1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

Diskussionsthread richtige Bios-Einstellungen - Bluescreen

Dieses Thema im Forum "Arbeitsspeicher" wurde erstellt von Kommolitone, 9. September 2012.

  1. Kommolitone

    Kommolitone Grünschnabel

    Registriert seit:
    9. September 2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0

    Hi
    habe desöfteren einen Bluescreen (meistens gleich am Anfang wenn ich den PC starte und er grade für einige Minuten im Betrieb ist). Wenn dieser allerdings einige Minuten im Betrieb ist, gibt es solche Schwierigkeiten irgendwie nicht!



    Von der Hardware sind nur die Arbeitsspeicher durch stärkere ersetzt worden. Deswegen vermute ich, dass es an den Einstellungen liegen könnte.

    Im Anhang habe ich dazu Screenshots erstellt.
    Falls bestimmte Daten zu meinen PC gebraucht werden, einfach rühren!

    mfg
     

    Anhänge:

    • Mem1.jpg
      Mem1.jpg
      Dateigröße:
      311,7 KB
      Aufrufe:
      90
    • Mem2.jpg
      Mem2.jpg
      Dateigröße:
      299,5 KB
      Aufrufe:
      122
    • BS7.jpg
      BS7.jpg
      Dateigröße:
      414,3 KB
      Aufrufe:
      132
    #1 Kommolitone, 9. September 2012
  2. a-malek

    a-malek Lebende CPU

    Registriert seit:
    4. Juni 2009
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    49
    Name:
    malek
    1. SysProfile:
    90982
    2. SysProfile:
    166455

    Bei Vollbestückung kann es öfters zu Problemen kommen.
    Hast du schon versucht die RAM bzw. North-Bridge Spannung leicht (0.05 - 0.1V) anzuheben?
     
  3. Kommolitone

    Kommolitone Grünschnabel
    Themenstarter

    Registriert seit:
    9. September 2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Also die Spannung der RAMs habe ich angehoben, aber nicht in einem solchen Intervall wie du es geschrieben hast, sondern etwas stärker. Gleichzeitig wurde aber die Schrift des Spannungswertes NICHT rot; also nicht overclocking!

    Bei der North-Bridge-Spannung habe ich gar nichts geändert, steht wie sonst überall nur "AUTO". Muss auch selber sagen, dass ich davon noch nie hörte und es vorsichtshalber unverändert ließ.
     
  4. viper

    viper Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    7.345
    Zustimmungen:
    366
    richtig, hatte ich schon mal.

    CMOS Reset bzw BIOS Settings mal auf Default bereits zurückgesetzt?
     
  5. Kommolitone

    Kommolitone Grünschnabel
    Themenstarter

    Registriert seit:
    9. September 2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Noch nie!
    Wie macht man das?
     
  6. viper

    viper Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    7.345
    Zustimmungen:
    366
    BIOS Batterie entnehmen->damit werden alle Bios Einstellungen zurückgesetzt ...ab und zu löst es schwerwiegende (dazu gehäuse musst du davor gehäuse aufschrauben.)hardware fehler oder fehlerhafte einstellungen im bios
     
  7. Kommolitone

    Kommolitone Grünschnabel
    Themenstarter

    Registriert seit:
    9. September 2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Also das Problem gab es nun seit einigen Tagen nicht mehr, ka ob es nun behoben ist oder nicht. Muss dazusagen, dass ich aber vor zwei Tagen noch ne "Packung" Windows-Upadtes durchführen musste.
    Was mir allerdings aufgefallen ist und auch immernoch nicht behoben ist ist folgendes:
    Jedes Mal wenn ich meinen PC ausschalten will, gehe ich auf "Start" bzw. das Windows-Symbol und anschließend auf "Herunterfahren". Der Computer fährt daraufhin herunter und schaltet sich ab. Zwei bzw. drei Sekunden drauf fährt dieser allerdings wieder hoch und kommt ins Win7. Erst wenn ich den Vorgang ein zweites Mal durchführe, also "Start" und dann auf "Herunterfahren" funktioniert dies und des PC bleibt dann auch wirklich aus.
    Was kann man dagegen tun?
     
  8. a-malek

    a-malek Lebende CPU

    Registriert seit:
    4. Juni 2009
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    49
    Name:
    malek
    1. SysProfile:
    90982
    2. SysProfile:
    166455
    Vllt. wird der PC durch ein Peripherie-Gerät (z.b. LAN) aktiviert.
    Im BIOS kannst du einstellen, durch welche Geräte der PC eingeschaltet werden kann.
     
  9. Kommolitone

    Kommolitone Grünschnabel
    Themenstarter

    Registriert seit:
    9. September 2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    auf welcher Seite bzw. welcher Bezeichnung muss ich im Bios suchen? Es geht wiegesagt nur immer beim herunterfahren...
     
  10. viper

    viper Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    7.345
    Zustimmungen:
    366
    *wake on...*
    glaube ich.
     
  11. Kommolitone

    Kommolitone Grünschnabel
    Themenstarter

    Registriert seit:
    9. September 2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    sooo
    hab nun deswegen mehrere Male nachgesehen, jedoch finde ich dazu nichts. Der PC geht nach "herunterfahren" nun immernoch nochmals in den Neustart und lässt dich erst beim zweiten Mal herunterfahren.
    Geht es sicher nur über das BIOS?
    Ich hab nur Win7 Home installiert plus den MS-Office-Programmen, daran kann es sich doch nicht handeln.

    mfg
     
    #11 Kommolitone, 3. Oktober 2012
  12. a-malek

    a-malek Lebende CPU

    Registriert seit:
    4. Juni 2009
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    49
    Name:
    malek
    1. SysProfile:
    90982
    2. SysProfile:
    166455

    Hast du schon mal versucht nur die "nötigste" Peripherie anzuschließen, d.h. Monitor & Tastatur, evtl. auch Maus.
    Netzwerkkabel und andere USB-Peripherie abstecken. WLAN (falls vorhanden) deaktivieren.
    Dann nochmal versuchen, ob sich der PC normal herunterfahren lässt.

    Ansonsten mal nen BIOS-Reset durchführen... glaube viper hat das schon mal wo erwähnt^^
     
Die Seite wird geladen...

richtige Bios-Einstellungen - Bluescreen - Weitere Themen

Forum Datum

Richtige BIOS-Einstellungen finden

Richtige BIOS-Einstellungen finden: Moin Leute, ich mach's mal kurz: ich bin mit der Performance meiner Hardware im allgemeinen nicht 100%ig zufrieden. Wenn ich mich mit anderen Leuten, mit denen ich per TS spiele, über FPS...
Mainboards 17. April 2015

Richtige BIOS+Graka Einstellungen

Richtige BIOS+Graka Einstellungen: Ich wollte mal anfragen, ob Jemand sich die Mühe machen würde, mal eine Anleitung für gute BIOS Einstellungen, Windows 8.1 und im speziellen mir erklären könnte was ich alles für meine...
Software & Treiber 10. Juli 2014

Was für BIOS Einstellungen muss ich machen?

Was für BIOS Einstellungen muss ich machen?: Was für BIOS Einstellungen muss ich machen?
Computerfragen 2. Mai 2013

BIOS EInstellungen !?

BIOS EInstellungen !?: BIOS EInstellungen !? folgende vermutung: du hast einen neuen rechner gekauft / zusammengestellt und es war keine festplatte drin. du fährst hoch, BIOS. dann steckst du deine alte festplatte...
Computerfragen 14. Januar 2013

RAM Timing im BIOS einstellen aber wie????

RAM Timing im BIOS einstellen aber wie????: hallo zusammen so nun da endlich alles von meiner neuen hardware da ist wollt ich mal wissen wie ich die ram im bios einstellen muss??? kenn mich da null aus!!:cry: oder was ich sonst noch so im...
Arbeitsspeicher 16. Juni 2011

RAM Timing´s im BIOS richtig einstellen!

RAM Timing´s im BIOS richtig einstellen!: Moin, hab mir vor kurzem DDR 3 2x4GB G.Skill 2133 DUAL KIT Arbeitsspeicher gekauft. Allerdings läuft der Speicher nicht mit den richtigen Timings Momentan: 9-9-9-28 (1600MHZ) bei 1.5v...
Arbeitsspeicher 28. März 2011

BIOS Einstellungen

BIOS Einstellungen: Also anscheinend leide ich unter akkuter Demenz :cry: habe heute mein Windoof Vista neu aufgesetzt weil anscheinend bei der letzten Installation was schief gegangen is. Habe zuerst im BIOS...
Windows Vista, XP & älter 9. Dezember 2008

brauch hilfe bei bios einstellung

brauch hilfe bei bios einstellung: ich hab mir neue speicherriegel gekauft 4x geil 1gb pc6400 latency cas5 auf den speichern steht clx5-5-5-15 mein bios stellt sie bei auto nicht richtig ein. im bios habe ich folgende...
Archiv 4. Juni 2007

Diese Seite empfehlen