self-made Festplattenkühler

Diskutiere und helfe bei self-made Festplattenkühler im Bereich Gehäuse & Modding im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hier ist mein alter Festplattenkühler. Er besitzt eine sehr gute Kühlleistung, ist extrem leise und kostet fast nichts. Mit etwas handwerklichem... Dieses Thema im Forum "Gehäuse & Modding" wurde erstellt von -seb-, 14. Januar 2007.

  1. -seb-
    -seb- BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    14
    Name:
    Seb
    1. SysProfile:
    15622
    2. SysProfile:
    17112

    Hier ist mein alter Festplattenkühler. Er besitzt eine sehr gute Kühlleistung, ist extrem leise und kostet fast nichts. Mit etwas handwerklichem Geschick ist das Teil recht schnell zusammengebaut.

    [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    Material:
    1 Plexi-Platte min. 5mm stark
    1 80er Lüfter
    1 Rasterplatine Größe: 45mm x 25mm
    5 3mm LEDs
    5 560Ohm 1/4Watt Widerstände
    1 47Ohm 2Watt Widerstand
    1 1N4001 Diode
    8 M3 Schrauben
    Litze

    Werkzeug:
    Lochsäge
    2,5mm Bohrer für Gewinde
    M3 Gewindebohrer
    3,2mm oder einen Schluck großer für LEDs
    Lötkolben
    Schleifpapier
    1 Popanbrenner oder Sturmfeuerzeug dazu später mehr

    Am günstigsten ist ein Käfig wo man den Kühler direkt am Gehäuse anschrauben kann. Danach richtet sich die Größe der Plexi-Platte. Aussägen. Lüfter ausrichten und Bohren, das selbe gilt den Stirnseiten. Danach die Seiten glatt schleifen damit die Spuren vom sägen weg sing. Ich habe den Propanbrenner genommen, aber es müsste auch das Sturmfeuerzeug gehen. Mit dem Brenner die Seiten und das Loch für den Lüfter erhitzen. Dadurch wird das Plexi an den Bearbeitungsspuren Glasklar. Aber nicht zu lange drauf halten sonst schmilzen die Ecken ab oder es wird schwarz.
    Jede LED hat einen eigenen Widerstand als Strombegrenzer. Der Lüfter wird über den stärkeren Widerstand runtergeregelt. Die Diode gilt nur als Verpolungsschutz. Im Schaltplan habe ich mir die fünffache Auflistung der LEDs erspart.

    MfG
    -seb-
     
  2. User Advert

  3. M@C
    M@C Computer-Experte
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.299
    Zustimmungen:
    27
    1. SysProfile:
    20045
    2. SysProfile:
    113642
    24845
    26088
    175998

    Schöne Anleitung. Wäre mir dann aber doch zuviel Aufwand. So teuer sind die Dinger ja wirklich nicht. Sieht aber interessant aus.
     
  4. bombe^
    bombe^ invader
    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.737
    Zustimmungen:
    14
    1. SysProfile:
    16646
    2. SysProfile:
    82486
    Meine sind auch so Kühl genug. Sitzt ja auch ein 12cm Lüfter sirekt davor. Würde ich nur machen weils echt net schlecht aussieht.
     
  5. diddl1211
    diddl1211 <B>Ehrenmember</B>
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    15345
    Das Ding sieht ja absolut klasse aus. Hast dich da ja mächtig ins Zeug gelegt.

    Meine Platten werden auch schon von nem 120 Lüfter gekühlt.

    Aber ansonsten eine prima Idee.

    Diddl
     
  6. Core2Duo_Meister
    Core2Duo_Meister Computer-Experte
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.217
    Zustimmungen:
    14
    1. SysProfile:
    174063
    ich hab auch nen Lüfter direkt vor der Festplatte...was für einen sag ich lieber net, sonst bekomm ich noch auf´n Deckel :lol:.

    Aber die Temp geht bei der Festplatte eigentlich net über 27°C, denke das is ganz ok.

    Ansonsten super Idee.
    Weiter so mit solchen Tips !!

    Gruß Meister
     
    #5 Core2Duo_Meister, 15. Januar 2007
  7. iceman_6
    iceman_6 Hardware-Insider
    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    bei mir ist auch genau vor den Festplattenkäfig der 120 Lüfter und der sorgt doch schon für genug kühle Luft.
    Trotzdem ist das ein schönes Teil und jeder Modder wird dich beneiden.
     
  8. -FreaK-
    -FreaK- Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    4.607
    Zustimmungen:
    96
    1. SysProfile:
    13703
    2. SysProfile:
    25192
    nur weil der 25cm hat?:p
    ich habe auch nur nen 80mm vor den platten und die gehen nicht über 30°C

    der lüfter den du da gebaut hast sieht ja wohl mal hammergeil aus!!!
    und wenn der nebenbei noch ordentlich kühlt ist doch gut :)

    edit: wie sieht das aus, wenn man da einen lüfter ranmacht, der auch blaue LED's hat?
     
    #7 -FreaK-, 15. Januar 2007
    Zuletzt bearbeitet: 15. Januar 2007
  9. Schweini
    Schweini Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    4.340
    Zustimmungen:
    229

    Anhänge:

  10. media-play
    media-play Hardware-Wissenschaftler
    Registriert seit:
    27. Dezember 2006
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    1
    Cool währ jetzt natürlich, wenn das Plexiglax die HD komplett ummanteln würde...
     
    #9 media-play, 18. Januar 2007
  11. bombe^
    bombe^ invader
    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.737
    Zustimmungen:
    14
    1. SysProfile:
    16646
    2. SysProfile:
    82486
    Da kann man dann ja grad ein ganzes Gehäuse aus Plexi-Glas bauen. Einfach einen Kasten gebaut mit abstandhaltern zur Seite hin wo man die HDDs festschraubt. Dann noch 1 oder 2 Lüfter rein und fertig.
     
  12. panda_prc
    panda_prc Grünschnabel
    Registriert seit:
    19. Januar 2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    14816
    :diablo:

    Der "Selbstgemacht" Effekt ist doch gerade das tolle an einem System. Wenn ich einfach in den Laden geh und wild Hardware kaufe gibts am schluss wieder 0815 PCs die man auf jeder Lan sieht, bisschen Licht da und dort und 3, 4 Lüfter und fertig. Wer hingegen sich die Zeit nimmt etwas selber in die Hand zu nehmen wie zum beispiel dieser Festplattenkühler hat schlussendlich viel mehr davon. ;) :great:
     
  13. cpace
    cpace Banned
    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    7544
    Bei mir steckt die Platte in ner Silentmaxx Dämmbox, is fast unhörbar und immer schön Kühl :p Wieso überhaupt seinen PC beleuchten?? Wieso nicht auch seinen Fernseher oder seine Stereoanlage bunt beleuchten? Eben, weils bescheuert aussieht...


    grüße,
    cpace
     
  14. mr_prsi
    mr_prsi Praktikant
    Registriert seit:
    28. Januar 2007
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    24370
    2. SysProfile:
    24336
    Wo für denn der Wiederstand?? klemm den Lüfter doch einfach auf sieben oder 5Volt an. Iss doch alles im Kabelstrang vom Netzteil da?
    [​IMG]
     
  15. -seb-
    -seb- BIOS-Schreiber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    14
    Name:
    Seb
    1. SysProfile:
    15622
    2. SysProfile:
    17112
    Damit der Lüfter nicht so laut läuft, weil die Versorgungsspannung 12Volt ist. Das hab ich damals so gemacht, denn der Kühler ist Uralt. Hatte den die ganze Zeit im alten 866erPIII.

    MfG
    -seb-
     
  16. The_LOD2010
    The_LOD2010 Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.984
    Zustimmungen:
    162
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    17829
    Steam-ID:
    1337SILENTTECH


    Googeln und dann dumm rauslabern!:rolleyes: Es gab schon Projekte wo TV's und Wohnzimer HIFI's beleuchtet wurden =)


    Würde aber auch so wie bereits angeführt Den Luffi stat an einen Wiederstand an die vom Netzteil gebrachten Spannungen anschließen. Ist bei improvisation einiges billiger als son leistungs Widerstand. Oder dann zum auch mal nachregeln gleich über einen FET mit OP schalten. (auch nur wenige cents)
     
    #15 The_LOD2010, 6. Februar 2007
Thema:

self-made Festplattenkühler

Die Seite wird geladen...

self-made Festplattenkühler - Similar Threads - self made Festplattenkühler

Forum Datum

K50 und M355: Logitech stellt seine erste Maus-Tastatur-Kombination „Made for Google“ vor

K50 und M355: Logitech stellt seine erste Maus-Tastatur-Kombination „Made for Google“ vor: K50 und M355: Logitech stellt seine erste Maus-Tastatur-Kombination „Made for Google“ vor Die Eingabegeräte sollen sich also unter anderem besonders gut für das Pixelbook eignen, so Logitech.. ....
User-Neuigkeiten Gestern um 20:03 Uhr

Made by Google: Vorstellung von Pixel 4, Nest Mini und mehr live verfolgen

Made by Google: Vorstellung von Pixel 4, Nest Mini und mehr live verfolgen: Made by Google: Vorstellung von Pixel 4, Nest Mini und mehr live verfolgen In Teilen könnte man sich den sicher sparen, das Pixel 4 darf sich wohl die Krone des meist geleakten Smartphones...
User-Neuigkeiten Dienstag um 12:52 Uhr

IKEA testet Self-Checkout per App

IKEA testet Self-Checkout per App: IKEA testet Self-Checkout per App Weder fühle ich mich genötigt, die Arbeit von anderen (in diesem Fall des Kassenpersonals) zu übernehmen, noch habe ich irgendeinen anderen Nachteil dadurch. Im...
User-Neuigkeiten 16. Juli 2019

Made for Amazon: Eigenes Zertifizierungsprogramm bringt zahlreiche auf Amazon-Geräte...

Made for Amazon: Eigenes Zertifizierungsprogramm bringt zahlreiche auf Amazon-Geräte...: Made for Amazon: Eigenes Zertifizierungsprogramm bringt zahlreiche auf Amazon-Geräte ausgelegte Produkte an den Start Und wie AFTVnews berichtet, ist nun ein erster Schwung entsprechender...
User-Neuigkeiten 29. November 2018

Humble WB Games Classics Bundle: Batman, Mad Max und mehr

Humble WB Games Classics Bundle: Batman, Mad Max und mehr: Humble WB Games Classics Bundle: Batman, Mad Max und mehr hausen so einige Superhelden und andere beliebte Charaktere. Da es dazu auch allerlei Spiele auf dem Markt gibt, wollte es sich das Team...
User-Neuigkeiten 25. Oktober 2018

Self-Checkout-Kassen: Ladendiebstahl als Nervenkitzel?

Self-Checkout-Kassen: Ladendiebstahl als Nervenkitzel?: Self-Checkout-Kassen: Ladendiebstahl als Nervenkitzel? Zum Beispiel im Supermarkt. Hier konnte man in den letzten Jahren nicht nur die Bereitstellung kontaktloser Zahlungen beobachten, sondern...
User-Neuigkeiten 10. Februar 2018

Mad Skills BMX 2 für Android und iOS: Mit den Daumen in die Pedale treten

Mad Skills BMX 2 für Android und iOS: Mit den Daumen in die Pedale treten: Mad Skills BMX 2 für Android und iOS: Mit den Daumen in die Pedale treten Eine davon ist Turborilla, für mich die Macher des besten Motocross-Games, das für mobile Geräte verfügbar ist. Die Jungs...
User-Neuigkeiten 5. Februar 2018

Huawei: Kommt das „Made for Huawei“-Zubehör?

Huawei: Kommt das „Made for Huawei“-Zubehör?: Huawei: Kommt das „Made for Huawei“-Zubehör? Der Hersteller ist vor allem in den asiatischen Märkten und in Europa stark, was die Zahlen betrifft. Potential gibt es jedoch in Südasien, Indien und...
User-Neuigkeiten 8. November 2017

Humble Mobile Bundle Made in Korea wartet mit sieben Spielen auf

Humble Mobile Bundle Made in Korea wartet mit sieben Spielen auf: Humble Mobile Bundle Made in Korea wartet mit sieben Spielen auf Bereits ab 85 Cent sind die beiden Games „I.F.O.“ sowie noch „the SilverBullet“ für euch mit von der Partie. Sollte es euch nach...
User-Neuigkeiten 7. Oktober 2017

Libratone: Zwei neue Kopfhörer mit „made for google“-Kennzeichung vorgestellt

Libratone: Zwei neue Kopfhörer mit „made for google“-Kennzeichung vorgestellt: Libratone: Zwei neue Kopfhörer mit „made for google“-Kennzeichung vorgestellt Hierbei handelt es sich um den Q Adapt In-Ear mit USB Typ-C-Anschluss und den Q Adapt On-Ear MfG, der sich per...
User-Neuigkeiten 6. Oktober 2017

Made for Google: Angeblich Zertifizierungsprogramm für Zubehör vor dem Start

Made for Google: Angeblich Zertifizierungsprogramm für Zubehör vor dem Start: Made for Google: Angeblich Zertifizierungsprogramm für Zubehör vor dem Start Eine dritte Quelle, die mit Googles bevorstehenden Hardware-Ankündigungen vertraut ist, sagte, dass sie auch von solch...
User-Neuigkeiten 2. Oktober 2017

Amazon USA startet Self-Hosting Gewinnspiel-Tool “Amazon Giveaway”

Amazon USA startet Self-Hosting Gewinnspiel-Tool “Amazon Giveaway”: Amazon USA startet Self-Hosting Gewinnspiel-Tool “Amazon Giveaway” 11.02.2015 08:00 - Klingt im ersten Moment nicht so spannend, ist aber ein Segen für alle, die*ein Gewinnspiel selbst...
User-Neuigkeiten 11. Februar 2015

Self Mode Windows CD

Self Mode Windows CD: Guten Morgen, da ich Eigentlich sehr viel Formatiere und ich jedes nach der Windows Installation die ganzen Updates + Service Pack 2 saugen muss. Nun meine Frage, es gibt ja sowas wie Ntune,...
Software & Treiber 25. März 2008
self-made Festplattenkühler solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden