Review Schlauchvergleich: 13/10mm + 16/10mm: Primochill - Koolance - Masterkleer - Tygon - Nalgene

Diskutiere und helfe bei Schlauchvergleich: 13/10mm + 16/10mm: Primochill - Koolance - Masterkleer - Tygon - Nalgene im Bereich Luft- & Wasserkühlung im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hallo Leute, heute möchte ich euch einige neue Schlauchsorten etwas näher vorstellen, die teils noch nicht allzu lange erhältlich sind. Es geht... Dieses Thema im Forum "Luft- & Wasserkühlung" wurde erstellt von bundymania, 20. August 2010.

  1. bundymania
    bundymania Computer-Genie
    Registriert seit:
    27. April 2010
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    29
    Name:
    Andi

    Hallo Leute,

    heute möchte ich euch einige neue Schlauchsorten etwas näher vorstellen, die teils noch nicht allzu lange erhältlich sind.
    Es geht vornehmlich um die in unseren Gefilden mittlerweile sehr beliebten Schlauchsorten der Größe 13/10mm und 16/10mm. Vor nicht allzu langer Zeit war die Auswahl dieser Schlauchgrößen relativ begrenzt, doch mittlerweile kann man aus einem stattlichen Angebot unterschiedlichster Marken und Farben wählen.
    Bei der Wahl der Schlauchgröße, sollte man sich überlegen, welche Anforderungen das Produkt erfüllen soll und nicht
    blind zu einem Produkt greifen, nur weil es gerade in Mode ist ! Auch wenn 16/10er (5/8") Schlauch aufgrund dickerer Wandstärke einen meist größeren max. Biegeradius als beispielsweise die 13/10mm Varianten erlaubt, ist dieser Schlauch schon wegen der wurstigen Optik nicht immer die beste Wahl ! Allgemein lässt sich feststellen, das auch die max. möglichen Radien von hochwertigen 13/10er Schläuchen für die meisten Anwendungen ausreichen !
    Hier wären insbesonders die Schläuche von Primochill und Koolance zu nennen, welche im Vergleich zum Masterkleerschlauch dieser Größe, einen deutlich größeren Biegeradius vorweisen können !
    Bei den "größeren Kalibern" sprich: 16/10mm Schläuchen liegen die Unterschiede viel eher in der Farbgebung und beim Preis, als bei den Biegeradien, denn in dieser Disziplin gibt es keine allzu großen Unterschiede festzustellen.
    Lange Zeit führte im High End Bereich kein Weg am beliebten Tygonschlauch vorbei. Das liegt zum einen an der hervorragenden Knickresistenz und zum anderen an der glasklaren Optik. Leider liegt der Meterpreis oftmals bei 10 €

    [...]

    das komplett Review findet ihr u.a. hier:

    http://www.overclockingstation.de/w...chill-koolance-masterkleer-tygon-nalgene.html
     
    #1 bundymania, 20. August 2010
  2. User Advert

  3. bundymania
    bundymania Computer-Genie
    Themenstarter
    Registriert seit:
    27. April 2010
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    29
    Name:
    Andi

    Es gibt ein Update mit neuen Schlauchsorten, schaut mal rein ! :)
     
    #2 bundymania, 24. Januar 2011
  4. bundymania
    bundymania Computer-Genie
    Themenstarter
    Registriert seit:
    27. April 2010
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    29
    Name:
    Andi

    Update mit Alphacool 13/10mm AlphaTube HF Schlauch ! :)
     
    #3 bundymania, 13. Mai 2013
Thema:

Schlauchvergleich: 13/10mm + 16/10mm: Primochill - Koolance - Masterkleer - Tygon - Nalgene

Die Seite wird geladen...

Schlauchvergleich: 13/10mm + 16/10mm: Primochill - Koolance - Masterkleer - Tygon - Nalgene - Similar Threads - Schlauchvergleich 10mm 10mm

Forum Datum

Wasserkühlung Anschlüsse G1/4 = 10mm-8mm ??

Wasserkühlung Anschlüsse G1/4 = 10mm-8mm ??: Hallo, Habe mir gerade auf ebay ein Ausgleichsbehälter gekauft sind aber keine Anschlüsse dabei. Der Ausgleichsbehälter ist mit G 1/4 angegeben. Passt da mein Schlauch 10/8mm ? welche Anschlüsse...
Luft- & Wasserkühlung 17. Mai 2009
Schlauchvergleich: 13/10mm + 16/10mm: Primochill - Koolance - Masterkleer - Tygon - Nalgene solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden