Schnellkupplungen / Flow

Diskutiere und helfe bei Schnellkupplungen / Flow im Bereich Luft- & Wasserkühlung im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hallo Leute Habe heute wieder ein paar Stunden in den Umbau investiert, unter anderem hab ich Schnellkupplungen 13/10 verbaut. Idee war und ist... Dieses Thema im Forum "Luft- & Wasserkühlung" wurde erstellt von joeni30, 28. März 2014.

  1. joeni30
    joeni30 Computer-Versteher
    Registriert seit:
    5. Mai 2013
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    11
    Name:
    Jonas
    1. SysProfile:
    175862

    Hallo Leute

    Habe heute wieder ein paar Stunden in den Umbau investiert, unter anderem hab ich Schnellkupplungen 13/10 verbaut. Idee war und ist eigentlich, dass ich Graka-und Cpu Kühler ausbauen kann für den Wechsel, falls was ist. Nun alles läuft wie es soll, dass einzige was mich fast umgehauen hat war der Flow. Vorher ca. 95l/h, jetzt noch 25l/h auf max. Aquastream XT 74Hz :confused:. Das es eine Reduzierung geben würde, damit hatte ich gerechnet, aber so krass ???? Die Temps der Graka sind ca. 5°C höher was nicht weiter schlimm ist.
    Hat jemand auch solche Dinger verbaut?? Oder kann mir ein bisschen Mut machen, das die Kiste nicht irgendwann hochgeht :D.
     
  2. User Advert

  3. scout
    scout Lebende CPU
    Registriert seit:
    1. Oktober 2013
    Beiträge:
    1.321
    Zustimmungen:
    88
    1. SysProfile:
    178882
    2. SysProfile:
    179870183162

    Hi joeni,
    hoch gehen kann nichts, ich habe auch schon oft schnell Kupplungen verbaut.
    Das es Reduziert ist klar, aber so viel kann fast nur bei Phobya vorkommen.
    Hast Du mal nachgeschaut ob irgendwo vielleicht ein Schlauch geknickt ist, oder eine Verunreinigung in der Kupplung festsitzt.
    Wenn Du allerdings Phobya gekauft hast, hast Du eine starke Reduzierung, da wäre es normal.
    Die besten sind von Koolance finde ich, die haben fast keine Reduzierung.
    Sind natürlich auch dementsprechend Teurer.
    Also von welchem Hersteller sind sie denn?
     
  4. joeni30
    joeni30 Computer-Versteher
    Themenstarter
    Registriert seit:
    5. Mai 2013
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    11
    Name:
    Jonas
    1. SysProfile:
    175862
    Hey scout, danke für deine Antort. :D

    Die Dinger sind von Phobya :rolleyes:. Da ich den Tower etc. von Phobya habe, dachte ich die müssen gut sein, kennen sich mit Wakü ja eigentlich aus. Tja falsch gedacht. Hab auch viel mehr Schlauch eingesetzt als vorher, dachte es kommt von dem. Hab alles nochmals abgecheckt bevor die Inbetriebnahme erfolgte.

    Also nach deiner Antwort ist dies anscheinend bekannt, aber nur noch 25l/h finde ich schon ein bisschen wenig, obwohl die Temps alle i.O. sind. :great:

    Ps. Sind natürlich auch dementsprechend Teurer = Phobya :confused: nach meiner Recherche, ausser im DE Shop wären sie günstiger ......
     
    #3 joeni30, 28. März 2014
    Zuletzt bearbeitet: 28. März 2014
  5. scout
    scout Lebende CPU
    Registriert seit:
    1. Oktober 2013
    Beiträge:
    1.321
    Zustimmungen:
    88
    1. SysProfile:
    178882
    2. SysProfile:
    179870183162
    Hi, gern geschehen.

    Habe ich fast vermutet das die Kupplungen von Phobya sind.
    Ich würde an deiner Stelle nochmal ca. 35.-€ ausgeben und die von Koolance einbauen.
    Deine Pumpe würde das sicherlich begrüßen ;)
     
    1 Person gefällt das.
  6. Krach-Wumm
    Krach-Wumm PC-User
    Registriert seit:
    19. März 2014
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    2
    Name:
    Ingo
    1. SysProfile:
    181707
    Ein Tipp von mir:
    nimm die aus der Koolance QD3 Serie
     
    #5 Krach-Wumm, 30. März 2014
    1 Person gefällt das.
  7. joeni30
    joeni30 Computer-Versteher
    Themenstarter
    Registriert seit:
    5. Mai 2013
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    11
    Name:
    Jonas
    1. SysProfile:
    175862
  8. joeni30
    joeni30 Computer-Versteher
    Themenstarter
    Registriert seit:
    5. Mai 2013
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    11
    Name:
    Jonas
    1. SysProfile:
    175862
    Danke Danke :great:.

    Hab die Dinger bestellt, somit kann ich in zwei Wochen wieder weiter basteln. :D
     
  9. joeni30
    joeni30 Computer-Versteher
    Themenstarter
    Registriert seit:
    5. Mai 2013
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    11
    Name:
    Jonas
    1. SysProfile:
    175862
    Bin wieder da :(......

    Hab die neuen verbaut gehabt 8 Stück an der Zahl. Nun ein bisschen besser waren diese ja schon, von 25l/h bei 74Hz auf knapp 60h/l. :p Jetzt sind wieder normale Anschlüsse verbaut und ich sitze auf knapp 35l/h. Hab langsam das Gefühl das die Pumpe im A**** ist :(. Das ich von den vorher 95l/h mit den "High Flow" QD3 ein bisschen einbüssen muss war mir ja klar, aber 30l oder mehr pro h!!!! Find ich schon ein bisschen viel :mad:. Was sind den so die normalen Werte mit den Dinger? Oder was habt ihr für Werte? Muss ich eine Stärkere Pumpe kaufen, als die Aquastream XT ? Soll ich auf 16/13 Schläuche wechseln? Möchte eigentlich mal fertig werden mit dem ganzen und da ich eben für Notfälle nicht immer gleich das Ganze System leeren müsste, wären halt die Schnellverschlüsse schon ne feine Sache, aber so........

    Ps. hatte am Anfang die Pumpe auf 55Hz und einen Durchfluss von ca. 85l/h und jetzt nur noch auf Volllast solche Sch**** Werte.....
     
    #9 joeni30, 15. Juli 2014
    Zuletzt bearbeitet: 15. Juli 2014
  10. Krach-Wumm
    Krach-Wumm PC-User
    Registriert seit:
    19. März 2014
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    2
    Name:
    Ingo
    1. SysProfile:
    181707
    Also an den Koolance Kupplungen liegt es definitiv nicht.
    Sie lassen mit 10er Schlauchweite inkl. CPU Kühler und Radiator über 200 Liter/Std durch.
    An Deiner Pumpe wird es auch nicht liegen.
    Ich hatte auch mal mit unterschiedlichen Werten zu kämpfen und war fast am verzweifeln.
    Im CPU-Kühler hatte sich ein grossteil der kleinen Kanäle zugesetzt.
    Ich habe den Phobya UC-2 LT
    Habe mein gesamtes System danach gereinigt und anschl. vor der Pumpe ein Filter gesetzt. KLICK
    Seitdem ist Ruhe. Ich liege konstant zw. 90 - 100 Liter/Std.
     
    #10 Krach-Wumm, 17. Juli 2014
  11. scout
    scout Lebende CPU
    Registriert seit:
    1. Oktober 2013
    Beiträge:
    1.321
    Zustimmungen:
    88
    1. SysProfile:
    178882
    2. SysProfile:
    179870183162
    ich habe dieselbe Vermutung, irgendwo ist etwas vor den Auslässen oder sogar Einlässen, aber um das rauszufinden müsstest Du alles ausbauen und gründlich durchspülen.
    Ich Tippe zwar auch auf den Kühler, kann aber auch im Radiator sitzen.
    Aber am besten kannst Du das eben nur feststellen wenn Du alle Teile mal gründlich unter die Lupe nimmst.
     
  12. Snuffy
    Snuffy Capt'n Strohhut
    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.893
    Zustimmungen:
    332
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    Weiß jetzt nicht wie dein Aufbau ist, aber wäre das ne Möglichkeit?:
    Hast du ne zweite Pumpe zur Verfügung?

    Da du ja Schnellkupplungen verwendest könntest ja einfach nen zweiten Kreislauf bauen u. jedes Teil nach und nach einmal durchmessen mit dem Durchflussmesser? Sprich einfach eben ohne großen Aufwand einen zweiten Ring bauen, wo du das entspr. Bauteil einmal reinklemmst, Durchfluss misst und da haste ja dann deine Analyse und müsstest nicht alles komplett auseinander reißen...
     
  13. joeni30
    joeni30 Computer-Versteher
    Themenstarter
    Registriert seit:
    5. Mai 2013
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    11
    Name:
    Jonas
    1. SysProfile:
    175862
    Danke Jungs vorerst für die Antworten :), hab gestern mal den "Entlüftungsmodus" laufen lassen und danach die Pumpe wieder auf 74Hz eingetellt. Komischerweise komme ich jetzt wieder auf ca. 52l/h, obwohl mir das immer noch viel zu wenig ist mit den normalen Anschlüssen auf Volllast.

    @Krach-Wumm
    Ich hatte diesen Filter vorher auch drin, bis ich die Schnellkupplungen verbaut habe.....hatte den irgendwie auch jetzt beim Rückbau vergessen :p. Aber werde allgemein ein bisschen neidisch wenn ich dein Profil anschaue mit den Temperaturen mit nur dem 480er Monsta und der Eheim 1048 ;). Hab mehr als die doppelte Kühlfläche, dafür nur die hälfte der Leistung deiner Pumpe und bringe die Temperaturen nicht hin :p. Aber da ja die 1048er nicht mit Aquasuite kompatibel ist, wird es für mich wahrscheinlich keine Option werden. :rolleyes:

    @scout
    Bevor ich alles wieder ausbaue und durchspüle, habe ich mir das ganze System nochmals überdacht ^^ Antwort folgt weiter unten....

    @Snuffy
    Mein Aufbau ist wirklich noch nicht zu sehen, da das Profil momentan nicht wirklich aktuell ist. Aber ich besitze keine 2te Pumpe und die Schnellkupplungen sind alle schon längst wieder ausgebaut, wie vorher beschrieben. Daher keine Option. :rolleyes:

    Mein Projekt dauert ja jetzt schon eine Weile und habe immer wieder festgestellt, dass es für mich nur immer Richtung grösser etc. gegangen ist und gehen wird. Meine Vorstellung von meinen System ist ja in meinem M+M Bereich ziemlich deutlich beschrieben....^^. Daher habe ich mir die letzten Tage Gedanken über den Watercool MO-RA3 420 PRO black etc. gemacht, weil das Ziel ist wirklich die Sachen auf ein Maximum runterzukühlen um wenigstens das Thema Wakü abzuschließen für den Moment. Sprich MORA draußen und evt. ein Radiator noch im Gehäuse lassen. Leider spielt für mich Geld momentan keine Rolle, da es mein einziges Großes Hobby ist :p. Das Ziel ist eigentlich, dass ich nachher nur noch die Komponenten tauschen muss, sprich Graka, CPU etc. und daher gehören die QD3 einfach dazu.....
    Aber weis jetzt ehrlich nicht ob ich hier weiterschreiben soll, oder einen neuen Thread erstellen :rolleyes:.....

    Ich lass euch jetzt auch wieder was schreiben ....:D
     
    #13 joeni30, 18. Juli 2014
    Zuletzt bearbeitet: 18. Juli 2014
  14. scout
    scout Lebende CPU
    Registriert seit:
    1. Oktober 2013
    Beiträge:
    1.321
    Zustimmungen:
    88
    1. SysProfile:
    178882
    2. SysProfile:
    179870183162
    ich würde keinen neuen Thread erstellen, kommen sonnst zu viele Fragen die hier schon beantwortet wurden.
    Aber mal ganz ehrlich, willst Du dir wirklich so ein Monster an den Rechner hängen?
    Denn so viel an Kühlleistung mehr bringt dir das auch nicht.
    Ich habe ein 4670K auf 4,4 GHz mit 29° laufen bei mehreren Anwendungen.
    Ich kann dir gerne mal Bilder schicken.
    Wenn ich dann mal richtig Stress mache, geht er nicht über 45° raus, und das mit einem 360er Radiator einem 450er Phobya AGB und einer 1048 Eheim.
    Im Idle läuft das Teil nach 24 Std. mit 21°
     
  15. joeni30
    joeni30 Computer-Versteher
    Themenstarter
    Registriert seit:
    5. Mai 2013
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    11
    Name:
    Jonas
    1. SysProfile:
    175862
    Auf der einen Seite hast du schon recht, aber bedenke bei mir ist die CPU ein richtiger Hitzkopf mit 220W TDP und die R9 ist auch nicht gerade ohne ;). Momentan sind fast soviel Kühlfläche verbaut wie bei einem Mo-ra, aber wenn ich mit HWMonitor auslese, habe ich bei CPUTIN im Idle 38° und nach 1-2h BF4 bin ich schon bei 59° Grad die Graka bei 51° Grad. Um die Graka mache ich mir keine Sorgen bei den Temps, aber beim CPU und das noch unter dem Standardtakt bei 4.3Ghz ? Die Garantie verfällt glaub ich bei 62° Grad soviel ich weiss und meine Wakü bringt den nicht tiefer, schon ein bisschen komisch.
    Zudem was du nicht wissen kannst spielt das Gewicht eine zusätzliche Rolle. Der Tower hat ohne Komponenten, da ich die Stahlausführung habe 22kg, mit der Wakü etc. bin ich jetzt schon bei ca. 30kg oder drüber, da ich das rechte Seitenteil noch mit einem zusätzlichen Aluminiumrahmen versehen habe, damit ich mehr Platz für das Kabelmanagement habe. Die linke Seite wurde leichter gemacht, sprich es ist jetzt ein 4mm bemaltes Plexiglas (für das ich immer noch ein Scharnier suche zum seitlichen öffen :rolleyes:). Den Mo-ra würde ich auf keinen Fall auch noch an die rechte Seite hängen, wo die Vorrichtung schon vorhanden wäre, den dann würde das Monster umfallen :p. So könnte ich das Gewicht im Tower auslagern, eben wie geschrieben den Mo-ra ausserhalb aufgestellt und evt. noch einen Radi im Tower lassen, wäre für mich danach einfacher für das rumfummeln :great:. Weil bis jetzt habe ich fast alle Änderungen vom Boden aus gemacht und es wäre danach schön den Mo-ra abzuhängen und den Tower auf Arbeitshöhe zu nehmen.
    Ich werde bei Gelegenheit noch ein paar aktuelle Pics hier posten....

    Die 1048er habe ich mir schon ins Auge gefasst, aber kann ich die über Aqausuite steuern ?? Glaube eben nicht :(
     
    #15 joeni30, 20. Juli 2014
    Zuletzt bearbeitet: 20. Juli 2014
Thema:

Schnellkupplungen / Flow

Die Seite wird geladen...

Schnellkupplungen / Flow - Similar Threads - Schnellkupplungen Flow

Forum Datum

Deezer: Überarbeitete App für die Apple Watch mit Deezer Flow

Deezer: Überarbeitete App für die Apple Watch mit Deezer Flow: Deezer: Überarbeitete App für die Apple Watch mit Deezer Flow Dabei hat man nun ein überarbeitetes Design angelegt. Zudem wurde die Benutzererfahrung verbessert. Deezer: Überarbeitete App für...
User-Neuigkeiten 20. November 2018

Polar: Explore-Funktion von Polar Flow lässt geheime Standorte und Nutzer ermitteln

Polar: Explore-Funktion von Polar Flow lässt geheime Standorte und Nutzer ermitteln: Polar: Explore-Funktion von Polar Flow lässt geheime Standorte und Nutzer ermitteln Eigentlich eine gewollte Funktion, die erst durch das unachtsame Teilen der Daten ungewollt wurde. Ähnlich...
User-Neuigkeiten 9. Juli 2018

Deezer Flow dreht sich jetzt im Karussell, außerdem neue personalisierte Tracklists

Deezer Flow dreht sich jetzt im Karussell, außerdem neue personalisierte Tracklists: Deezer Flow dreht sich jetzt im Karussell, außerdem neue personalisierte Tracklists Der Musikstreamingdienst hat letzte Woche erst die SongCatcher-Funktion verfügbar gemacht, da folgt schon der...
User-Neuigkeiten 23. April 2018

Samsung Flow: Ab sofort lassen sich offiziell Windows-10-PCs mit Samsung-Smartphones entsperren

Samsung Flow: Ab sofort lassen sich offiziell Windows-10-PCs mit Samsung-Smartphones entsperren: Samsung Flow: Ab sofort lassen sich offiziell Windows-10-PCs mit Samsung-Smartphones entsperren Die Schnittstelle hierfür sei Windows Hello, die man dann direkt von Galaxy-Smartphone aus...
User-Neuigkeiten 22. April 2018

Microsoft begräbt die Tastatur „Word Flow“ für Apple iOS

Microsoft begräbt die Tastatur „Word Flow“ für Apple iOS: Microsoft begräbt die Tastatur „Word Flow“ für Apple iOS Eine Android-Variante sparten sich die Redmonder leider. Das experimentelle Projekt von Microsoft Garage findet aber nun ohnehin sein...
User-Neuigkeiten 31. Juli 2017

Samsung Flow soll bald mit allen Windows 10 PCs nutzbar sein, unter anderem für Unlock

Samsung Flow soll bald mit allen Windows 10 PCs nutzbar sein, unter anderem für Unlock: Samsung Flow soll bald mit allen Windows 10 PCs nutzbar sein, unter anderem für Unlock Benachrichtigungen vom Smartphone auf dem PC oder andere Sachen lassen sich so erledigen. Auch das...
User-Neuigkeiten 29. Juni 2017

Logitech MX Master 2S und MX Anywhere 2S lassen sich dank Flow an mehreren PCs gleichzeitig...

Logitech MX Master 2S und MX Anywhere 2S lassen sich dank Flow an mehreren PCs gleichzeitig...: Logitech MX Master 2S und MX Anywhere 2S lassen sich dank Flow an mehreren PCs gleichzeitig nutzen Für solche Nutzer hat Logitech nun etwas, mit den Next-Gen-Mäusen MX Anywhere 2S und MX Master...
User-Neuigkeiten 1. Juni 2017

Microsoft Word Flow: Kein Tastatur-Kandidat für Android

Microsoft Word Flow: Kein Tastatur-Kandidat für Android: Microsoft Word Flow: Kein Tastatur-Kandidat für Android Microsoft machte mit der Tastatur Einhand-Tippern eine Freude, denn die Lösung hat unter anderem ein Layout, welches mittels Daumen bedient...
User-Neuigkeiten 16. März 2017

Samsung Flow erhält Update und weitet bald Unterstützung aus

Samsung Flow erhält Update und weitet bald Unterstützung aus: Samsung Flow erhält Update und weitet bald Unterstützung aus B. geräteübergreifend Artikel lesen. Samsung Flow erhält Update und weitet bald Unterstützung aus
User-Neuigkeiten 28. Februar 2017

Samsung Flow bald für alle Windows 10-PCs

Samsung Flow bald für alle Windows 10-PCs: Samsung Flow bald für alle Windows 10-PCs Das funktionierte auf Windows-Seite bisher allerdings nur mit dem Galaxy TabPro S, ebenso wie das Beantworten von Benachrichtigungen und das Verschieben...
User-Neuigkeiten 21. Februar 2017

LG Music Flow-Systeme mit Google Cast bekommen Multiroom-Unterstützung

LG Music Flow-Systeme mit Google Cast bekommen Multiroom-Unterstützung: LG Music Flow-Systeme mit Google Cast bekommen Multiroom-Unterstützung Aber es gibt natürlich noch viele andere Hersteller, darunter beispielsweise Sony und LG. Unabhängig vom Thema werden diese...
User-Neuigkeiten 19. Januar 2017

Microsoft Flow für Android steht in der finalen Version bereit

Microsoft Flow für Android steht in der finalen Version bereit: Microsoft Flow für Android steht in der finalen Version bereit Die App richtet sich an Geschäftskunden und professionelle Anwender, welche zwischen verschiedenen Webdiensten automatisierte...
User-Neuigkeiten 1. November 2016

„Flow – Meditation und Achtsamkeit“ für iOS aktuell kostenlos

„Flow – Meditation und Achtsamkeit“ für iOS aktuell kostenlos: „Flow – Meditation und Achtsamkeit“ für iOS aktuell kostenlos Eine Meditations- und Achtsamkeits-App um genauer zu sein. Mit sanften Klängen, die man am besten über Kopfhörer konsumiert, möchte...
User-Neuigkeiten 30. September 2016
Schnellkupplungen / Flow solved

Andere User suchten nach Lösung und weiteren Infos nach:

  1. pc wasserkühlung schnellverschluss durchfluss

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden