Sandy Bridge CPUs - Spannungen beachten!

Diskutiere und helfe bei Sandy Bridge CPUs - Spannungen beachten! im Bereich Prozessoren im SysProfile Forum bei einer Lösung; Habe was wichtiges bezüglich des OC bei den Sandy Bridge CPUs im Netz gefunden. Im Internet mehren sich Meldungen, wonach Intels Sandy Bridge... Dieses Thema im Forum "Prozessoren" wurde erstellt von Coolman, 4. Juli 2011.

  1. Coolman
    Coolman Lebende CPU
    Registriert seit:
    22. April 2011
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    49
    Name:
    Gero
    1. SysProfile:
    143755
    2. SysProfile:
    193728

    Habe was wichtiges bezüglich des OC bei den Sandy Bridge CPUs im Netz gefunden.
    Weiter lesen >>hier<<

    Gruß Coolman
     
    1 Person gefällt das.
  2. User Advert

  3. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624

    Jo sehr nützlich.:great: Die Informationen konnte ich den letzten Tagen auch so sammeln.

    Allerdings stand im HW LUXX zu den CPU SPannungen:

    http://www.hardwareluxx.de/community/f139/intel-lga1155-overclocking-ergebnis-thread-kein-frage-oder-quatschthread-776057.html
    Also max 1,5200V zulässige Spannung. Laut HErsteller!

    Ich bin bei 4ghz und per Autospannung bei 1,25V gewesen. Hatte zuerst bei Open HW Monitor nach den Spannungen geguckt. Da hatte ich 1,32Vmax. Aber mir hat jemand im PCGH Forum gesagt das ich lieber bei CPU-z gucken soll. Da wars dann weniger. Hätte dann per Offsetspannungen noch weiter optimieren können.

    Naja, jetzt läuft die CPu erstmal im Standardtakt wieder.;)
     
    #2 Shadowchaser, 4. Juli 2011
  4. Coolman
    Coolman Lebende CPU
    Themenstarter
    Registriert seit:
    22. April 2011
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    49
    Name:
    Gero
    1. SysProfile:
    143755
    2. SysProfile:
    193728
    Gut ich kann hierzu gar nichts sagen, da ich kein Intel habe und mich hiermit noch nicht beschäftigt habe. :)

    Gruß Gero
     
    #3 Coolman, 4. Juli 2011
    Zuletzt bearbeitet: 4. Juli 2011
  5. Crazy Sniper
    Crazy Sniper Lebende CPU
    Registriert seit:
    24. Februar 2007
    Beiträge:
    1.574
    Zustimmungen:
    50
    1. SysProfile:
    20033
    Aber auch nur wenn man auf CPU grillen steht ^^

    Für den Dauerbetrieb sollte die VCore nicht mehr als 1.35V betragen. Abgesehen vom offensichtlichen höheren Stromverbrauch, steigt damit auch die Wärmeproduktion exponentiell und die Lebensdauer der CPU nimmt ab...

    Wer die CPU als soweit übertaktet dass er 1.5V VCore brauch sollte mal darüber nachdenken ob man das wirklich braucht ;)
     
    #4 Crazy Sniper, 4. Juli 2011
  6. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Dann sollte der HErsteller auch nicht solche Angaben machen finde ich.;)
     
    #5 Shadowchaser, 4. Juli 2011
  7. Coolman
    Coolman Lebende CPU
    Themenstarter
    Registriert seit:
    22. April 2011
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    49
    Name:
    Gero
    1. SysProfile:
    143755
    2. SysProfile:
    193728

    Mit dem Link das du angegeben hast ist ein Bild enthalten, wo eigentlich nur vom Themenstarter geschrieben wird, dass es die Herstellerangaben sind. Daher wäre ich hier vorsichtig ob diese Tabelle auch wirklich zur CPU gehört. Da dieses kein Original Bericht von Intel ist, sondern vom Themenstarter als Herstellerangabe bezeichnet wird. Auf dem Bild selber findet man keine Spezifikation zur welcher CPU sich diese Angaben beziehen.

    Leider kann ich im Netz keine Herstellerangaben finden, wo die vCore angegeben wird. Noch nicht mal Intel hat es auf seinem Datenblatt mit aufgelistet. Wenn jemand hierzu was hat oder ein Link kennt, wäre es sehr hilfreich.

    Gruß Coolman
     
    #6 Coolman, 4. Juli 2011
    Zuletzt bearbeitet: 4. Juli 2011
Thema:

Sandy Bridge CPUs - Spannungen beachten!

Die Seite wird geladen...

Sandy Bridge CPUs - Spannungen beachten! - Similar Threads - Sandy Bridge CPUs

Forum Datum

Sandy-Bridge-Upgrade

Sandy-Bridge-Upgrade: Hallo zusammen, [Vorgeschichte] nach 7 Jahren muss mein 2600K so langsam mal die Rente antreten. Insbesondere da ich auf dem Asus P67 kein Hardwareencoding nutzen kann und ich gerade angefangen...
System-Zusammenstellungen 27. Juni 2018

Sandy Bridge E PCIe 3?

Sandy Bridge E PCIe 3?: Nicht das es so wichtig wäre, aber ich werde aus einer sache nicht schlau. Unterstützt die Sandy E mit einem PCIe 3 Board PCIe 3. Offiziell staht da nichts von, beim lesen im netzt heißt es aber...
Prozessoren 11. Juli 2013

eSATA oder USB 3.0 für externes Gehäuse (Sandy-Bridge)

eSATA oder USB 3.0 für externes Gehäuse (Sandy-Bridge): Da mein externes Backup-Gehäuse nur per USB 2.0 angebunden ist, möchte ich gerne ein neues Gehäuse kaufen. Zur Wahl stehen nun USB 3.0 und eSATA Gehäuse. Das ich die maximale Transferrate des...
freie Fragen 13. Juli 2012

Sandy Bridge PC fertigstellen

Sandy Bridge PC fertigstellen: Hallo, es soll ein PC zusammengebaut werden, manche Sachen stehen schon ziemlich fest, bei wenigen habe ich gar keine Ahnung, was man da nehmen könnte. Einsatzzweck: -Gaming...
System-Zusammenstellungen 9. Juni 2012

Sandy-Bridge

Sandy-Bridge: Wie sieht es bei der Sandy-Bridge mit Grafikspeicher aus? Ein Kollege hat mich drum geben einen Office-PC für ihn zusammen zu stellen und habe mir überlegt, anstatt eine teure Graka, lieber...
freie Fragen 17. Mai 2012

ASRock P67 Pro3 B3 1155 Intel Sandy Bridge

ASRock P67 Pro3 B3 1155 Intel Sandy Bridge: ASRock P67 Pro3 B3 1155 Intel Sandy Bridge passt das mainboard oben in dieses gehäuse ;...
Computerfragen 1. Februar 2012

Sandy Bridge i7-2700K integrierten Grafikkern "deinstalliert"??

Sandy Bridge i7-2700K integrierten Grafikkern "deinstalliert"??: Hallo - habe via Gerätemanager versehentlich (unter Grafikkarten) den integrierten Grafikkern (Intel® HD 3000) rausgeschmissen. System zeigt jetzt nur noch die PCI - Graka an. Über "neue...
freie Fragen 12. Januar 2012

1333 ; 1600 oder 1866 Ram für 2600K Sandy Bridge ?

1333 ; 1600 oder 1866 Ram für 2600K Sandy Bridge ?: 1333 ; 1600 oder 1866 Ram für 2600K Sandy Bridge ? Welchen ram sollte ich mir kaufen für den i7 2600k, ich werde NICHT übertakten, ich will einfach nur die beste performance out of the box....
Computerfragen 25. September 2011

Ram 1333 oder 1600 MIT INTEL CORE i5 2400 (sandy bridge Quad core usw und so fort)

Ram 1333 oder 1600 MIT INTEL CORE i5 2400 (sandy bridge Quad core usw und so fort): Ram 1333 oder 1600 MIT INTEL CORE i5 2400 (sandy bridge Quad core usw und so fort) also die frage ist welches ram ich nehmen soll.. von Crosair des vengeance model..
Computerfragen 8. Oktober 2011

Ein paar Fragen zu Sandy Bridge

Ein paar Fragen zu Sandy Bridge: Tach zusammen, ich habe ein paar Fragen zur Sandy Bridge. 1. Ist ein Intel Core i5 2300/2400 ausreichend in Verbindung mit einer GTX570 (werksseitig minimal übertaktet)? 2. Reicht ein 600W...
freie Fragen 13. September 2011

Arbeitsspeicher (RAM) für i7 Sandy Bridge 2600k

Arbeitsspeicher (RAM) für i7 Sandy Bridge 2600k: Arbeitsspeicher (RAM) für i7 Sandy Bridge 2600k Das soll mein System werden: Arbeitsspeicher: ??? GraKa: Gainward GeForce GTX 580 Phantom (Retail, Mini-HDMI, 2x DVI) Prozessor:CPU Sockel...
Computerfragen 20. August 2011

Sandy Bridge E offizeller Nachfolger des Sockels 1366

Sandy Bridge E offizeller Nachfolger des Sockels 1366: Erste Infos sind da. Core i7-3960X 3,3Ghz 3,9Ghz im Turbo 6 Kerne 15MB 130W 1000€ Core i7-3930K 3,2Ghz 3,8Ghz im Turbo 6 Kerne 12MB 130W 500€ Core i7-3820 3,6Ghz 3,9Ghz im Turbo 4Kerne 10MB...
Prozessoren 4. August 2011

Exceleram EP3001A DDR3 Module - OC-Schnäppchen für Sandy-Bridge?

Exceleram EP3001A DDR3 Module - OC-Schnäppchen für Sandy-Bridge?: Hier könnt ihr Feedback zu unserer Review hinterlassen. [IMG] Der Hersteller Exceleram kann schon seit einiger Zeit immer wieder mit schnellen High-End Kits überzeugen. Eher unscheinbar...
Arbeitsspeicher 8. März 2011
Sandy Bridge CPUs - Spannungen beachten! solved

Andere User suchten nach Lösung und weiteren Infos nach:

  1. sandy bridge spannung max

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden