surfen, gelegentlich...
System-Zusammenstellungen 28. August 2011

Welches betriebssystem für surfen und office mit den geringsten Anforderungen?

Welches betriebssystem für surfen und office mit den geringsten Anforderungen?: Welches betriebssystem für surfen und office mit den geringsten Anforderungen? Ich hab für eine Bekannte einen uralt Rechner ergattert und XP drauf installiert. Surfen macht...
Computerfragen 30. April 2010
Kaufberatung

Ist diese Zusammenstellung für einen Office-Rechner in Ordnung?

Ist diese Zusammenstellung für einen Office-Rechner in Ordnung?: Hallo, ich soll für meinen Cousin einen neuen Office-Rechner zusammenstellen. Da ich in Sachen Hardware nicht mehr ganz aktuell bin wollte ich mal fragen, ob es so passt (Ich hab mal die Preise...
System-Zusammenstellungen 24. August 2010

Mein Office Rechner

Mein Office Rechner: heyo, was meint ihr kann ich für meinen office rechner noch kriegen (ebay)? ich glaube fürn führerschein kann es nich schaden wenn ich bisschen geld über hab ^^ es handelt sich um den rechner:...
freie Fragen 15. Dezember 2008

Diese Seite empfehlen