Radeon-Treiber im Test: Catalyst 8.10 mit deutlichen Verbesserungen

Diskutiere und helfe bei Radeon-Treiber im Test: Catalyst 8.10 mit deutlichen Verbesserungen im Bereich PCGH-Neuigkeiten im SysProfile Forum bei einer Lösung; Als Testsystem nutzen wir ein Gigabyte X48-DQ6 mit Intels X48-Chipsatz, einen Core 2 Duo E8500 @ 3,6 GHz und zweimal 2.048 MiByte DDR2-Speicher... Dieses Thema im Forum "PCGH-Neuigkeiten" wurde erstellt von NewsBot, 1. Oktober 2008.

  1. NewsBot
    NewsBot PCGH-News
    Registriert seit:
    27. August 2008
    Beiträge:
    146.666
    Zustimmungen:
    16

    Als Testsystem nutzen wir ein Gigabyte X48-DQ6 mit Intels X48-Chipsatz, einen Core 2 Duo E8500 @ 3,6 GHz und zweimal 2.048 MiByte DDR2-Speicher (5-5-5-18). Die Stromversorgung übernimmt ein Enermax Modu82+ mit 625 Watt Nennleistung. Jeden Treiber testen?

    Weiterlesen...
     
  2. User Advert

  3. eXEC
    eXEC Computer-Guru
    Registriert seit:
    31. Dezember 2007
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    6
    1. SysProfile:
    31565

    Der Test selbst ist Lobenswert und interessant, der Aufbau, die Navigation und das Fehlende "Performancerating" ist allerdings unverzeihlich. Einfach typisch PCGH!
     
Thema:

Radeon-Treiber im Test: Catalyst 8.10 mit deutlichen Verbesserungen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden