Rund 200 Musiker fordern mehr Rechte in Bezug auf KI-Musikgeneratoren

Diskutiere und helfe bei Rund 200 Musiker fordern mehr Rechte in Bezug auf KI-Musikgeneratoren im Bereich User-Neuigkeiten im SysProfile Forum bei einer Lösung; Rund 200 Musiker fordern mehr Rechte in Bezug auf KI-Musikgeneratoren Zu den Unterzeichnern gehören Künstler wie Billie Eilish, Elvis Costello und... Dieses Thema im Forum "User-Neuigkeiten" wurde erstellt von NewsBot, 3. April 2024.

  1. NewsBot
    NewsBot PCGH-News
    Registriert seit:
    27. August 2008
    Beiträge:
    153.434
    Zustimmungen:
    12

    Rund 200 Musiker fordern mehr Rechte in Bezug auf KI-Musikgeneratoren

    Zu den Unterzeichnern gehören Künstler wie Billie Eilish, Elvis Costello und Katy Perry. Sie machen sich Sorgen, dass KI, wenn sie falsch eingesetzt wird, ihre Privatsphäre, Identitäten, Musik und Existenzgrundlagen bedroht.

    Rund 200 Musiker fordern mehr Rechte in Bezug auf KI-Musikgeneratoren
     
Thema:

Rund 200 Musiker fordern mehr Rechte in Bezug auf KI-Musikgeneratoren

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden