Q9550 zu heiß

Diskutiere und helfe bei Q9550 zu heiß im Bereich Prozessoren im SysProfile Forum bei einer Lösung; Moin, ich habe mir eine neue CPU besorgt, den C2Q Q9550, aber ich finde das er ein bisschen zu warm läuft, ich benutze ihn schon als 2. Heizung mit,... Dieses Thema im Forum "Prozessoren" wurde erstellt von Finch, 23. Januar 2009.

  1. Finch
    Finch Grünschnabel
    Registriert seit:
    23. Januar 2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0

    Moin, ich habe mir eine neue CPU besorgt, den C2Q Q9550, aber ich finde das er ein bisschen zu warm läuft, ich benutze ihn schon als 2. Heizung mit, die Temps im idle sind zwischen 35-45C wobei der Core 1 immer der wärmste ist, nach nem 3dMark06 test hab ich so knappe 62C, und hab mir gedacht das da irgendwas nicht stimmt, was ist mein Fehler? Hab einen Xtreme Freezer von Arctic, und der Lüfter dreht mit ca 1000rpm, unter der CPU hab ich eine Grafikkarte wo ich Angst kriege wenn ich auf die Temperaturen gucke, so im idle 50-60C und auf last die 80C aber das ist normal bei einer GTX 280 hab ich aufjedenfall gelesen, bloß der cpu wird mir zu warm...

    Was mach ich falsch? :confused:
     
  2. User Advert

  3. roxX
    roxX Lebende CPU
    Registriert seit:
    1. März 2007
    Beiträge:
    1.388
    Zustimmungen:
    19
    1. SysProfile:
    113823

    Die Temps sind völlig normal für so eine 45nm Quad CPU mach dir keine sorgen ist alles io.
     
  4. Finch
    Finch Grünschnabel
    Themenstarter
    Registriert seit:
    23. Januar 2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ok 62C sind zwar ok aber die Last war nur auf 2min, wenn ich länger ein Spiel zocke zB Crysis 20min, sieht das schon ganz anders aus, dann gehen die Temperaturen hoch auf knappe 70C, und wenn die 75C erreicht sind beenden sich (die meisten) Spiele mit einem Standbild:mad:, bei Intel steht das der CPU max. 71,4C werden darf.

    Also was nun? :confused:
     
  5. Raceface
    Raceface You know how we do it
    Registriert seit:
    23. Juli 2007
    Beiträge:
    3.225
    Zustimmungen:
    141
    Name:
    Sascha
    1. SysProfile:
    36499
    2. SysProfile:
    139778
    Ich würde Dir zu einem neuen CPU-Kühler raten.

    Thermalright, Zalman, Noctua oder Scythe würde ich verbauen.
    Der Arctic Colling Xtreme ist vieleicht groß, aber dies bedeutet noch lange nicht das er eine gute Kühlleistung hat.
     
  6. Finch
    Finch Grünschnabel
    Themenstarter
    Registriert seit:
    23. Januar 2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Was für einen Kühler genau würdet ihr mir empfehlen?, also ich würde schon über 40euro für eine gute Kühlung ausgeben... ich habe mal bisschen umgesehen, ich habe ein paar gefunden die mich interessieren vll hat schon jmd erfahrung mit den:

    Scythe Kama Angle SCANG-1000
    Thermaltake GunMetal Orb
    oder den Zalman CNPS9700 LED

    Was meint ihr?

    PS: Vll eine Kühlung die so stark ist das noch ein bisschen oc mit drinne ist?
     
  7. roxX
    roxX Lebende CPU
    Registriert seit:
    1. März 2007
    Beiträge:
    1.388
    Zustimmungen:
    19
    1. SysProfile:
    113823
    Würd dir zum Mugen II raten ist wohl zur zeit das beste was du zu nem guten preis bekommen kannst!
    In test´s teilweise besser wie der TR IFX-14 und das sagt was aus ;)
     
  8. Raceface
    Raceface You know how we do it
    Registriert seit:
    23. Juli 2007
    Beiträge:
    3.225
    Zustimmungen:
    141
    Name:
    Sascha
    1. SysProfile:
    36499
    2. SysProfile:
    139778
    Würde auch Mugen II sagen.

    Oder aber auch:
    Scythe Zipang ;)
     
  9. Schweini
    Schweini Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    4.340
    Zustimmungen:
    229
    Wenn Du ein breites Gehäuse hast, nimm den Noctua NH-U12UP - siehe mein Profil. Max 58°C Core Temp bei Core1 (auch der wärmste) und das nur bei Prime95. Im Idle um die 30°C

    Die Angaben in meinem Profil sind die CPU Temps - müsste das mal ändern...
     
  10. kelio
    kelio Computer-Experte
    Registriert seit:
    8. Januar 2007
    Beiträge:
    1.040
    Zustimmungen:
    11
    1. SysProfile:
    20213
    Kann schweini zustimmen, dieser Kühler ist auch extrem leise.
     
  11. Finch
    Finch Grünschnabel
    Themenstarter
    Registriert seit:
    23. Januar 2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe mir erstmal ein neues Gehäuse bestellt das Aerocool Hi-Tech 7-Pro, habe viele Testberichte drüber gelesen, und es soll sehr gut kühlen, ich werde Anfang nächster Woche alles in das Gehäuse umräumen, danach werd ich mir den neuen CPU Kühler anschaffen, also welcher der beiden Lüfter (Scythe Mugen II, Noctua NH-U12UP) ist besser geeignet in der Kombination mit einem 400mm Gehäuselüfter?, die Lautstärke ist mir recht egal denn beim zocken dreh ich die Boxen immer voll auf, und über die Nacht naja... kann auch mit Lärm schlafen :p

    Welcher der beiden Kühler würde sich besser eignen?
     
  12. finado
    finado Alter Hase
    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    2.222
    Zustimmungen:
    84
    Name:
    Tim
    1. SysProfile:
    56302
    Also wie meine Vorredner kann ich den "Mugen II" oder den "Thermalright 120 True Black" empfehlen!
     
  13. NosOne
    NosOne Computer-Experte
    Registriert seit:
    6. März 2008
    Beiträge:
    1.295
    Zustimmungen:
    22
    1. SysProfile:
    185463
    2. SysProfile:
    192923
    Hast schon mal über den Einsatz einer kl. WaKü mit einem Aktiven Triple-Radiator für Deinen Q9550 und Deiner GraKa Nachgedacht???
     
  14. Finch
    Finch Grünschnabel
    Themenstarter
    Registriert seit:
    23. Januar 2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0

    Habe ich schonmal, bloß die Pumpe brauch viel Power, und daher sind die nicht so günstig und weil die WaKü Sockel für die GTX280er (ca 80euro) so teuer sind komme ich unter 300euro nicht davon... also das hieße ich müsste für ne gute 400-500 ausgeben, ich bleibe bei LuKü die Lautstärke ist mir dabei ziemlich egal.
     
Thema:

Q9550 zu heiß

Die Seite wird geladen...

Q9550 zu heiß - Similar Threads - Q9550 heiß

Forum Datum

Asus Maximus II Formula mit Intel Q9550 775 OC Tips und fragen

Asus Maximus II Formula mit Intel Q9550 775 OC Tips und fragen: Nabend, habe folgende Fragen zu dem schon in die Jahre gekommenen System. Ich habe die oben genannte Kombit mit 8GB DDR2 400 Standard Valiue Kingston Speicher. Die CPU hab ich auf 3.41 Ghz...
Prozessoren 16. Dezember 2015

Intel Q9550 nicht stabil

Intel Q9550 nicht stabil: CPU: Q9550 / E0 Stepping Board: Asus Striker II / Bios 1402 Motherboards - Striker II Extreme Kühler:Thermalright HR-02 Macho Rev.A (BW) Tower Kühler Ram:G.Skill DIMM 8 GB DDR3-1333 Kit,...
Prozessoren 22. Februar 2014

Kombiniert der Q9550 mit folgenden Komponenten?

Kombiniert der Q9550 mit folgenden Komponenten?: Guten Tag, ich will meinen PC aufrüsten und wollte fragen, ob der CPU (9550) mit den folgenden Komponenten: -NVIDIA GeForce GTX 650 (1024MB Grafikspeicher) -ASRock G41M-VGS3 R2.0...
freie Fragen 2. Januar 2014

Q9550 @ 3,825 GHz ~ Feintuning mit ASUS Rampage Formula - brauche Hilfe

Q9550 @ 3,825 GHz ~ Feintuning mit ASUS Rampage Formula - brauche Hilfe: Guten Tag, nun ich habe einen Q9550 der seit ca. 4 Jahren auf 3,825 GHz läuft. Unterm Schnitt hatte ich auch nie Probleme... Allerdings habe ich bei z.B. Crysis 2 öfters mal n btd , stelle...
Prozessoren 19. Juli 2012

Q9550 Übertakten auf 3 Ghz

Q9550 Übertakten auf 3 Ghz: Q9550 Übertakten auf 3 Ghz Hallo Habe folgendes System: Q9550 @ 2,83 Ghz + Grand Kama Cross CPU Kühler ASUS P5K Straight Power BQT E7-550W Zotac GTX 570 AMP 8 GB DDR2 (800)...
Computerfragen 1. Juni 2012

Bios Für CPU Q9550

Bios Für CPU Q9550: Frage ist:Welches Bios brauche ich für den CPU- Q9550 Revison E0 Mainboard Asus P5Q-E Grafikkarte Geforce GTX 275 Ram 2x 2GB Corsair XMS2 /8500C5C CPU Dualcore Intel Core 2 Duo E8400 Jetziges...
freie Fragen 23. Juni 2011

[Wertschätzung] 775 System: Q9550, Asus P5Q Turbo, 4Gb Ram

[Wertschätzung] 775 System: Q9550, Asus P5Q Turbo, 4Gb Ram: Hallo! Ein Wertschätzungsunterforum gibt es ja nicht mehr... da es nicht mehr lange bis zum nächsten Hardwarewechsel dauert wollte ich mal nach einer Wertschätzung für folgende Komponenten...
System-Zusammenstellungen 1. Juni 2011

Q9550 wird mit 3,4GHz getaktet

Q9550 wird mit 3,4GHz getaktet: Hiho Hab seit kurzem das Problem, dass meine CPU anstatt mit 2,83GHz nun mehr mit 3,4GHz fährt. Hatte vor kurzem des öfteren Bluescreens (Die STOP-Meldung sagte viel aus .... sehr viel ^^),...
Prozessoren 24. Januar 2011

Hilfe OC Q9550 E0 STepping auf 3,8GHz und mehr

Hilfe OC Q9550 E0 STepping auf 3,8GHz und mehr: Hallo, ich habe probleme mit dem Overclock ab 3,6Ghz. Meine Daten: Mainboard: ASUS P5N-T Deluxe RAM: Mushkin DDR2-800 Netzteil:Coolermaster Ultimate 1,1Kw Grafik:2xGTx470 SLI...
Prozessoren 24. September 2010

Q9550 Multi auf 8 und FSB 450Mhz?

Q9550 Multi auf 8 und FSB 450Mhz?: Q9550 Multi auf 8 und FSB 450Mhz? geht das gut oder Board schrott? Hi wollte mal fragen ob ich mal mal Multi auf 8 und den FSB auf 450 stellen kann... Das sind genau 3.6ghz und ich hätte...
Prozessoren 16. September 2010

Q9550 C1 3.6GHz Hilfe

Q9550 C1 3.6GHz Hilfe: Ich will meinen CPU von 3.4GHz auf 3.6GHz takten. Hier meine Settings: Standard: Asus P5Q Pro & Q9550 @ 3,6GHz AW: Asus P5Q Pro & Q9550 @ 3,6GHz Mein Q9550 @ 3,6GHz läuft nicht stabil mit...
Prozessoren 14. September 2010

Q9550 OC 3.6GHz Hilfe

Q9550 OC 3.6GHz Hilfe: Hallo ich brauche hilfe der CPU lief 1h mit prime nach dem Neustart nicht mehr. Hier Meine Settings: FSB: 424 RAM: 849MHz Ram Timing: 5-5-5-18 CPU Volttage 1.288V. CPU GLT: x0.65x CPU PLL:...
Prozessoren 23. August 2010

Q9550 ocen?! Kein Ahnung wie?

Q9550 ocen?! Kein Ahnung wie?: Hi, :) ich habe vor meinen Q9550 zu takten, jedoch habe ich keine Ahnung wie man sowas macht, deswegen traue ich mich nicht alleine an die Sache ran. Ich hoffe Ihr könnt mir dabei helfen....
Prozessoren 9. August 2010
Q9550 zu heiß solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden