Schulle's Modding-Projekt :)

Diskutiere und helfe bei Schulle's Modding-Projekt :) im Bereich Gehäuse & Modding im SysProfile Forum bei einer Lösung; Moin! Das es ja grad Trend zu sein scheint und ich aufgrund von Ferien bisschen Langeweile hatte, hab ich mir mein altes OEM-Gehäuse gekrallt und... Dieses Thema im Forum "Gehäuse & Modding" wurde erstellt von _schulle_, 11. Mai 2008.

  1. _schulle_
    _schulle_ It's classified.
    Registriert seit:
    29. Oktober 2007
    Beiträge:
    7.304
    Zustimmungen:
    314
    1. SysProfile:
    44191

    Moin!


    Das es ja grad Trend zu sein scheint und ich aufgrund von Ferien bisschen Langeweile hatte, hab ich mir mein altes OEM-Gehäuse gekrallt und will es modden. Kein grad schöne Basis, aber vllt kann ich mich ja dann in paar wochen/Monaten damit rühmen, aus Sch.... Bonbon gemacht zu haben.

    Hier ein paar Bilder vom Ursprung:
    [​IMG][​IMG][​IMG]


    Dann erstma Reste rausholen, dann sahs so aus:
    [​IMG]

    Meine Pläne sind, das Teil komplett Mattschwarz zu lackieren, dann vorn, on top und hinten kommen zwei silbern-matte oder chromfarbend-hochglänzende Streifen ran, wobei ich eher zu silbern-matt tendiere.

    In die beiden Seitenwände kommt jeweils ein Blauer 220mm Lüfter mit einer 280mm Abdeckung, die aus Wand ausgeschnitten und mit einem 3cm Breiten Stahlstreifen wieder angelötet wird.
    Die Zeichnung wie die Abdeckung aussehen soll folgt unten.

    Weiterhin werde ich die ganze Front in Mesh oder einer einheitlichen Aluminiumfront halten. Vorn und hinten rein kommen je ein 120mm Lüfter, oben zwei 80mm Lüfter. Sie sollen alle blau leuchten und in weiß beleuchtetem Plexiglas eingefasst sein.

    Alles was an dem Case u.A. geändert werden soll ist weiß angesprüht. (Bin sehr überrascht, dass das Zeug ohne Grundierung und vorbehandlung kratz und stoßfest ist.

    Das weiße in dem Bild wird der Flex zum Opfer fallen.

    [​IMG]


    Das weiß makierte an der Rückseite wird eingeebnet oder durch Plexi ersetzt.

    [​IMG]

    Die Front wird wohl komplett verändert. Nicht grad schön, typisch OEM. Aber was nich is kann ja noch werden.

    [​IMG]



    Da sollen der Lüfter hin. d=30 cm, wird aber d=28cm und durchmesser des lüfters 22cm

    [​IMG]

    Die Zeichnungen sind im Maßstab 1:2. Ich weiß dass die Qualität unter aller Sau ist, aber is halt nur mit Handy gemacht.

    Die Ursprüngliche Idee von der Abdeckung des Lüfters.

    [​IMG]


    Die Überarbeitete Version

    [​IMG]

    Und nun der Endplan, alles Schwarze bleibt, die weißen Flächen werden ausgeschnitten. Und man Stelle sind das blaue auch als weiß vor :D

    [​IMG]



    Tipps/Anregungen/Meinungen nehm ich dankend an.
    Zuguterletzt möcht ich noch sagen, dass es dauern wird, da a) ich finanziell bissl dünn bin grad wegen motorrad+führerschein und b) ich mir viel Zeit lassen werde, damit die Qualität nicht leidet.

    MFG Schulle
     
    #1 _schulle_, 11. Mai 2008
  2. User Advert

  3. Gorsi
    Gorsi Super-Moderator
    S-Mod
    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.684
    Zustimmungen:
    477

    So wie das aussieht wirds auf jeden fall ein schönes Projekt :) kommt mit in meine Favliste im Porfil ^^
    Die zeichnungen sehen aus als hätte man sie aus langeweile in der schule gemacht :D noch mit Kuli angefangen auszumalen und dann kommt der lehrer und fragt warum du nicht mitschreibst :o aber sagtest ja, hast ferien ;)

    Die Front kann ich mir aber noch nicht richtig vorstellen. Du willst ja die Front sicher nicht ohne verkleidung lassen aber sicher auch nicht die alte hässliche wieder benutzen und einfach nur anmalen?!

    Beim heck, wie dachtest du das du alles einebenen kannst? für das NT nen vorsprungt lassen und den rest absägen und mit Plexiglas oder Alu neu verkleiden? Auch die seitenwände müsste man ja dann zurecht schneiden da sie dann überstehen. Praktisch wäre wenn du direkt unter dem NT dann eine art halterung baust das man einen Griff hat. So kann man das gehäuse für LAN-Partys nehmen und einfach transportieren :)
     
  4. Endzeitprophet
    Endzeitprophet Computer-Experte
    Registriert seit:
    10. Dezember 2007
    Beiträge:
    975
    Zustimmungen:
    29
    1. SysProfile:
    31942
    Wie ebnest Du das Heck ein? Das würd mich auch Interessieren.
    Zumal Du die Stufe ja brauchst, um später die Steckkarten festmachen zu können...
     
    #3 Endzeitprophet, 12. Mai 2008
  5. SvenSystem
    SvenSystem PC-Freak
    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    4
    Name:
    Sven
    1. SysProfile:
    60117
    2. SysProfile:
    62005
    sehr interessantes Projekt hast du gestartet. Bin mal echt gespannt wie es sich entwicklen wird. Habe etwas ähnliches vor, möchte mein altes Notebook als Desktop PC umbauen um es so ständig für I-Net nutzen zu können.
    Ab und an werde ich hier mal vorbeischauen. Na denn gutes Gelingen:great:
     
    #4 SvenSystem, 12. Mai 2008
  6. _schulle_
    _schulle_ It's classified.
    Themenstarter
    Registriert seit:
    29. Oktober 2007
    Beiträge:
    7.304
    Zustimmungen:
    314
    1. SysProfile:
    44191
    @ Gorsi:

    Die Front Plane ich so, einen Rahmen aus Aluminium-Rundmaterial zu bauen, an den Mesh oder Streckmetall (also so ähnlich wie bei meinemm aktuellen PC) angelötet wird. Wo die Laufwerke rausfahren sollen, wird ein Loch reingeschnitten und der Ausschnitt mit Abstandshaltern an die Laufwerksschublade angebracht, so das die Front trotz Laufwerken einheitlich ist.


    @ Endzeitprophet+Gorsi:

    Danke, das mit den Steckkarten hatte ich erst gar nicht bedacht, also wird entweder nur der Teil zwischen NT und dem Platz für Steckkarten eingeebnet, oder die zweite Option ist, über das gesamte Heck einen abnehmbaren "Aluminiumkasten" mit Breite und Länge des Hecks mit einer Höhe von wenigen Zentimetern zu bauen, an dem dann Alle kabel Durch die Seite rausgeführt werden und nochmal zwei Löcher mit Mesh/Streckmetal für Lüfter rankommen.

    Oder den gesamten Kasten aus Mesh/Streckmetall abkanten.

    MFG Schulle

    EDIT: achja, das mit CD-Marker ausgemalt xD :D
     
    #5 _schulle_, 12. Mai 2008
    Zuletzt bearbeitet: 13. Mai 2008
  7. _schulle_
    _schulle_ It's classified.
    Themenstarter
    Registriert seit:
    29. Oktober 2007
    Beiträge:
    7.304
    Zustimmungen:
    314
    1. SysProfile:
    44191
    Fortschrittsbericht

    Da heut endlich neue Tinte für mein Drucker gekommen is, konnte ich die entwürde vergrößern und die schablone für die lüfterabdeckung ausschneiden.
    also fix kopiert und auf 200% vergrößer, skalpell von vaddern mitbringen lassen und los gings.

    Nach paar Minuten sahs so aus:
    [​IMG]


    75 Minuten, ein haufen kleiner papierschnipsel und ein paar Beinahe-Schnittwunden später:
    [​IMG] [​IMG]


    Eine Kurze "Anprobe":
    [​IMG]

    Dann Schablone umdrehen, lackieren, Schablone abziehen:
    [​IMG]
    [​IMG]

    Die weißen Flächen werde ich dann Morgen beginnen auszuschneiden mit Diamantierter Trennscheibe und Dremel.


    Ach ja, groooooßer Tipp, wenn ihr auch Schablonen/Vorlagen aus Papier/Pappe/Kunststoff etc. macht, besorgt euchn Skalpell, geht riiiichtig gut^^

    MFG Schulle
     
    #6 _schulle_, 14. Mai 2008
  8. Diabolus
    Diabolus Deutscher Meister 2011
    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    8.567
    Zustimmungen:
    204
    1. SysProfile:
    1909
    2. SysProfile:
    10701
    16100
    21574
    Steam-ID:
    sysp_diabolus
    hmm sieht interessant aus, aber ich bezweifel irgendwie, dass da viel luft durchkommt ;)
     
    #7 Diabolus, 14. Mai 2008
  9. Hardfighter
    Hardfighter Computer-Experte
    Registriert seit:
    12. Oktober 2007
    Beiträge:
    983
    Zustimmungen:
    30
    1. SysProfile:
    47062
    2. SysProfile:
    42945147962
    Da müste iegendlich genug durch kommen nach meiner meinung.

    Schaut schon mal sehgr gut aus !!!

    Mfg Chris
     
    #8 Hardfighter, 14. Mai 2008
  10. _schulle_
    _schulle_ It's classified.
    Themenstarter
    Registriert seit:
    29. Oktober 2007
    Beiträge:
    7.304
    Zustimmungen:
    314
    1. SysProfile:
    44191
    ja, er hatte es auch für ne 120er abdeckung gehalten, ncih für ne 280er bzw für 220er lüfter... xD

    freut mich wenns gefällt...hoffe es geht weiterhin so schnell voran, aber in ferien wirds wohl nix mehr -.-
     
    #9 _schulle_, 14. Mai 2008
  11. dbilas dynamic
    dbilas dynamic Computer-Experte
    Registriert seit:
    31. Dezember 2007
    Beiträge:
    891
    Zustimmungen:
    20
    Meine Frage wäre: Lackierst du es mit der Sprühdose? Wenn ja, sieht das ergebniss bestimmt nciht so doll aus. Würde es mit nem Kompressor machen, das sieht zum schluss viel schöner aus.

    Aber wirklich ein Interessantes Projekt. Ich drücke Dir die daumen das alles so wird wie du es dir Vorstellst ;)
     
    #10 dbilas dynamic, 14. Mai 2008
  12. Endzeitprophet
    Endzeitprophet Computer-Experte
    Registriert seit:
    10. Dezember 2007
    Beiträge:
    975
    Zustimmungen:
    29
    1. SysProfile:
    31942
    ich sprech mal als "Selbst-Modder-und-Bastler" ... hat leider nich jeder so ein Dinzg zuhaus... und per Sprühdose darf man nur nich "Sparsam" Sein, und versuchen so viel Lack wie geht auf das Blech zu bekommen, sondern muss weit genug weg mit der Dose vom Blech, das nurnoch ein Feiner Nebel ankommt. Dann sieht das genauso aus ;) das dann drei/viermal wiederholt, und ein Unterschied ist nichtmehr auszumachen.
     
    #11 Endzeitprophet, 15. Mai 2008
  13. _schulle_
    _schulle_ It's classified.
    Themenstarter
    Registriert seit:
    29. Oktober 2007
    Beiträge:
    7.304
    Zustimmungen:
    314
    1. SysProfile:
    44191
    Das mit dem weit weg vom untergrund hab ich auch schon festgestellt ^^
    bis jetz hab ich alles mit dose gemacht, aber die teile werden, nachdem ich se fertig geschnitten habe ohnehin nochmal komplett abgeschliffen oder sandgestrahlt, wobei letzteres den Vorteil hat, das die kanten und so alle schön "abgerundet" wären, also nich mehr scharf.
    werd gucken, ob ich mattschwarzen lack für Lackierdüse (-> kompressor) bekomme, dann lackier ich bei nem kumpel. Sprühdose wär notlösung.
    Seh ich das richtig, dass man mattschwarzen Lack nich mit Klarlack Finishen sollte, damit er MATT bleibt?^^

    Was habt ihrn an Grundierung so für erfahrungen gemacht?

    MFG Schulle
     
    #12 _schulle_, 15. Mai 2008
  14. dbilas dynamic
    dbilas dynamic Computer-Experte
    Registriert seit:
    31. Dezember 2007
    Beiträge:
    891
    Zustimmungen:
    20
    Mattschwarz solltest du trotzdem mit klarlack bearbeiten. Damit der lack nicht so schnell abplatzt. Allerdings solltest du ein klarlack benutzen der nicht glänzt
     
    #13 dbilas dynamic, 15. Mai 2008
  15. Endzeitprophet
    Endzeitprophet Computer-Experte
    Registriert seit:
    10. Dezember 2007
    Beiträge:
    975
    Zustimmungen:
    29
    1. SysProfile:
    31942
    Joa, gibt auch Matten Klarlack. Aber es gibt auch Lacke, die kein "Finish" mit Klarem Lack brauchen. Acryl Lack z.B. ...


    Mein Tower hab ich Grundiert, mit Acryl-Grund... dann Schwarz Lackiert (Auch Acryl) und eigentlich könnte der Lack fertig sein, aber ich will mehr "Tiefe" daher bekommt der noch zwei oder drei Schichten Klarlack...
     
    #14 Endzeitprophet, 15. Mai 2008
  16. dbilas dynamic
    dbilas dynamic Computer-Experte
    Registriert seit:
    31. Dezember 2007
    Beiträge:
    891
    Zustimmungen:
    20
    Was mir ja am besten gefällt ist ja Klavierlack. Desswegen habe ich mir den Soprano gekauft. Nur das aleine hinzubekommen ist sicherlich nicht machbar.

    Könnte mir aber deinen Tower in Klavierlack Schwarz/Weiss im zusammenspiel super vorstellen
     
    #15 dbilas dynamic, 15. Mai 2008
Thema:

Schulle's Modding-Projekt :)

Die Seite wird geladen...

Schulle's Modding-Projekt :) - Similar Threads - Schulle's Modding Projekt

Forum Datum

Reviews im Bereich: Gehäuse & Modding

Reviews im Bereich: Gehäuse & Modding: Im Folgenden findet sich eine Auflistung der im Bereich Gehäuse & Modding veröffentlichten Reviews, geordnet nach dem Datum. Sollten Reviews fehlen, könnt ihr den fehlenden Thread einfach melden,...
Gehäuse & Modding 7. November 2015

[Kaufberatung] Modding Material

[Kaufberatung] Modding Material: Hallo Leute, ich habe mir in letzter Zeit mal wieder ein paar Projekte bzw. Tagebücher angeschaut und diverse schöne Ideen gesehen. Auf MDPC habe ich ein "neues" System gefunden; die Frage dazu:...
Gehäuse & Modding 7. September 2012

PC Modding/Beleuchtung usw. UMFRAGE

PC Modding/Beleuchtung usw. UMFRAGE: Mich würde mal interessieren wie wichtig euch das modding ist. Ob ihr daran Interesse habt oder ebend nicht und wenn ja, was ihr so für tolle Ergebnisse vor zu weisen habt. Ich fange mal an...
Gehäuse & Modding 25. November 2011

Programm für Modding vom Flugsimulator MFSX

Programm für Modding vom Flugsimulator MFSX: Programm für Modding vom Flugsimulator MFSX Hi Leute, kennt jemand von euch ein, am besten kostenfreies, Programm, mit dessen Hilfe man die Model (*.mdl) Datein erstellen kann? Die Add-On...
Computerfragen 21. Oktober 2011

Berichte über online Shops (Modding,Hardware,ersatzteile)

Berichte über online Shops (Modding,Hardware,ersatzteile): Hallo ich wollte hier mal das Thema er öffnen da mit keiner mehr abgekocht wird . Ich kann nur vor dem Online Shop modchips24.com/de warnen dieser Möchtegern Shop ist nichts anderes als betrugt...
Spielekonsolen 17. Oktober 2011

[Worklog] Thermaltake Kandalf Modding - the green-black style

[Worklog] Thermaltake Kandalf Modding - the green-black style: Tachchen allerseits :) Ich führe hier ein Tagebuch vom Modding meines bereits speziallackierten Thermaltake Kandalf Gehäuses. Dabei hoffe ich auf eure Meinungen und Unterstützungen, z.B. bei den...
Gehäuse & Modding 20. Juli 2011

Modding Mainboards AM3+?

Modding Mainboards AM3+?: Hallo liebe Com. Da ich erste Benchmarks vom AMD Bulldozer gesehen hab, bin ich hoch interessiert. Ich würde meine Sandyplattform abgeben unter der Vorraussetzung das es ordentliche Boards für...
Mainboards 12. Juli 2011

GTA 4 - Modding mit Steam?

GTA 4 - Modding mit Steam?: GTA 4 - Modding mit Steam? Hallo Leute, Ich habe mir bei Steam GTA 4 gekauft, würde auch gerne Mods im Spiel benutzen. Nun ist es jetzt mit Steam aber so (bzw. da bin ich mir nicht...
Computerfragen 2. Juli 2011

modding allround fragen

modding allround fragen: hab mal paar fragen, da ich auch dem nächst ein kleines casecon machen will und vorher nie was gemacht habe. bitte beim antworten die nummer mit angeben ;D Allgemein: 1. welches ist ein...
Gehäuse & Modding 2. Mai 2011

Need for Speed Underground 2 Modding Cars funkionieren nicht

Need for Speed Underground 2 Modding Cars funkionieren nicht: Need for Speed Underground 2 Modding Cars funkionieren nicht also, w ich weiß wie man alles installiert etc,, aber eine sache wille infach nicht funkionieren.. also ich habe den mod...
Computerfragen 1. April 2011

Modding & Misc Bereich gestalten

Modding & Misc Bereich gestalten: Servus (wie die österreicher ja sagen) an alle ! --- Ich möchte meinen Modding&Misc Bereich gestalten, und das nur mit Bildern. Ich habe im Adobe Illustrator einen 1500px mal 2000px Hintergrund...
Fragen zur Einrichtung von SysProfile 26. Februar 2011

Modding & Misc schreibt wirres Zeugs

Modding & Misc schreibt wirres Zeugs: Hi, ich bin gerade dabei mal meinen Modding & Misc Bereich zu füllen, da bei mir zuvor noch nie großartig irgendetwas dort stand. ^^ Ja soweit so gut, nun hab ich nur ein Problem, wenn ich Bilder...
News & Bugs zu SysProfile 12. Januar 2011

Schulle's Tastatur-Mod

Schulle's Tastatur-Mod: Yo moin :D Hab endlich mal wieder was fertig... im Grunde mein erster Mod, der auch mal fertig wurde^^ Noch lange nicht perfekt, aber naya, wird schon mit der zeit noch besser, ist ja schließlich...
Gehäuse & Modding 11. Januar 2009
Schulle's Modding-Projekt :) solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden