SATA-Platten - große Probleme

Diskutiere und helfe bei SATA-Platten - große Probleme im Bereich Festplatten, SSDs & Wechselmedien im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hi, Ich habe arge Probleme mit meinem Hauptrechner. Die Probleme äussern sich damit, dass sich mein Rechner bei größer HDD-Belastung (Ich benutze dazu... Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSDs & Wechselmedien" wurde erstellt von Mr_Majestro, 26. Mai 2008.

  1. Mr_Majestro
    Mr_Majestro Computer-Experte
    Registriert seit:
    14. Februar 2007
    Beiträge:
    1.296
    Zustimmungen:
    67
    Name:
    Bernd
    1. SysProfile:
    8814

    Hi,

    Ich habe arge Probleme mit meinem Hauptrechner. Die Probleme äussern sich damit, dass sich mein Rechner bei größer HDD-Belastung (Ich benutze dazu EVEREST Disk Benchmark) immer beim Test sich einfach verabschiedet, sprich freezt und nach ca. 30 sec. rebootet. Meine Vermutung ist, dass mein S-ATA-Controller, der nur S-ATA 150 unterstützt, nicht so wirklich mit S-ATA 300-Platten klarkommt, auch wenn die auf S-ATA 150 laufen.

    Ich habe vor kurzem die beiden S-ATA-Festplatten in den Rechner eingebaut:
    #1: SAMSUNG HD501LJ (S-ATA II; 500GB)
    #2: SAMSUNG HD403LJ (S-ATA II; 400GB)

    Mein onboard S-ATA-Controller:
    ULi/ALi M5289 SATA Controller; 2x SATA 150 Anschlüsse, JBOD, RAID 0 oder RAID 1 unterstützt.

    Folgendes habe ich schon ausprobiert:

    1. S-ATA-Raid-Mode im BIOS ausgeschaltet. Doch die Folge dabei war dass die Festplatten endlahm wurden (~7MB/s). Also wieder eingeschaltet.
    2. Treiber für S-ATA-Controller aktualisiert. Hat nichts gebracht, die neuste war auch die selbe Treiberversion die ich habe.
    3. Festplatten getauscht (Sprich S-ATA_1-Anschluss mit S-ATA_2-Anschluss getauscht), immer noch das selbe Problem
    4. Festplatte alleine ausprobiert. Auch mit einer einzigen Platte im Betrieb hat sich der Rechner bei den Tests aufgehängt. Bei der Zweiten das selbe.
    5. Festplatten überprüft. Diagnosetools konnten keine Fehler feststellen, auch beim erweiterten Test.
    6. Festplatten von S-ATA II auf S-ATA I mit dem Samsung-Tool umgeschaltet. Hat leider auch nichts gebracht.
    7. JBOD. Ich hatte die Festplatten zusammen im JBOD laufen, mit der Hoffnung dass der Rechner in diesem Modus besser klarkommt, aber hat leider nichts gebracht.
    8. Betriebsystem (mehrmals) WINXP SP3 neu installiert incl. allen Treibern. Immer wieder das selbe Ergebnis.
    9. Einfach mal auf das Benchmark verzichtet und so eine große Datenübertragung über Netzwerk probiert. Das führt leider nach einer Zeit auch zum Freeze und zum Reboot.

    Vllt hatte jemand von euch ähnliche oder sogar die gleichen Probleme, würde mich über Tipps und Ratschläge freuen! :)
     
    #1 Mr_Majestro, 26. Mai 2008
  2. User Advert

  3. Mr_Majestro
    Mr_Majestro Computer-Experte
    Themenstarter
    Registriert seit:
    14. Februar 2007
    Beiträge:
    1.296
    Zustimmungen:
    67
    Name:
    Bernd
    1. SysProfile:
    8814

    Keiner eine Idee?
    Also ASRock konnte mir nicht weiter helfen, die haben mir nur einen Link für einen anderen SATA-Treiber gegeben und gezeigt wie ich die Festplatten richtig auf SATA I umstelle, aber das hab ich schon längst gemacht und das funktioniert auch. Aber aufhängen und restarten tut er nach wie vor bei größerer Datenübertragung. Ich werde versuchen alle anderen Treiber nach und nach zu deinstallieren und dann testen wie sich der Rechner verhält.
     
    #2 Mr_Majestro, 28. Mai 2008
  4. hot_play
    hot_play Vorsicht bissig
    Registriert seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    2.748
    Zustimmungen:
    61
    Name:
    Bernd
    1. SysProfile:
    46907
    Ist dieses Problem erst mit/seit dem SP3 aufgetreten?
    Wenn ja, dann probiere es mal ohne dem SP3(also nur SP2).
     
    #3 hot_play, 28. Mai 2008
  5. Mr_Majestro
    Mr_Majestro Computer-Experte
    Themenstarter
    Registriert seit:
    14. Februar 2007
    Beiträge:
    1.296
    Zustimmungen:
    67
    Name:
    Bernd
    1. SysProfile:
    8814
    hm, hab mal deinen Rat befolgt, Win neu gemacht, SP2 rauf und mal die große Datenübertragung meiner Images über Netzwerk fortgesetzt. Mit SP3 hat er sich spätestens nach 5 min verabschiedet. Aber bis jetzt kopiert er munter fröhlich weiter, ist grad 20 min dabei...ich denke der wird sich nicht mehr erhängen :D - sonst melde ich mich diesbezüglich nochmal ;)
    Allerdings muss ich sagen, Treibertechnisch habe ich mich bis jetzt nur auf den AGP-Treiber und LAN-Treiber beschränkt, mal sehn wie er mit vollem Treiberpaket zurechtkommt...
    schon mal thx hot_play, hätte nicht gedacht dass SP3 die Ursache für Systemprobleme gewesen wär, es läuft ja schließlich auf meinen anderen Systemen auch ohne Probleme.
     
    #4 Mr_Majestro, 28. Mai 2008
  6. hot_play
    hot_play Vorsicht bissig
    Registriert seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    2.748
    Zustimmungen:
    61
    Name:
    Bernd
    1. SysProfile:
    46907
    Wenn es nun doch am SP3 lag, müsste man nur noch herausfinden was im SP3 dies verursacht. Ich denk mal, du willst ja das SP3 trotzdem auf diesen Rechner haben wollen.
    Dazu ne Frage. Beziehst du das SP3 über die automatischen Updates oder hast du es wo anders runter geladen?
     
    #5 hot_play, 29. Mai 2008
  7. Mr_Majestro
    Mr_Majestro Computer-Experte
    Themenstarter
    Registriert seit:
    14. Februar 2007
    Beiträge:
    1.296
    Zustimmungen:
    67
    Name:
    Bernd
    1. SysProfile:
    8814
    Zu früh gefreut. Hab paar zusätzliche Sicherheitsupdates installiert und die restlichen Treiber, und das alte Problem ist wieder aufgetreten...lag wohl doch nicht an SP3
    @hot_play: die SP3-Installation hab ich von nem Typen aus meiner Klasse bekommen, hab ich auch auf meinem Zweitrechner ohne Probleme am laufen, ist wohl i. O.
    Was könnte das sein?! Ich versuch's weiter dem auf den Grund zu gehen...:p
     
    #6 Mr_Majestro, 29. Mai 2008
  8. hot_play
    hot_play Vorsicht bissig
    Registriert seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    2.748
    Zustimmungen:
    61
    Name:
    Bernd
    1. SysProfile:
    46907
    Was waren das für "die restlichen Treiber"? Möglich das da einer dabei ist der nicht so will wie er soll.
    Am besten mal deinstallieren und dann einzeln installieren. Dazwischen immer Testen ob das Problem auftritt.
    Das die Sicherheitsupdates die du nachinstalliert hast daran schuld sein könnten, das schließe ich erst mal aus(erst mal;)).
     
    #7 hot_play, 29. Mai 2008
  9. Mr_Majestro
    Mr_Majestro Computer-Experte
    Themenstarter
    Registriert seit:
    14. Februar 2007
    Beiträge:
    1.296
    Zustimmungen:
    67
    Name:
    Bernd
    1. SysProfile:
    8814
    Find ich auch seltsam...schliesslich habe ich genau die selben Sicherheitsupdates immer dazuinstalliert und die Treiber sind die selben die ich immer hatte, nur jetzt tritt dabei diese "aufhängerei" auf, hab auch schon andere Versucht, haben aber nichts gebracht. Gerade eben bei dem Versuch auf SP3 upzudaten ist mir der Rechner abgeschmiert, Windows natürlich dabei kaputt gegangen...Da heisst es nur nochmal alles Schritt für Schritt durchtesten ;)
     
    #8 Mr_Majestro, 29. Mai 2008
  10. hot_play
    hot_play Vorsicht bissig
    Registriert seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    2.748
    Zustimmungen:
    61
    Name:
    Bernd
    1. SysProfile:
    46907
    Hast du zufällig noch die Treiber CD, die bei dieses Mainboard dazu war?
    Wenn ja, installiere mal Probehalber davon die Treiber.
     
    #9 hot_play, 29. Mai 2008
  11. Mr_Majestro
    Mr_Majestro Computer-Experte
    Themenstarter
    Registriert seit:
    14. Februar 2007
    Beiträge:
    1.296
    Zustimmungen:
    67
    Name:
    Bernd
    1. SysProfile:
    8814
    Hab ich schon versucht, nur dummerweise kann man von der ASRock-Treiber-CD nicht alle Treiber verwenden ohne dass es zu Problemen kommt, kenn ich noch von Früher, die Treiber sind teilweise buggy. Hab dafür immer die neueren Treiber von der Herstellerseite genommen, das hat sonst immer geklappt. Ich hab auch schon ganz andere Treiber versucht, aber ohne Erfolg
     
    #10 Mr_Majestro, 29. Mai 2008
  12. hot_play
    hot_play Vorsicht bissig
    Registriert seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    2.748
    Zustimmungen:
    61
    Name:
    Bernd
    1. SysProfile:
    46907

    Die Treiber von der CD hast du also auch schon ausprobiert.
    Mit einer SATA1 Platte hast du es schon ausprobiert, oder?
    Wenn nein, Teste es mal mit einer SATA1 Platte(falls du eine hast).
    Tritt das Problem mit der SATA1 Platte nicht auf, dann scheint der ULi/ALi SATA Controller die SATA2 Platten doch nicht richtig zu mögen.
    Tritt das Problem aber trotz SATA1 Platte auf, dann hat wohl doch der ULi/ALi SATA Contoller komplett ne Macke.
     
Thema:

SATA-Platten - große Probleme

Die Seite wird geladen...

SATA-Platten - große Probleme - Similar Threads - SATA Platten große

Forum Datum

Sata III Port IOPS Limit

Sata III Port IOPS Limit: Hallo liebe Forenmitglieder, Mich beschäftigt da eine frage, wo ich auch im Netz nicht wirklich was zu finde. Wie verhält es sich mit dem Sata III Port bezüglich der IOPS, Bei 2,5 SSDs ist ja...
freie Fragen 13. Februar 2019

Windows 10: Auf meinem Laptop habe ich einen SSD und zwei HDD SATA III Steckplätze.

Windows 10: Auf meinem Laptop habe ich einen SSD und zwei HDD SATA III Steckplätze.: Hallo Auf meinem Laptop habe ich einen SSD und zwei HDD SATA III Steckplätze. Bis vor kurzem hat alles bestens funktioniert. Dann habe ich die eine Festplatte durch eine andere, von einem andern...
Windows 10 19. Februar 2017

Windows 10: Ich habe noch ein älteres Z77-Board (Gigabyte Z77 UD5H) mit diversen SATA-Ports.

Windows 10: Ich habe noch ein älteres Z77-Board (Gigabyte Z77 UD5H) mit diversen SATA-Ports.: Hallo, ich wollte meinen Computer umorganisieren und nun erkennt Windows 10 die Festplatten nicht mehr! Ich habe noch ein älteres Z77-Board (Gigabyte Z77 UD5H) mit diversen SATA-Ports. Ich nutze...
Windows 10 18. Januar 2017

[Bundymania User Review] Drobo 5N2 NAS

[Bundymania User Review] Drobo 5N2 NAS: [img] [img] Hallo zusammen, in diesem Review möchte ich mich zur Abwechslung einem NAS aus dem Hause Drobo widmen, nämlich dem Modell 5N2 [img] [img] [img] Das Unternehmen: Drobo, Inc....
Festplatten, SSDs & Wechselmedien 8. Januar 2018

Welchen Sata Modus?

Welchen Sata Modus?: Hi, ich dachte mal ich habe ein Problem mit der Festplatte. Jetzt habe ich gesehen das im Bios unter Sata folgendes eingestellt ist:[IMG] Sollte das nicht auf AHCI stehen? Wenn man das...
Festplatten, SSDs & Wechselmedien 3. September 2014

SATA Platte für Raid 0 gesucht

SATA Platte für Raid 0 gesucht: Moin moin, da sich meine eine Baracuda grad so langsam verabschiedet, bin ich auf der Suche nach Ersatz. Ich betreibe ein IHC10 Stripeset aus zwei Seagate Baracuda ST3250410AS - 250gb Sata...
Festplatten, SSDs & Wechselmedien 30. Januar 2011

im BIOS is für den SATA kanal IDE eingestellt läuft jetzt die neue SATA platte nur mit IDE übertragu

im BIOS is für den SATA kanal IDE eingestellt läuft jetzt die neue SATA platte nur mit IDE übertragu: siehe o.
freie Fragen 8. Dezember 2010

Ich habe meine SATA Platte ausgebaut wie kann ich sie an einen anderen PC anschließen?

Ich habe meine SATA Platte ausgebaut wie kann ich sie an einen anderen PC anschließen?: Ich habe meine SATA Platte ausgebaut wie kann ich sie an einen anderen PC anschließen? hey mein pc konnte nicht mehr starten. da hab ich bei Medion angerufen und die schicken...
Computerfragen 19. Juni 2010

Wie kann ich verhindern das XP ewig meine externe SATA Platte scannt?

Wie kann ich verhindern das XP ewig meine externe SATA Platte scannt?: Wie kann ich verhindern das XP ewig meine externe SATA Platte scannt? Ich habe mir einen Adapter gekauft mit dem ich SATA Platten an den Rechner anschliessen kann per USB. Nun hab...
Computerfragen 10. März 2010

Probleme mit A8N SLI Premium, SATA Platte und WinXP

Probleme mit A8N SLI Premium, SATA Platte und WinXP: Moin! Ich habe folgende Hardware: Mainboard Asus A8N SLI Premium mit einer Seagate 250GB SATA Platte Nebenei hängt noch eine ältere 160GB Maxtor IDE im System. Folgendes Problem:...
Windows Vista, XP & älter 12. Juli 2010

Neue SATA System Platte

Neue SATA System Platte: Hallo Leute, im Moment habe ich eine kleine 250GB Samsung bei mir drin. Jetzt soll diese ausgeschlachtet werden und als Daten Platte dienen. Also muss eine neue Systemplatte her, wenn es geht...
Festplatten, SSDs & Wechselmedien 4. April 2010

1TB SATA platte... welche???

1TB SATA platte... welche???: servus... also ich möcht mir gern ne 1TB Sata platte zulegen... leider kenn ich mich da nicht so aus was festplatten betrifft... also folgende vorraussetzungen MÜSSEn erfüllt werden: 1. 32MB...
Festplatten, SSDs & Wechselmedien 31. Juli 2008

SATA Platte wird nicht gefunden

SATA Platte wird nicht gefunden: Hab ein Problem mit einer meiner Festplatten. Ich habe zwei Samsung SATA Platten an meinem On-Board SATA Controller auf den Kanälen 1 und 2 hängen. Vista hat sich bei der Installation...
Archiv 15. Juli 2007
SATA-Platten - große Probleme solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden