1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

Diskussionsthread Sandy Bridge E offizeller Nachfolger des Sockels 1366

Dieses Thema im Forum "Prozessoren" wurde erstellt von RaZeR, 4. August 2011.

  1. Schorsch 1992

    Schorsch 1992 Hardware-Wissenschaftler

    Registriert seit:
    15. April 2009
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    28
    Name:
    Georg Sauer
    1. SysProfile:
    90541
    2. SysProfile:
    112434
    123414
    168288
    149315
    111232
    128204

    @RaZeR AMD ist Maximal 3 Jahre hinter AMD (meiner Meinung sind es derzeit noch etwa ein Jahr).
    Der Phenom II ist zwei Jahre alt (der 1. Phenom ca. 3) und der Core2 ist 5Jahre alt (der Core2 Quad 4 Jahre) da waren es also noch ca. 2 Jahre die AMD Intel hinterher war (der Phenom II x4 ist mit dem Core2 Quad vergleichbar).
    Wobei Intel damals schon die HighEnd Core i7 CPUs (Sokel 1366) auf dem Markt hatten, ca. ein Jahr später konnte AMD zumindest bei MultiCore Anwendungen Leitungsmäßig mit einigen kleineren Core i7 CPUs mithalten (die Effizienz bei intel ist aber immer noch besser) aber sollte Bulldozer mit SandyBridge mithalten können (wovon ich ausgehe ob sie sie schlagen ist eine andere Sache, aber abwarten) wäre es dann nur noch ca. ein Jahr.
    Im Servermarkt hat AMD mit dem Magny-Cours (12Core CPU) schon wieder zu Intel aufgeschlossen, zwar ist er nicht so schnell als Intels Schnellste Server CPU dafür kam Intel aber bis vor kurzem (ca. ein Jahr) von der Effizienz nicht ran (und Trotzdem ist der AMD um einiges günstiger) und mit den "Buldozer" Server CPUs wird AMD (laut Gerüchten) am 26. September auch von der Leistung aufholen, mal scheuen was da die Effizienz machen wird. Bei Notebooks hat AMD wie bereits erwähnt intel derzeit überholt und bei Notebooks können sie zwar noch nicht leistungsfähig mithalten aber dafür vom Energieverbrauch und sind deshalb durch ihre bessere GPU attraktiver als manch ein Core i3 (und nächstes Jahr kommen Bulldozer Module rein dann wird sich auch von der Leistung was ändern).
    Aber gemeindlich ist das egal, wirklich mehr wissen wir erst wen es Bulldozer gibt und man sieht wie gut (oder auch Enttäuschend) sie sind.
     
    #16 Schorsch 1992, 14. August 2011
  2. Gorsi

    Gorsi Schwarzes Pferd
    S-Mod

    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.681
    Zustimmungen:
    476
    Name:
    Bastian
    1. SysProfile:
    15
    2. SysProfile:
    5987452849

    Das wird so nicht klappen. Wie du selbst ja geschrieben hat, haben die AM3+ CPU's einen Pin mehr. Weshalb sie Physikalisch schon nicht auf AM3 Boards passen würden. Vorher müsste man jedem AM3 Sockel ein Loch für den Pin mehr rein Bohren. :)
     
  3. Gorsi

    Gorsi Schwarzes Pferd
    S-Mod

    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.681
    Zustimmungen:
    476
    Name:
    Bastian
    1. SysProfile:
    15
    2. SysProfile:
    5987452849
    Vorabtest der Sandy E Chips:
    http://www.tomshardware.de/core-i7-3960x-x79-performance-Sandy-Bridge-E,testberichte-240873.html

    Minimal geringere Pro Takt Performance die man normal nicht merken wird. Paar gestrichene Features die eventuell noch mit einem weiteren Chipsatz folgen könnten. Dafür eine sehr gute Kombination aus Gulftowns 6 Kernen und Sandy's Rohleistung.

    Nichts für Spieler, aber dafür für Leute die viele Kerne brauchen.

    Denke auch mit dem C1 Stepping wird man höchstens auf die gleiche Leistung bei Anwendungen die maximal 4 Kerne nutzen wie man es auch schon bei den bisherigen Sandy's hatte.

    Wer mehr will sollte wohl das Geld sparen und auf Ivy warten.
     
  4. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Hatte die Tage schon nen anderen Vorabtest gelesen. Von PCGH oder so.

    Naja, für die meisten PC-Heimanwender uninteressant. Das war ja von Anfang an klar. Aber nen paar Verrückte wird es wohl geben die sich den holen.^^

    Wer das bessere P/L greift weiterhin zum 2500K oder 2600K. Wie es auch im Artikel steht.;)

    Edit: Hier noch die Benchmarks welche PCGH veröffentlicht hat

    http://www.pcgameshardware.de/aid,843600/Sandy-Bridge-E-Umfangreiche-Benchmarks-eines-Core-i7-3930K-aufgetaucht/CPU/News/
    wo die Ergebnisse eher nüchterner sind. Quadchannel soll da kaum greifen.

    Hier wird von bis zu 65% mehr Durchschnittsleistung gegenüber den Gulftown 990x gesprochen:http://ht4u.net/news/24290_mit_intels_sandy_bridge-e_bis_zu_65_prozent_mehr_leistung/
    was schon sehr viel ist!

    Da kann man Sockel 1366 wohl bald in Rente schicken.
     
    #19 Shadowchaser, 15. September 2011
    Zuletzt bearbeitet: 15. September 2011
  5. RaZeR

    RaZeR Lebende CPU
    Themenstarter

    Registriert seit:
    17. Dezember 2010
    Beiträge:
    1.700
    Zustimmungen:
    71
    1. SysProfile:
    117632
    2. SysProfile:
    19028
    Warten wir den Final Lauf ab.
    Da kommt noch was.
    Der kleinste LGA 2011 soll schneller sein als 2600K.
    Hinzu kommt die ganzen Funktionen die ein Sandy nicht hat.
    Ivy wird einfach nur ein Update kann aber SandyE in keinster Weise das Wasser reichen.
     
  6. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Was sich zeigen wird. ;)

    Wenn Ivy ne höherer Leistung pro Kern hat als Sandy könnte der mit nur 4 Kernen genauso schnell sein wie ein Sandy-E mit 6 Kernen.
    Cool wäre auch wenn Ivys mit 6 Kernen kommen würden. Aber leider wohl nicht.
     
  7. RaZeR

    RaZeR Lebende CPU
    Themenstarter

    Registriert seit:
    17. Dezember 2010
    Beiträge:
    1.700
    Zustimmungen:
    71
    1. SysProfile:
    117632
    2. SysProfile:
    19028
    Das wird Intel niemals zulassen.
    Der Sandy E bleibt der King.

    Der 2600K kommt bei Bedarf dem 1366 auch nicht nach.
    Ivy wird den Sandy E mit 6 Cores nicht packen.
    Wäre intel schön blöd, kann man vergessen.

    Sollen die mal richtig testen und nicht sone Muttitests da machen wo nur Single Core Software verwendet wird.

    Quadchannel lohnt sich so dolle wie Dualchannel sich je gelohnt hat.
    Im besten Fall haste mit Dualchannel 2% mehr Leistung.

    Sockel 2011 ist einfach der Name programm.
    Der Kunde zahlt viel weil die zahlen schöner klingen.
    Obs lohnt oder nicht, das ist vollkommen unwichtig.

    Du kaufst dir auch lieber einen Ferrari statt eine nGolf 3 VR6 Biturbo.
    Auch wenn der Golf nur 1/14 vom Ferrari kostet (ganz kleiner Ferrari).
    Du kaufst das wegen dem Image der Emotion und ebend weil es was anderes ist.
    Auch wenn der Golf mind genau so schnell ist.
    Das gleiche ist bei LGA 2011 so, das war schon immer so.

    in Multicoreanwendungen zieht ein 2600K ganz klar den kürzeren gegen einen alten i7 6Core.
    Der Neue legt die Messlatte mal auf eine andere Liga.

    man muss warten bis es richtige Tests gibt, nicht das da.
     
  8. Gorsi

    Gorsi Schwarzes Pferd
    S-Mod

    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.681
    Zustimmungen:
    476
    Name:
    Bastian
    1. SysProfile:
    15
    2. SysProfile:
    5987452849
    Wie im TomsHardware geschrieben gibt es zum Sandy kaum ein neues Feature. Fast alle angekündigten kommen wenn dann mit einem Späteren Chipsatz. Und selbst das ist noch Fraglich da sich Intel dazu noch nicht speziell geäußert hat.

    Und Mutti Benches... Das ich nicht lache... Zähl mal die Softwareanwendungen von Gamern zusammen die mehr als 4 Kerne nutzen... Das ist vllt WinRat und Camtasia wenn sie Let's Plays und co machen beim Bearbeiten. YAY
    Die Benchmarks die genutzt werden ist an die Leserschaft angepasst. Auf TomsHardware lesen genauso auch leute mit die bissel mehr mit ihrem Rechner machen. Aber erstens bleibt das die vollkommene Minderheit und zweitens haben sie Benchmarks genommen die für jeden Interessant sind.
    Nur weil es software gibt die alle 6 Kerne nutzt heißt es noch lange nicht das die auch jeder nutzt. Zumal bei diesen Vorraussichtlichen Prozentangaben immer nur die gesamte Rohleistung genannt wird. Im Späteren Gebrauch ist das fast nicht um zu setzen. Aber ich wette, du wirst jetzt wieder versuchen tausend gegenteilige Behauptungen auf zu stellen.
     
    #23 Gorsi, 16. September 2011
    Zuletzt bearbeitet: 16. September 2011
  9. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    @Razer: Auch in Multithreadanwendungen ist der 990X nicht viel schneller als der 2600K.
    Jo für Enthusiasten ein Statussymbol.

    Hatte ja geschrieben das sich einige bestimmt auch für zu Hause so nen Sandy-E holen. Kenne ja auch nen paar die ein 980X oder 990X haben.;)

    Ich selber würde mir, selbst wenn ich die Kohle hätte, nicht so eine CPU holen. Aber jeder wie er will.^^
     
  10. RaZeR

    RaZeR Lebende CPU
    Themenstarter

    Registriert seit:
    17. Dezember 2010
    Beiträge:
    1.700
    Zustimmungen:
    71
    1. SysProfile:
    117632
    2. SysProfile:
    19028
    Wenn man viel Bildbearbeitung hat ect, die nicht über Cuda können.
    Ist ein i7 Core x6 Extreme ca 30% schneller als ein 2600K mit HT und Turbo.

    Wer was nutzt das ist ja jedem selbst überlassen.
    Für games reicht momentan auch lcoker noch ein Quadcore.
    In 95% aller Fälle reicht sogar ein Dual Core alla i3.

    So etwas ist ja kein vernumpftskauf.
     
  11. viper

    viper Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    7.345
    Zustimmungen:
    366
    http://www.chip.de/artikel/Sandy-Bridge-E-Intel-Core-i7-3960X-im-Test_52711970.html
    http://www.pcgameshardware.de/aid,8...ls-Sandy-Bridge-Extreme-Flaggschiff/CPU/Test/
     
  12. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Naja, soviel Mehrleistung ist das jetzt nicht. War aber abzusehen.;)
     
    #27 Shadowchaser, 14. November 2011
  13. sLiX

    sLiX AMD Hater

    Registriert seit:
    10. Mai 2010
    Beiträge:
    6.049
    Zustimmungen:
    350
    Name:
    Pascal
    1. SysProfile:
    49749
    2. SysProfile:
    174936
    Steam-ID:
    slix1993
    Das die immer so mit den Preisen übertreiben müssen ._. !
    Aber viel mehr Leistungszuwachs ists jetzt nicht.
     
  14. RaZeR

    RaZeR Lebende CPU
    Themenstarter

    Registriert seit:
    17. Dezember 2010
    Beiträge:
    1.700
    Zustimmungen:
    71
    1. SysProfile:
    117632
    2. SysProfile:
    19028
    habe schon Tests gesehen.
    Wenn es die Software ermöglicht gibts erstmal bis zu 120% mehr Power als Intel Extreme i7 1366.
    Wenn die Software schlecht skaliert nur 15-75%.

    Das Potenzial des Sockels kommt aber erst mit 2012.
    Dann wenn die neuen GPUs ect richtig mit ziehen.
    Dann sieht man was man beim Sandy nicht hat und beim Sandy E bekommt.
    Dennoch ist für normale Anwendungen ein i7 Sandy immer noch absolut Top angesichts des Preises.

    Erst die wirkliche Hardcore Fraktion wo die Rechner den ganzen tag nichts anderes machen als rechnen dort wird der x6 einfach nur allem überlegen sein und das nicht zu knapp.
     
  15. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Das möchte ich sehen. Und bevor ich das nicht gesehen habe glaube ich es nicht.;)
     
    #30 Shadowchaser, 15. November 2011
Die Seite wird geladen...

Sandy Bridge E offizeller Nachfolger des Sockels 1366 - Weitere Themen

Forum Datum

Sandy Bridge E PCIe 3?

Sandy Bridge E PCIe 3?: Nicht das es so wichtig wäre, aber ich werde aus einer sache nicht schlau. Unterstützt die Sandy E mit einem PCIe 3 Board PCIe 3. Offiziell staht da nichts von, beim lesen im netzt heißt es aber...
Prozessoren 11. Juli 2013

Ist der Prozessor Intel Core i7 3820 mit Sandy-Bridge-E und LGA2011 Sockel gut?

Ist der Prozessor Intel Core i7 3820 mit Sandy-Bridge-E und LGA2011 Sockel gut?: Ist der Prozessor Intel Core i7 3820 mit Sandy-Bridge-E und LGA2011 Sockel gut? Gibts denn noch einen billigeren Prozessor mit LGA 2011 Sockel (i7 !!!)??
Computerfragen 8. April 2012

EVGA bringt Nachfolger des SR2 heraus - Multi-CPU-Platine für Sandy-Bridge-E

EVGA bringt Nachfolger des SR2 heraus - Multi-CPU-Platine für Sandy-Bridge-E: EVGA bringt Nachfolger des SR2 heraus - Multi-CPU-Platine für Sandy-Bridge-E 21.10.2011 15:43 - EVGAs SR3-Motherboard soll bald das SR2 beerben und den Einsatz zweier High-End-Prozessoren der...
PCGH-Neuigkeiten 21. Oktober 2011

Intel Sandy Bridge E und Sockel 2011: Ein (problematischer) Überblick

Intel Sandy Bridge E und Sockel 2011: Ein (problematischer) Überblick: Intel Sandy Bridge E und Sockel 2011: Ein (problematischer) Überblick 09.08.2011 09:30 - Mit der auf dem Sockel 2011 basierende Plattform Waimea Bay samt dem Patsburg-Chipsatz will Intel Ende...
PCGH-Neuigkeiten 9. August 2011

Sandy Bridge E: Hinweise auf TDP

Sandy Bridge E: Hinweise auf TDP: Sandy Bridge E: Hinweise auf TDP 26.04.2011 13:47 - Die Infos zur kommenden High-End-CPU-Serie Sandy Bridge E werden immer präziser. Nachdem in den letzten Tagen bereits eine Roadmap mit...
PCGH-Neuigkeiten 26. April 2011

Neues von Sandy Bridge E: Vergleichsbilder zum Sockel R aufgetaucht

Neues von Sandy Bridge E: Vergleichsbilder zum Sockel R aufgetaucht: Neues von Sandy Bridge E: Vergleichsbilder zum Sockel R aufgetaucht 26.10.2010 10:38 - Während Sandy Bridge den Desktop-Markt aufmischen soll, plant Intel mit Sandy Bridge E die Prozessoren für...
PCGH-Neuigkeiten 26. Oktober 2010

Sandy Bridge: Optischer Vergleich zwischen Sockel LGA1155 und 1156

Sandy Bridge: Optischer Vergleich zwischen Sockel LGA1155 und 1156: Sandy Bridge: Optischer Vergleich zwischen Sockel LGA1155 und 1156 12.06.2010 12:10 - Immer mehr Bilder von Intels neuen Prozessoren mit Sandy-Bridge-Architektur und dem passendem Sockel...
PCGH-Neuigkeiten 12. Juni 2010

Sockel 1366

Sockel 1366: Hallo, habe im Moment ein i5-750 system. Nun hab ich Mein Mainboard sowie CPU und RAM verkauft, da ich wieder mal was neues will. Nun will ich mir den I7-930 und das Asus P6X58D Premium mit 6GB...
Mainboards 12. Mai 2010

Diese Seite empfehlen