RAM aufwerten ... brauche Hilfe :) bzw. Tipps und Kaufempfehlungen

Diskutiere und helfe bei RAM aufwerten ... brauche Hilfe :) bzw. Tipps und Kaufempfehlungen im Bereich Arbeitsspeicher im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hallöchen :) Ich habe mal da eine Frage .... Wie ihr seht habe ich ja ein ASus Crosshair V und einen Bulldozer und zwar den 8150er ... Nun habe ich... Dieses Thema im Forum "Arbeitsspeicher" wurde erstellt von Karzith, 25. März 2012.

  1. Karzith
    Karzith Möchtegern-Schrauber
    Registriert seit:
    11. Dezember 2011
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    1
    1. SysProfile:
    160194
    Steam-ID:
    76561198011231829

    Hallöchen :)


    Ich habe mal da eine Frage ....

    Wie ihr seht habe ich ja ein ASus Crosshair V und einen Bulldozer und zwar den 8150er ... Nun habe ich GEIL Speicher mit 1333mhz und einer Menge von 16GB drinnen ...

    Ich habe mir gedacht, dass ich meinen Speicher aufwerte und zwar wünschenswert auf 2133 MHZ oder 1866MHZ ... weiß da jemand bescheid welche Taktungen bei mir Unterstützt werden auf der HP von Asus steht folgendes:

    4 x DIMM, Max. 32GB, DDR3 2133(O.C.)/2000(O.C.)/1800(O.C.)/1600/1333/1066 Hz ECC, Non-ECC, Un-buffered Memory

    und bei meinem Prozi:

    Speicherstandards DDR3-1066, DDR3-1333, DDR3-1600, DDR3-1800, DDR3-1866

    ist das somit möglich einen 2133mhzer zu verbauen und keine Probleme bei der Kompatibilität zu haben?

    Und wenn ja stellt sich die Frage welchen?

    Corsair, Geil, Kingston oder doch ne andere ?

    Helft mir :)

    PS: Der Ram sollte sich auf jeden Fall zum Gaming eignen ...
     
    #1 Karzith, 25. März 2012
    Zuletzt bearbeitet: 26. März 2012
  2. User Advert

  3. Karzith
    Karzith Möchtegern-Schrauber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    11. Dezember 2011
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    1
    1. SysProfile:
    160194
    Steam-ID:
    76561198011231829

    -Push-

    Also ich erweitere bzw. Grenze meine Wunschspeicher ein und poste die mal hier ... Brauche dann eine Bewertung oder Kaufargumente für die jeweiligen Speicher :)


    GeIL Black Dragon DIMM Kit 8GB PC3-17066U CL11 (DDR3-2133) (GB38GB2133C11DC) | Geizhals Deutschland - Geil Black Dragon 2133 8GB
    Corsair XMS3 Dominator GT DIMM Kit 8GB PC3-17066U CL9-11-9-27 (DDR3-2133) (CMT8GX3M2B2133C9) | Geizhals Deutschland Corsair Dominator GT 2133 8GB
    Kingston HyperX Genesis DIMM XMP Kit 16GB PC3-17066U CL11-12-11-30 (DDR3-2133) (KHX2133C11D3K4/16GX) | Geizhals Deutschland Kingstoin Hyper x Genesis 2133mhz 16GB

    So meine Preisspanne bewegt sich so ... bei den 8gb Kits würde das noch ein Kit + berechnet also mal 2 ... Bei den Kingston ist klar ... 4x4 :)

    So was würdet Ihr sagen?

    Grüße,

    Izu
     
  4. Karzith
    Karzith Möchtegern-Schrauber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    11. Dezember 2011
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    1
    1. SysProfile:
    160194
    Steam-ID:
    76561198011231829
    Hat keiner einen Rat? Oo

    määähhh :( Helft mir büdde umd mich zu entscheiden! :) Da der Einkauf nächsten Monat so weit ist :)
     
  5. Heppy™
    Heppy™ PC-Freak
    Registriert seit:
    31. Mai 2011
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    37504
    Corsair XMS3 Dominator GT DIMM Kit 8GB PC3-17066U CL9-11-9-27 (DDR3-2133) (CMT8GX3M2B2133C9)

    die haben das beste Timing^^
     
  6. Karzith
    Karzith Möchtegern-Schrauber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    11. Dezember 2011
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    1
    1. SysProfile:
    160194
    Steam-ID:
    76561198011231829
    Da hätte ich noch ne frage ... im verlgeich dazu sind die Speicher mit XMP Profilen besser oder eher nicht? Zb. der Kingston.

    Und wie verhält sich der Dominator mit dem Macho von Thermalright ... passt das auch mit dem Board?

    Jaaa ich weiß ... vieeele Fragen :) Will aber das richtige kaufen :)
     
  7. Heppy™
    Heppy™ PC-Freak
    Registriert seit:
    31. Mai 2011
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    37504
  8. Karzith
    Karzith Möchtegern-Schrauber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    11. Dezember 2011
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    1
    1. SysProfile:
    160194
    Steam-ID:
    76561198011231829
    Ah okay :)

    Wie sieht das mit den Einschränkungen durch den Thermalright Macho-02 und den großen passiv cooler des Dominator von Corsair ? Gibt es da Probleme beim Einbau?
     
  9. Trunks
    Trunks Computer-Experte
    Registriert seit:
    13. März 2008
    Beiträge:
    885
    Zustimmungen:
    14
    Name:
    Andre
    1. SysProfile:
    32205
    also ich hab meine speicher auf genau 2000MHz laufen

    hab gleiches board und gleichen CPU...

    ich selbst habe diese speicher 2x :
    http://www.hardwareschotte.de/preisvergleich/8GB-Corsair-Dominator-Gt-Dhx-p20471605

    würde dir aber diese hier empfehlen:
    http://www.hardwareschotte.de/preisvergleich/16GB-Corsair-Dominator-Gt-Dhx-p21384835

    ausserdem würde ich dir zu einem anderen kühler raten als den gammligen Thermalright...

    nimm den hier:

    http://www.caseking.de/shop/catalog/PHANTEKS-PH-TC14PE-CPU-Kuehler-rot::17306.html

    hab ich nun bereits in 31 Computer verbaut ^^ und der ist einfach gnadenlos zum niederknien :D
    nicht nur weil er geil aussieht, sondern weil du hier die möglichkeit hast bis zu 3 lüfter dran zu ballern...
    design technisch kannst du ihn sogar mit dem Farben Thema deines Computers anpassen...
    dazu hat dieser lüfter eine absolut gigantische kühlungspower...

    hab bei intel oc schon recht geile werte damit gerissen :D
     
    #8 Trunks, 9. April 2012
    Zuletzt bearbeitet: 9. April 2012
  10. Karzith
    Karzith Möchtegern-Schrauber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    11. Dezember 2011
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    1
    1. SysProfile:
    160194
    Steam-ID:
    76561198011231829
    mhmhmhm ... okay super .... Das vermerke ich mir mal :D

    Danke :)

    Weitere Anregungen oder Tipps immer her damit :D
     
  11. Mr_Lachgas
    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.101
    Zustimmungen:
    421
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    der kühler ist schon eine gute empfehlung
    aber ob sich das mit der höhe des rams verträgt bezweifel ich noch
    zitat aus einem testbericht:
    "Auch die Höhe der verbauten RAM-Module ist zusammen mit dem PH-TC14PE und meinem Motherboard ziemlich eingeschränkt, so verdeckt der rechte Lüfter des Kühlers den kompletten Bereich der RAM-Slots. Ein "hochrutschen" des Lüfters ist ebenfalls nur bedingt möglich, da sonst schnell die Gesamthöhe des Kühler ein Schließen des Gehäuseseitenteils unmöglich macht. In meiner Konfiguration ist es also nicht möglich RAM-Module mit ausladenden Kühlern wie zB. bei G.Skills Ripjaws oder Corsair Dominators zu verbauen."

    beim terhamlright HR-02 haste aber ähnliche problemevon daher biste besser bedient, wenn du diese module verbaust
    http://geizhals.at/de/570183

    man muss ja auch keinen kühlklotz verbauen
    z.B. reichen oft auch dünnere kühler mit größerer breite und höhe aus für anständiges overclocking
    dazu gehören:
    Thermalright Archon Testbericht
    Prolimatech Armageddon Testbericht
     
    #10 Mr_Lachgas, 9. April 2012
    Zuletzt bearbeitet: 9. April 2012
  12. Karzith
    Karzith Möchtegern-Schrauber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    11. Dezember 2011
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    1
    1. SysProfile:
    160194
    Steam-ID:
    76561198011231829
    ahhhh jetzt verwirrt ihr mich völlig ^^

    Also da ich eh auch noch auf der suche nach nem CPU Cooler bin ... haben wir jetzt nen kleines Problem ^^

    Also ich sollte in dem Falle, wie ich mitbekomme, zu den Corsair greifen, das ist schon mal super ... :) Nun steht noch die Cooler Frage aus... Das Thema wurde in meinem anderem Thread bearbeitet : http://forum.sysprofile.de/probleme...st-nt06-e-mit-fx-8150-kein-boot-moeglich.html

    mh was machen wir da nun? :)

    Das steht in dem Thread was erwünscht ist und da habe ich eigentlich ne klasse Antwort bekommen ^^ MNun helft mir mal endgültig auf die Sprünge :)

    PS: Oder würde mir eine Corsair Wasserkühlung besser zu Gesicht stehen? :)
     
    #11 Karzith, 9. April 2012
    Zuletzt bearbeitet: 9. April 2012
  13. Mr_Lachgas
    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.101
    Zustimmungen:
    421
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    sone corsair waKü hat auch nachteile:
    - höhere anschaffungskosten
    - größerer lärm durch die pumpe
    - gute leistung nur bei starken lüftern (könnten dabei laut sein)

    es wäre jetzt wirklich mal eichtig zu wissen welchen ram du hast
    und warum du unbedingt mehr als 1333 MHz speichertakt haben willst

    dann ist die sache mit dem cpu kühler eher zweitrangig
     
    #12 Mr_Lachgas, 9. April 2012
  14. Karzith
    Karzith Möchtegern-Schrauber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    11. Dezember 2011
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    1
    1. SysProfile:
    160194
    Steam-ID:
    76561198011231829
    Nuja ich will meine jetzigen ausrangieren, weil ich an das maximum gehen möchte, weil ich in den nächsten Jahren Ruhe haben möchte ... und da ich dann auf 2000mhz oder 2133mhz gehe sollte das auch eine Leistungssteigerung zufolge haben....

    Also ich habe die hier: GeIL Value Plus DIMM Kit 16GB PC3-10667U CL7-7-7-24 (DDR3-1333) (GVP316GB1333C7QC) | Geizhals.at Österreich

    In der Zukunft (evzl. dieses jahr) will ich dann auch noch ne gtx 680 oder auf eine hd7970 umzusteigen ... dazu dann noch ne SSD und bla ...

    ich möchte einfach was längerfristiges haben, was dann auch an sich hält und ich nicht in 2 jahren neues Zeug holen muss :)

    Das mit der fertigen WaKü ... ja das habe ich schon alles soweit gelesen :) Die einen haben das Prob, aber die anderen nicht ^^ Mal schauen ob ichs mir mit Antec antu oder mit Corsair :)
     
  15. Mr_Lachgas
    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.101
    Zustimmungen:
    421
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    bei dem von mir vorgeschlagenen corsair ram
    oder dem geil ram von dir da gibt es keine probleme wegen der höhe
    da kannste dann auch einen der vorgeschlagenen kühler verbauen
    platztechnisch ist dann der thermalright archon noch die beste wahl, weil der nicht so tief ist
     
    #14 Mr_Lachgas, 9. April 2012
  16. Karzith
    Karzith Möchtegern-Schrauber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    11. Dezember 2011
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    1
    1. SysProfile:
    160194
    Steam-ID:
    76561198011231829
    Mhhh okay :)

    werde dann mal schauen :)

    Bin wie gesagt noch am grübeln ob es eine WaKü sein soll oder nicht ... ist halt sone verzwickte Sache =) Da die einen Benutzer sagen, dass die Lüfter an sich nur laut sind (aber ersetzbar sind zb. durch Enermax Apollish Vegas) und die Pumpe kaum hörbar, bis garnicht sein soll ... Das sind so viele Infos mit denen man sich da auseinandersetzen muss ... denn wäre doof wenn da son Kühlbrecher in Form eines Klotzes in meinem Rechner ist ... Würde ich nen Big Tower haben, würde sich die Frage erübrigen, habe aber leider 'nur' das Zalman Z9 Plus und das würde ich noch eine Weile bahlten wollen ... Da es einfach super ist ^^

    Irgendwelche Meinung darüber?

    Vllt. auch Erfahrungsberichte wären super :)

    PS: Und wenn das mit der WaKü stehen sollte, dann wäre das Platzproblem ja keines mehr und dafür bräuchte ich dann noch Infos welche ich dann nehmen kann/sollte :)
     
Thema:

RAM aufwerten ... brauche Hilfe :) bzw. Tipps und Kaufempfehlungen

Die Seite wird geladen...

RAM aufwerten ... brauche Hilfe :) bzw. Tipps und Kaufempfehlungen - Similar Threads - RAM aufwerten brauche

Forum Datum

Chrome 85: Funktion zur sparsamen RAM-Nutzung nun standardmäßig deaktiviert

Chrome 85: Funktion zur sparsamen RAM-Nutzung nun standardmäßig deaktiviert: Chrome 85: Funktion zur sparsamen RAM-Nutzung nun standardmäßig deaktiviert Für den Microsoft Edge konnte man mittels „Segment Heap“ so den Speicherverbrauch um ca. 27 Prozent senken. Chrome 85:...
User-Neuigkeiten 17. Juli 2020

Windows 10 soll den RAM-Durst von Google Chrome eindämmen

Windows 10 soll den RAM-Durst von Google Chrome eindämmen: Windows 10 soll den RAM-Durst von Google Chrome eindämmen Enthalten ist auch ein Feature für Entwickler namens „SegmentHeap“, das dabei helfen soll den RAM-Verbrauch von Win32-Apps einzudämmen....
User-Neuigkeiten 18. Juni 2020

Apple verdoppelt den Preis für das RAM-Upgrade des MacBook Pro mit 13 Zoll

Apple verdoppelt den Preis für das RAM-Upgrade des MacBook Pro mit 13 Zoll: Apple verdoppelt den Preis für das RAM-Upgrade des MacBook Pro mit 13 Zoll Kostete der Aufstieg beim Arbeitsspeicherzuvor 125 Euro, so liegt der Preis nun bei saftigen 250 Euro. Bedenkt man, dass...
User-Neuigkeiten 31. Mai 2020

Raspberry Pi 4 gibt es ab sofort mit 8 GB RAM

Raspberry Pi 4 gibt es ab sofort mit 8 GB RAM: Raspberry Pi 4 gibt es ab sofort mit 8 GB RAM Fast 3 Millionen Einheiten des kleinen Rechners hat man verkauft. Auf der Softwareseite habe man viel Arbeit geleistet, um den Stromverbrauch des...
User-Neuigkeiten 28. Mai 2020

Apple iPhone SE (2020) nutzt 3 GByte RAM

Apple iPhone SE (2020) nutzt 3 GByte RAM: Apple iPhone SE (2020) nutzt 3 GByte RAM Nun gibt es auch ein paar Informationen zu den weiteren Specs, die das Unternehmen aus Cupertino traditionsgemäß nicht in den Vordergrund gerückt hat.. ....
User-Neuigkeiten 16. April 2020

„Rams“: Dokumentation über den legendären Designer ist aktuell kostenlos

„Rams“: Dokumentation über den legendären Designer ist aktuell kostenlos: „Rams“: Dokumentation über den legendären Designer ist aktuell kostenlos Derzeit könnt ihr „Rams“ ansehen. Die Doku mit rund 74 Minuten Spielzeit dreht sich um den gleichnamigen Designer Dieter...
User-Neuigkeiten 9. April 2020

Apple iPad Pro: Alle neuen Modelle arbeiten mit 6 GByte RAM

Apple iPad Pro: Alle neuen Modelle arbeiten mit 6 GByte RAM: Apple iPad Pro: Alle neuen Modelle arbeiten mit 6 GByte RAM Die Tablets setzen auf den A12Z Bionic als Chip. Wie immer hielt sich das Unternehmen aus Cupertino aber auch zu einigen...
User-Neuigkeiten 19. März 2020

Raspberry Pi 4: Preis der Version mit 2 GByte RAM dauerhaft auf 35 US-Dollar gesenkt

Raspberry Pi 4: Preis der Version mit 2 GByte RAM dauerhaft auf 35 US-Dollar gesenkt: Raspberry Pi 4: Preis der Version mit 2 GByte RAM dauerhaft auf 35 US-Dollar gesenkt Man hat den Preis der Version mit 2 GByte RAM ab sofort dauerhaft von 45 auf 35 US-Dollar gesenkt. Damit will...
User-Neuigkeiten 27. Februar 2020

Xiaomi Mi 10 soll LPDDR5-RAM verbaut haben

Xiaomi Mi 10 soll LPDDR5-RAM verbaut haben: Xiaomi Mi 10 soll LPDDR5-RAM verbaut haben Das neue Flaggschiff der Chinesen soll nicht kleckern, sondern klotzen. Auch in Sachen des Speichers wird man wohl laut aktueller Informationen eine...
User-Neuigkeiten 6. Februar 2020

Neue Ram zeigt kein bild

Neue Ram zeigt kein bild: Guten Abend, Ich wollte mein PC System Upgraden daher habe ich mir 16 GB Ram 1600Mhz zugelegt. Jedoch wenn ich sie einbaue zeigt mir mein PC kein bild an, Es sind insgeasamt 4 sticks mit jeweils...
Arbeitsspeicher 4. Dezember 2019

OnePlus bestätigt Speicher- und RAM-Kombinationen von OnePlus 7T und 7T Pro

OnePlus bestätigt Speicher- und RAM-Kombinationen von OnePlus 7T und 7T Pro: OnePlus bestätigt Speicher- und RAM-Kombinationen von OnePlus 7T und 7T Pro September in Indien, am 10. Oktober dann in Europa) seine neuen Smartphones zeigen, Oneplus 7T und OnePlus 7T Pro....
User-Neuigkeiten 24. September 2019

iPhone 11, iPhone 11 Pro und iPhone 11 Pro Max: So viel Akku und RAM stecken in den Geräten

iPhone 11, iPhone 11 Pro und iPhone 11 Pro Max: So viel Akku und RAM stecken in den Geräten: iPhone 11, iPhone 11 Pro und iPhone 11 Pro Max: So viel Akku und RAM stecken in den Geräten Nämlich dann, wenn es um technische Details geht. Zum Beispiel Angaben zu Akku und RAM. iPhone 11,...
User-Neuigkeiten 12. September 2019

Huawei Mate 30: Verpackung bestätigt Variante mit 6 GB RAM und 128 GB Speicher

Huawei Mate 30: Verpackung bestätigt Variante mit 6 GB RAM und 128 GB Speicher: Huawei Mate 30: Verpackung bestätigt Variante mit 6 GB RAM und 128 GB Speicher September möchte Huawei das Mate 30 vorstellen. Spannend wird die Vorstellung allerdings auch deshalb werden, weil...
User-Neuigkeiten 12. September 2019
RAM aufwerten ... brauche Hilfe :) bzw. Tipps und Kaufempfehlungen solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden