Reicht Antec Sonata III für phenomII, gf460

Diskutiere und helfe bei Reicht Antec Sonata III für phenomII, gf460 im Bereich Stromversorgung im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hallo zusammen! Ich möchte mir einen neuen PC zusammenstellen und bin mir bei der Dimensionierung des NT noch nicht sicher. Meine Konfiguration... Dieses Thema im Forum "Stromversorgung" wurde erstellt von vaid, 23. Oktober 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. vaid
    vaid Grünschnabel
    Registriert seit:
    23. Oktober 2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0

    Hallo zusammen!

    Ich möchte mir einen neuen PC zusammenstellen und bin mir bei der Dimensionierung des NT noch nicht sicher.

    Meine Konfiguration soll sein

    Amd phenom II 955
    MSI Mainboard
    4GB DDR3 Ram
    Nvidia gf 460 gtx
    3-4 SATA HDDs
    2 DVD Laufwerke
    sonst noch 2 Monitore, 1 Drucker

    Ich hatte mir das

    Antec Sonata III 500W Gehäuse ausgesucht

    Da ist das Antec Earthwatt 500 Netzteil eingebaut.


    Meine Frage ist: Reicht das NT aus, bei wie viel auslastung liege ich etwa? 80% sollen ja am besten sein.

    Ich hab schon 3 NT Rechner ausprobiert und bekam 477, 480 und 700 Watt als Nennleistung.

    Wenn ihr meint dass es nicht reichen würde gibt es eine Alternative ? Das Antec Gehäuse liegt bei etwa 120€
    eine vergleichbare Kombination kostet aber bestimmt 150€

    Ich wär euch sehr dankbar wenn ihr mir ein paar Ratschläge geben könntet!
    Vielen Dank
     
  2. User Advert

  3. Mr_Lachgas
    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.101
    Zustimmungen:
    421
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194

    Idle 165 Watt (33% des Netzteils)
    der verbrauch im gaming wird etwa bei 250 Watt liegen (50% des Netzteils)
    und unter voller Last (Prime 95 + Furmark) wirste so bei 350 Watt liegen (70% des Netzteils)

    also ist das netzteil ideal dimensioniert für dein system mit genug reserve für overclocking der CPU
     
  4. Patze
    Patze Profi-Schrauber
    Registriert seit:
    17. Januar 2009
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    12
    1. SysProfile:
    92908
    2. SysProfile:
    92975
    92978

    Mein Ratschlag: Ob die Leistung eines ausgesuchten Netzteils ausreicht, kannst du auch mithilfe der Energierechner in Erfahrung bringen. Hier ist u.a. eine Auflistung der Energierechner.

    Editiert von Mr_Lachgas:
    Denke das Thema hat sich längst erledigt, da sich der Threadersteller nicht meldet.
    Closed.
     
    #3 Patze, 3. November 2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 3. November 2010
Thema:

Reicht Antec Sonata III für phenomII, gf460

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden