RAM mit welchen Timmings und Frequenzen richtig?

Diskutiere und helfe bei RAM mit welchen Timmings und Frequenzen richtig? im Bereich Arbeitsspeicher im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hallo zusammen, ich mal wieder ;-) Habe folgende RAM-Riegel im PC: 2x 2GB Kingston KVR1333D3S8N9/2G 2x 4GB Kingston KVR1333D3N9/4G Mein jetziges... Dieses Thema im Forum "Arbeitsspeicher" wurde erstellt von Bluepapillas, 5. November 2013.

  1. Bluepapillas
    Bluepapillas Aufsteiger
    Registriert seit:
    17. Januar 2007
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    2
    1. SysProfile:
    23581

    Hallo zusammen,

    ich mal wieder ;-)

    Habe folgende RAM-Riegel im PC:
    2x 2GB Kingston KVR1333D3S8N9/2G
    2x 4GB Kingston KVR1333D3N9/4G

    Mein jetziges Board: ASrock 870 Extreme 3
    Mein neues Board: Gigabyte GA-990FXA-UD3

    So nun die Fragen:
    1.) Laut Hersteller hat der RAM PC10600, 1,5V, CAS 6 7 8 9 und 1333Mhz wenn ich das richtig verstehe, wenn ich aber im Bios nachschaue steht da DDR3 1060 533Mhz und 1,645V. Ist das so richtig oder nur ein Auslese Fehler? DDR3-1333 bedeutet doch 1333Mhz warum dann nur 667Mhz?
    2.) Wenn ich es mit SIW in Windows auslese steht da: 667Mhz. Was bedeutet dies?
    3.) Woher weiß ich welche Steppings ich einstellen muss? Sollten ja 6 7 8 9 sein oder?
    4.) Kann mir jemand bitte (für einen *hust* Langsamdenker) mal erklären was die Angabe PC10600 bedeutet?
    5.) Wie setzen sich die Steppings zusammen, welche Zahl steht für was und hat welche Funktion?
    6.) Wie steht die Spannung in Relation zum Rest? Wieviel Volt wäre Normal?
    7.) Habe mal bei CPU-Z alles ausgelesen das Aktuell drin steht unter Memory (mit ASrock Board):
    DRAM Frequenz: 668Mhz
    FSB : DRAM: 3:10
    CL 9 Clock, tRCD 9 Clock, tRP 9 Clock, tRAS 24 Clock, tRC 33 Clock, CR 2T.
    Sind diese Settings Richtig oder sollte da was anderes eingestellt sein?


    Ich danke euch jetzt schon mal für eure Geduld und eure Hilfe.

    MFG Bluepapillas
     
    #1 Bluepapillas, 5. November 2013
  2. User Advert

  3. Kruppy
    Kruppy BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    25. November 2010
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    44
    Name:
    Andy
    1. SysProfile:
    117495
    2. SysProfile:
    181318
    Steam-ID:
    Reidarty

    1. 1333 MHz sind im Dualchannel gleich 667MHz, ist also richtig was dir angezeigt wird. (Dualchannel heißt man muss den angezeigten wer x2 nehmen)
    2. Taktfrequenz des im Dualchannel laufenden Speichers.
    3. Einstellen musst du sie nicht, außer du willst OC betreiben.
    4. PC10600 steht für das Modul, jeder Hersteller benutzt die gleiche Bezeichnung um auszusagen das es sich um 1333MHz Module handelt.
    5. Alles dazu im Spoiler:
    CAS (column access strobe) - latency (CL)
    Gibt an, wie viele Taktzyklen der Speicher benötigt, um Daten bereitzustellen. Niedrigere Werte bedeuten höhere Speicherleistung.
    RAS to CAS Delay (tRCD)
    Dabei wird über die Abtastsignale „Spalten“ und „Zeilen“ eine bestimmte Speicherzelle lokalisiert, ihr Inhalt kann dann bearbeitet werden (Auslesen/Beschreiben). Zwischen der Abfrage „Zeile“ und der Abfrage „Spalte“ befindet sich eine festgelegte Verzögerung ⇒ Delay. Niedrigere Werte bedeuten höhere Speicherleistung.
    RAS (row access strobe) - precharge delay (tRP)
    Bezeichnet die Zeit, die der Speicher benötigt, um den geforderten Spannungszustand zu liefern. Erst nach Erreichen des gewünschten Ladezustandes kann das RAS-Signal gesendet werden. Niedrigere Werte bedeuten höhere Speicherleistung.
    Row-Active-Time (tRAS)
    Erlaubte Neuzugriffe nach festgelegter Anzahl von Taktzyklen, setzt sich rein rechnerisch aus CAS + tRP + Sicherheit zusammen.

    Quelle Wikipedia
    6. in der Regel, bekommt der Speicher die Spannung die er dem Motherboard meldet. Wenn man OC betreiben will, kann man diese erhöhen.
    7. Alles so wie die Herstellerangaben es vorsehen.


    Hoffe deine Fragen sind damit beantwortet.


    MfG

    Kruppy
     
  4. Bluepapillas
    Bluepapillas Aufsteiger
    Themenstarter
    Registriert seit:
    17. Januar 2007
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    2
    1. SysProfile:
    23581
    Ahhh ok so jetzt verstehe ich das. Die Taktfrequenz bezieht sich also immer auf den Bus des Dualchannels. Das heißt die Riegel hängen in Serie am Bus. Daher doppelte Frequenz.
    Dennoch verstehe ich immer noch nicht warum die Spannung höher ist als Default?

    CAS: Ist die Zeit vom Beginn des Lesevorgangs bis zum ersten 8Bit Paket des tBurst.
    tRCD: Ist die Zeit die Benötigt wird um an die Gewünschte Speicherzelle bis zum Lesevorgang bzw. Begin des CAS benötigt wird.
    tRP: Ist die Zeit die Benötigt wird vom Preset des Aktuellen Schreibevorgangs bis zum Ende des Zyklus.
    tRAS: Ist somit die Zeit vom Begin des Leseprozess bis zum Preset des Zyklus.
     
    #3 Bluepapillas, 5. November 2013
    Zuletzt bearbeitet: 6. November 2013
  5. amd_man_bavarian
    amd_man_bavarian Computer-Experte
    Registriert seit:
    12. September 2011
    Beiträge:
    1.106
    Zustimmungen:
    76

    Die Ram Spannung wird in den meisten Fällen von den Im Board gespeicherten Konfigurationen eingestellt.Dies funktioniert aber nicht immer fehlerfrei.
    Also wenn dein Ram mit 1,5V vorgesehen ist und das Board legt 1,65V an ,dann setzte den Wert Manuell auf den Wert des Ram Herstellers.
    Höhere Werte brauchst du im normalfall nur bei OC.
     
    #4 amd_man_bavarian, 9. November 2013
Thema:

RAM mit welchen Timmings und Frequenzen richtig?

Die Seite wird geladen...

RAM mit welchen Timmings und Frequenzen richtig? - Similar Threads - RAM Timmings Frequenzen

Forum Datum

Chrome 85: Funktion zur sparsamen RAM-Nutzung nun standardmäßig deaktiviert

Chrome 85: Funktion zur sparsamen RAM-Nutzung nun standardmäßig deaktiviert: Chrome 85: Funktion zur sparsamen RAM-Nutzung nun standardmäßig deaktiviert Für den Microsoft Edge konnte man mittels „Segment Heap“ so den Speicherverbrauch um ca. 27 Prozent senken. Chrome 85:...
User-Neuigkeiten 17. Juli 2020

Windows 10 soll den RAM-Durst von Google Chrome eindämmen

Windows 10 soll den RAM-Durst von Google Chrome eindämmen: Windows 10 soll den RAM-Durst von Google Chrome eindämmen Enthalten ist auch ein Feature für Entwickler namens „SegmentHeap“, das dabei helfen soll den RAM-Verbrauch von Win32-Apps einzudämmen....
User-Neuigkeiten 18. Juni 2020

Apple verdoppelt den Preis für das RAM-Upgrade des MacBook Pro mit 13 Zoll

Apple verdoppelt den Preis für das RAM-Upgrade des MacBook Pro mit 13 Zoll: Apple verdoppelt den Preis für das RAM-Upgrade des MacBook Pro mit 13 Zoll Kostete der Aufstieg beim Arbeitsspeicherzuvor 125 Euro, so liegt der Preis nun bei saftigen 250 Euro. Bedenkt man, dass...
User-Neuigkeiten 31. Mai 2020

Raspberry Pi 4 gibt es ab sofort mit 8 GB RAM

Raspberry Pi 4 gibt es ab sofort mit 8 GB RAM: Raspberry Pi 4 gibt es ab sofort mit 8 GB RAM Fast 3 Millionen Einheiten des kleinen Rechners hat man verkauft. Auf der Softwareseite habe man viel Arbeit geleistet, um den Stromverbrauch des...
User-Neuigkeiten 28. Mai 2020

Apple iPhone SE (2020) nutzt 3 GByte RAM

Apple iPhone SE (2020) nutzt 3 GByte RAM: Apple iPhone SE (2020) nutzt 3 GByte RAM Nun gibt es auch ein paar Informationen zu den weiteren Specs, die das Unternehmen aus Cupertino traditionsgemäß nicht in den Vordergrund gerückt hat.. ....
User-Neuigkeiten 16. April 2020

„Rams“: Dokumentation über den legendären Designer ist aktuell kostenlos

„Rams“: Dokumentation über den legendären Designer ist aktuell kostenlos: „Rams“: Dokumentation über den legendären Designer ist aktuell kostenlos Derzeit könnt ihr „Rams“ ansehen. Die Doku mit rund 74 Minuten Spielzeit dreht sich um den gleichnamigen Designer Dieter...
User-Neuigkeiten 9. April 2020

Apple iPad Pro: Alle neuen Modelle arbeiten mit 6 GByte RAM

Apple iPad Pro: Alle neuen Modelle arbeiten mit 6 GByte RAM: Apple iPad Pro: Alle neuen Modelle arbeiten mit 6 GByte RAM Die Tablets setzen auf den A12Z Bionic als Chip. Wie immer hielt sich das Unternehmen aus Cupertino aber auch zu einigen...
User-Neuigkeiten 19. März 2020

Raspberry Pi 4: Preis der Version mit 2 GByte RAM dauerhaft auf 35 US-Dollar gesenkt

Raspberry Pi 4: Preis der Version mit 2 GByte RAM dauerhaft auf 35 US-Dollar gesenkt: Raspberry Pi 4: Preis der Version mit 2 GByte RAM dauerhaft auf 35 US-Dollar gesenkt Man hat den Preis der Version mit 2 GByte RAM ab sofort dauerhaft von 45 auf 35 US-Dollar gesenkt. Damit will...
User-Neuigkeiten 27. Februar 2020

Xiaomi Mi 10 soll LPDDR5-RAM verbaut haben

Xiaomi Mi 10 soll LPDDR5-RAM verbaut haben: Xiaomi Mi 10 soll LPDDR5-RAM verbaut haben Das neue Flaggschiff der Chinesen soll nicht kleckern, sondern klotzen. Auch in Sachen des Speichers wird man wohl laut aktueller Informationen eine...
User-Neuigkeiten 6. Februar 2020

Neue Ram zeigt kein bild

Neue Ram zeigt kein bild: Guten Abend, Ich wollte mein PC System Upgraden daher habe ich mir 16 GB Ram 1600Mhz zugelegt. Jedoch wenn ich sie einbaue zeigt mir mein PC kein bild an, Es sind insgeasamt 4 sticks mit jeweils...
Arbeitsspeicher 4. Dezember 2019

OnePlus bestätigt Speicher- und RAM-Kombinationen von OnePlus 7T und 7T Pro

OnePlus bestätigt Speicher- und RAM-Kombinationen von OnePlus 7T und 7T Pro: OnePlus bestätigt Speicher- und RAM-Kombinationen von OnePlus 7T und 7T Pro September in Indien, am 10. Oktober dann in Europa) seine neuen Smartphones zeigen, Oneplus 7T und OnePlus 7T Pro....
User-Neuigkeiten 24. September 2019

iPhone 11, iPhone 11 Pro und iPhone 11 Pro Max: So viel Akku und RAM stecken in den Geräten

iPhone 11, iPhone 11 Pro und iPhone 11 Pro Max: So viel Akku und RAM stecken in den Geräten: iPhone 11, iPhone 11 Pro und iPhone 11 Pro Max: So viel Akku und RAM stecken in den Geräten Nämlich dann, wenn es um technische Details geht. Zum Beispiel Angaben zu Akku und RAM. iPhone 11,...
User-Neuigkeiten 12. September 2019

Huawei Mate 30: Verpackung bestätigt Variante mit 6 GB RAM und 128 GB Speicher

Huawei Mate 30: Verpackung bestätigt Variante mit 6 GB RAM und 128 GB Speicher: Huawei Mate 30: Verpackung bestätigt Variante mit 6 GB RAM und 128 GB Speicher September möchte Huawei das Mate 30 vorstellen. Spannend wird die Vorstellung allerdings auch deshalb werden, weil...
User-Neuigkeiten 12. September 2019
RAM mit welchen Timmings und Frequenzen richtig? solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden