Raid0 weniger Speicherplatz?

Diskutiere und helfe bei Raid0 weniger Speicherplatz? im Bereich Mainboards im SysProfile Forum bei einer Lösung; Ich habe einen Raid 0 mit einer 1Tb Hdd und einer 500Gb ssd gemacht. Jedoch habe ich jetzt nicht die 1,5 Tb zusammengefasst, sondern nur 1Tb welche ich... Dieses Thema im Forum "Mainboards" wurde erstellt von johadw300605, 10. Juni 2022.

  1. johadw300605
    johadw300605 Gast

    Ich habe einen Raid 0 mit einer 1Tb Hdd und einer 500Gb ssd gemacht. Jedoch habe ich jetzt nicht die 1,5 Tb zusammengefasst, sondern nur 1Tb welche ich denke von der Hdd stammen. Woran liegt das habe ich was falsch gemacht oder ist das normal?

    :)
     
    #1 johadw300605, 10. Juni 2022
  2. Vaykir
    Vaykir Gast

    [Benchmark] Der AS SSD Ranglisten Thread [neue #1 --> 12628 Punkte!]

    AW: [Sammelthread] Der SSD - Hall of Fame - Thread

    SESOFRED schrieb: So habe gerade mein Raid0 erstellt und das ist mein Ergebnis. 908 | SESOFRED |M4 Raid0 FW009| 2X 256 GB| Q9550 @ 3,6 GHz | X48 ICH9R Zum Vergrößern anklicken....
    hmm, also das sieht mir verdächtig wenig aus.
     
    #3 Vaykir
  3. Trambahner
    Trambahner Gast

    Geschwindigkeitsvorteil von RAID0

    Halbwegs aktuelle CPUs haben soviel Rechtenleistung, da spielt das Aufsplitten des Datenstrom annähernd keine Rolle. Etwas mehr Rechenleistung wird für Parität (also Raid5,6,Raidz) benötigt, aber auch das ist heute kein Problem mehr. Insofern sind auch SSDs kein Problem, da hebt sich lange nix auf.
    Aber: Nicht jede Software kann das auch wirklich nutzen, gerade wenn es nicht um sequentielle sondern kleine Zugriffe mit zufälligen Zugriffen geht.

    Onboard/Chipsatz-Raid ist aus meiner Sicht schon lange obsolet und eigentlich nur für erste Gehversuche gedacht.

    Hardwareraid hat auch nicht mehr die Bedeutung seit Dateeisysteme wie ZFS zuverlässig werkeln. Wer einmal ZFS verwendet hat, will meist aus verschiedenen Gründen in der Regel kein Hardwareraid mehr.
     
    #3 Trambahner
  4. Holt
    Holt Gast

    Geschwindigkeitsvorteil von RAID0

    snoopi schrieb: Aber bei einem onboard-RAID? Hier muss ja die CPU die Arbeit machen. Hebt sich nicht dadurch der Geschwindigkeitsvorteil des parallelen Zugriffs auf? Zum Vergrößern anklicken....
    Die CPUs haben viel mehr Rechenleistung als die HW RAID Controller, da steckten noch vor wenigen Jahren Power-PC CPUs mit einigen Hundert MHZ bis vielleich 1 GHz drin.
    snoopi schrieb: aber wenn das RAID0 dann auch noch aus SSDs besteht? Zum Vergrößern anklicken....
    Nicht so wirklich, denn SSDs bezihen ihren Hauptvorteil ja nicht aus den hohen maximalen Transferraten, sondern der geringen Latenz und die Latenz wird eben durch den zusätzlichen Aufwand der RAID Verwaltung größer. Vergiss nicht, dass man schon einige lange und auch mehrere parallele Zugriffe braucht um die maximalen Leseraten aus SSDs kitzeln zu können, umso mehr je höher diese ist und dies gilt auch für RAIDs.

    snoopi schrieb: welchen Vorteil hat ein onboard-RAID überhaupt ggü. einem reinen Software-RAID (also im Betriebssystem eingerichtet, ohne RAID-Hardware)? Zum Vergrößern anklicken....
    Eigentlich verwenden nur Windows User die Chipsatz RAIDs, da bei Windows die SW RAIDs eine sehr schlechte Performance haben bzw. zumindest früher hatten, keine Ahnung ob dies nun anderes ist. Unter Linux bietet Intel z.B. auch gar keinen Treiber für seine Chipsatz RAIDs an, sondern hat das Format der Metadaten seiner Chipsatz in das md SW RAID eingepflegt und empfiehlt eben ein md SW RAID zu machen.

    snoopi schrieb: Außer dem, dass mit onboard-RAID auch für die Systempartition RAID eingerichtet werden kann (geht soweit ich bisher weiß mit reinem SW-RAID nicht, wär ja wie sich selbst ausm Sumpf ziehen), seh ich für onboard-RAID eher nur den Nachteil, dass bei Mainboard-Ausfall es Glückssache ist, das RAID zu restoren. Zum Vergrößern anklicken....
    Das hat mit Glücksache nichts zu tun, diese Märchen hält sich leider schon viel zu lange. Das Format der Metadaten von Intels Chipsatz RAID und auch von viele Hardware RAID Controller ist schon ewig unverändert und damit ist es auch kein Problem ein RAID von einem alten Mainboard oder HW RAID Controller auf einen neueren des gleichen Herstellers zu übernehmen. Außerdem unterstützt auch das Linux md SW RAID die Metadatenformate viele HW RAID Controller und somit kann man auch damit auf die entsprechenden RAIDs zugreifen. Außerdem:
    Trambahner schrieb: Aber: Raid1/5/6/Raidz sind kein Backup! Zum Vergrößern anklicken....
    Eben, RAIDs ersetzen keine Backups!
     
    #3 Holt
  5. snoopi
    snoopi Gast

    Geschwindigkeitsvorteil von RAID0

    Danke für die schnelle Antwort

    Aber jetzt mal unabhängig von der CPU-Belastung bei SW-RAIDs u. Fake-RAIDs:

    bei Verwendung von eh schon schneller SSDs: bringt da RAID0 noch recht viel mehr an Geschwindigkeit? Denn falls es das Ganze nicht noch deutlich schneller macht, seh ich RAID0 eher als Nachteil hinsichtlich der Restore-Schwierigkeiten bei Ausfall einer der SSDs.
     
    #3 snoopi
  6. Trambahner
    Trambahner Gast

    Geschwindigkeitsvorteil von RAID0

    Naja, es kommt halt immer drauf an was Deine Anwendungssoftware nutzen kann an I/O-Durchsatz. Pauschal kann mans nicht beantworten.
    SSD-Raid0 würde ich falls, eh nur für Scratch/Temp-Disks einsetzen, nicht zu Ablage. Sowas liegt bei mir auf regulären einfachen Volumes oder eben gleich am Fileserver. Und der hat bei mir (ZFS) Datenträgerpools mit Redundanz.
    NVME-Raid0 macht dann im Heimbereich in vmtl. 99,x% der Fälle keinen Sinn mehr.

    Aber: Raid1/5/6/Raidz sind kein Backup!
     
    #3 Trambahner
Thema:

Raid0 weniger Speicherplatz?

Die Seite wird geladen...

Raid0 weniger Speicherplatz? - Similar Threads - Raid0 Speicherplatz

Forum Datum

SSD: Trim vs. RAID0

SSD: Trim vs. RAID0: Hey Leute, Wollte mal wissen, wieviel Performance-Gewinn Trim so bringt und ob es schneller ist als ein RAID0 Verbund, da es in einem anderen (Kaufberatungs-) Thread zur Sprache kam, und vom...
Festplatten, SSDs & Wechselmedien 13. Juli 2012

Win7 + RAID0 = keine guten Freunde? Oder: 36 Stunden Krisenstimmung durch Dummheit.

Win7 + RAID0 = keine guten Freunde? Oder: 36 Stunden Krisenstimmung durch Dummheit.: Tjaja. Da kam also unerwartet meine neue Grafik-Karte, aber ich Held hatte es mal wieder geschafft. Ich wollt' mal sehen was meine kleine SSD im Raid so bringt - ohne grosse Vorahnung davon....
Festplatten, SSDs & Wechselmedien 29. Oktober 2011

Kurze Frage mal zwecks SSD in kombination mit normalen Raid0-HDD's

Kurze Frage mal zwecks SSD in kombination mit normalen Raid0-HDD's: Hallo Zusammen! Hab da mal eine Frage: Kann man eine SSD als Bootplatte und 2 normale HDD's, die in einem Raid0-Verbund sich befinden, an einem und dem selben Controller laufen lassen? Ich frag...
Festplatten, SSDs & Wechselmedien 31. Juli 2011

Suche 2 schnelle gute Festplatten für Raid0

Suche 2 schnelle gute Festplatten für Raid0: Hallo, Ich suche für mein System 2 nette schnelle und leise HDD's fürn Raid0 Zurzeit fahre ich eine Cavier Green mit 750gb und die ist echt laaaahm xD Ne SSD ist mir im Preis/gb verhältnis...
Festplatten, SSDs & Wechselmedien 8. Dezember 2010

Asus Crosshair 3 und 1x SDD + HDD Raid0 + HDD ohne Raid

Asus Crosshair 3 und 1x SDD + HDD Raid0 + HDD ohne Raid: Hi an alle! Ich habe ein kleines Problem: Morgen sollten die neuen Speicherlinge kommen und ich habe mir über ein Problem wohl zu wenig sorgen gemacht! Ich möchte eine SSD als Systemplatte...
Festplatten, SSDs & Wechselmedien 25. Mai 2010

Externes Festplattengehäuse mit Gigabi-LAN, USB 2.0 für 2 Festplatten @ RAID0/1

Externes Festplattengehäuse mit Gigabi-LAN, USB 2.0 für 2 Festplatten @ RAID0/1: hallo. wie der titel schon sagt. ich suche ein gutes festplattengehäuse um dann dort 2 festplatten (die ich schon hab) reinzupacken und ins netzwerk zu integrieren. bei bedarf sollte es aber...
Netzwerk-, Internettechnik & Kommunikation 5. April 2009

Lohnt sich bei meinem Sys RAID0 mit 2x320 GB?

Lohnt sich bei meinem Sys RAID0 mit 2x320 GB?: Hallo, ich habe schon seit längerem im kopf mir mal ein Raid 0 in meinen Rechner zu setzen. Dazu wollte ich 2 Samsung Platten mit jeweils 320 GB und 16MB Cache kaufen und benutzen. Habe bisher...
Festplatten, SSDs & Wechselmedien 12. März 2009

Raptor mit und ohne Fenster in RAID0?

Raptor mit und ohne Fenster in RAID0?: hi, mir geht der Platz auf meiner Raptor X aus, und daher muss eine zweite her. Auf ebay möchte ich mir eine zweite holen. Um meine Lauscher zu schonen würde ich als zweite Platte eine ohne...
Festplatten, SSDs & Wechselmedien 30. Oktober 2008

RaptorX oder RAID0?

RaptorX oder RAID0?: Hallo zusammen, Da bei mir demnächst eine Neuanschaffung in Sachen Festplatten ansteht, möchte ich gerne mal wissen was im Endeffekt schneller ist. - 1x Western Digital RaptorX 150 GB - oder...
Festplatten, SSDs & Wechselmedien 18. Mai 2008

RAID0 Einrichten

RAID0 Einrichten: Hallo! Undzwar habe ich mal eine Frage. Zwingt es RAID0 in die Knie, wenn ich zwei Festplatten vom gleichen Hersteller (Seagate) und Speicher (120GB) aber einen unterschiedlich großen Cache...
Festplatten, SSDs & Wechselmedien 25. März 2008

Raid0

Raid0: Hallo miteinander, wir haben jetzt in der schule ein wenig raid durchgenommen. gefiehl mir das thema und war sehr interessant. natürlich auch was über raid0 jetzt hatte ich mir überlegt vllt auch...
Festplatten, SSDs & Wechselmedien 22. Januar 2008

Raid0 Datenträger ist schreibgeschützt

Raid0 Datenträger ist schreibgeschützt: Hallo Hab bei meinem PC ein Raid0 eingerichtet. Hab aber das Problem das öfter nicht immer meine Partition D oder E Schreibgeschützt ist. Fehlermeldung: Datenträger ist schreibgeschützt. Heben...
Festplatten, SSDs & Wechselmedien 25. Dezember 2007

Raid0 VS Raptor X

Raid0 VS Raptor X: hi, ich krig von meiner sis weil sie studiert vista x64 ultimate um 10€ :ugly: daher will ich ne neue hdd. jetzt ist halt die frage: raptor x oder 2x250gb 7200rpm festplatten? preislich komme ich...
Archiv 28. Oktober 2007
Raid0 weniger Speicherplatz? solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden