Realtek RTL8187 Treiber entfernen - evtl. Beseitigung von Netzwerkproblemen?

Diskutiere und helfe bei Realtek RTL8187 Treiber entfernen - evtl. Beseitigung von Netzwerkproblemen? im Bereich Linux im SysProfile Forum bei einer Lösung; Ich stocke jetzt mit meinem privaten Ubuntu 10.04 - habe eine LAN-Karte eth0 drin (bereits getrennt, nutze ich nur selten für meinen NAS), wlan0... Dieses Thema im Forum "Linux" wurde erstellt von Spacerat, 3. Januar 2011.

  1. Spacerat
    Spacerat ٩(̾●̮̮̃̾•̃̾)۶ /dev/null
    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    8.628
    Zustimmungen:
    206
    Name:
    Christian
    1. SysProfile:
    11226
    Steam-ID:
    Spacerat2911

    Ich stocke jetzt mit meinem privaten Ubuntu 10.04 - habe eine LAN-Karte eth0 drin (bereits getrennt, nutze ich nur selten für meinen NAS), wlan0 (verbunden mit WLAN über AccessPoint) und wlan1 (Onboard, leider keine Antenne verfügbar, daher soll das "disabled") werden.
    Ich hege die Vermutung, dass dank wlan1 (Realtek RTL8187) Probleme auftauchen. Habe nur sporadisch für ein paar Sekunden Internet, Downloaden oder gar IM nutzen ist gänzlich unmöglich.
    Woran kann das liegen? Wie kann ich den unnötigen Treiber der Realtek RTL8187 komplett deinstallieren? Leider krieg ich das WLAN auf meinem Mainboard nicht deaktiviert.

    Habe beim USB-WLAN-Stick sogar schon die IP manuell vergeben, DNS manuell, etc pp.

    Kann mir da wer helfen? :)
     
  2. User Advert

  3. mitcharts
    mitcharts Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    11.954
    Zustimmungen:
    585
    1. SysProfile:
    17054

    Probier erstmal ifconfig wlan1 down und gib Bescheid wie es sich dann verhält.

    Kannst auch mal schauen was in /etc/network/interfaces drin steht. Möglicherweise kannst du es darüber direkt deaktivieren.
    -> http://wiki.ubuntuusers.de/interfaces
     
    #2 mitcharts, 3. Januar 2011
  4. Spacerat
    Spacerat ٩(̾●̮̮̃̾•̃̾)۶ /dev/null
    Themenstarter
    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    8.628
    Zustimmungen:
    206
    Name:
    Christian
    1. SysProfile:
    11226
    Steam-ID:
    Spacerat2911
    Nach dem Befehl ging es um einiges Besser. Lediglich das Forum ging gar nicht (Dauerladen ohne Antwort - FF brachte auch keine Fehlermeldung) und einige Befehle via AJAX ließen sich nicht immer ausführen. Es hing also gern mal ein "Bitte warten" auf einigen Seiten, manchmal gingen sie hingegen.
     
  5. Börni
    Börni Computer-Experte
    Registriert seit:
    2. Februar 2007
    Beiträge:
    901
    Zustimmungen:
    14
    1. SysProfile:
    31679
    2. SysProfile:
    86246
    eventuell kannst du auch das ganze modul deaktivieren, indem du es erst unloadest

    rmmod rtl8187

    und dann auf die Blacklist setzt

    http://wiki.ubuntuusers.de/kernelmodule#Automatisches-Laden-verhindern-Blacklisting

    Am einfachsten wäre es, wenn das Teil per BIOS deaktivierbar ist

    VORSICHT! mach das nicht, wenn deine WLan Karte mit der du ins Internet gehst, denselben Treiber verwendet, sonst bist du vom Netz!
     
    1 Person gefällt das.
  6. Spacerat
    Spacerat ٩(̾●̮̮̃̾•̃̾)۶ /dev/null
    Themenstarter
    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    8.628
    Zustimmungen:
    206
    Name:
    Christian
    1. SysProfile:
    11226
    Steam-ID:
    Spacerat2911
    rmmod hat mich dessen belehrt, dass mein LevelOne-Stick auch den Realtek 8187-Chipsatz hat bzw. dessen Treiber verwendet. Nach rmmod war ich plötzlich vom Netz, bis ich den Stick raus und wieder reingesteckt hab.
    Nach langem hin und her und erneutem Bemühen von Google habe ich dann rausgefunden, dass ich den onboard WLAN-Adapter ausbauen kann und der nur auf den USB-Ports 9/10 steckt.... :rolleyes: Was für ein Mist ;)

    Danke dir auf jeden Fall ebenfalls, Börni :)
     
  7. Börni
    Börni Computer-Experte
    Registriert seit:
    2. Februar 2007
    Beiträge:
    901
    Zustimmungen:
    14
    1. SysProfile:
    31679
    2. SysProfile:
    86246

    tja, ich hab dich gewarnt :D

    Naja, wenn sich das Hardwareseitig deaktivieren lässt, ist es eh am besten
     
Thema:

Realtek RTL8187 Treiber entfernen - evtl. Beseitigung von Netzwerkproblemen?

Die Seite wird geladen...

Realtek RTL8187 Treiber entfernen - evtl. Beseitigung von Netzwerkproblemen? - Similar Threads - Realtek RTL8187 Treiber

Forum Datum

Windows 10: Mikrofon funktioniert nicht, Lautsprecher schon- Headset - Realtek HD Audio

Windows 10: Mikrofon funktioniert nicht, Lautsprecher schon- Headset - Realtek HD Audio: Hallo! Ich habe folgendes Problem, ich habe mir am Dienstag einen Hyrican CyberGamer forest PC 5723 gekauft mit einer Mainboard MSI H110M PRO-D und anscheinend mit einer Realtek HD Audio...
Windows 10 19. Januar 2018

Windows 10 Soundprobleme Realtek

Windows 10 Soundprobleme Realtek: Hallo, gestern habe ich Windows 10 auf die Version 1703 aktualisiert (da nur diese Version mit der Netflix Download Option kompatibel ist.) Seitdem habe ich Probleme mit dem Lautsprecher:...
Windows 10 6. November 2017

Windows 10: Realtek Deep Sleep Mode Deaktivieren

Windows 10: Realtek Deep Sleep Mode Deaktivieren: Hallo zusammen, seit ein paar Tagen nenne ich einen neuen Alienware-Laptop mein eigen, auf dem Windows 10 vorinstalliert war und ich bin mit diesem Sch***-Betriebssystem bereits nach wenigen...
Windows 10 25. April 2017

Realtek HD Audio-Treiber R2.80 und AC97-Audio-Treiber zum Download

Realtek HD Audio-Treiber R2.80 und AC97-Audio-Treiber zum Download: Realtek HD Audio-Treiber R2.80 und AC97-Audio-Treiber zum Download Realtek HD (High Definition) Audio: Hier finden Sie den Download der Realtek HD-Audio-Treiber in der aktuellen Version R2.79 für...
PCGH-Neuigkeiten 5. Dezember 2016

Realtek Dragon: Angriff auf Atheros Killer-NIC und Intel-i200-Serie

Realtek Dragon: Angriff auf Atheros Killer-NIC und Intel-i200-Serie: Realtek Dragon: Angriff auf Atheros Killer-NIC und Intel-i200-Serie 07.07.2015 09:45 - Realtek will künftig wieder mehr im Markt für Spieler mitmischen und den heute gerne verbauten...
PCGH-Neuigkeiten 7. Juli 2015

Realtek HD-Audio-Treiber R2.79 und AC97-Audio-Treiber zum Download

Realtek HD-Audio-Treiber R2.79 und AC97-Audio-Treiber zum Download: Realtek HD-Audio-Treiber R2.79 und AC97-Audio-Treiber zum Download 29.06.2015 18:45 - Hier finden Sie den Download der Realtek HD-Audio-Treiber in der aktuellen Version R2.79 für Windows. Die...
PCGH-Neuigkeiten 29. Juni 2015

Freesync über HDMI: AMD und Realtek zeigen Prototyp auf Computex

Freesync über HDMI: AMD und Realtek zeigen Prototyp auf Computex: Freesync über HDMI: AMD und Realtek zeigen Prototyp auf Computex 04.06.2015 11:15 - Derzeit setzt AMDs Freesync-Technik auf den Adaptive-Sync-Standard von Displayport 1.2a. Daneben arbeitet der...
PCGH-Neuigkeiten 4. Juni 2015

Realtek HD-Audio-Treiber R2.77 zum Download für Windows 10

Realtek HD-Audio-Treiber R2.77 zum Download für Windows 10: Realtek HD-Audio-Treiber R2.77 zum Download für Windows 10 13.05.2015 12:31 - Hier finden Sie den Download der Realtek HD-Audio-Treiber in der aktuellen Version R2.77 für Windows 10. Die...
PCGH-Neuigkeiten 13. Mai 2015
Realtek RTL8187 Treiber entfernen - evtl. Beseitigung von Netzwerkproblemen? solved

Andere User suchten nach Lösung und weiteren Infos nach:

  1. realtek treiber entladen debian

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden