Sandy Bridge PC fertigstellen

Diskutiere und helfe bei Sandy Bridge PC fertigstellen im Bereich System-Zusammenstellungen im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hallo, es soll ein PC zusammengebaut werden, manche Sachen stehen schon ziemlich fest, bei wenigen habe ich gar keine Ahnung, was man da nehmen... Dieses Thema im Forum "System-Zusammenstellungen" wurde erstellt von Acceleration Voltage, 9. Juni 2012.

  1. Acceleration Voltage
    Acceleration Voltage PC-Freak
    Registriert seit:
    2. Mai 2008
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    1
    1. SysProfile:
    50309

    Hallo,

    es soll ein PC zusammengebaut werden, manche Sachen stehen schon ziemlich fest, bei wenigen habe ich gar keine Ahnung, was man da nehmen könnte.

    Einsatzzweck:
    -Gaming
    -Musik-Aufnahme

    Der PC sollte nach dem Zusammenbau sehr zuverlässig laufen. Budget sind ca. 1000€

    CPU:
    Intel Core i5 2500K (Wegen späterem evtl. Übertakten, oder doch lieber ivy?)

    Grafikkarte steht fest:
    ATI Radeon HD6870

    Netzteil:
    be quiet Straight Power 500W

    Sachen wo ich ziemlich unsicher bin sind RAM (8GB) und MB (ATX)
    Der Rest wie HDD und Gehäuse wird später entschieden

    Welches MB und welcher RAM passen gut zu dieser CPU?

    Vielen Dank
     
    #1 Acceleration Voltage, 9. Juni 2012
  2. User Advert

  3. Morgoth
    Morgoth BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    19. Februar 2012
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    43
  4. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Ich würde Ivy nehmen. Etwas stärker und weniger Stromverbrauch.

    Wie soll denn Musik aufgenommen werden? Per Musikprogramm oder so? Wird dann eine Soundkarte benötigt?

    Ansonsten würde ich mal diese Config in den Raum stellen:Gaming PC 1000 Euro
    da könnte man ja mit der Grafikkarte runtergehen und eine Soundkarte dazunehmen.

    Speicher für Sandy und Ivy sollte nicht mehr als 1,5V haben.
     
    #3 Shadowchaser, 9. Juni 2012
  5. Morgoth
    Morgoth BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    19. Februar 2012
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    43
    Ob Ivy fürs übertakten so gut wäre? Ich denke bis Intel die WLP bei den Ivys optimiert hat, sollte man zur Sandy greifen - die produziert nicht ganz so viel Hitze beim Übertakten.
     
  6. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Bis 4,5Ghz soll es ja keine Probleme geben. Darüber müßte man über eine deutlich bessere Kühlung nachdenken. Eventuell (kompakt) WAKÜ.

    Kommt eben drauf an wie hoch übertaktet werden soll. Und auf die Kühlung.
     
    #5 Shadowchaser, 9. Juni 2012
  7. Acceleration Voltage
    Acceleration Voltage PC-Freak
    Themenstarter
    Registriert seit:
    2. Mai 2008
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    1
    1. SysProfile:
    50309
    Ok, danke für die Tipps, der PC soll morgen bestellt werden. Fast alles steht schon fest, auch der i5 2500K, Wakü ist mir zu kompliziert, der PC soll seinen Zweck erfüllen, und das möglichst ohne große Umbauten oder Wartung. Sound-Aufnahme ist auch geklärt, passiert über ein externes USB-Interface, also keine Soundkarte oder ähnliches nötig.

    Also fest steht:

    Intel i5-2500K:
    Intel Quad Core Box Prozessor: Amazon.de: Computer & Zubehör

    XFX HD6950:
    XFX ATI Radeon HD6950 XXX Dual Fan Grafikkarte: Amazon.de: Computer & Zubehör

    RAM:
    Corsair XMS3 PC-1333 Arbeitsspeicher 8GB DDR3-RAM Kit: Amazon.de: Computer & Zubehör

    NT: (Etwas zuviel?)
    Be quiet! Pure Power CM BQT L8-CM-530W PC Netzteil: Amazon.de: Computer & Zubehör




    Rest wie Festplatte und Case sind ja prinzipiell unwichtig.

    Aber wie siehts mim MB aus? Es sollte nicht mehr als 150€ kosten, aber sehr zuverlässig sein, ETWAS Übertatkung erlauben (nicht mehr als 4Ghz)...
    Mehr fällt mir nicht ein, außer halt Sockel 1155, was gibts noch zu beachten?

    Danke

    Edit: Auch ein guter Kühler wäre noch gut (nicht mehr als 40€), danke
     
    #6 Acceleration Voltage, 10. Juni 2012
  8. Morgoth
    Morgoth BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    19. Februar 2012
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    43
    Also ich hänge seit ein paar PC-Generationen bei Asus-Boards fest. Haben mich nie im Stich gelassen, während mir andere Boards abgeraucht sind oder instabil waren.

    Am besten mal nen Blick zu Toms Hardware Guide werfen und schauen, was die da so im Test haben.
     
  9. viper
    viper Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    7.345
    Zustimmungen:
    368
    Ich würde ASUS oder Asrock Boards nehmen. Als Beispiel das Asrock Fatal1ty. Für OC Z77 Chipsatz.
    Asrock hat das beste Preis/Leistungsverhältnis zur Zeit und ist dazu die Tochterfirma von Asus. Damit machst definitiv nichts falsch.
     
  10. Acceleration Voltage
    Acceleration Voltage PC-Freak
    Themenstarter
    Registriert seit:
    2. Mai 2008
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    1
    1. SysProfile:
    50309
    #9 Acceleration Voltage, 11. Juni 2012
  11. Morgoth
    Morgoth BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    19. Februar 2012
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    43
    Auch wenn AsRock eine Asus-Tochter ist, dann hatten die entweder mal ne abgespeckte Qualitätssicherung oder ich hatte einfach nur Pech. Mir sind schon 3 AsRock-Boards abgeraucht (ohne OC, nur Standardbetrieb).

    Allerdings war das auch zu Zeiten von Palomino/Thoroughbred/Thorton/Barthon. So oft wie AsRock allerdings aktuell empfohlen/verwendet wird, kanns so schlecht nicht (mehr) sein. :great:
     
  12. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624

    Asrock ist definitiv über die Jahre besser geworden. Habe schon viele Systeme damit zusammengestellt und bisher hat noch keiner gemeckert.^^
     
    #11 Shadowchaser, 11. Juni 2012
    1 Person gefällt das.
Thema:

Sandy Bridge PC fertigstellen

Die Seite wird geladen...

Sandy Bridge PC fertigstellen - Similar Threads - Sandy Bridge fertigstellen

Forum Datum

Sandy-Bridge-Upgrade

Sandy-Bridge-Upgrade: Hallo zusammen, [Vorgeschichte] nach 7 Jahren muss mein 2600K so langsam mal die Rente antreten. Insbesondere da ich auf dem Asus P67 kein Hardwareencoding nutzen kann und ich gerade angefangen...
System-Zusammenstellungen 27. Juni 2018

Sandy Bridge E PCIe 3?

Sandy Bridge E PCIe 3?: Nicht das es so wichtig wäre, aber ich werde aus einer sache nicht schlau. Unterstützt die Sandy E mit einem PCIe 3 Board PCIe 3. Offiziell staht da nichts von, beim lesen im netzt heißt es aber...
Prozessoren 11. Juli 2013

eSATA oder USB 3.0 für externes Gehäuse (Sandy-Bridge)

eSATA oder USB 3.0 für externes Gehäuse (Sandy-Bridge): Da mein externes Backup-Gehäuse nur per USB 2.0 angebunden ist, möchte ich gerne ein neues Gehäuse kaufen. Zur Wahl stehen nun USB 3.0 und eSATA Gehäuse. Das ich die maximale Transferrate des...
freie Fragen 13. Juli 2012

Sandy-Bridge

Sandy-Bridge: Wie sieht es bei der Sandy-Bridge mit Grafikspeicher aus? Ein Kollege hat mich drum geben einen Office-PC für ihn zusammen zu stellen und habe mir überlegt, anstatt eine teure Graka, lieber...
freie Fragen 17. Mai 2012

ASRock P67 Pro3 B3 1155 Intel Sandy Bridge

ASRock P67 Pro3 B3 1155 Intel Sandy Bridge: ASRock P67 Pro3 B3 1155 Intel Sandy Bridge passt das mainboard oben in dieses gehäuse ;...
Computerfragen 1. Februar 2012

Sandy Bridge i7-2700K integrierten Grafikkern "deinstalliert"??

Sandy Bridge i7-2700K integrierten Grafikkern "deinstalliert"??: Hallo - habe via Gerätemanager versehentlich (unter Grafikkarten) den integrierten Grafikkern (Intel® HD 3000) rausgeschmissen. System zeigt jetzt nur noch die PCI - Graka an. Über "neue...
freie Fragen 12. Januar 2012

1333 ; 1600 oder 1866 Ram für 2600K Sandy Bridge ?

1333 ; 1600 oder 1866 Ram für 2600K Sandy Bridge ?: 1333 ; 1600 oder 1866 Ram für 2600K Sandy Bridge ? Welchen ram sollte ich mir kaufen für den i7 2600k, ich werde NICHT übertakten, ich will einfach nur die beste performance out of the box....
Computerfragen 25. September 2011

Ram 1333 oder 1600 MIT INTEL CORE i5 2400 (sandy bridge Quad core usw und so fort)

Ram 1333 oder 1600 MIT INTEL CORE i5 2400 (sandy bridge Quad core usw und so fort): Ram 1333 oder 1600 MIT INTEL CORE i5 2400 (sandy bridge Quad core usw und so fort) also die frage ist welches ram ich nehmen soll.. von Crosair des vengeance model..
Computerfragen 8. Oktober 2011

Ein paar Fragen zu Sandy Bridge

Ein paar Fragen zu Sandy Bridge: Tach zusammen, ich habe ein paar Fragen zur Sandy Bridge. 1. Ist ein Intel Core i5 2300/2400 ausreichend in Verbindung mit einer GTX570 (werksseitig minimal übertaktet)? 2. Reicht ein 600W...
freie Fragen 13. September 2011

Arbeitsspeicher (RAM) für i7 Sandy Bridge 2600k

Arbeitsspeicher (RAM) für i7 Sandy Bridge 2600k: Arbeitsspeicher (RAM) für i7 Sandy Bridge 2600k Das soll mein System werden: Arbeitsspeicher: ??? GraKa: Gainward GeForce GTX 580 Phantom (Retail, Mini-HDMI, 2x DVI) Prozessor:CPU Sockel...
Computerfragen 20. August 2011

Sandy Bridge E offizeller Nachfolger des Sockels 1366

Sandy Bridge E offizeller Nachfolger des Sockels 1366: Erste Infos sind da. Core i7-3960X 3,3Ghz 3,9Ghz im Turbo 6 Kerne 15MB 130W 1000€ Core i7-3930K 3,2Ghz 3,8Ghz im Turbo 6 Kerne 12MB 130W 500€ Core i7-3820 3,6Ghz 3,9Ghz im Turbo 4Kerne 10MB...
Prozessoren 4. August 2011

Sandy Bridge CPUs - Spannungen beachten!

Sandy Bridge CPUs - Spannungen beachten!: Habe was wichtiges bezüglich des OC bei den Sandy Bridge CPUs im Netz gefunden. Im Internet mehren sich Meldungen, wonach Intels Sandy Bridge Prozessoren regelmäßig abrauchen. Dabei ist vor allem...
Prozessoren 4. Juli 2011

Exceleram EP3001A DDR3 Module - OC-Schnäppchen für Sandy-Bridge?

Exceleram EP3001A DDR3 Module - OC-Schnäppchen für Sandy-Bridge?: Hier könnt ihr Feedback zu unserer Review hinterlassen. [IMG] Der Hersteller Exceleram kann schon seit einiger Zeit immer wieder mit schnellen High-End Kits überzeugen. Eher unscheinbar...
Arbeitsspeicher 8. März 2011
Sandy Bridge PC fertigstellen solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden