1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

Sandy Bridge CPUs - Spannungen beachten!

Dieses Thema im Forum "Prozessoren" wurde erstellt von Coolman, 4. Juli 2011.

  1. Coolman

    Coolman Lebende CPU

    Registriert seit:
    22. April 2011
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    49
    Name:
    Gero
    1. SysProfile:
    143755
    2. SysProfile:
    193728

    Habe was wichtiges bezüglich des OC bei den Sandy Bridge CPUs im Netz gefunden.
    Weiter lesen >>hier<<

    Gruß Coolman
     
    1 Person gefällt das.
  2. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624

    Jo sehr nützlich.:great: Die Informationen konnte ich den letzten Tagen auch so sammeln.

    Allerdings stand im HW LUXX zu den CPU SPannungen:

    http://www.hardwareluxx.de/community/f139/intel-lga1155-overclocking-ergebnis-thread-kein-frage-oder-quatschthread-776057.html
    Also max 1,5200V zulässige Spannung. Laut HErsteller!

    Ich bin bei 4ghz und per Autospannung bei 1,25V gewesen. Hatte zuerst bei Open HW Monitor nach den Spannungen geguckt. Da hatte ich 1,32Vmax. Aber mir hat jemand im PCGH Forum gesagt das ich lieber bei CPU-z gucken soll. Da wars dann weniger. Hätte dann per Offsetspannungen noch weiter optimieren können.

    Naja, jetzt läuft die CPu erstmal im Standardtakt wieder.;)
     
    #2 Shadowchaser, 4. Juli 2011
  3. Coolman

    Coolman Lebende CPU
    Themenstarter

    Registriert seit:
    22. April 2011
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    49
    Name:
    Gero
    1. SysProfile:
    143755
    2. SysProfile:
    193728
    Gut ich kann hierzu gar nichts sagen, da ich kein Intel habe und mich hiermit noch nicht beschäftigt habe. :)

    Gruß Gero
     
    #3 Coolman, 4. Juli 2011
    Zuletzt bearbeitet: 4. Juli 2011
  4. Crazy Sniper

    Crazy Sniper Lebende CPU

    Registriert seit:
    24. Februar 2007
    Beiträge:
    1.574
    Zustimmungen:
    50
    1. SysProfile:
    20033
    Aber auch nur wenn man auf CPU grillen steht ^^

    Für den Dauerbetrieb sollte die VCore nicht mehr als 1.35V betragen. Abgesehen vom offensichtlichen höheren Stromverbrauch, steigt damit auch die Wärmeproduktion exponentiell und die Lebensdauer der CPU nimmt ab...

    Wer die CPU als soweit übertaktet dass er 1.5V VCore brauch sollte mal darüber nachdenken ob man das wirklich braucht ;)
     
    #4 Crazy Sniper, 4. Juli 2011
  5. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Dann sollte der HErsteller auch nicht solche Angaben machen finde ich.;)
     
    #5 Shadowchaser, 4. Juli 2011
  6. Coolman

    Coolman Lebende CPU
    Themenstarter

    Registriert seit:
    22. April 2011
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    49
    Name:
    Gero
    1. SysProfile:
    143755
    2. SysProfile:
    193728

    Mit dem Link das du angegeben hast ist ein Bild enthalten, wo eigentlich nur vom Themenstarter geschrieben wird, dass es die Herstellerangaben sind. Daher wäre ich hier vorsichtig ob diese Tabelle auch wirklich zur CPU gehört. Da dieses kein Original Bericht von Intel ist, sondern vom Themenstarter als Herstellerangabe bezeichnet wird. Auf dem Bild selber findet man keine Spezifikation zur welcher CPU sich diese Angaben beziehen.

    Leider kann ich im Netz keine Herstellerangaben finden, wo die vCore angegeben wird. Noch nicht mal Intel hat es auf seinem Datenblatt mit aufgelistet. Wenn jemand hierzu was hat oder ein Link kennt, wäre es sehr hilfreich.

    Gruß Coolman
     
    #6 Coolman, 4. Juli 2011
    Zuletzt bearbeitet: 4. Juli 2011
Die Seite wird geladen...

Sandy Bridge CPUs - Spannungen beachten! - Weitere Themen

Forum Datum

Intel stellt diverse Sandy-Bridge-CPUs ein

Intel stellt diverse Sandy-Bridge-CPUs ein: Intel stellt diverse Sandy-Bridge-CPUs ein 10.07.2013 15:41 - Der US-amerikanische Chip-Hersteller Intel stellt den Verkauf von diversen Sandy-Bridge-Prozessoren ein, nachdem er diese seit...
PCGH-Neuigkeiten 10. Juli 2013

Asrock Z77 Extreme11: High-End-Mainboard für Sandy- und Ivy-Bridge-CPUs

Asrock Z77 Extreme11: High-End-Mainboard für Sandy- und Ivy-Bridge-CPUs: Asrock Z77 Extreme11: High-End-Mainboard für Sandy- und Ivy-Bridge-CPUs 18.10.2012 12:55 - Bereits Ende September gab es erste Bilder vom neuen High-End-Mainboard von Asrock, nun stellte der...
PCGH-Neuigkeiten 18. Oktober 2012

Bericht: Marktstart der Sandy Bridge E-CPUs auf Anfang 2012 verschoben

Bericht: Marktstart der Sandy Bridge E-CPUs auf Anfang 2012 verschoben: Bericht: Marktstart der Sandy Bridge E-CPUs auf Anfang 2012 verschoben 01.07.2011 10:45 - Nicht nur Intels Ivy Bridge wurde um ein paar Monate nach hinten geschoben, auch die Modelle Sandy...
PCGH-Neuigkeiten 1. Juli 2011

Intel startet die Auslieferung von Dual-Core-Sandy-Bridge-CPUs im Februar

Intel startet die Auslieferung von Dual-Core-Sandy-Bridge-CPUs im Februar: Intel startet die Auslieferung von Dual-Core-Sandy-Bridge-CPUs im Februar 08.02.2011 13:41 - Intel soll planen, die für Notebooks geeigneten Dual-Core-Sandy-Bridge-Modelle ab dem 20. Februar...
PCGH-Neuigkeiten 8. Februar 2011

Schon gewusst? Diese Sandy-Bridge-CPUs finde die PCGH-Leser am spannendsten

Schon gewusst? Diese Sandy-Bridge-CPUs finde die PCGH-Leser am spannendsten: Schon gewusst? Diese Sandy-Bridge-CPUs finde die PCGH-Leser am spannendsten 13.01.2011 12:11 - Im Vorfeld des Verkaufsstartes von Intels Sandy-Bridge-Generation wollten wir von den Lesern...
PCGH-Neuigkeiten 13. Januar 2011

Sandy-Bridge-CPUs im PCGH-Preisvergleich aufgetaucht - Preise zwischen 185 und 213 Euro

Sandy-Bridge-CPUs im PCGH-Preisvergleich aufgetaucht - Preise zwischen 185 und 213 Euro: Sandy-Bridge-CPUs im PCGH-Preisvergleich aufgetaucht - Preise zwischen 185 und 213 Euro 29.12.2010 17:08 - Intels neue CPU-Generation mit dem Codenamen Sandy Bridge soll ab Januar verfügbar...
PCGH-Neuigkeiten 29. Dezember 2010

Von Core i32100T bis Core i7-2600K: Detaillierte Roadmap der Sandy-Bridge-CPUs

Von Core i32100T bis Core i7-2600K: Detaillierte Roadmap der Sandy-Bridge-CPUs: Von Core i32100T bis Core i7-2600K: Detaillierte Roadmap der Sandy-Bridge-CPUs 12.08.2010 11:06 - Über Sandy Bridge würde schon viel berichtet, im Internet aufgetauchte Dokumente liefern nun...
PCGH-Neuigkeiten 12. August 2010

Intel Sandy Bridge: Detaillierte Roadmap der CPUs

Intel Sandy Bridge: Detaillierte Roadmap der CPUs: Intel Sandy Bridge: Detaillierte Roadmap der CPUs 12.08.2010 11:06 - Über Sandy Bridge würde schon viel berichtet, im Internet aufgetauchte Dokumente liefern nun fast alle Informationen zu...
PCGH-Neuigkeiten 12. August 2010

Diese Seite empfehlen