Rechner für Videoschnitt und Bildbearbeitung

Diskutiere und helfe bei Rechner für Videoschnitt und Bildbearbeitung im Bereich System-Zusammenstellungen im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hallo, Ich werde mir in nächster Zeit einen neuen Rechner kaufen und wollte mich erkundigen was ihr von meiner "Config" haltet, bzw. wo sie Mängel... Dieses Thema im Forum "System-Zusammenstellungen" wurde erstellt von Brotkopf, 19. Dezember 2012.

  1. Brotkopf
    Brotkopf Grünschnabel
    Registriert seit:
    19. Dezember 2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1

    Hallo,
    Ich werde mir in nächster Zeit einen neuen Rechner kaufen und wollte mich erkundigen was ihr von meiner "Config" haltet, bzw. wo sie Mängel aufweist.

    Ich habe vor hauptsächlich mit Adobe CS6 zu arbeiten (Photoshop, Premiere, After Effects).

    Meine vorläufige Auswahl:
    1 x Western Digital Caviar Green 2500GB, SATA 6Gb/s (WD25EZRX)
    1 x Samsung SSD 830 Series 256GB, 2.5", SATA 6Gb/s (MZ-7PC256B)
    1 x Intel Core i7-3820, 4x 3.60GHz, boxed (BX80619I73820) (+welchen Kühler?)
    1-2(sinnvoll?) x Corsair Vengeance Low Profile schwarz DIMM Kit 16GB PC3-12800U CL10-10-10-27 (DDR3-1600) (CML16GX3M2A1600C10)
    1 x Gainward GeForce GTX 580 GOOD, 1.5GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort (1749)
    1 x ASUS P9X79, X79 (quad PC3-10667U DDR3) (90-MIBHE0-G0AAY00Z)
    1 x Pioneer BDR-207DBK, SATA
    1 x Inter-Tech 2873-TX Extreme
    1 x be quiet! Straight Power E9-CM 480W ATX 2.3 (E9-CM-480W/BN197)

    Eine WD Caviar Black 500mb würde ich von meinem alten Rechner übernehmen.

    Zum Budget: Am Ende sollte ich zwischen 1400 und 1500€ landen.

    Ich bedanke mich schon mal!
    Liebe Grüße
     
  2. User Advert

  3. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624

    Warum Sockel 2011? Würde lieber Ivy Bridge nehmen. Einen i7 oder Xeon, falls du nicht übertakten willst. Hat die selber Leistung, weniger Stromverbrauch und kostet weniger.

    Und welche Spiele willst du spielen? Eine GTx 580 ist schon lange nicht mehr aktuell. Die verbraucht viel Strom. Würde da eine Gtx 660 Ti nehmen.

    Der Rest sieht gut aus.

    Edit: Würde es so machen

    Mit OC

    Intel Core i7-3770K, 4x 3.50GHz, boxed (BX80637I73770K) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
    Thermalright HR-02 Macho Preisvergleich | Geizhals Deutschland
    ASUS P8Z77-V, Z77 (dual PC3-12800U DDR3) (90-MIBHZ0-G0EAY0DZ) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
    Corsair Vengeance Low Profile schwarz DIMM Kit 16GB PC3-12800U CL10-10-10-27 (DDR3-1600) (CML16GX3M2A1600C10) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

    Ohne OC

    Intel Xeon E3-1245V2, 4x 3.40GHz, Sockel-1155, boxed (BX80637E31245V2) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
    Arctic Cooling Freezer 13 Preisvergleich | Geizhals Deutschland
    ASUS P8H77-V, H77 (dual PC3-12800U DDR3) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
    Corsair Vengeance Low Profile schwarz DIMM Kit 16GB PC3-12800U CL10-10-10-27 (DDR3-1600) (CML16GX3M2A1600C10) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

    Man könnte auch Asrock Boards nehmen und noch Geld sparen.
     
    #2 Shadowchaser, 19. Dezember 2012
    Zuletzt bearbeitet: 19. Dezember 2012
    1 Person gefällt das.
  4. niphja
    niphja Holla die Waldfee
    Registriert seit:
    24. Juli 2011
    Beiträge:
    3.517
    Zustimmungen:
    261
    Name:
    Nico Philipp Jahn
    1. SysProfile:
    144777
    2. SysProfile:
    70383130921138969130922173284
    Steam-ID:
    niphja
    Alternativ zum ASUS- oder ASRock- Board könnte man auch eins von Gigabyte nehmen:
    für die "Nicht- OC"- Variante zum Beispiel das:

    -Gigabyte GA-H77-D3H, H77

    Wenn die Optik nicht so wichtig ist, kann man auch beim RAM etwas sparen. Für "Nicht- OC" reicht meiner Meinung nach auch 1333 MHz RAM, dafür eine etwas bessere Latenz:

    -Avexir Standard Series DIMM Kit 16GB PC3-10667U CL9-9-9-24
    -G.Skill DIMM Kit 16GB PC3-10667U CL9-9-9-24

    Für OC (1600er):

    -Crucial Ballistix Sport DIMM Kit 16GB PC3-12800U CL9-9-9-24


    16 GB sollten aber vollkommen ausreichen. Bei Bedarf könntest du ja später immer noch RAM nachrüsten.

    Ich denke und hoffe du meinst 500 GB. :D

    Gruß
    Nico
     
    #3 niphja, 19. Dezember 2012
    Zuletzt bearbeitet: 19. Dezember 2012
  5. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Wobei Ivy Bridge soweit ich weiß auch ohne OC vom 1600´er Speicher profitiert.
     
    #4 Shadowchaser, 19. Dezember 2012
  6. RaZeR
    RaZeR Lebende CPU
    Registriert seit:
    17. Dezember 2010
    Beiträge:
    1.700
    Zustimmungen:
    71
    1. SysProfile:
    117632
    2. SysProfile:
    19028
    SSD 128GB kaufen 2x und im Raid 0 laufen lassen.
    Sonst die Config wie von den Jungs, würde aber K und HT bevorzugen, lohnt sich bei Videobearbeitung.
     
  7. Mr_Lachgas
    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.101
    Zustimmungen:
    421
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    weiß nicht, ob da ein Raid0 so gut ist
    dabei geht immerhin die TRIM Funktion verloren

    @Shadowchaser
    den HR-02 gibts in einer neuen kombi mit anderem lüfter
    der ist besser verfügbar
    http://geizhals.at/de/830474
     
    #6 Mr_Lachgas, 19. Dezember 2012
    Zuletzt bearbeitet: 19. Dezember 2012
  8. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Warum auch bei ner SSD ein Raid? Sehe da keinen Sinn außer das man gute Benchmarkergebnisse erreicht.

    Und wenn OC definitiv ausgeschlossen werden kann würde ich einen Xeon nehmen. Der hat auch HTT. UNd man kann so noch Geld sparen.
    Danke für den Hinweis.
     
    #7 Shadowchaser, 19. Dezember 2012
  9. Brotkopf
    Brotkopf Grünschnabel
    Themenstarter
    Registriert seit:
    19. Dezember 2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    OC habe ich zwar nicht geplant, will es mir aber offen halten.

    Grafikkarte: Ich hatte die GTX580 gewählt weil sie offiziell eine GPU-Beschleunigung von CS6 unterstützt.

    Spiele stehen nicht zur Debatte. Habe mir natürlich auch mal die Quadros angeschaut. Eine Quadro 2000 wäre wohl auch noch irgendwie preislich machbar.....

    Jetzt bin ich irgendwie bei diesen 3(4) Möglichkeiten gelandet:
    gtx 660ti, gtx 670 oder die erwähnte quadro 2000 bzw 2000d


    Außerdem habe ich die Verbesserungsvorschläge "umgesetzt", und mich relativ festgesetzt:
    1 x Western Digital Caviar Green 2500GB, SATA 6Gb/s (WD25EZRX) (eventuell 2, zwecks Spiegelung)
    1 x Samsung SSD 830 Series 256GB, 2.5", SATA 6Gb/s (MZ-7PC256B)
    1 x Intel Core i7-3770K, 4x 3.50GHz, boxed (BX80637I73770K)
    1 x Corsair Vengeance Low Profile schwarz DIMM Kit 16GB PC3-12800U CL10-10-10-27 (DDR3-1600) (CML16GX3M2A1600C10)
    1 x ASUS P8Z77-V, Z77 (dual PC3-12800U DDR3) (90-MIBHZ0-G0EAY0DZ)
    1 x Pioneer BDR-207DBK, SATA
    1 x Thermalright HR-02 Macho Rev. A (BW)
    1 x Inter-Tech 2873-TX Extreme
    1 x be quiet! Straight Power E9-CM 480W ATX 2.3 (E9-CM-480W/BN197)

    Stehe laut "Geizhals" bei 1040€ (Ohne Grafikkarte).

    @niphja
    Natürlich 500GB =) (Manchmal sind die Finger schneller als der Kopf....)
     
    #8 Brotkopf, 20. Dezember 2012
    Zuletzt bearbeitet: 20. Dezember 2012
  10. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Würde da eher eine Gtx 660 Ti nehmen. Die ist günstiger, macht genauso ihren Dienst und du könntest damit auch spielen. Falls du mal doch Bock hast.;)
     
    #9 Shadowchaser, 20. Dezember 2012
  11. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    #11 Shadowchaser, 21. Dezember 2012
    Zuletzt bearbeitet: 21. Dezember 2012
  12. Morgoth
    Morgoth BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    19. Februar 2012
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    43
    Ich find den 2011 Sockel gar nicht so verkehrt für Videoschnitt, vor allem Mit Blick auf die 6-Core-CPUs. Da zählt jedes MHz (gerade wenn man auch Filter und Effekte nutzt anstatt nur zu schneiden).

    Allerdings sind die CPUs recht teuer, weshalb ich damals auf Sandybridge gegangen bin. Aber selbst mit 4x 4,6 GHz ist das Rendern noch recht zäh, wenn es um FullHD geht.
     
  13. Brotkopf
    Brotkopf Grünschnabel
    Themenstarter
    Registriert seit:
    19. Dezember 2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Warum ich mir so unsicher mit OC bin:
    Ich habe überhaupt keine Erfahrung damit, aber die Befürchtung, dass es mein system instabiler machen würde.
    d.h. ich habe auch überhaupt keine Vorstellung um welchen Wert "OC" mein System beschleunigen würde.

    Ich habe mir als Bestelldatum die erste Januarwoche gesetzt. Ich habe also noch ein bisschen Zeit die verschiedenen Möglichkeiten durchzugehen.
    Zum Sockel 2011: Ist nur empfehlenswert bei 6kernen?!

    ---------------------------------------------------------------------------------------------------

    Damit es übersichtlich bleibt, hier die 3 Aktuellen Optionen.

    1. Ohne OC

    2 x Western Digital Caviar Green 3000GB, SATA 6Gb/s (WD30EZRX)
    1 x Samsung SSD 830 Series 256GB, 2.5", SATA 6Gb/s (MZ-7PC256B)
    1 x Intel Xeon E3-1245V2, 4x 3.40GHz, Sockel-1155, boxed (BX80637E31245V2)
    1 x Corsair Vengeance Low Profile schwarz DIMM Kit 16GB PC3-12800U CL10-10-10-27 (DDR3-1600) (CML16GX3M2A1600C10)
    1 x ASUS GTX660-TI-DC2T-2GD5, GeForce GTX 660 Ti, 2GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort (90YV0360-M0NA00)
    1 x ASUS P8Z77-V, Z77 (dual PC3-12800U DDR3) (90-MIBHZ0-G0EAY0DZ)
    1 x Pioneer BDR-207DBK, SATA
    1 x Thermalright HR-02 Macho Rev. A (BW)
    1 x Inter-Tech 2873-TX Extreme
    1 x be quiet! Straight Power E9-CM 480W ATX 2.3 (E9-CM-480W/BN197)

    Kostenpunkt:>1400€

    ---------------------------------------------------------------------------------------------------

    2.Mit OC

    2 x Western Digital Caviar Green 3000GB, SATA 6Gb/s (WD30EZRX)
    1 x Samsung SSD 830 Series 256GB, 2.5", SATA 6Gb/s (MZ-7PC256B)
    1 x Intel Core i7-3770K, 4x 3.50GHz, boxed (BX80637I73770K)
    1 x Corsair Vengeance Low Profile schwarz DIMM Kit 16GB PC3-12800U CL10-10-10-27 (DDR3-1600) (CML16GX3M2A1600C10)
    1 x ASUS GTX660-TI-DC2T-2GD5, GeForce GTX 660 Ti, 2GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort (90YV0360-M0NA00)
    1 x ASUS P8Z77-V, Z77 (dual PC3-12800U DDR3) (90-MIBHZ0-G0EAY0DZ)
    1 x Pioneer BDR-207DBK, SATA
    2 x Thermalright HR-02 Macho Rev. A (BW)
    1 x Inter-Tech 2873-TX Extreme
    1 x be quiet! Straight Power E9-CM 480W ATX 2.3 (E9-CM-480W/BN197)

    Kostenpunkt:>1480€

    ---------------------------------------------------------------------------------------------------

    3.2011

    2 x Western Digital Caviar Green 3000GB, SATA 6Gb/s (WD30EZRX)
    1 x Samsung SSD 830 Series 256GB, 2.5", SATA 6Gb/s (MZ-7PC256B)
    1 x Intel Core i7-3930K, 6x 3.20GHz, boxed (BX80619I73930K)
    1 x Corsair Vengeance Low Profile schwarz DIMM Kit 16GB PC3-12800U CL10-10-10-27 (DDR3-1600) (CML16GX3M2A1600C10)
    1 x ASUS GTX660-TI-DC2T-2GD5, GeForce GTX 660 Ti, 2GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort (90YV0360-M0NA00)
    1 x ASUS P9X79, X79 (quad PC3-10667U DDR3) (90-MIBHE0-G0AAY00Z)
    1 x Pioneer BDR-207DBK, SATA
    1 x Thermalright HR-02 Macho Rev. A (BW)
    1 x Inter-Tech 2873-TX Extreme
    1 x be quiet! Straight Power E9-CM 480W ATX 2.3 (E9-CM-480W/BN197)

    Kostenpunkt: >1700€

    ---------------------------------------------------------------------------------------------------

    1.Sehen die Konfigurationen stimmig aus?
    2.Was wäre der geschätzte Leistungsunterschied der Systeme?(damit ich mir ein grobes Bild über das Preis-Leistungsverhältnis machen kann)

    Ich hoffe ich gehe euch noch nicht auf die Nerven! (diese Hoffnung richtet sich vor allem an Shadowchaser ;) )

    LG
     
  14. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Sieht alles stimmig aus. Du könntest beim NonOC noch sparen und zwar einen schlankeren CPU-Kühler nehmen. Und ein anderes Board...H77, Z77 bringt dir da nichts.

    Am stärksten ist das Sandy-E System mit Sechskernen, die CPU kostet aber das doppelte von den anderen und ist vielleicht nur 20% schneller.

    Nerven tust du mich nicht, keine SOrge.;)
     
    #14 Shadowchaser, 21. Dezember 2012
  15. Mr_Lachgas
    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.101
    Zustimmungen:
    421
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
Thema:

Rechner für Videoschnitt und Bildbearbeitung

Die Seite wird geladen...

Rechner für Videoschnitt und Bildbearbeitung - Similar Threads - Rechner Videoschnitt Bildbearbeitung

Forum Datum

Rechner Window 10 geeignet?

Rechner Window 10 geeignet?: Gibt es eine Möglichkeit zu prüfen, ob ich meinen schon einige Jahre alten Rechner HP Pavillon dv7 Intel i5 Prozessor, 64bit, noch auf Windows10 umstellen kann?
Windows 7 17. November 2019

Google Suche: Rechner erhält Material Design-Update

Google Suche: Rechner erhält Material Design-Update: Google Suche: Rechner erhält Material Design-Update Einige wirklich nützliche Funktionen sind da mittlerweile eingebaut, zu denen auch der Rechner gehört. Diesen nutzen die meisten von euch...
User-Neuigkeiten 10. Mai 2019

Bluesreen of Death bei bestehender Remote Desktop Verbindung wenn der eigene Rechner aus...

Bluesreen of Death bei bestehender Remote Desktop Verbindung wenn der eigene Rechner aus...: Ich habe einen Windows 7 Rechner als Arbeitsrechner und verbinde diesen über Remote Desktop mit einem Windows 10 Rechner, der im wesentlichen die Aufgabe hat, mit 3D Software Bilder zu berechnen....
Windows 7 1. Mai 2019

Android: Google Rechner jetzt mit dunklem Design

Android: Google Rechner jetzt mit dunklem Design: Android: Google Rechner jetzt mit dunklem Design Die App selber weist euch auf den Umstand hin, wenn ihr sie aktualisiert habt. Sollte bei euch das Update noch nicht angekommen sein, so hilft...
User-Neuigkeiten 29. April 2019

Backup Rechner Windows Lizenz

Backup Rechner Windows Lizenz: Guten Tag, trotz dem Gespräch mit dem Windows Support konnte ich meine Frage jetzt nicht final klären, da er mich auch relativ schnell abgewürgt hat. Es geht mir um folgende (nachgestellte)...
Windows 7 11. April 2019

Analysten rechnen mit zweistelligem Wachstum im Bereich Smart Home

Analysten rechnen mit zweistelligem Wachstum im Bereich Smart Home: Analysten rechnen mit zweistelligem Wachstum im Bereich Smart Home Gerade für Eigenheimbesitzer oder Mieter eines Hauses ist das Thema immer relevanter. Entsprechend sagen die Analysten der IDC...
User-Neuigkeiten 7. April 2019

Windows 7 Home Premium auf einen gebrauchten Rechner aufgespielt nach Defekt des alten Rechners

Windows 7 Home Premium auf einen gebrauchten Rechner aufgespielt nach Defekt des alten Rechners: Hallo, ich habe Windows 7 Home Premium auf einen gebrauchten Rechner ohne Betriebssystem aufgespielt nach Defekt des alten Medion-Rechners. Nach ca. 14 Tagen erhalte ich ständig Meldungen, die...
Windows 7 11. Februar 2019

Win7-64 Rechner mit USB-WlanStick verliert unregelmäßig aber beharrlich die Verbindung

Win7-64 Rechner mit USB-WlanStick verliert unregelmäßig aber beharrlich die Verbindung: Salut zusammen :) Mein PC mit USB-WLAN Stick verliert dauernd die Verbindung zum WLAN der Fritz-Box. An gleicher Stelle funktionieren Smartphones, Tablets und Laptops einwandfrei, es kann also...
Windows 7 18. Januar 2019

Windows 10: Zugriffsproblem zwischen zwei WIN10-Rechnern (Rechte-Problem?)

Windows 10: Zugriffsproblem zwischen zwei WIN10-Rechnern (Rechte-Problem?): Ein freundliches „Hallo“ an alle Hilfswilligen da draussen. Hier sind zwei Rechner (LapTop und DeskTop) im Heimnetz, die sich - warum auch immer - irgendwie nicht mehr mögen. Das war vorher...
Windows 10 10. November 2018

Windows 10: Rechner geht in den Schlummerbetrieb nach WIN 10 Neuinstallation

Windows 10: Rechner geht in den Schlummerbetrieb nach WIN 10 Neuinstallation: Hallo, da mein Rechner immer eingefroren ist oder Bluescreen angezeigt hat habe ich WIN10 neu installiert. Jrtz habe ich das Problem, dass er unvermittelt in den Schlummerbetrieb geht (Zeit von...
Windows 10 17. Oktober 2018

Suche funktioniert auf einem Rechner auf dem anderen nicht Serverprofile

Suche funktioniert auf einem Rechner auf dem anderen nicht Serverprofile: Hallo ich habe das Problem, das mit meinem Account die Suche in den Netzwerklaufwerken auf einem Rechner funktioniert und auf meinem nicht. Die Suche selber scheint ohne Probleme zu gehen, denn...
Windows 7 29. Oktober 2018

Ad hoc Netzwerk einrichten: Rechner friert ein

Ad hoc Netzwerk einrichten: Rechner friert ein: Hallo! Habe schon verschiedenes probiert: W-Lan Treiber aktualisiert, W-Lan Verbindung zum Router gelöscht..... Was kann ich tun?? w 7 Professional Danke! Grüße! C. Krzeslack
Windows 7 5. Oktober 2018

Ad hoc Netzwerk einrichten: Rechner friert ein

Ad hoc Netzwerk einrichten: Rechner friert ein: Hallo! Habe schon verschiedenes probiert: W-Lan Treiber aktualisiert, W-Lan Verbindung zum Router gelöscht..... Was kann ich tun?? w 7 Professional Danke! Grüße! C. Krzeslack
Windows 7 24. September 2018
Rechner für Videoschnitt und Bildbearbeitung solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden