RAM-Explorer ?

Diskutiere und helfe bei RAM-Explorer ? im Bereich Arbeitsspeicher im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hallo zusammen, Ich frage mich, ob es ein Programm gibt mitdem ich sehen kann, welche Dateien sich im RAM befinden, es also als Art normaler Ordner... Dieses Thema im Forum "Arbeitsspeicher" wurde erstellt von unique, 11. April 2008.

  1. unique
    unique Computer-Genie
    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    11
    1. SysProfile:
    51858

    Hallo zusammen,

    Ich frage mich, ob es ein Programm gibt mitdem ich sehen kann, welche Dateien sich im RAM befinden, es also als Art normaler Ordner öffnet.
    Weiss jemand von euch obs sowas gibt?

    mfg unique
     
  2. User Advert

  3. hayate028
    hayate028 Computer-Versteher
    Registriert seit:
    1. März 2008
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    1
    Name:
    Martin
    1. SysProfile:
    57661

    also von so einem programm hab ich noch nie was gehört hab auch jetzt mal gegoogelt aber nix gefunden sry
    falls jemand was findet bitte posten würde mich persönlich auch mal interessieren
     
    #2 hayate028, 14. April 2008
  4. olmoehi
    olmoehi Profi-Schrauber
    Registriert seit:
    28. Oktober 2007
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    6
    1. SysProfile:
    39524
    Hm ein Programm das quasi den Task Manager als Ordner ersetzt kenn ich auch nicht, aber versuchs mal mit Security Task Manager. Der zeigt schon relativ viel an.
     
  5. nemesis28021982
    nemesis28021982 Hardware-Wissenschaftler
    Registriert seit:
    27. Februar 2008
    Beiträge:
    483
    Zustimmungen:
    14
    Name:
    Marcel
    1. SysProfile:
    47672
    2. SysProfile:
    24341
    Sowas habe ich ja noch nie gehört, musste mal lange googeln...
     
    #4 nemesis28021982, 17. April 2008
  6. Börni
    Börni Computer-Experte
    Registriert seit:
    2. Februar 2007
    Beiträge:
    901
    Zustimmungen:
    14
    1. SysProfile:
    31679
    2. SysProfile:
    86246
    der Ram hat kein Dateisystem wie ne festplatte oder ein USB Stick, ist eher vergleichbar mit Swap oder der Auslagerungsdatei. Sowas gibts nicht ;)
     
  7. Barnett
    Barnett Computer-Experte
    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.228
    Zustimmungen:
    18
    1. SysProfile:
    16114
    Wahrscheinlich weiß oder wusste er es ja nicht...

    So ein Programm gibts nicht wirklich,
    man könnte auch mal fragen, was der Sinn halt sein soll,
    was willst du dann machen?
     
  8. unique
    unique Computer-Genie
    Themenstarter
    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    11
    1. SysProfile:
    51858
    Nicht dass ich es unbedingt brauchen würde, war mehr aus Neugier obs sowas gibt.
     
  9. charmin
    charmin Profi-Schrauber
    Registriert seit:
    23. Februar 2007
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    5

    Ich weiss ja nicht was du genau machen möchtest aber da fällt mir
    TSearch
    ein.
    Zeigt dir zwar keinen Ordner an aber man kann gewisse Sachen abändern.
    Wir haben das mal in der Schule gemacht mit so nen Spiel was man 30 mal spielen konnte.
    Da haben wir dann die Variable für den Wert gesucht und dann wieder runtergesetzt.
    So kann man auch Trainer erstellen. Aber wie das nun geht keine Ahnung.^^
     
Thema:

RAM-Explorer ?

Andere User suchten nach Lösung und weiteren Infos nach:

  1. ram explorer

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden