Ramtimings manuell im Bios verändern

Diskutiere und helfe bei Ramtimings manuell im Bios verändern im Bereich Arbeitsspeicher im SysProfile Forum bei einer Lösung; Moin! Hatte eben GEIL Black Dragon CL4 eingebaut. Aber in CPU-Z standen CL5 Werte. Der vom PC Geschäft meinte ich kann die Werte im Bios... Dieses Thema im Forum "Arbeitsspeicher" wurde erstellt von Shadowchaser, 29. August 2009.

  1. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624

    Moin!


    Hatte eben GEIL Black Dragon CL4 eingebaut. Aber in CPU-Z standen CL5 Werte. Der vom PC Geschäft meinte ich kann die Werte im Bios verändern. Habe ich auch gemacht.

    4-4-4-12

    anstatt

    5-5-5-15

    Er meinte die Werte danach sollte ich so lassen. Was haben die noch zu sagen?
     
    #1 Shadowchaser, 29. August 2009
  2. User Advert

  3. a-malek
    a-malek Lebende CPU
    Registriert seit:
    4. Juni 2009
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    49
    Name:
    malek
    1. SysProfile:
    90982
    2. SysProfile:
    166455

    solange das sys stabil läuft, kannst du die anderen werte ruhig auf auto stehen lassen.
     
  4. Agent Smith
    Agent Smith Alter Mann
    Registriert seit:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.623
    Zustimmungen:
    169
    Name:
    Falko
    1. SysProfile:
    47266
    du solltest die werte so einstellen wie sie auf den riegel stehen
    also 4-4-4-12 ...
    4-4-4-12 ist besser als 5-5-5-15 :)
     
    #3 Agent Smith, 29. August 2009
  5. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Themenstarter
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624

    Jo. Leider hatter der GEIL Speicher einen weg. Habe jetzt wieder den COrsair 1066´er allerdings mit Cl 7 drin.

    Vielleicht haben sie aber Montag wenn die CPU da ist(Q9550 ist wohl kaputt gegangen und muß umgetauscht werden) auch wieder GEIL im Laden dann nehmen ich vielleicht wieder nen CL4.:o

    Durch das Biosupdate werden dann vielleicht die Timings auch richtig erkannt.
     
    #4 Shadowchaser, 3. September 2009
Thema:

Ramtimings manuell im Bios verändern

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden