Rechtens oder übliche Vorgehensweise?

Diskutiere und helfe bei Rechtens oder übliche Vorgehensweise? im Bereich Forenkultur im SysProfile Forum bei einer Lösung; Moin Leude, hab die Tage ein Kabelsset fürs Handy von ebay bestellt, war auch alles soweit i.O. außer dass ein Kabel nicht funktioniert. Ich also ne... Dieses Thema im Forum "Forenkultur" wurde erstellt von Dimi, 8. Februar 2013.

  1. Dimi
    Dimi Computer-Experte
    Registriert seit:
    5. Mai 2010
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    27
    Name:
    Berko
    1. SysProfile:
    153354
    2. SysProfile:
    153637

    Moin Leude,

    hab die Tage ein Kabelsset fürs Handy von ebay bestellt, war auch alles soweit i.O. außer dass ein Kabel nicht funktioniert.
    Ich also ne mail an den Verkäufer geschickt.
    Das kam als Antwort:

    Hallo ***,

    ich werde sofort ein neues Set schicken und werde die Ware vor dem Versand prüfen.

    Damit der Rückversand für Sie kostenlos bleibt, bitte wie folgt vorgehen:

    1) Bitte den Umschlag von neue Sendung nicht wegwerfen.
    2) Nehmen Sie bitte die neue Ware raus und legen Sie die Defekte in den Umschlag.
    3) Schreiben Sie bitte ganz groß "ANNAHME VERWEIGERT" und geben Sie den Umschlag bei Ihrer Postfiliale ab.

    Geht sofort raus.

    Viele Grüße,
    ***


    Es geht um diese kleinen Päckchen die direkt in Briefkasten geschmissen werden.
    Ich kann doch das Päckchen aufmachen und dann ANNAHME VERWEIGERT drauf schreiben, das checken die doch? Oder nicht? Ist das die übliche Vorgehensweise? Nehmen die das an der Poststelle überhaupt an?

    Danke euch

    LG
     
  2. User Advert

  3. viper
    viper Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    7.345
    Zustimmungen:
    368

    Lol, dass sowas tatsächlich funktioniert, würde mich auch sehr wundern! noch nie davon gehört ...

    wenn es bereits erfolgreich zugestellt wurde, wäre mir neu, dass man die annahme immer noch verweigern könnte.
     
  4. Dimi
    Dimi Computer-Experte
    Themenstarter
    Registriert seit:
    5. Mai 2010
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    27
    Name:
    Berko
    1. SysProfile:
    153354
    2. SysProfile:
    153637
    Threadüberschrift sollte eigentlich Rechtens heißen... :D

    Die Vorgehensweise ist mir auch neu. Kann mir auch nicht Vorstellen das die Post sowas mitmacht.
    Wie würdet ihr jetzt vorgehen? Porto selber zahlen oder das defekte kabel gar nicht zurückschicken?
     
  5. Scorpion
    Scorpion Ur Scorpion
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    6.659
    Zustimmungen:
    173
    1. SysProfile:
    57287
    2. SysProfile:
    33772
    30732
    14745
    14909
    16199
    Steam-ID:
    MasterYoda2010 , Ultimater05
    Wenn Du ja das neue bekommst wär mir der Rest wurscht! Würde zwar versuchen das bei der Post abzugeben,wenn die verweigern isses ja dem Verkäufer sein Pech. Dann muss der sich um den Rückversand kümmern und dies bezahlen!
    Das kannste ja dann immernoch mit dem Klären telefonisch oder per Mail.

    Gruss Scorpion :)
     
  6. Falkenhorst
    Falkenhorst Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    6. Februar 2008
    Beiträge:
    2.683
    Zustimmungen:
    67
    1. SysProfile:
    54983
    Steam-ID:
    Haemmiker
    Also früher nannte man sowas "Studentenpost" weil die Studenten nie Geld fürs Porto hatten. Nur das ganze lief bisschen anderst:

    Adresse des Empfängers als Absender und seine eigene als Empfänger. Dann ohne Briefmarke in den Postbriefkasten, fertig. Die Post hat wegen der Fehlenden Briefmarke dann die Sendung an den "Absender" retourniert.

    Heut leider nicht mehr möglich, die Post stellt den Brief trotzdem zu, nur der Empfänger muss für das Porto aufkommen...
     
    #5 Falkenhorst, 12. Februar 2013
    1 Person gefällt das.
  7. Schweini
    Schweini Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    4.340
    Zustimmungen:
    229
    Mach das so - der Rest kann Dir wurscht sein. Schreib halt: Gebühr zahlt Empfänger drauf, dann haste ihn eines ausgewischt ^^
     
  8. Dimi
    Dimi Computer-Experte
    Themenstarter
    Registriert seit:
    5. Mai 2010
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    27
    Name:
    Berko
    1. SysProfile:
    153354
    2. SysProfile:
    153637

    So werde ich es machen. :D
     
Thema:

Rechtens oder übliche Vorgehensweise?

Die Seite wird geladen...

Rechtens oder übliche Vorgehensweise? - Similar Threads - Rechtens übliche Vorgehensweise

Forum Datum

Apple TV+: Apple kauft die Rechte an Will-Smith-Film „Emancipation“

Apple TV+: Apple kauft die Rechte an Will-Smith-Film „Emancipation“: Apple TV+: Apple kauft die Rechte an Will-Smith-Film „Emancipation“ Nachdem man bereits 70 Millionen US-Dollar für den Hanks-Kracher Greyhound ausgab, der am 10. Juli auf Apple TV+ seine Premiere...
User-Neuigkeiten Gestern um 11:52 Uhr

Apple TV+: Apple kauft Rechte an allen Fraggles-Folgen – Auch ein Reboot kommt

Apple TV+: Apple kauft Rechte an allen Fraggles-Folgen – Auch ein Reboot kommt: Apple TV+: Apple kauft Rechte an allen Fraggles-Folgen – Auch ein Reboot kommt Apple hat die kleinen Puppen von Jim Henson in diesem Jahr mit den kurzen Folgen von „Die Fraggles: Rock on!“ neu...
User-Neuigkeiten 27. Mai 2020

Apple sichert sich für Apple TV+ die Rechte an älteren Filmen und Serien

Apple sichert sich für Apple TV+ die Rechte an älteren Filmen und Serien: Apple sichert sich für Apple TV+ die Rechte an älteren Filmen und Serien Vergleicht man also Apples Dienst mit Amazon Prime Video, Disney+ oder Netflix, dann sieht es quantitativ eher mau aus....
User-Neuigkeiten 19. Mai 2020

Macs mit Windows-Installationen: Rechte Bildschirmseite mit Anzeige-Fehlern

Macs mit Windows-Installationen: Rechte Bildschirmseite mit Anzeige-Fehlern: Macs mit Windows-Installationen: Rechte Bildschirmseite mit Anzeige-Fehlern Wie Apple in einem Support-Dokument informiert, ist es möglich, dass die rechte Bildschirmseite entweder nur...
User-Neuigkeiten 23. März 2020

Verbraucherzentrale: Internetnutzer wünschen bei Ausfällen Recht auf Entschädigung

Verbraucherzentrale: Internetnutzer wünschen bei Ausfällen Recht auf Entschädigung: Verbraucherzentrale: Internetnutzer wünschen bei Ausfällen Recht auf Entschädigung Laut dem Verbraucherzentrale Bundesverband (VzBv) wünschen sich deswegen die meisten Nutzer Sonderkündigungs-...
User-Neuigkeiten 2. Februar 2020

Firefox 72: Mozilla gewährt allen Nutzern das Recht, gesammelte Daten zu löschen

Firefox 72: Mozilla gewährt allen Nutzern das Recht, gesammelte Daten zu löschen: Firefox 72: Mozilla gewährt allen Nutzern das Recht, gesammelte Daten zu löschen Da wird es dann ein paar Neuerungen geben. Zwar konnte man schon mit dem Vorgänger das Erheben von Telemetriedaten...
User-Neuigkeiten 4. Januar 2020

UEFA EURO 2024: Telekom sichert sich TV-Rechte für die Fußball-EM in Deutschland

UEFA EURO 2024: Telekom sichert sich TV-Rechte für die Fußball-EM in Deutschland: UEFA EURO 2024: Telekom sichert sich TV-Rechte für die Fußball-EM in Deutschland Das gilt für alle 51 Spiele der Fußball-Europameisterschaft, die praktischerweise auch noch in Deutschland...
User-Neuigkeiten 23. Oktober 2019

EuGH: Google muss „Recht auf Vergessenwerden“ nicht weltweit anwenden

EuGH: Google muss „Recht auf Vergessenwerden“ nicht weltweit anwenden: EuGH: Google muss „Recht auf Vergessenwerden“ nicht weltweit anwenden Nutzer können bei Google anfordern, dass Links nicht in Suchergebnissen auftauchen, wenn man denn einen triftigen Grund dafür...
User-Neuigkeiten 24. September 2019

Netflix sichert sich Rechte an dem Film „Pyros“ mit Reese Witherspoon

Netflix sichert sich Rechte an dem Film „Pyros“ mit Reese Witherspoon: Netflix sichert sich Rechte an dem Film „Pyros“ mit Reese Witherspoon . . Netflix sichert sich Rechte an dem Film „Pyros“ mit Reese Witherspoon
User-Neuigkeiten 18. August 2019

Netflix sichert sich die Rechte an Action-Streifen „Sweet Girl“ mit Jason Momoa

Netflix sichert sich die Rechte an Action-Streifen „Sweet Girl“ mit Jason Momoa: Netflix sichert sich die Rechte an Action-Streifen „Sweet Girl“ mit Jason Momoa Nun hat man sich die Rechte an dem Action-Film „Sweet Girl“ mit Game-of-Thrones- und Aquaman-Star Jason Momoa...
User-Neuigkeiten 4. August 2019

Red Notice: Netflix sichert sich die Rechte an dem Film mit Dwayne Johnson, Gal Gadot und...

Red Notice: Netflix sichert sich die Rechte an dem Film mit Dwayne Johnson, Gal Gadot und...: Red Notice: Netflix sichert sich die Rechte an dem Film mit Dwayne Johnson, Gal Gadot und Ryan Reynolds „Red Notice“ soll der Streifen heißen, bei dem Dwayne „The Rock“ Johnson (Jumanji, Baywatch...
User-Neuigkeiten 12. Juli 2019

Netflix sichert sich die Rechte an „The Power of the Dog“-Verfilmung mit Benedict...

Netflix sichert sich die Rechte an „The Power of the Dog“-Verfilmung mit Benedict...: Netflix sichert sich die Rechte an „The Power of the Dog“-Verfilmung mit Benedict Cumberbatch und Elisabeth Moss Meinen letzten Aha-Effekt hatte ich mit „Rim of the World“, ich musste nach 20...
User-Neuigkeiten 3. Juni 2019

Netflix sichert sich die Rechte an Cannes-Gewinnern „Atlantics“ und „I Lost My Body“

Netflix sichert sich die Rechte an Cannes-Gewinnern „Atlantics“ und „I Lost My Body“: Netflix sichert sich die Rechte an Cannes-Gewinnern „Atlantics“ und „I Lost My Body“ Zu denen gehörten auch die Französin Mati Diop, die für ihren im Senegal gedrehten Film „Atlanics“ den großen...
User-Neuigkeiten 27. Mai 2019
Rechtens oder übliche Vorgehensweise? solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden