Radeon 6870 läuft nicht im PCI-E x16 Steckplatz

Diskutiere und helfe bei Radeon 6870 läuft nicht im PCI-E x16 Steckplatz im Bereich freie Fragen im SysProfile Forum bei einer Lösung; Moin Leute! Ich habe folgendes Problem: Meine Sapphire HD6870 will nicht auf meinem alten Asus P5N32-E SLI Board im PCI-E x16 Steckplatz laufen...... Dieses Thema im Forum "freie Fragen" wurde erstellt von Luigi2Fast, 24. Oktober 2014.

  1. Luigi2Fast
    Luigi2Fast Grünschnabel
    Registriert seit:
    24. Oktober 2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Name:
    Jan
    1. SysProfile:
    36175
    2. SysProfile:
    177232
    119817

    Moin Leute!

    Ich habe folgendes Problem:

    Meine Sapphire HD6870 will nicht auf meinem alten Asus P5N32-E SLI Board im PCI-E x16 Steckplatz laufen... im x8 PCI-E Steckplatz läuft sie.... (Der Rechner geht an, aber lädt nicht mal das BIOS und am CD-Laufwerk merkt/hört man, das der PC nach einigen Sekunden neustartet)

    Den x16 Steckplatz habe ich bereits mit einer Gigabyte GTX 460 und einer Leadtek 9600GT getestet, funktioniert soweit!
    Leider habe ich keine andere ATI-Karte zum testen!

    Liegt es am nVidia nForce 680i Chipsatz? Treiber sind die aktuellsten drauf...

    Hatte jemand schon mal sowas ?!?
     
    #1 Luigi2Fast, 24. Oktober 2014
    Zuletzt bearbeitet: 24. Oktober 2014
  2. User Advert

  3. Snuffy
    Snuffy Capt'n Strohhut
    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.893
    Zustimmungen:
    332
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve

    Wenn er nicht mal ins BIOS geht, dann ist es kein Treiberproblem.

    Mache bitte mal ein BIOS reset und installiere dann die Karte. Es kann aber durchaus sein, dass der Kram nicht voll kompatibel ist, da das P5N32 glaub noch PCIe Gen. 1 ist, während die Karte schon 2.0 o. 3.0 ist.
     
  4. scout
    scout Lebende CPU
    Registriert seit:
    1. Oktober 2013
    Beiträge:
    1.321
    Zustimmungen:
    88
    1. SysProfile:
    178882
    2. SysProfile:
    179870183162
    Da ich gerade mal einen alten Rechner von mir mit genau dem gleichen Board und CPU angeworfen hab, kann das eigentlich nicht sein, ich habe auch statt einer 9600 von XFX mal eine 4890 AMD reingesteckt, läuft auf allen Slots einwandfrei.
    Netzteil schließe ich jetzt mal aus da sie ja auf 8 Lanes auch läuft.
    Ich vermute genau wie snuffy das dein Bios nicht mitspielt.
     
  5. Luigi2Fast
    Luigi2Fast Grünschnabel
    Themenstarter
    Registriert seit:
    24. Oktober 2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Name:
    Jan
    1. SysProfile:
    36175
    2. SysProfile:
    177232
    119817
    Danke soweit erstmal, ich versuch das gleich mal....

    So, habe alles versucht, aber hat keinen Erfolg gebracht! Ich habe denn mal nach anderen 680i Boards geguckt, die mit einer 6870 laufen und es gibt wirklich welche, aber kein P5N32-E SLI.
    In anderen Foren (z.T. auch englische) wurde die Problematik auch bereits behandelt, nur hatten die Besitzer vom P5N32-E SLI ein altes BIOS drauf, welches geupdated wurde und danach kein Post im Forum mehr kam....

    Ich suche mal weiter, vielleicht gibts ja ein Beta BIOS, was das Problem behebt....obwohl es ja mit der Version 1903 schon sowas in der Art gab....
     
    #4 Luigi2Fast, 24. Oktober 2014
    Zuletzt bearbeitet: 24. Oktober 2014
  6. Gorsi
    Gorsi Super-Moderator
    S-Mod
    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.684
    Zustimmungen:
    477
    PCIe ist soweit immer Kompatibel. Alle Karten sollten ohne Probleme funktionieren was das betrifft. Einzig die Geschwindigkeit ist unterschiedlich.

    Wenn die ATI drin ist, wird auf dem Monitor irgend etwas angezeigt?
    Sieht der Steckplatz und die Pin's an der ATI ordentlich aus? kein Grün direkt an den Pin's.
    Ich gehe davon aus das du das aktuellste Bios auf dem Mainboard hast?
    Karte schon in anderen Rechnern umfassend getestet?
     
  7. XT240
    XT240 Computer-Experte
    Registriert seit:
    25. Januar 2011
    Beiträge:
    1.007
    Zustimmungen:
    97
    1. SysProfile:
    146305
    2. SysProfile:
    182494
    Meine alte HD6870 (HIS) läuft momentan einwandfrei auf einem Asus P5KR (P35) und auf einem Gigabyte EP43-DS3 (P43) lief sie ebenfalls, insofern liegt es, denke ich, an dem alten NV-Chipsatz.

    Ich könnte mir höchstens vorstellen, dass ein GPU-BIOS-Upgrade etwas bringt, denn das MB-BIOS ist ja bereits das neueste.

    Allerdings ist es auch nicht weiter schlimm, die 6870 auf einem x8-Slot zu betreiben, das merkt man bei dem System zumindest beim Spielen sowieso nicht, denn die CPU wird da die Bremse sein.
     
  8. Gorsi
    Gorsi Super-Moderator
    S-Mod
    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.684
    Zustimmungen:
    477
    Die Daten die über die PCI-e Schnittstelle geht ist immer sind gleichen. Egal ob Nvidia oder ATI oder Matrox. Das sagt das Prodokoll damit auch ohne Betriebssystem die Karte Daten ausgeben kann. Genauso wie ein Standard Allroundtreiber in jedem OS. Vorrangig auch Ältere. Zumindest ist mir nichts anderes bekannt.

    Du hast noch nicht gesagt ob überhaupt ein Bild kommt oder der Monitor ganzzeitlich Schwarz bleibt.

    Ein anderes Betriebssystem auf einer CD oder USB Stick wäre noch gut zu testen. Im Bios das entsprechende
     
  9. XT240
    XT240 Computer-Experte
    Registriert seit:
    25. Januar 2011
    Beiträge:
    1.007
    Zustimmungen:
    97
    1. SysProfile:
    146305
    2. SysProfile:
    182494
    Vergiss das, die Theorie lässt sich hierbei nicht mit der Praxis vereinen, denn das Problem dabei ist, dass Hersteller, wie in diesem Fall Asus und AMD, ihr eigenes Süppchen beim BIOS und VBIOS kochen dürfen und da kommts dann zu Fehlern.

    Um mal ein Beispiel zu nennen: Auf meinem Asus P8P67 habe ich mal eine R9 290 getestet, die gab trotz aktuellem BIOS auf dem MB kein Bild aus.
     
  10. Gorsi
    Gorsi Super-Moderator
    S-Mod
    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.684
    Zustimmungen:
    477

    Das bei dir war ein Intel Chipsatz. Intel sollte bemüht sein AMD und Nvidia jeweils gleich zu behandeln da sie sich sonst nur Minuspunkte und keinerlei Wirtschaftlichen Vorteil einholen.
    Genauso sinnfrei wäre es nur eine einzelne Grafikkartensparte soweit anders zu Programmieren das es auf einem einzelnen Chipsatz nicht funktioniert.
    Schließlich ist es ein Verkauftes Produkt was damit Geld ein bringt. Mit einem solchen Fall bringt man keinen Kunden dazu ein anderes Board und andere CPU zu kaufen weil man möchte das auch auf eine AMD CPU mit dazugehörigen Chipsatz gesetzt wird. Ehr wird man sich für eine andere Grafikkarte entscheiden als den halbes Rechner um zu bauen.
    Und erstrecht bei AMD würde ich es nicht verstehen das sie ihre Karten nicht Kompatibel haben wollen zu allem anderen. Und Nvidia das sie nur eine einzelne Karte nicht zulassen. Vor allem da so wenige Fälle bekannt sind wo es nicht funktioniert. Aber das Board genauso wie die Graka wurden sicher nicht nur 5 mal verkauft. AMD hat TresFX Plattform übergreifend Programmiert. Mantle funktioniert für jede CPU und nicht nur auf AMD. Sie arbeiten lieber mit offenen Programmen für Berechnungen auf Grafikkarten welche genauso von Nvidia unterstützt wird und nicht wie es Fall von CUDA ist. Die Physik Engine Havok welche offen ist wird unterstützt.
    Kurz, was die Kompatibilität an geht ist AMD so weit es geht offen und tut etwas dafür.

    Die Standardmäßige Kommunikation zwischen Grafikkarte und Mainboard auf Biosebene ist vereinheitlicht damit immer ein Biosbild ausgegeben werden kann für Fehlerauflistung und anzeige des Bios. Das funktioniert nur bei Fehlfunktionen nicht wenn ein Bauteil defekt ist oder ein Bug vorliegt. Und wenn dann tippe ich am ehsten darauf.
    Hätte ich das Board, die CPU und entsprechenden Ram noch, würde ich mich sogar bereit erklären auf einem alten AMD Board mit Nvidia Chipsatz die Grafikkarte zu testen. Aber auf dem System lief genauso eine HD5870 wie eine HD3870 und eine GTX 9800.

    Kurz und Knapp. Es würde keinen Sinn machen absichtlich diese Grafikkarte nicht zu unterstützen. Und wenn wir keine Lösung finden empfehle ich die Karte dem Support zu schicken mit einem Tipp das Grafikkartenbios zu updaten sowie alle Kontakte durch zu prüfen.
     
Thema:

Radeon 6870 läuft nicht im PCI-E x16 Steckplatz

Die Seite wird geladen...

Radeon 6870 läuft nicht im PCI-E x16 Steckplatz - Similar Threads - Radeon 6870 läuft

Forum Datum

Grafikkarte RADEON HD 6870 funktioniert auf meinem ASROCK ALIVE X-FIRE-eSATA2 Mainboard nicht mehr

Grafikkarte RADEON HD 6870 funktioniert auf meinem ASROCK ALIVE X-FIRE-eSATA2 Mainboard nicht mehr: Grafikkarte RADEON HD 6870 funktioniert auf meinem ASROCK ALIVE X-FIRE-eSATA2 Mainboard nicht mehr
Computerfragen 31. Januar 2014

Radeon HD 6870 arbeitet nur im PCI X4 modus

Radeon HD 6870 arbeitet nur im PCI X4 modus: Sers leute ich mal wieder mein kumpel hat vor ca einem jahr meinen alten Rechner abgekauft. Jetzt kam er zu mir mit Problemen z.b. in Crysis 1 dort ruckelt es sehr stark (was früher nicht so...
Grafikkarten 15. August 2013

AMD Radeon 6870 HD Series Schwarzer Bildschirm Lüfter drehen sich

AMD Radeon 6870 HD Series Schwarzer Bildschirm Lüfter drehen sich: AMD Radeon 6870 HD Series Schwarzer Bildschirm Lüfter drehen sich
Computerfragen 2. August 2013

[Problem]XFX Radeon 6870 2GB Lüfter

[Problem]XFX Radeon 6870 2GB Lüfter: Hallo Community, ich hab hier grad den Rechner von einem Bekannten in der Mache. Das Problem ist das er oft Abstürze in seinem Egoshooter hat. DirectX oder so... Naja kommt häufiger vor, ich...
Grafikkarten 3. April 2013

welche Grafikkarte ist besser AMD Radeon 6870 oder NVIDIA® GeForce? GT650M ???

welche Grafikkarte ist besser AMD Radeon 6870 oder NVIDIA® GeForce? GT650M ???: welche Grafikkarte ist besser AMD Radeon 6870 oder NVIDIA® GeForce? GT650M ??? Will mir ein neuen Laptop kaufen
Computerfragen 14. Oktober 2012

Neue Sapphire Radeon HD 6870 Grafikkarte eingebaut aber schwarzer Bildschirm

Neue Sapphire Radeon HD 6870 Grafikkarte eingebaut aber schwarzer Bildschirm: Neue Sapphire Radeon HD 6870 Grafikkarte eingebaut aber schwarzer Bildschirm Die Geschichte beginnt so: Ich kaufte mir eine Sapphire (ATI) Radeon HD 6870 mit 1GB GDDR5 Speicher und...
Computerfragen 16. Oktober 2012

AMD Radeon HD 6870 mit 450 Watt netzteil?

AMD Radeon HD 6870 mit 450 Watt netzteil?: AMD Radeon HD 6870 mit 450 Watt netzteil? Also auf Amazon steht diese Grafikkarte braucht ca. 600 Watt ein Kumpel sagt die Karte braucht max 180 der Rest im PC ist bloß mitberechnet. Reicht...
Computerfragen 17. August 2012

Amd Radeon Hd 6870 oder Hd 7770 ?

Amd Radeon Hd 6870 oder Hd 7770 ?: Amd Radeon Hd 6870 oder Hd 7770 ? Moin, habe vor mir eine von den beiden Grafikkarte zu holen. weißt nur noch nicht so richtig welche besser ist ^^ welche könntet ihr mir zum zocken...
Computerfragen 4. August 2012

Grafikkarte funktioniert nicht ( Radeon HD 6870 )

Grafikkarte funktioniert nicht ( Radeon HD 6870 ): Grafikkarte funktioniert nicht ( Radeon HD 6870 ) Hi, ich habe mir vor kurzem diese Grafikkarte gekauft, aber dafür braucht man ein HDMI-Kabel, ich habe zwar keins, aber in der Verpackung...
Computerfragen 21. Juli 2012

Radeon HD 6870 Stromanschluss

Radeon HD 6870 Stromanschluss: Radeon HD 6870 Stromanschluss Will nur auf Nummer sicher gehen!!! Bei der Radeon waren 2 Stromasnchlusskabel dabei und zwar auf der GraKA die 2x6 Pin und am anderen Ende 2x 4 Pin, die ich...
Computerfragen 3. Juli 2012

Passt die Grafikkarte AMD Radeon? HD 6870 in mein Mainboard ?

Passt die Grafikkarte AMD Radeon? HD 6870 in mein Mainboard ?: Passt die Grafikkarte AMD Radeon? HD 6870 in mein Mainboard ? Ich kenne mich in dem bereich nicht so besonders aus dershalb stelle ich diese Frage hier. Ich wollte mir eine neue Grafikkarte...
Computerfragen 21. Juni 2012

HIS Radeon HD 7770 oder doch Sapphire HD 6870

HIS Radeon HD 7770 oder doch Sapphire HD 6870: HIS Radeon HD 7770 oder doch Sapphire HD 6870 Welche Graka ist besser (Gaming)?? Bitte Begründung Danke!
Computerfragen 8. Mai 2012

ATI Radeon HD 6870 1024MB DDR5 Gut zum spielen?

ATI Radeon HD 6870 1024MB DDR5 Gut zum spielen?: Ist eine ATI Radeon HD 6870 1024MB DDR5 gut um die aktuellen Games zu spielen?
freie Fragen 17. April 2012
Radeon 6870 läuft nicht im PCI-E x16 Steckplatz solved

Andere User suchten nach Lösung und weiteren Infos nach:

  1. sapphire radeon hd 6870 steckplatz

    ,
  2. hd 6870 kein bios mehr

    ,
  3. radeon 6850 hd funktioniert nur auf pcie 2.0 8x

    ,
  4. radeon 6870 läuft nicht,
  5. radeon hd 6870 pci steckplatz?
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden