RTX2070 mit 500 Watt?

Diskutiere und helfe bei RTX2070 mit 500 Watt? im Bereich Stromversorgung im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hallo! reicht ein 500 Watt Netzteil für eine RTX2070, einen Ryzen 5 1600, 16GB Ram, 1 SSD, 1HDD? lg... Dieses Thema im Forum "Stromversorgung" wurde erstellt von DasSpielKiind, 25. Januar 2023.

  1. DasSpielKiind
    DasSpielKiind Gast

    Hallo!

    reicht ein 500 Watt Netzteil für eine RTX2070, einen Ryzen 5 1600, 16GB Ram, 1 SSD, 1HDD?

    lg

    :)
     
    #1 DasSpielKiind, 25. Januar 2023
  2. Blackout27
    Blackout27 Gast

    AMD RX VEGA Laberthread

    Wieso sollten man sich die LC Version für über 600€ kaufen wenn es bereits die Nitro und co. für unter 500€ gibt?

    War die LC die letzten Tage im Angebot oder auf was willst du genau hinaus? Die RTX2070 ist neutral betrachtet eine gute Karte. Ob RT für die jetzige Generation noch gut ausgenutzt wird kann man noch nicht sagen aber wenn man schon 500-600€ ausgeben will (Neukauf) ist die 70er eine gute Wahl. Unterm Strich ist die 2070 besser als Vega64 allerdings ist Vega mittlerweile teils 100€ billiger und daher in einigen Fällen (FreeSync und co.) die bessere Wahl *Glücklich :)
     
    #3 Blackout27
  3. LJSilver
    LJSilver Gast

    Nvidia Turing Laberthread

    Habe gestern meine Palit RTX2070 bekommen und eingebaut. Nunja, hätte ich mich mal vorher etwas besser informiert. Direkt nach ner Stunde wieder ausgebaut. Die mit Abstand grauenhafteste Grafikkarte, die ich jemals im Rechner hatte. Und wird die erste sein, die wieder zurück geht. Und ich baue seit 20 Jahren Rechner zusammen.

    Was ist passiert:
    So gutgläubig wie ich war, dachte ich wie immer: Kauf eine im Referenzdesign und sei glücklich. Hab ich seit Ende meiner Hardcore-Zocker-Ära immer so gemacht. Ich mache kein OC und brauche auch keine 150 fps. Alles was ich erreichen wollte, war, mit dem neuen 34" Ultrawide Monitor stabile 60fps Minimum in Battlefield 1 zu haben. Mit dem neuen Monitor riß die 1070 diese Grenze öfters mal deutlich nach unten wenn viel los war. Das Problem ist nur, dass es bei der RTX2070 wohl kein wirkliches Referenzdesign mehr gibt, sondern scheinbar unterschiedliche Güteklassen des selben Modells. Leider hab ich das erst später rausgefunden. Es war ein Fehler, sich nicht im Vorfeld mehr über die Karte zu informieren. Das blinde Vertrauen in NVIDIA ist somit leider dahin.


    Denn was dann da als Karte ankam, machte mich erstmal stutzig: Nur ein 8pin Stromanschluss. Aber OK, einfach mal eingebaut und Battlefield 1 gestartet und Amiens gespielt. Also schneller war die RTX2070 schon, aber für ca. 10-15% mehr Leistung 500 Euro ausgeben? Hmm... Aber leider wurde es noch schlimmer: Ich spielte also die Runde zu Ende, aber zwischendurch produzierte die RTX2070 einige heftige Freezes, die sich auch nicht durch Laden der Map erklären lassen. Wir reden hier immerhin über mehrere Sekunden in einem Multiplayer-Shooter. Völlig indiskutabel, Karte wurde sofort wieder ausgebaut und reklamiert! Es scheint mir als ob diese Version der RTX2070 durch die gedrosselte Leistungsaufnahme Stabilitätsprobleme bekommt. Auch der Takt ist mit 1620 Mhz langsamer als der Takt der "vollwertigen" Versionen.

    Ich gebe der RTX2070 jetzt nochmal ne Chance und hab mir ne KFA² RTX2070 bestellt, die mit 8+6pin kommt. Hoffentlich taugt die was.
     
    #3 LJSilver
  4. Incredible Alk
    Incredible Alk Gast

    Neues NT

    Ja, das PP11 500 kannste nehmen. Reicht auch (einschl. Reserven) für ne dicke GPU - selbst wenn du ne sehr starke Grafikkarte nachrüstetst kommste beim Spielen kaum an die 400W ran, im Mittel werdens eher um die 250-350W sein. *Zwinker ;)

    Nebenbei: Deine aktuelle R280X (250W) verbraucht mehr Strom als eine RTX2070 (175W) oder Vega 56 (210W). *sm_ ;-)
     
    #3 Incredible Alk
  5. 0ssi
    0ssi Gast

    Ryzen 7 2700 vs i5 8600k/9600k

    finnninjator schrieb: ... wobei am wichtigsten ist, dass so nah wie möglich jetzt und in Zukünftigen Titeln an die 144hz zu kommen ... Rx480 8gb Zum Vergrößern anklicken....
    Eine Grafikkarte rendert Bilder pro Sekunde/Frames per Second (FPS) und ein Monitor hat eine Aktualisierungsrate (Hz). Du willst also möglichst 144FPS oder möglichst viele FPS für 144Hz.
    Schafft die kleine RX480 (GTX1060) überhaupt mehr als 100FPS ? Mit niedrigen Grafikeinstellungen vielleicht und dann wäre eine Intel CPU tatsächlich besser. Bei weniger als 100FPS nicht.
    Wenn kein 500€+ Grafikkarten Upgrade geplant ist dann kaufe R5 2600. Kommt bald eine RTX2070 und FHD 144Hz bleibt dann 8600K/9600K. Kommt RTX2070 und WQHD dann R7 2700.
     
    #3 0ssi
  6. 0ssi
    0ssi Gast

    CPU-Upgrade nötig oder lieber warten?

    AW: CPU-Upgrade nötig oder lieber warten?

    Axdrn schrieb: Mein Plan war es, jetzt im Herbst (wegen Black Friday-Deals/Weihnachtsgeschäft) mein System von Grund auf zu erneuern (hatte mich da auf einen 8700K eingeschossen). Zum Vergrößern anklicken....
    Was willst du mit einer CPU die z.B. 120PS schafft auf einem FHD 60Hz Monitor wo du nur 60FPS wahrnehmen kannst !? Da kauft man eine CPU die z.B. 80FPS schafft also einen Ryzen 5 2600 für 150€.
    Wenn jetzt der Einwand kommt, dass du dir irgendwann einen neuen Monitor kaufst dann wird das bestimmt WQHD statt FHD also verschiebt sich der gesamte Leistungsbedarf in Richtung Grafikkarte.
    Selbst mit einer RTX2070 für 500€ wirst du meist im GPU Limit landen wo es egal ist ob die CPU 80, 100 oder 120FPS schafft. Da wäre dann ein R5 2600 mit RTX2080 besser als i7-8700K mit RTX2070.
     
    #3 0ssi
Thema:

RTX2070 mit 500 Watt?

Die Seite wird geladen...

RTX2070 mit 500 Watt? - Similar Threads - RTX2070 500 Watt

Forum Datum

kann ich uebergangsweise ne 6950xt mit nem 500 watt netzteil laufen lassen?

kann ich uebergangsweise ne 6950xt mit nem 500 watt netzteil laufen lassen?: netztteil kommt erst spaeter, und wollte trotzdem bisschen gamen. kann man irgendwie die grafikkarte auf stromsparen setzen, sodass sie ohne abzustuerzen laeuft. hab nen 3600 amd prozessor ohne x...
Stromversorgung Donnerstag um 10:22 Uhr

500 Watt Netzteil?

500 Watt Netzteil?: Hallo ich möchte in meinem PC eine 3050 verbauen ich habe derzeit 4 Ram Sticks einen Ryzen 5 3600x, 6 Lüfter und 1 SSD, 1 HDD reicht dies aus mit einem 500 Watt Netzteil?...
Stromversorgung Montag um 10:52 Uhr

Ich habe ein 500 w Netzteil reicht das?

Ich habe ein 500 w Netzteil reicht das?: Ich habe ein 500 w Netzteil und eine rx 6600 und als prozeor ryzen 5 3400 g und als motherboard ein asus Prime a 320 mk und dazu noch Lautsprecher die insgesamt 50 Watt brauchen auf Netzteil...
Stromversorgung 28. Januar 2023

Reicht mein 500 Watt Netzteil aus?

Reicht mein 500 Watt Netzteil aus?: i5 11400f, Gigabyte B560M, 2x 8GB RAM, 1x M2 SSD, 1xHDD, CPU Kühler, 2x Gehäuselüfter und geplant wäre eine RTX 3060 ti 8GB Hab ein Bequiet System Power 9 500w Netzteil, reicht das für die 3060...
Grafikkarten 28. Januar 2023

Forza Motorsport 8 wird 500 neue Autos und 4K 60FPS-Umgebungen haben

Forza Motorsport 8 wird 500 neue Autos und 4K 60FPS-Umgebungen haben: Xbox's Developer_Direct hat uns einen brandneuen Blick auf das realistische Rennspiel Forza Motorsport 8 gewährt, das die Serie in die moderne Ära bringen soll. [ATTACH] Das nächste Spiel der...
Games News 25. Januar 2023

Ist 500€ zu viel für diese Komponenten?

Ist 500€ zu viel für diese Komponenten?: Hallo Leute, die Frage steht im Titel. Hier sind die Komponenten: CPU: Ryzen 5 3600 CPU Kühler: Be quiet pure rock slim 2 Mainboard: Asus prime B550-Plus Ram: G.Skill RipJaws V 16GB, 3200mhz...
Prozessoren 8. Januar 2023

Tablet bis 500€?

Tablet bis 500€?: Hallo ich suche gebrauchte geprüfte Technik Ware, Ich benötige ein Tablet, Das Office Anwendungen Unterstützt Aber auch Video Bearbeitung oder ähnliches abkann Eine Tastatur anschließen kann...
Prozessoren 8. Januar 2023

Alienware AW2524H: Gaming-Monitor mit 500 Hz ist offiziell

Alienware AW2524H: Gaming-Monitor mit 500 Hz ist offiziell: Alienware AW2524H: Gaming-Monitor mit 500 Hz ist offiziell Dell hat unter dem Alienware-Label nun den AW2524H vorgestellt, der mit satten 500 Hz Bildwiederholrate daherkommt.. . Alienware...
User-Neuigkeiten 3. Januar 2023

Reichen 500 Watt bei einer Ryzen7 5700G mit einer 1660?

Reichen 500 Watt bei einer Ryzen7 5700G mit einer 1660?: Hi ich wollte mal fragen ob ein Netzteil mit 500 Watt ausreicht für eine Ryzen 7 5700G mit einer GTX 1660. https://www.gutefrage.net/frage/reichen-500-watt-bei-einer-ryzen7-5700g-mit-einer-1660
Stromversorgung 29. Dezember 2022

Lenovo T470s mit externer Grafikkarte RTX2070?

Lenovo T470s mit externer Grafikkarte RTX2070?: Hallo pc freaks! Eine Frage meine freundin hat den lenovo t470s (24gb Ram, i7-6700U , 512gb ssd) Nun meine frage ich würde gern mit ihr gemeinsam zocken und nun ist die frage ob es sin hat denn...
Grafikkarten 2. September 2022

Wo kann man eine billige NVIDIA Geforce RTX2070 super kaufen?

Wo kann man eine billige NVIDIA Geforce RTX2070 super kaufen?: Auf welcher Website gibt es die NVIDIA Geforce RTX2070 super? Ich finde sie nur für 1300€+. Gibts die vlt in einem fertig pc billiger?...
Grafikkarten 22. März 2022

rtx2070 super kfa2 übertakten? WIE?

rtx2070 super kfa2 übertakten? WIE?: Ich habe keinen Bock mehr auf diese Lagtour, wie kann ich das Ding übertakten mit Xtreme Tuner oder Afterburner oder so. Bitte um Tipps...
Grafikkarten 29. Januar 2022

RTX2070 kompatibel mit ASRock Z370 Pro 4 Motherboard?

RTX2070 kompatibel mit ASRock Z370 Pro 4 Motherboard?: Hey liebe GFler und PC-Nerds, Ich wollte nun, da die Grafikkartenpreise bald angenehmer werden dürften meinem PC eine schönes Upgrade von der GTX1070 zur RTX2070 gönnen. Mein Netzteil mit 500W...
Grafikkarten 10. November 2020
RTX2070 mit 500 Watt? solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden